12°

Freitag, 19.04.2019

|

Forscher entdecken größten Raubsäuger der Geschichte

Tier wurde demnach anhand eines unvollständigen Unterkiefers identifiziert - vor 10 Stunden

NAIROBI   - 1500 Kilogramm schwer und größer als ein Eisbär: So ein Raubtier lebte vor Millionen von Jahren auf der Erde. Zähne des Tiers wurden vor Jahren in Kenia ausgebuddelt – die eigentliche Entdeckung haben Forscher aber erst jetzt gemacht. [mehr...]

Bilder aus aller Welt
Panorama

Laut und nervig: Genf will Auto-Poser mit Lärmblitzer aufspüren

Regierung will Apparat entwickeln lassen, der Lärm messen kann - vor 7 Stunden


GENF  - Einmal so richtig den Motor aufdrehen und dann mit quietschenden Reifen anfahren - so mancher Motorrad- oder Sportwagenfahrer findet Spaß daran, zum Leidwesen von Anwohnern. Genf will jetzt handeln. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Beuteltier an Bord: Polizei stellt Känguru auf A3 sicher

Autofahrer fiel den Beamten wegen unsicherer Fahrweise auf - vor 8 Stunden


THEILHEIM  - Kurioser Fund auf der Autobahn 3 bei Würzburg. Die Polizei konnte ein Känguru sicher stellen. Das etwa 50 Zentimeter große Bennett-Känguru sei zusammen mit zwei westsibirischen Eulen, sechs Nonnengänsen und zehn Enten in einem Auto transportiert worden, teilte ein Sprecher am Donnerstag mit. [mehr...]

Rätsel um Ursache: 29 Tote bei Busunglück auf Madeira

Fahrzeug stürzte Böschung hinab - Krisenstab eingerichtet - vor 9 Stunden


FUNCHAL   - Der Schock sitzt tief: Auf der portugiesischen Atlantikinsel Madeira stürzte am Mittwoch ein Reisebus in die Tiefe, mindestens 29 Menschen kommen ums Leben. Laut dem portugiesischen Präsidenten stammen alle Opfer aus Deutschland. Noch sind viele Fragen offen, wir begleiten die weiteren Entwicklungen im Live-Ticker. [mehr...]

BGH entscheidet: Keine Entschädigung für Abschiebehaft

Im Fall des Afghanen hatte das Landgericht München den Vollzug ausgesetzt - vor 10 Stunden


KARLSRUHE  - Ein Familienvater aus Afghanistan sitzt 27 Tage lang in Bayern in Abschiebehaft. Zu Unrecht? Nein, meint der BGH. Als Begründung reicht den Richtern, dass der Mann unbedingt in Deutschland bleiben wollte. [mehr...]

Sensation: Forscher entdecken einen der größten Raubsäuger der Geschichte

Tier wurde demnach anhand eines unvollständigen Unterkiefers identifiziert - vor 10 Stunden


NAIROBI   - 1500 Kilogramm schwer und größer als ein Eisbär: So ein Raubtier lebte vor Millionen von Jahren auf der Erde. Zähne des Tiers wurden vor Jahren in Kenia ausgebuddelt – die eigentliche Entdeckung haben Forscher aber erst jetzt gemacht. [mehr...]

Umgang mit Frauen: Fußball-Star Salah fordert Umdenken

Der Reds-Angreifer äußert sich gesellschaftspolitisch - 18.04. 14:37 Uhr


BERLIN   - Er ist Liverpools Fußball-Held - und er ist Ägypter. Mohamed Salah hat von Männern aus seiner Heimat und der muslimischen Welt mehr Respekt für Frauen eingefordert. [mehr...]

Deutsche Promis kritisieren hohe Spenden für Notre-Dame

Fangemeinde liefert sich hitzige Debatte auf Instagram - 18.04. 11:07 Uhr


NÜRNBERG  - Die Brandkatastrophe von Notre-Dame hat die Menschen weltweit erschüttert. In kürzester Zeit sind für den Wiederaufbau Spenden im dreistelligen Millionenbereich zusammengekommen. Mancher Promi kann dies jedoch nicht verstehen. [mehr...] (9) 9 Kommentare vorhanden

Großeinsatz in Stein: Haus brannte lichterloh

Ursache gibt Rätsel auf

STEIN - Weil aus einem leerstehenden Haus in einem Wald in Stein (Landkreis Fürth) Flammen schlugen, rückten zahlreiche Kräfte in den Jagdweg aus. Verletzt wurde laut Polizeiangaben niemand. [mehr...]

Fall eines Afghanen vor Gericht

37-Jähriger überfiel Laden in Gunzenhausen

KARLSRUHE - Ein Familienvater aus Afghanistan sitzt 27 Tage lang in Bayern in Abschiebehaft. Zu Unrecht? Nein, meint der BGH. Als Begründung reicht, dass der Mann in Deutschland bleiben wollte. [mehr...]


Bilder von Polizeieinsätzen