10°

Samstag, 06.06.2020

|

Stiftung: Mindestlohn auf zwölf Euro anheben

Maßnahme könnte den durch Corona gebremsten Konsum wieder ankurbeln - 05.06. 11:25 Uhr

DÜSSELDORF  - Die gewerkschaftsnahe Hans-Böckler-Stiftung plädiert für eine schrittweise Anhebung des gesetzlichen Mindestlohns auf zwölf Euro in der Stunde. Davon könnten schätzungsweise rund zehn Millionen Beschäftigte in Deutschland profitieren, heißt es. [mehr...] (5) 5 Kommentare vorhanden

Bildergalerien
Die Kommentare der Politikredaktion

Kommentar: Warum ich Rock im Park vermisse

Gegen die RIP-Rente nach 20 Jahren


NÜRNBERG  - Ein zur Tradition gewordenes Gemeinschaftserlebnis, eine dreitägige Alltagsflucht, eine Hymne auf die Freundschaft: Seit 1997 ist NZ-Redakteur Uli Digmayer Stammgast bei Rock im Park in Nürnberg. Ein Plädoyer gegen die RIP-Rente nach 20 Jahren - trotz fehlender Innovationen beim Line-Up und wässrigem, überteuertem Bier. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Kommentar: Warum ich Rock im Park nicht vermisse

Ja, manch einer freut sich über das Jahr Verschnaufpause


NÜRNBERG  - Mit den folgenden Zeilen werde ich den Unmut der fränkischen Rockszene auf mich ziehen. Aber was raus muss, muss raus. Ja, ich geniere mich nicht, es zuzugeben: Ich vermisse Rock im Park nicht. Eine persönliche Abrechnung von Redakteurin Meike Kreil. [mehr...] (15) 15 Kommentare vorhanden

Kommentar: Im Konjunkturpaket steckt zu wenig Zukunft

Koalition überrascht mit befristeter Senkung der Mehrwertsteuer


NÜRNBERG  - Es hätte noch schlimmer ausfallen können: Immerhin verzichtet die Regierung auf eine pauschale Auto-Prämie. Im Mittelpunkt ihres 130-Milliarden-Konjunkturpakets steht die befristete Senkung der Mehrwertsteuer. Am Ende war es vor allem dies: ein echtes Überraschungspaket, kommentiert NN-Chefredakteur Alexander Jungkunz. [mehr...] (29) 29 Kommentare vorhanden

Politik

Liveticker zu George Floyd: Trump verklagt wegen Gewalt gegen Demonstranten

US-Bürgerrechtsorganisation ACLU beanstandet hartes Vorgehen der Polizei - vor 5 Stunden


WASHINGTON  - Der gewaltsame Tod des Afroamerikaners George Floyd bei einem Polizeieinsatz in den USA beschäftigt viele Menschen. Weltweit gingen Bürger aus Solidarität auf die Straße, teilweise kam es zu Ausschreitungen. Alle aktuellen Entwicklungen gibt es hier im Liveblog. [mehr...]

Türkischer Serienstraftäter "Mehmet"kritisiert deutsche Behörden

Er hat einen Beschwerdebrief an den türkischen Staatspräsidenten geschrieben - vor 10 Stunden


MÜNCHEN  - Der in den 1990er Jahren als "Mehmet" bekanntgewordene Serienstraftäter Muhlis A. kritisiert in einem Brief an den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan erneut den Umgang der deutschen Behörden mit ihm. Derzeit sitzt er in der Türkei in Haft. [mehr...]

Das ist Bambergs jüngste Stadträtin

Leonie Pfadenhauer über ihren Einzug in den Bamberger Stadtrat - 05.06. 14:33 Uhr


BAMBERG  - Die 20-jährige Leonie Pfadenhauer will in den nächsten Jahren die Bamberger Kommunalpolitik mitgestalten. Als jüngste Stadträtin muss sie jedoch gegen Widerstände ankämpfen. [mehr...]

"Sehr gut": So reagieren Politik und Wirtschaft auf das Konjunkturpaket

Nürnberger Wirtschaftsweise Veronika Grimm lobt die Milliarden-Einigung - 05.06. 12:36 Uhr


BERLIN/NÜRNBERG  - Das 130 Milliarden Euro schwere Konjunkturpaket der Großen Koalition gegen die Corona-Krise kommt sehr gut an - sowohl bei der Wirtschaft als auch bei Umweltschützern. Auch die Nürnberger Wirtschaftsweise Veronika Grimm ist begeistert – mit kleinen Einschränkungen. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Nach fast drei Monaten: Tschechien öffnet seine Grenzen

Bürger aus Deutschland, Österreich und Ungarn dürfen wieder beliebig einreisen - 05.06. 12:14 Uhr


PRAG  - Zurück zur Normalität: Tschechien öffnet nach fast drei Monaten wieder seine Grenze für Bürger aus Deutschland, Österreich und Ungarn. [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden

Tiertransporte entfallen: Schlachten auf Weide soll häufiger praktiziert werden

Bundesrat beschließt, dass es künftig mehr Ausnahmeregelungen geben soll - 05.06. 12:11 Uhr


MÜNCHEN  - Weil die Vorgaben für die Weideschlachtung bislang sehr streng sind, sind meist lange und für die Tiere stressige Transporte zu Schlachthöfen nötig. Doch künftig soll das Schlachten direkt auf der Weide öfter möglich sein, eine bayerische Bundesratsinitiative war erfolgreich. [mehr...]

Lust auf mehr? Abonnieren Sie unsere Newsletter!

Einblicke, Tipps, Angebote: Lernen Sie unseren Mail-Service kennen

NÜRNBERG  - Aktuelle Nachrichten und jede Menge Service aus Franken und der Oberpfalz: Für Sie, liebe Leserinnen und Leser, bieten wir das täglich auf vielen verschiedenen Ausspielkanälen an. Einen davon möchten wir Ihnen hier vorstellen: unsere E-Mail-Newsletter. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Quiz: Wie gut kennen Sie die regionale Polit-Prominenz?

© Matthias Balk, dpa

© André De Geare

© André De Geare

Frage 1/11:

Für welche TV-Show ist die frühere Nürnberger Abgeordnete Dagmar Wöhrl bekannt?

© Daniel Karmann, dpa

© Daniel Karmann, dpa

Frage 2/11:

Was sammelt Nürnbergs Oberbürgermeister Ulrich Maly?

© Sven Hoppe, dpa

© Sven Hoppe, dpa

Frage 3/11:

Für welche Vision wurde die Digital-Staatsministerin Dorothee Bär anfänglich belächelt?

© Andre De Geare, NN

© Andre De Geare, NN

Frage 4/11:

Wo arbeitete Erlangens Oberbürgermeister Florian Janik vor seinem Wahlsieg?

© Matthias Balk, dpa

© Matthias Balk, dpa

Frage 5/11:

Von welchem geliebten Haustier mussten sich Markus Söder und seine Frau Karin 2019 verabschieden?

© Harald Sippel

© Harald Sippel

Frage 6/11:

Wie lange war Günther Beckstein als Ministerpräsident im Amt?

© PETER ROGGENTHIN

© PETER ROGGENTHIN

Frage 7/11:

Ein "Auswärtiger" regiert Forchheim. Woher stammt OB Uwe Kirschstein ursprünglich?

© Stefan Hippel, NN

© Stefan Hippel, NN

Frage 8/11:

Wie heißt der mittelfränkische Bezirkstagspräsident?

© Stadt Fürth

© Stadt Fürth

Frage 9/11:

Welche fränkische Stadt regiert dieser Mann?

© dpa/ Soeren Stache

© dpa/ Soeren Stache

Frage 10/11:

Welches Amt hatte die Laufer Bundestagsabgeordnete Marlene Mortler fünf Jahre lang inne?

© picture alliance / dpa

© picture alliance / dpa

Frage 11/11:

Wo diente der frühere Nürnberger Bürgermeister Klaus-Peter Murawski zuletzt als Staatskanzleichef?

© Matthias Balk, dpa

Lust auf ein weiteres Quiz?

Dann hier entlang!

Angebot

Die NN feiern in diesem Jahr einen besonderen Geburtstag: - 75 Jahre -

06.05. 16:46 Uhr

Zum Jubiläum wartet ein exklusives Angebot auf Sie: 12 Monate lesen, nur 10 bezahlen + Gratis Jubiläums-Silbertaler [mehr...]