18°

Donnerstag, 22.10.2020

|

Streik am Montag: Erneuter Stillstand im ÖPNV

Bildergalerien und Videos
Die Coronakrise

RKI-Chef: Großteil der Ansteckungen im privaten Bereich

Wieler plädiert für Maskenpflicht in Räumen und ÖPNV

Live!

BERLIN - Der aktuelle Anstieg der Corona-Zahlen hängt nach Angaben des Robert Koch-Instituts vorwiegend mit Ansteckungen im privaten Bereich zusammen. Dies erklärte RKI-Chef Lothar Wieler am Donnerstag in Berlin. Alle Informationen zur Pandemie lesen Sie hier in unserem Live-Ticker. [mehr...]

Top-Artikel

Wusste Söder schon 2019 von Corona? Eine Falschmeldung geht viral

Im Internet kursieren Behauptungen, Bayern habe die Pandemie schon 2019 eingeplant - vor 55 Minuten


MÜNCHEN  - Ein Video, das auf YouTube kursiert, sorgt im Netz für Diskussionen. Ein selbsternannter investigativer Journalist glaubt dort, aufzudecken, dass der Freistaat Bayern sich schon 2019 auf die Corona-Pandemie vorbereitet und sie im Haushalt eingepreist hätte. Doch ein simpler Anruf hätte schon genügt, um die Wahrheit zu erkennen. [mehr...]

Stufe Rot: Weißenburg-Gunzenhausen reißt die 50er-Inzidenz

Jetzt hat auch Altmühlfranken die Stufe Rot erreicht - vor 4 Stunden


WEISSENBURG  - Es war abzusehen. Wer die Tage die Pandemie-Zahlen verfolgt hat, musste damit rechnen: Die Corona-Ampel im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen ist auf Rot gesprungen, wie das Robert-Koch-Institut (RKI) bekannt gibt. [mehr...]

Endrunde für die Kulturhauptstadt: Wie kommt die Entscheidung zustande?

Ex-Jury-Chef Ulrich Fuchs gibt im Interview Einblick in den Wettbewerb - vor 7 Stunden


NÜRNBERG  - Nur eine von fünf Städten kann Deutschlands nächste Europäische Kulturhauptstadt für das Jahr 2025 werden. Eine Jury der Europäischen Union entscheidet darüber am 28. Oktober. Ein Gespräch mit "Mister Kulturhauptstadt" Ulrich Fuchs: Wie kommt diese Entscheidung zustande? [mehr...] (7) 7 Kommentare vorhanden

Weißenburger Kühlergrill-Kätzchen hat ein neues Zuhause

Ein Taxifahrer rettete im Frühsommer das verletzte Tier und hat es gesund gepflegt - vor 7 Stunden


WEISSENBURG  - Die Geschichte von dem Kätzchen, das schwer verletzt im Kühlergrill eines Autos hing und von einem Taxifahrer geborgen wurde, hat im Frühsommer zahlreiche Leser berührt. Nun gibt es ein Happy End. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

"Teufel austreiben": Nürnberger Künstlerin spricht über erlebte Diskriminierung

Zudem geht es um den Kampf für LGBTIQ-Community - vor 7 Stunden


NÜRNBERG  - Das erste Mal stieg Uwe Scherzer aus Spaß ins Kleid, doch daraus wurde eine Passion und ein Beruf: Als Dragqueen Uschi Unsinn kämpft er für die LGBTIQ-Community. Schon früh ist er mit Diskriminierung konfrontiert worden, musste als schwuler Mann seinen ursprünglichen Berufswunsch aufgeben. Und noch heute schlägt Uschi Unsinn mitunter offene Abneigung entgegen. [mehr...]

Vater unter Drogen: Tochter bei Unfall in Simmershofen verletzt

Der 40-jährige kam auf die Gegenfahrbahn - Drei Verletzte - vor 4 Stunden


SIMMERSHOFEN  - Ein Vater geriet am Mittwoch mit seinem Auto in Simmershofen (Landkreis Neustadt an der Aisch-Bad Windsheim) in den Gegenverkehr und verursachte einen Unfall mit einem entgegenkommenden Auto. Drei Menschen, darunter die fünfjährige Tochter des Verursachers, wurden verletzt. Brisant: Ein Schnelltest bei dem Vater reagierte positiv auf Drogen. [mehr...]

Nach versuchter Tötung auf A7: Polizei sucht wichtige Zeugin

38-Jähriger war absichtlich auf Lkw aufgefahren - vor 1 Stunde


WÖRNITZ  - Ein Mann war am Montag mit seinem Pkw auf der A7 auf einen Lkw aufgefahren. Im Anschluss erhärtete sich der Verdacht, der 38-Jährige habe den Unfall absichtlich herbeigeführt. Er und seine Frau überlebten den Unfall, er befindet sich aktuell in Untersuchungshaft. Jetzt sucht die Polizei eine wichtige Zeugin. [mehr...]

Beschlossen! Volksbad wird saniert und wiedereröffnet

Nur die FDP stimmte letztlich gegen das Projekt in Franken - 21.10. 17:58 Uhr

NÜRNBERG  - "Wir geben der Stadt ein Stück Seele zurück“ – Oberbürgermeister Marcus König (CSU) sparte angesichts der historischen Entscheidung, die der Stadtrat am Mittwoch traf, nicht mit Pathos. Mit nur einer Gegenstimme beschloss das Gremium, das Volksbad zu sanieren und wieder zu eröffnen. Im Herbst 2021 sollen die Bauarbeiten beginnen, Ende 2024 wird der Badebetrieb den Planungen zufolge starten [mehr...] (24) 24 Kommentare vorhanden

Bilder

Vintage Markt, Kunst und Literatur: Die Wochenendtipps

Die Veranstaltungshinweise für die kommenden Tage

NÜRNBERG  - Der Vintage Kilo Sale findet an zwei Tagen im Parks statt. Natürlich geschieht auch dort alles auf Abstand. Zudem ist es erforderlich, vorab einen Timeslot zu buchen. Literarisches tut sich im Erlanger Redoutensaal, wenn Autor Christoph Hein aus seinen Werken liest. Außerdem geboten: Diverse Ausstellungen sowie ein Halloween-Special für Familien im Freizeitpark Schloss Thurn. Wir wünschen allen ein schönes Wochenende! [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Bildergalerien zum Club

Ka Depp: Club zwischen Weinschorle und Wiederwahl

Der FCN nach seiner ersten virtuellen Mitgliederversammlung - 21.10. 14:03 Uhr

NÜRNBERG  - Der 1. FC Nürnberg hat seit Montag einen Punkt mehr in der Zweitliga-Tabelle und seit Dienstag seine erste virtuelle Mitgliederversammlung hinter sich. Warum es also bislang eine gute Club-Woche ist, darum geht es in der neuen Podcast-Folge. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Horch amol: Der "Spezi" zwischen Club und Sozis

Klaus Schamberger spricht im Podcast über seine Karriere als Journalist und Autor - 21.10. 16:25 Uhr

NÜRNBERG  - Als altersmilde kann man Klaus Schamberger nicht gerade bezeichnen. Vor allem, wenn es um seinen Herzensverein, den 1. FC Nürnberg geht, kann sich der 78-Jährige noch ordentlich aufregen. Im Podcast mit NN-Chefredakteur Michael Husarek und Online-Chef Matthias Oberth spricht er aber auch über die Nürnberger Kommunalpolitik und seine sozialdemokratische Prägung. [mehr...]

Alkoholverbot am Hauptbahnhof bis 2024 verlängert

Linke wollen nicht zustimmen

NÜRNBERG - Mit großer Mehrheit hat der Nürnberger Stadtrat am Mitwoch das Verbot, im Bereich des Hauptbahnhofs Alkohol mitzubringen und zu konsumieren bis Ende 2024 verlängert. [mehr...] (12) 12 Kommentare vorhanden

Frau stürzt von Walhalla und verletzt sich schwer

Nun sucht die Polizei nach Zeugen

DONAUSTAUF - Bei einem Ausflug zu der beliebten Sehenswürdigkeit Walhalla stürzte eine Frau mehrere Meter und verletzte sich dadurch. Mit schweren Verletzungen musste die Frau in ein Krankenhaus gebracht werden. [mehr...]


Sport im Bild
1. FC Nürnberg

Cooler Club bei JHV: FCN überzeugt virtuell

Wegen der Corona-Pandemie trafen sich die Mitglieder im Netz - vor 7 Stunden

NÜRNBERG - Dem 1. FC Nürnberg gelingt eine erstaunlich unaufgeregte Mitgliederversammlung, die erstmals nur virtuell stattfinden kann. Im Netz harrten die Mitglieder bis tief in die Nacht hinein aus: Bis kurz vor 2 Uhr dauerte die Veranstaltung - der ein oder andere Höhepunkt war auch dabei. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Tierheim Nürnberg: Wir suchen ein neues Zuhause!

Diese Tiere warten auf eine Vermittlung

NÜRNBERG  - Viele Vier- und Zweibeiner warten im Tierheim Nürnberg auf ein Herrchen, Frauchen oder auch auf eine neue Familie. Wir stellen hier Hunde, Katzen aber auch Kleintiere und Vögel vor, die derzeit im Tierheim vermittelt werden. [mehr...]

Sport

Challenge Roth: Veranstalter hoffen auf nächstes Jahr

Man bereite sich derzeit vor

ROTH - Wie sieht es aus mit dem Challenge Roth? Das größte Sportereignis der Region zieht Tausende von Triathleten an und Zehntausende an Zuschauern. Wegen der Pandemie hängt der Wettkampf 2021 in der Schwebe, die Organisatoren bereiten sich so gut es geht vor. [mehr...]

Halloween steht vor der Tür

Schaurig schön: Die besten Halloween-Kürbisse unserer User

Hobby-Schnitzer zeigen ihre Werke - das Ergebnis kann sich sehen lassen - 20.10. 12:01 Uhr

NÜRNBERG - Ende Oktober ist für Gruselfans endlich der Höhepunkt des Jahres erreicht. Halloween steht vor der Tür! Den passenden Schmuck haben sich viele unserer User bereits vor die Tür gestellt. Vorhang auf für die gruseligsten Schnitz-Kürbisse aus Franken und der Region! [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden

"Rasse" soll auf Grundgesetz gestrichen werden

Nächster Schritt nach Polizei-Studie

BERLIN - Die Bundesregierung will mit neuen Maßnahmen gegen Rassismus in der Gesellschaft vorgehen. So soll beispielsweise das umstrittene Wort "Rasse" aus dem Grundgesetz gestrichen werden. [mehr...]

Kundenwachstum bei Netflix flaut start ab

Konkurrenz setzt immer mehr zu

LOS GATOS - Ein verschärfter Wettbewerb und mangelnde Film- und Serienhits machen dem Streaming-Marktführer Netflix zu schaffen. Im jüngsten Quartal kamen deutlich weniger neue Kunden hinzu als erwartet. [mehr...] (7) 7 Kommentare vorhanden


Kultur und Freizeit

Der See singt: "Songlines"-Festival fährt am Wochenende groß auf

Großes Programm im Rahmen der Kulturhauptstadt-Bewerbung

NÜRNBERG - Vom Chorgesang bis zum Indierock und von der Volksmusik bis zur Fahrradglocke: Veranstaltungen im ganzen Stadtgebiet sollen Nürnberg zum Klingen bringen. [mehr...]

Live!
Das Wetter in der Region

Spätersommer-Gefühle am Donnerstag: 20 Grad und Sonnenschein

Zum Wochenende hin wird es dann wieder regnerisch - vor 6 Stunden

NÜRNBERG  - Der Herbst zeigt sich am Donnerstag nochmal von seiner schönsten Seite. 20 Grad erreicht das Thermometer und sogar die Sonne spitzt immer mal wieder durch die Wolken. Zum Wochenende hin wird es allerdings ungemütlich, bevor der Sonntag noch einmal aus der Reihe tanzt. [mehr...]

Bei Verfolgungsjagd Marihuana aus Auto geworden

Auto kollidierte mit Polizei-Fahrzeugen

HÖSBACH - Eine waghalsige Verfolgungsjagd mit der Polizei haben sich zwei junge Männer auf der A3 geliefert. Dabei warf der Beifahrer Päckchen mit Marihuana aus dem Fenster. [mehr...]

Verhandlung vor Amtsgericht: Durst mit Folgen

In Fürth nicht an Regeln gehalten

FÜRTH - Teurer Genuss: Ein nächtliches Bier auf dem Fürther Obstmarkt wird für einen Münchner jetzt ziemlich teuer. Denn der Mann verstieß nicht nur gegen eine Regel, die speziell in Fürth gilt. [mehr...]


Polizeieinsätze Bildergalerien und Videos
Kommentar

Kulturhauptstadt: Nürnberg wäre besonders geeignet

Im Oktober fällt die Entscheidung

NÜRNBERG - Wer soll im Jahr 2025 aus Deutschland den Titel Kulturhauptstadt tragen? Viele Faktoren spielen eine - nicht immer leicht zu durchschauende - Rolle. Einiges spricht gegen, vieles aber für Nürnberg. [mehr...] (5) 5 Kommentare vorhanden

Kommentar

Kulturhauptstadt: Man muss auch an die Kosten denken

Geld wäre trotzdem gut angelegt

NÜRNBERG - Es geht um einen lukrativen Titel und um eine hohe Summe, die Nürnberg investieren müsste: 100 Millionen Euro stehen im Raum. Doch man kann sich dieses Geld nicht einfach "sparen" und für etwas anderes ausgeben. [mehr...] (5) 5 Kommentare vorhanden


N2025

Zehn Gründe: Darum braucht Nürnberg den Titel Kulturhauptstadt

So langsam ist die Krone zum Greifen nahe

NÜRNBERG - Der Club hat mit Ach und Krach den Abstieg in die dritte Liga verhindert. Fußball taugt also nicht mehr so recht als Stolz-Faktor für die Stadt. Da täte es gut, wenn Nürnberg in Sachen Kultur in die erste Liga aufsteigt und einen europäischen Titel gewinnt. Das ist dem Club schließlich noch nie gelungen! Franken fühlt sich — oft nicht zu unrecht — benachteiligt gegenüber den Altbayern, allen voran den Münchnern. [mehr...] (18) 18 Kommentare vorhanden

Leserservice nun zu anderen Servicezeiten erreichbar

Der Leserservice passt seine telefonischen Sprechzeiten an - 16.10. 09:10 Uhr

NÜRNBERG - Liebe Leserinnen und Leser, Corona hat dieses Jahr auch unseren Verlag in Atem gehalten. Doch Ihre Zufriedenheit liegt uns sehr am Herzen. Wenn Sie Fragen oder Anliegen zu Ihrem Abonnement haben, können Sie sich wie gewohnt an unseren Leserservice wenden. Beachten Sie bitte hierzu unsere angepassten Servicezeiten. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Diese Weihnachtsmärkte in der Region sind bereits abgesagt

Manche Städte in der Region haben die Reißleine gezogen

FRANKEN - Schlechte Nachrichten für Adventsmärkte in der Region: Die Bürgermeister der 16 Landkreis-Gemeinden des Landkreises Roth haben sich vor Kurzem darauf verständigt, dass in diesem Jahr keine Weihnachtsmärkte stattfinden. Andere Gemeinden sind noch optimistisch. [mehr...]

Die schönsten Fotos der NN-Leser

22. Oktober 1970: Neuer Bildband, der nachdenklich stimmt

Amerikaner fotografierte 25 Jahre später noch einmal Nürnberg

NÜRNBERG - Bürger und Freunde Nürnbergs verdanken Ray D‘Addario aus Massachusetts (USA) eine kleine Kostbarkeit.
[mehr...]