23°

Dienstag, 15.06.2021

|

Radfahrerin nach Laster-Kollision in Lebensgefahr

Bildergalerien und Videos

Gefährliche Aktion bei EM-Auftakt in München: Aktivist gleitet mit Fallschirm in Allianz Arena

Sicherheitsleute führten den Mann ab - Absturz nur mit Mühe verhindert

MÜNCHEN - Kurz vor dem Anpfiff des EM-Spiels zwischen Deutschland und Frankreich hat ein Fallschirmspringer sich selbst und die Fußball-Fans in der Münchner Arena in Gefahr gebracht. Sicherheitsleute griffen ein. [mehr...]

EM-Wahnsinn in Budapest: Fans feiern, als sei Pandemie vorbei

Zuschauermassen trotz Corona: "Ein schlechtes Signal", sagt Ex-Bayern-Boss Hoeneß

BUDAPEST  - Superstar Cristiano Ronaldo findet ein volles EM-Stadion wie das in Budapest toll. Die Puskas Arena in Budapest hat mit der erlaubten Vollauslastung eine EM-Sonderstellung. Am Treffpunkt Heldenplatz halten Fans kaum Abstand. Im Stadion herrscht Vor-Corona-Atmosphäre. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Großeinsatz: Einfamilienhaus direkt am Schloss Thurn brennt

Mögliche Ursache wird noch ermittelt - Kripo nimmt Arbeit auf


HEROLDSBACH  - Ein Einfamilienhaus gleich neben Erlebnispark Schloss Thurn ist am Dienstag, in Brand geraten. Die Kripo Bamberg hat die Ermittlungen aufgenommen. [mehr...]

Spektakulär: Das bundesweit schönste Restaurant steht in Nürnberg

"Fujiyama“: Es war wie ein Legobausatz aus über 3000 Teilen


OFFENHAUSEN  - Vier Meter hohe Holzelemente, zusammengebaut aus rund 3000 Einzelteilen, ganze Wände aus Lamellen, die sich wellenförmig durch den Raum schlängeln: Das alles ergibt ein außergewöhnliches Design, für das das "Fujiyama“ in Nürnberg dieses Jahr zum schönsten Restaurant Deutschlands gekürt wurde. Die extrem aufwendige Innenausstattung stammt von der Schreinerei Blos aus Kucha. [mehr...]

Impftourismus in Bayern? Jetzt macht auch der Bund Druck - Ermittlungen in Nürnberg

Etwa 100 Hotel-Mitarbeiter reisten im Mai von Sardinien nach Bayern


MÜNCHEN  - Das Bundesgesundheitsministerium hat die bayerischen Behörden zur Aufklärung der fragwürdigen Corona-Impfung von italienischen Hotel-Mitarbeitern in Deutschland aufgefordert [mehr...]

Brutaler Tierquäler unterwegs? Erneut Pferde in Franken im Genitalbereich verletzt

Wiederholungstäter am Werk? Polizei ermittel nach Vorfällen

OBERHOCHSTATT - In der Nacht auf vergangenen Samstag wurden zwei Stuten in einem Außenstall bei Weißenburg im Genitalbereich verletzt. Der unbekannte Täter ist wohl nicht das erste Mal am Werk. [mehr...]

Länder erlauben Party in Clubs - Druck auf Bayern steigt

Testpflicht und Personenbegrenzung bleiben bestehen

BERLIN  - Weil die Inzidenz weiter sinkt, lockern immer mehr Bundesländer die Corona-Regelungen. Zwei Länder öffnen nun sogar die Clubs wieder, in Berlin fällt das nächtliche Alkoholverkaufsverbot. Auch in Bayern werden Forderungen laut. [mehr...]

Das "neue" nordbayern.de geht an den Start

Unser Internet-Auftritt erhält eine Frischzellenkur und kommt mit Neuerungen

NÜRNBERG - Eine klare Struktur, optimiert für die mobile Nutzung und ein frisches, großzügigeres Layout: Das neue nordbayern.de geht in der Nacht vom Mittwoch auf Donnerstag an den Start. Hier vorab schon alles Wichtige zu der Neugestaltung der Seiten. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Wegen Corona: Deutsche sollen mehr arbeiten - bei weniger Urlaub

Das Institut der deutschen Wirtschaft lobt Schweiz und Schweden als Vorbilder


NÜRNBERG   - Die Coronakrise hat große Löcher in die öffentlichen Kassen gerissen. Statt die Steuern zu erhöhen, fordert das Institut der deutschen Wirtschaft (IW) einen höheren Einsatz der Arbeitnehmer: Mehr Arbeit, weniger Urlaub – auf diese Formel bringt es eine aktuelle Studie des arbeitgebernahen Instituts. [mehr...]

15-Jähriger ertrinkt in Badesee - 150 Gaffer behindern Retter massiv

Junge konnte nicht wiederbelebt werden


BREMEN  - Bei einem tödlichen Badeunfall eines 15 Jahre alten Jungen in Bremen haben Gaffer nach Polizeiangaben den Rettungseinsatz massiv behindert. [mehr...]

Diese Kleinstädte sind die beliebtesten Ausflugsziele

Am häufigsten gesuchte Schlagworte bei Google

NÜRNBERG  - Verwunschene Gässchen, beeindruckende Sehenswürdigkeiten und gemütliche Ecken: Durch die Corona-Lockerungen sind auch Städtetrips wieder gefragt – und hier muss es nicht immer in eine Großstadt gehen. Welche Kleinstädte in Franken besonders als Ausflugsziel gefragt sind, zeigt unsere Auswertung. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Neues ICE-Werk: Fischbach bleibt möglicher Standort

Bahn hält trotz CSU-Kritik an der weiteren Überprüfung aller Gebiete fest


NÜRNBERG  - Die Nürnberger Stadteile Altenfurt und Fischbach bleiben ein möglicher Standort für das neue ICE-Werk, wie der Projektleiter Carsten Burmeister bei einem digitalen Bürgerdialog erklärte. Gleichzeitig wurde eine kürzere, dafür aber breitere Bauweise für das Gebiet ins Spiel gebracht. Der Bürgerverein kündigt weitere Proteste an. [mehr...] (15) 15 Kommentare vorhanden

Maske für Schüler, aber nicht für Minister? Bei dieser Frage schaut Herrmann betreten zu Boden

Journalist fragt kritisch nach

MÜNCHEN - Zusammen mit Kultusminister Michael Piazolo und Gesundheitsminister Klaus Holetschek verkündete Florian Herrmann, dass die Maskenpflicht an Bayerns Schulen weiterhin gilt. Als ein Journalist den Staatskanzleichef auf sein eigenes Verhalten anspricht, gerät dieser ins Schlingern. [mehr...]

"Weltacker": Entsteht bald ein riesiges Feld mitten in Nürnberg?

Initiative will Nachhaltigkeits-Projekt im Stadtgebiet ansiedeln


NÜRNBERG  - Berlin und ein paar andere Kommunen haben ihn schon: den "Weltacker". So nennt sich ein gut 2000 Quadratmeter großes Feld, das gemeinnützig über Landwirtschaft und den wahren Preis für unser Essen aufklärt. Auch mitten in Nürnberg könnte bald so ein Acker entstehen. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Kommentar zur Maskenpflicht an Schulen: Ein Aufatmen - aber nicht mehr

Viele Eltern hatten sich von der Kabinettssitzung mehr erhofft


NÜRNBERG  - Die Schüler im Freistaat atmen auf, im wahrsten Sinne. Die Maskenpflicht auf dem Pausenhof ist gefallen. Viele Eltern hatten sich von der gestrigen Kabinettssitzung allerdings mehr erhofft: Dass ihre Kinder auch im Schulgebäude, vor allem in den Klassenzimmern, die Masken abnehmen dürfen - immerhin ist die Sieben-Tage-Inzidenz seit zwei Wochen stark gesunken. [mehr...]

Tierheim Nürnberg bestürzt: Todkranker Welpe auf Parkplatz gefunden

Hundehalter oder Hundehalterin hat sich möglicherweise selbst verraten


NÜRNBERG  - Am Dienstag hat das Tierheim Nürnberg einen emotionalen Post auf Facebook veröffentlicht. Die Worte und Bilder erschüttern und sind nichts für schwache Nerven. Ein erst zwölf Wochen alter Welpe wurde todkrank auf dem Parkplatz des Tierheims gefunden. [mehr...]

Das Wetter in der Region

Sonne und über 30 Grad! Hitze-Welle rollt auf Franken zu

Es bleibt trocken und warm bei hohen Temperaturen

NÜRNBERG  - Endlich Sommer-Aussichten! Laut Experte ist die warme Jahreszeit angekommen, um zu bleiben. Bei den heißen Temperaturen darf ein Sprung ins Wasser nicht fehlen. Alle Informationen zum Wetter finden Sie in unserem Live-Ticker. [mehr...]

Sport ist Mord? Was der Fall Eriksen lehrt

Warum Leistungssport riskant sein kann, Trägheit aber viel gefährlicher ist


NÜRNBERG  - Intensive körperliche Anstrengung kann zum Tod führen: Davon zeugt jüngst der Fall des dänischen Nationalspielers Christian Eriksen, der vor laufenden Kameras einen Herzstillstand erlitt. Warum Sport gefährlich sein kann, Trägheit aber weit riskanter ist und weshalb der Fall Eriksen auch als Weckruf verstanden werden sollte, erklärt Dr. Falk-Karsten Pohle, Chefarzt der Kardiologie am Krankenhaus Martha Maria. [mehr...]

Bilder

Verrückt oder einfach nur schön: Die Fans bei der EM

Emotionen in Bildern! Die Anhänger sind das Salz in der Fußball-Suppe - vor 4 Stunden

NÜRNBERG  - "Fußball ohne Fans ist scheiße", sagte unlängst der frühere Club-Kapitän Dieter Nüssing. Und hatte damit Recht. Die Pandemie verhinderte lange, dass Anhänger in die Stadien konnten. Zur EM kehren sie - zumindest in gewisser Zahl - zurück in die Arenen. Und sorgen für Bilder, die wunderschön, emotional und keinesfalls scheiße sind. Bilder, die auch ohne weitere Worte berühren oder ein Schmunzeln ins Gesicht zaubern. [mehr...]

Abschied im ZDF: Claus Kleber verlässt das "heute-journal"

Der Moderator hört zum Ende des Jahres auf


MAINZ  - Nachrichten-Fans müssen jetzt stark sein: Zum Ende des Jahres verlässt Moderator Claus Kleber das ZDF heute-journal. Seit 2003 stand der 65-Jährige für das Format vor der Kamera. [mehr...] (12) 12 Kommentare vorhanden

Bayern warnt bei Pandemiebekämpfung vor Delta-Variante

Wichtigkeit der Maske wurde einmal mehr von allen herausgestellt

MÜNCHEN - Die bayerische Landesregierung hat im Kampf gegen die Corona-Pandemie eine deutliche Warnung vor der in Großbritannien inzwischen dominanten Delta-Variante des Coronavirus ausgesprochen [mehr...]

Metal-Überraschung: Wacken findet dieses Jahr doch statt

Original-Festival war erst vor kurzem abgesagt worden - Alternativveranstaltung heißt Bullhead City


WACKEN  - Nach der Absage von Wacken Open Air vor zwei Wochen findet in Wacken in diesem Jahr nun doch ein Metal-Festival statt. In etwas anderem Rahmen als sonst, jedoch von den Wacken-Machern und am gleichen Ort - und mit dem Namen Bullhead City. Selbst das Line-Up steht teilweise schon. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Die Fußball-Europameisterschaft 2021

So fiebern französische Franken dem EM-Auftakt entgegen

Heute Abend startet Deutschland gegen den Weltmeister ins Turnier - 15.06. 08:47 Uhr

NÜRNBERG - Die Zeit für Fan-Partys im großen Stil ist noch nicht reif, Begrüßungen mit Küsschen links und rechts, wie sie jenseits des Rheins üblich sind, bleiben vorerst auch noch tabu: Vor allem in privater Runde verfolgen die Franzosen in Franken, die sich für Fußball interessieren, die Begegnung der Teams beider Länder bei der EM am Dienstagabend. [mehr...]

Rauchen, Fake-Anruf und Küchenmesser: Jugendliche rasten im Zug nach Nürnberg aus

Gegen zwei 14-Jährige wird wegen Bedrohung und Sachbeschädigung ermittelt


NÜRNBERG  - Bei ihrer Zugfahrt von Würzburg nach Nürnberg hatten zwei Jugendliche keine Fahrkarte dabei. Doch das war längst nicht alles. Einer der beiden soll einen Zugbegleiter mit einem Küchenmesser bedroht und auf eine Toilettentüre eingestochen haben. Gegen die beiden 14-Jährigen wird nun ermittelt. [mehr...]

Kostenloses Wlan: Ministerium kündigt Ausbau in Zügen bis 2023 an

Freistaat bleibt deutlich hinter der Ankündigung von Markus Söder zurück


MÜNCHEN  - Bis Ende 2023 sollen in Bayern rund 75 Prozent der Fahrgäste in S-Bahnen und Regionalzügen auf ein kostenloses Wlan zugreifen können. Das kündigte Verkehrsministerin Kerstin Schreyer (CSU) am Dienstag in einer Sitzung des Verkehrsausschusses des Landtags in München an. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Intensivmediziner: Pandemie geht in "chronische Phase" über - doch was bedeutet das?

Corona wird den Klinikalltag wie die jährliche Grippewelle begleiten


BERLIN  - Der Präsident der Deutschen Gesellschaft für Internistische Intensivmedizin und Notfallmedizin (DGIIN), Christian Karagiannidis, fordert ein Ende des "pandemischen Denkens" in Bezug auf das Coronavirus. [mehr...]

Frühe Covid-19 Impfung: Oberbürgermeister vorläufig des Amtes enthoben

Staatsanwaltschaft untersuchte zuvor bereits Diensträume


HALLE AN DER SAALE  - Bereits im Januar erhielt der Oberbürgermeister von Halle an der Saale eine Corona-Impfung, ohne allerdings laut Priorisierung an der Reihe zu sein. Das hat nun weitreichende Konsequenzen. [mehr...]

Querdenker-Demo zieht am Mittwoch durch Nürnberg: Polizei warnt vor Verkehrsbehinderungen

Autofahrer müssen mit langen Wartezeiten rechnen


NÜRNBERG  - Autofahrer, die am Mittwochabend im Bereich des Zentrums und der Südstadt unterwegs sind, müssen sich auf Verzögerungen einstellen. Ab 18 Uhr sind dort Demonstranten aus dem Umfeld der Querdenker sowie Corona-Maßnahmengegner unterwegs. [mehr...]

Corona in Nürnberg: Inzidenz sinkt wieder unter 35

Sieben-Tage-Inzidenz, Impfstatus und Fallzahlen für die Stadt

NÜRNBERG  - Das Robert Koch-Institut (RKI) meldet für Dienstag, den 15. Juni, eine Sieben-Tage-Inzidenz von 34,7 für die Stadt. Am Vortag lag der Wert bei 37,4. [mehr...]

1. FC Nürnberg

15 Kartons im Keller: Club stößt auf Mitgliederkartei aus Nazi-Zeit

Damit kann der Verein die Schicksale früherer jüdischer Mitglieder nachzeichnen

NÜRNBERG - Ein spektakulärer Fund in den Kellern des Vereinsgeländes hilft dem 1. FC Nürnberg, seine Geschichte in der Nazi-Zeit besser aufzuarbeiten. In 15 Kartons lagerten, jahrzehntelang unbemerkt, die Mitgliederkarteien aus den Jahren 1928 bis 1955. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Bilder

Das sind Jogis Jungs: Die Nationalmannschaft im Porträt

Sportredakteur stellt den Kader für die EM 2021 vor - 14.06. 06:00 Uhr

HERZOGENAURACH  - Europameister oder Aus in der Vorrunde? Über die deutsche Nationalmannschaft, die Joachim Löw zur Europameisterschaft schickt, gibt es mindestens so viele Meinungen wie Sofa-Bundestrainer. Sportredakteur Fadi Keblawi stellt das deutsche Aufgebot für die EM 2021 vor. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Aktuelles aus dem Polizeibericht

Marktredwitzer Tennishalle gerät in Vollbrand

Schaulustige behinderten die Arbeit die Einsatzkräfte

MARKTREDWITZ - Flammen haben am Dienstagabend eine Tennishalle im oberfränkischen Marktredwitz völlig zerstört. Die Brandursache ist bislang völlig unbekannt. [mehr...]

Polizeieinsätze Bildergalerien und Videos
Termine und TV
TV-Plan

TV-Plan und mehr! Das müssen Sie zur Fußball-EM wissen

In München findet unter anderem ein Viertelfinale statt

NÜRNBERG  - Die Fußball-Europameisterschaft läuft seit Freitag. Mit dabei ist natürlich auch die deutsche Fußball-Nationalmannschaft von Bundestrainer Joachim Löw. Alle Informationen rund um Neuerungen und Spielorte sowie einen TV-Plan finden Sie in unserer Übersicht zur EM. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Bildergalerien zur Europameisterschaft

Die EM läuft: Hier gibt's Public Viewing in Nürnberg

Dank sinkender Inzidenzwerte können Fans gemeinsam Fußball schauen

NÜRNBERG  - Mit einem Jahr Verspätung hat die Fußball-Europameisterschaft begonnen. Wer die Partien nicht daheim, sondern beim Public Viewing mit anderen Fans verfolgen möchte, hat dazu in Nürnberg mehrere Gelegenheiten. Hier finden Sie einige Tipps, wo Sie die DFB-Elf und ihre Kontrahenten sehen können. [mehr...] (19) 19 Kommentare vorhanden

Bildergalerien zum Club
Wegweiser - die Laufserie

Rund um Eggolsheim: Jeder Kilometer ist bares Geld

Michael Parzefall aus Rettern betätigt sich als "Spendenläufer"

RETTERN - Läufer können sich ihr Wetter nicht immer aussuchen. Und so muss Michael Parzefall uns seine Lieblingsstrecke rund um Eggolsheim bei fast durchgängig strömendem Regen vorführen. Zum Glück hat er seinen Freund und Nachbarn Simon Postler dabei - gemeinsam lässt sich das Sauwetter besser ertragen. [mehr...]

Neueröffnungen in Forchheim: Das "Schiefe Haus" und ein inklusives Café starten

Vinothek, Bar, Eventlocation sowie Laden-Café: Gleich zwei neue Gastronomien starten jetzt

FORCHHEIM - Es gibt Neues aus der Gastronomie-Szene in Forchheim: Gleich zwei Neueröffnungen gehen bald an den Start: Das "Schiefe Haus" und "Mittendrin", ein Café und Laden. [mehr...]

Aktuelles aus der Politik

Mehr arbeiten, weniger Urlaub? Die Tarifpartner kriegen das schon selbst hin

Forderung des arbeitgebernahen IW ist zu pauschal und durchsichtig


NÜRNBERG  - Erst die "Rente mit 68", nun sorgen erneut Wirtschaftsexperten mit ihren Plänen für Aufsehen: Die Deutschen sollen weniger Urlaub nehmen und länger arbeiten, fordert das arbeitgebernahe IW. NN-Chefredakteur Alexander Jungkunz hält davon wenig und setzt auf die Klugheit der Tarifpartner. [mehr...]

Erste Bundesländer erlauben Party in Clubs wieder - Druck auf Bayerns Regierung wird größer

Testpflicht und Personenbegrenzung bleiben bestehen


BERLIN  - Weil die Inzidenz weiter sinkt, lockern immer mehr Bundesländer die Corona-Regelungen. Zwei Länder öffnen nun sogar die Clubs wieder, in Berlin fällt das nächtliche Alkoholverkaufsverbot. Auch in Bayern werden Forderungen laut. [mehr...]

Aktuelles aus Nürnberg

Abi-Auflauf trotz Pandemie auf der Wöhrder Wiese - Polizei im Einsatz

Streife ermahnt Absolventen - Party wird bei schweren Verstößen aufgelöst


NÜRNBERG  - Die Corona-Regeln in Bayern sind zwar deutlich gelockert, alles ist aber eben während der Pandemie noch immer nicht erlaubt. Nach dem Abschluss der Abitur-Prüfungen versammelten sich in Nürnberg Hunderte Schüler, unter anderem auf der Wöhrder Wiese. Dort rückte jetzt die Polizei an - vorerst aber nur präventiv. [mehr...]

15 Kartons im Keller: Club stößt auf Mitgliederkartei aus Nazi-Zeit

Damit kann der Verein die Schicksale früherer jüdischer Mitglieder nachzeichnen


NÜRNBERG  - Ein spektakulärer Fund in den Kellern des Vereinsgeländes hilft dem 1. FC Nürnberg, seine Geschichte in der Nazi-Zeit besser aufzuarbeiten. In 15 Kartons lagerten, jahrzehntelang unbemerkt, die Mitgliederkarteien aus den Jahren 1928 bis 1955. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Aktuelles aus der Wirtschaft

Wegen Corona: Deutsche sollen mehr arbeiten - bei weniger Urlaub

Das Institut der deutschen Wirtschaft lobt Schweiz und Schweden als Vorbilder


NÜRNBERG   - Die Coronakrise hat große Löcher in die öffentlichen Kassen gerissen. Statt die Steuern zu erhöhen, fordert das Institut der deutschen Wirtschaft (IW) einen höheren Einsatz der Arbeitnehmer: Mehr Arbeit, weniger Urlaub – auf diese Formel bringt es eine aktuelle Studie des arbeitgebernahen Instituts. [mehr...]

Diesel-Kläger können auch nach Autoverkauf auf Schadenersatz hoffen

Klägerin hatte ihren VW mit dem Skandalmotor EA189 verkauft


KARLSRUHE  - Im ersten Urteil zum Abgasskandal entschied der BGH vor einem Jahr, dass VW seine Kunden systematisch beim Schadstoffausstoß seiner Diesel-Motoren getäuscht hat. Etliche Urteile zu verschiedenen Konstellationen folgten. Doch was ist, wenn man das Auto bereits weiterverkauft hat? [mehr...]

Aktuelles aus der Kultur

Open-Air-Kunst in Fürth: Kaum aufgestellt, schon kaputt

Schon nach wenigen Tagen ist "Die Brille des Künstlers" in der Hornschuchpromenade defekt


FÜRTH   - Ein Glas der überdimensionalen Brille zerbrach offenbar am Montagabend. Vermutlich ein Missgeschick, sagen die Initiatoren der Frei Luft Galerie in Fürth. Und trotzdem: sehr ärgerlich. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Metal-Überraschung: Wacken findet dieses Jahr doch statt

Original-Festival war erst vor kurzem abgesagt worden - Alternativveranstaltung heißt Bullhead City


WACKEN  - Nach der Absage von Wacken Open Air vor zwei Wochen findet in Wacken in diesem Jahr nun doch ein Metal-Festival statt. In etwas anderem Rahmen als sonst, jedoch von den Wacken-Machern und am gleichen Ort - und mit dem Namen Bullhead City. Selbst das Line-Up steht teilweise schon. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Regensburger Domspatzen gründen nach fast 1050 Jahren Mädchenchor

Beim berühmten katholischen Knabenchor ändert sich aber nichts


REGENSBURG  - So schnell kann es gehen: Die weltberühmten Regensburger Domspatzen nehmen nach über 1000 Jahren nun auch Mädchen auf. Allerdings bleibe der Knabenchor unangetastet, hieß es. Die Mädchen sollen künftig einen eigenen Chor formen. [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden

Die schönsten Fotos der NN-Leser
Kalenderblatt

15. Juni 1971: Unterricht mit Sprachlabor

Schwesternschule der Klinik Hallerwiese wurde gestern feierlich eingeweiht

NÜRNBERG - Nach rund zweieinhalbjähriger Bauzeit wurde gestern die Schwesternschule mit Wohnheim der Klinik Hallerwiese feierlich eingeweiht. Rektor Johannes Meister von der Evangelisch-Lutherischen Diakonissenanstalt Neuendettelsau übergab den Schlüssel des Schulzentrums an Oberschwester Leni Müller.
[mehr...]