24°

Freitag, 23.08.2019

|

Bilder

Exklusive Bilder: Blick ins sanierte Plärrer-Hochhaus

Bildergalerien
Nachrichten

Rentner bedroht Polizisten mit Messer - die zücken ihre Waffen

67-Jähriger wehrte sich gegen Streife und verletzte Beamten dabei leicht - vor 18 Minuten


NEUNKIRCHEN A. SAND  - Am Donnerstagabend eskalierte ein Streit zwischen Nachbarn in Neunkirchen am Sand. Ein Rentner zückte ein Klappmesser, drohte damit - dann rückte die Polizei an. Doch auch von der Streife ließ sich der 67-Jährige nicht beruhigen. Ganz im Gegenteil. [mehr...]

Mann guckt Kinderpornos in Nürnberger Internetcafé

49-Jähriger auf frischer Tat ertappt - Datenträger sichergestellt - vor 3 Stunden


NÜRNBERG  - Ausgerechnet in einem Internetcafé soll ein 49-jähriger Nürnberger Kinderpornos heruntergeladen haben. Eine aufmerksame Zeugin holte am Donnerstagabend die Polizei. [mehr...]

Wandel nötig: Experten fordern neuen Nahverkehr in Nürnberg

365-Euro-Jahresticket als Einstieg - U-Bahn als Basis für Mobilitätswende - vor 10 Stunden


NÜRNBERG  - Der Arbeitskreis Attraktiver Nahverkehr (AAN) fordert einen ÖPNV-Ausbau in Nürnberg und der Region. Zu den Forderungen gehören ein 365-Euro-Jahresticket, mehr Busse und Bahnen und auch ein dichterer Takt. [mehr...] (31) 31 Kommentare vorhanden

Sandkerwa-Auftakt: Bamberger Polizei zieht Bilanz

Der erste Tag verlief für die Polizei "sehr ruhig" - vor 4 Stunden


BAMBERG  - Der erste Tag der Sandkerwa ging reibungslos über die Bühne, zumindest für die Bamberger Polizei: Bis auf eine gefährliche Körperverletzung haben die Beamten nur einige wenige Bagatelldelikte zu verzeichnen. [mehr...]

Fahndung mit Hubschrauber: Rentner in Franken vermisst

Polizei bittet um Hinweise - Mann ist mit Mercedes unterwegs - vor 17 Minuten


OBERELSBACH  - Seit Donnerstag fehlt von einem 72-jährigen Mann aus dem unterfränkischen Oberelsbach jede Spur. Er war mit seinem Mercedes aufgebrochen und kehrte nicht mehr zurück. Die Polizei startete sofort eine Fahndung unter anderem mit einem Hubschrauber - bislang jedoch ohne Erfolg. [mehr...]

Vor Spiel gegen Osnabrück: Canadi stellt sich hinter Behrens

Club-Kapitän musste sich die ein oder andere Kritik gefallen lassen - vor 1 Stunde


NÜRNBERG  - Am Sonntag kommt der VfL Osnabrück ins Max-Morlock-Stadion, so etwas wie eine frühe Überraschungsmannschaft der Zweitligasaison. Eine positive Überraschung, das muss man vielleicht noch erwähnen. Zu Gast ist man dann beim 1. FC Nürnberg – und weil der bislang zu den negativen Überraschungen gehört, liegt allerlei Brisanz in der Partie. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

In zweieinhalb Stunden: Polizei stoppt elf betrunkene E-Scooter-Fahrer

Fahrverbote und Bußgeldzahlungen werden fällig - vor 3 Stunden


NÜRNBERG  - Auch für E-Scooter gelten klare Alkohol-Grenzen: Das müssen elf Nutzer jetzt schmerzhaft erfahren. Die Polizei erwischte die sieben Männer und vier Frauen mit zum Teil deutlichen Alkoholmengen im Blut.
[mehr...]

Brände zerstören Brasiliens grüne Lunge

Amazonas-Abholzung: Der gefährlichste Mann der Erde

Unter Brasiliens Präsidenten wird vor den Augen der Welt das Klima zerstört - vor 4 Stunden

Kommentar

NÜRNBERG - Angenommen, Sie bräuchten nur eine Minute, um den folgenden Text zu lesen. In dieser einen Minute fällt im Amazonas Regenwald mit der Fläche von drei Fußballfeldern der Säge zum Opfer. Ein US-Politologe stellt bereits die provokante Frage: Soll man in Brasilien einmarschieren? Ein Kommentar von NN-Redakteur Manuel Kugler. [mehr...] (10) 10 Kommentare vorhanden

Bilder

Freizeit-Tipps: Sandkerwa, Ritter, Herbstvolksfest

Die Veranstaltungshinweise für die kommenden Tage

NÜRNBERG  - OB Ulrich Maly eröffnet am Freitag das zwei Wochen andauernde Nürnberger Herbstvolksfest mit dem obligatorischen Bieranstich. In der Fürther Stadthalle nehmen derweil etliche Stars der Snooker-Szene am "Paul Hunter Classic"-Turnier teil. Ein Ritterfest geht zeitgleich auf Burg Waischenfeld vonstatten. Das Gut Wolfgangshof bildet dagegen die Kulisse für ein elektronisches Open Air. Diese Events und viele mehr finden Sie in unseren Tipps der Woche. [mehr...]

Schlägerei im Ankerzentrum: Amt prüft Abschiebungen

30 Asylbewerber gerieten aneinander

DEGGENDORF - Nach Ausschreitungen am Ankerzentrum wurde am Donnertag gegen zwei Beteiligten Haftbefehl erlassen. Nun wird auch die Abschiebung von mehreren Asylbewerbern geprüft. [mehr...]

Nach Analysen: Douglas schließt rund 70 Filialen

Analysen zeichnen düsteres Bild

DÜSSELDORF - In Europa will die bekannte Parfümeriekette Douglas rund 70 Filialen schließen - und das, obwohl die Mehrheit der Verkaufsstellen noch Profit abwirft. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden


Bilder

Online-Banking und Internet-Käufe: Das ändert sich im September

Auch Apple wartet im Herbst mit Neuerungen auf - der Überblick! - 22.08. 16:17 Uhr

NÜRNBERG  - Auf alle Bankkunden, die Online-Banking nutzen, kommen bedeutende Änderungen zu. Unter anderem hat die iTan-Liste ausgedient. Pendler zwischen Altdorf und Lauf an der Pegnitz dürfen sich ab 1. September auf Veränderungen im öffentlichen Verkehr freuen. [mehr...]

Quiz: Wie gut kennen Sie die Sandkerwa?

© Markus Raupach

Die Sandkerwa ist Bambergs schönstes Volkfest - über 200.000 Besucher strömen jährlich in die fränkische Bierstadt. Doch wie gut kennen Sie die Sandkerwa? Wir stellen ein paar knifflige Fragen für echte Sandkerwafans.

© dpa

© dpa

Frage 1/9:

Woher kommt der Name "Sandkerwa"?

Die Sandstraße stellt das Epizentrum der Sandkerwa dar und gibt ihr somit ihren Namen. Dort finden sich zahlreiche Kneipen und Bars. Wer in Bamberg abends Spaß haben will, wird in der Sandstraße in jedem Fall fündig.

© Markus Raupach

© Markus Raupach

Frage 2/9:

Wann fand die erste Sandkerwa statt?

Die erste Sandkerwa fand vom 15.09. bis zum 17.09.1951 statt. Mit Ausnahme von 2017 setzte sich diese Tradition bis heute fort. In diesem Jahr findet das wichtigste Bamberger Volksfest zum 69. Mal statt.

© David Ebener (dpa)

© dpa

Frage 3/9:

Wie gelangt der Unternehmer Michael Stoschek zur Sandkerwa?

Der ehemalige Brose-Chef fuhr 2012 und 2013 ohne Genehmigung auf der Regnitz zum Fest. 2015 wertete die Stadt die Fahrt als Ordnungswidrigkeit, beließ es aber bei einer Verwarnung. Mittlerweile holt sich Stoschek eine Genehmigung von der Stadt.

© Markus Raupach

© Markus Raupach

Frage 4/9:

Warum fiel die Sandkerwa 2017 aus?

Bereits 2016 verzeichnete der zuständige Bürgerverein einen Verlust von über 8.000 Euro. 2017 hätten sich die Kosten auf 200.000 Euro belaufen. Der Bürgerverein lehnte es ab, Eintritt zu verlangen. Die Lösung für 2018 sieht vor, dass Stadt und Bürgerverein die Sandkerwa nun gemeinsam austragen.

© Markus Raupach

© Markus Raupach

Frage 5/9:

Wie weit reicht das traditionelle Fischerstechen zurück?

Auch als Schifferstechen bekannt, traten bereits die alten Ägypter auf Boten gegeneinander an, um den Gegner mit einem Speer ins Wasser zu manövrieren. Dabei standen sich zwei, drei oder manchmal sogar vier Gruppen gegenüber.

© Markus Raupach

© Markus Raupach

Frage 6/9:

Wie hieß der Politiker, der sich abfällig über die Besucher der Sandkerwa äußerte?

Der Bamberger Stadtrat und CSU-Fraktionsvorsitzende Helmut Müller stieß mit seiner Aussage auf erheblichen Widerstand: „Die Sandkerwa ist eine Belustigung für das Prekariat. Hier kommen niedere Schichten zusammen, um sich zu besaufen.“ Seine eigene Fraktion distanzierte sich von Müllers Ansichten.

© Markus Raupach

© Markus Raupach

Frage 7/9:

Von welcher Kirchengemeinde ging die Sandkerwa aus?

Die Sandkerwa war ursprünglich die Kirchweih-Feier der St.-Elisabeth-Kirche an der Sandstraße, die früher die Kapelle des ersten Bamberger Bürgerspitals war.

© Markus Raupach

© Markus Raupach

Frage 8/9:

Während der Sandkerwa 2000 wurde der Kirchweihbaum entführt. Was forderten die Entführer?

Eine Besuchergruppe aus Oberbayern entführte den Baum, der daraufhin an der Frutolfstraße am Straßenrand lag, und forderte 50 Liter Bier als Lösegeld. Der Bürgerverein verstand keinen Spaß und drohte mit Anzeige.

© Markus Raupach

© pr

Frage 9/9:

Wie heißt ein Song über die Sandkerwa?

Die Band Kellerkommando besingt in ihrem Lied "Maus" die Sandkerwa. Die 2009 gegründete Band mischt fränkische Volksmusik mit Rap.

© Markus Raupach

Sie mögen Quizzes? Hier gibt's noch mehr davon!

NN-Wanderreporter unterwegs

Frische Milch im Gepäck: Wanderreporterin Mary eilt nach Lauf

Der Schweinsbraten ist vertilgt, jetzt geht es ab nach Lauf-Günthersbühl - vor 1 Stunde

KALCHREUTH - Der Start ist gelungen, Wanderreporterin Marina Hochholzner hat Kalchreuth erreicht - und sich direkt einen Schweinsbraten einverleibt. Heute geht es weiter, das Nürnberger Land ruft. Diesmal ohne die Fliegen, die unsere Reporterin in Kalchreuth piesackten? Die Antwort: im Live-Ticker! [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Video
Böller der Woche

Ist das schon die erste Krise beim FCN?

Der Sportchef der Nürnberger Nachrichten über die Lage beim Club

NÜRNBERG  - Aktiv und präsent will der Club auftreten, bisher sah man davon wenig. Ob und wie man sich um den Club sorgen muss, verrät Hans Böller - und dankt dafür einem berühmten Nürnberger, der seinen Club ein Leben lang liebte. [mehr...]

Bildergalerien zum Club

Club verleiht Törles Knöll nach Wiesbaden

21-Jähriger verlässt den FCN Richtung Hessen

NÜRNBERG - Törles Knöll wird am Sonntag gegen den VfL Osnabrück nicht mehr im Kader stehen. Wie der 1. FC Nürnberg am Donnerstag mitteilte, wird der Stürmer zum Aufsteiger Wehen Wiesbaden verliehen. [mehr...] (43) 43 Kommentare vorhanden

Vor Hannover: Kleeblatt hat Personalsorgen

Meyerhöfer fällt länger aus

FÜRTH - Die SpVgg Greuther Fürth hat gleich zwei schwere Auswärtsspiele vor der Brust. Die erste Fahrt geht am Samstag zum Bundesligaabsteiger Hannover 96. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden


Sport im Bild

Pechvogel Megos: Es drohen bis zu zwei Monate Pause

Der Erlanger Kletterer verletzte sich am Finger

ERLANGEN - Recht viel mehr Pech hätte Alexander Megos nicht haben können. Der Erlanger Kletterer verletzte sich im Kombinationsfinale am kleinen Finger an der linken Hand und musste dadurch vorzeitig aufgeben. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Ex-Club-Stürmer Teuchert über seine Zeit auf Schalke

Der 22-Jährige zieht ein Fazit

HANNOVER - Cedric Teuchert hat sich in einem Interview mit dem Magazin "Sportbuzzer" zu seiner Zeit auf Schalke geäußert. Der junge Spieler scheint bei Hannover 96 wesentlich zufriedener zu sein. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden


Alle Bilder vom Summer Breeze

Falsche Polizisten ergaunern Geld von Senior: Festnahme

Sechsstelligen Geldbetrag erschlichen

ROTH - Die Polizei hat am Donnerstag bei Roth zwei Männer festgenommen: Sie hatten sich als Polizisten ausgegeben und von einem Rentner Geldbeträge im sechsstelligen Bereich ergaunert. [mehr...]

Bayerisches Ehepaar klagt gegen Zahlung des Solis

Klage richtet sich nicht gegen das Gesetz

BERLIN/NÜRNBERG - Unmittelbar nach der vom Bund beschlossenen Teilabschaffung des Solidaritätszuschlags ab 2021 hat ein Ehepaar aus Bayern Klage gegen die Sonderabgabe eingereicht. [mehr...] (8) 8 Kommentare vorhanden


Blick ins Zwei-Städte-Sudhaus von Tucher

Es bleibt weiter unkonkret

NÜRNBERG - Billy, Pax und Kallax: Dass Ikea einen Standort in Nürnberg eröffnet, war vor gut vier Jahren ein Paukenschlag. Der ist mittlerweile längst verhallt. [mehr...] (8) 8 Kommentare vorhanden

Verkehr umgeleitet: Riedner Talbrücke kurz vor Abriss

Die halbe Brücke trägt ganzen Verkehr

RIEDEN - Die Vorbereitungen für den Abriss des Riedener Betonkolosses sind fast abgeschlossen. Fahrzeuge werden auf die Richtungsfahrbahn nach Amberg geleitet. [mehr...]


Das Wetter in der Region

Sonne satt: Der Sommer zeigt sich von seiner besten Seite

Bis zu 13 Stunden Sonnenschein am Freitag - vor 8 Stunden

NÜRNBERG  - Die trüben Tage sind erstmal Geschichte: Bis Mitte nächster Woche wird die Region mit Sonnenschein und nahezu hochsommerlichen Temperaturen verwöhnt. Einzig und allein am Sonntag könnte es krachen. [mehr...]

Polizeieinsätze Bildergalerien und Videos

Kuchen-Kunst im Kleinformat im "Koru"

Backen, Reisen, Bio: Alles, was Eva Körner wichtig ist, hat sie als Pâtissière in ihrem Café Koru

FÜRTH - "Geh doch so weit weg wie möglich": Als Eva Körner das von ihrem Ehemann gesagt bekam, hätte es ihr wohl niemand übel genommen, wäre sie gekränkt gewesen. Die 30-Jährige reagierte anders: Sie ließ den Worten ihres Mannes Taten folgen – und flog kurzerhand nach Wellington in Neuseeland. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Videos aus der Region
Kultur und Freizeit

He-Man kommt zurück: Kult-Serie erlebt bei Netflix ein Revival

Der Kampf gegen das Böse geht weiter

LOS GATOS - Bei der Macht von Grayskull - He-Man kommt zurück auf die Bildschirme! Der Streaming-Gigant Netflix plant eine Neuauflage der Kultserie "Masters of the Universe". [mehr...]

Die schönsten Fotos der NN-Leser

23. August 1969: Ein prominentes Baby

Tiergartenfreunde tauften den ersten Wisent-Nachwuchs auf „Notita“ - vor 9 Stunden

NÜRNBERG - Das prominenteste Baby des Tiergartens heißt „Notita“. Seinen Ruhm verdankt das erst sieben Wochen alte Kälbchen seiner Einmaligkeit: es ist das erste Kind der Nürnberger Wisent-Familie. [mehr...]