17°

Montag, 21.09.2020

|

Söder: Maskenpflicht auf manchen öffentlichen Plätzen

Bildergalerien zum Club
Die Coronakrise

Virologe Drosten: Gezielte Einschränkungen statt Lockdown

"Das Virus wird sich die Aufmerksamkeit wieder holen

Live!

BERLIN - Im Fall einer Verschärfung der Corona-Lage in Deutschland ist aus Sicht des Virologen Christian Drosten künftig nicht zwangsläufig mit einer Neuauflage des Lockdowns vom Frühjahr zu rechnen. [mehr...]

Top-Artikel

Organisation Oxfam: Reiche schädigen Klima stärker als Arme

"Wir müssen die Klima- und die Ungleichheitskrise zusammen lösen" - vor 4 Stunden


NEW YORK  - Das reichste Prozent der Weltbevölkerung bläst einer Studie zufolge mehr als doppelt so viele klimaschädliche Kohlendioxid-Emissionen in die Atmosphäre wie die ärmere Hälfte der Menschheit zusammen. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

1:1 gegen Osnabrück: Fürth nutzt starke erste Hälfte nicht

Am Ende geht das Remis irgendwie in Ordnung - 20.09. 15:52 Uhr


FÜRTH  - Mit Spielfreude und Selbstbewusstsein startete das Kleeblatt am Sonntagnachmittag vor 3000 Fans in die Saison. Die Dominanz der Fürther hielt aber nur bis zur 63. Minute, danach ließen sie zu, dass Osnabrück sich immer mehr befreite und zu Chancen kam. So wirklich ärgern kann man sich über das Remis in Fürth also nicht, der Leistung in der ersten Hälfte entspricht es aber nicht. [mehr...] (14) 14 Kommentare vorhanden

Bayerische "Königinnen" wegen Corona in Kurzarbeit

Nach dem Lockdown waren deren normalerweise vollen Terminkalender schlagartig leer - vor 48 Minuten


GMUND AM TEGERNSEE  - Von Hundert auf Null – so hat sich der Lockdown für die bayerischen „Königinnen“ angefühlt. Seien es die Karpfen-, Kartoffel-, Bier- oder Weinkönigin – für alle hatte Corona jedoch auch den Vorteil, dass die Tage nicht derart hektisch waren wie sonst. [mehr...]

Samos: Wieder Feuer im Flüchtlingslager

Feuerwehr brachte den Brand schnell unter Kontrolle - vor 2 Stunden


SAMOS   - Im Flüchtlingslager Vathy auf der griechischen Insel Samos ist am Sonntagabend aus bisher unbekannten Gründen ein Feuer ausgebrochen. Wie das Insel-Onlineportal "Samos24" berichtete, wurde der Brand von der Feuerwehr schnell unter Kontrolle gebracht. [mehr...]

Fanrückkehr-Bilanz: Bosse ohne Maske und kaum Planungssicherheit

Von 10.000 bis keine Fans - so lief das erste Bundesliga-Wochenende - vor 26 Minuten


FRANKFURT/MAIN  - Die Fans kehren zurück in die Bundesliga-Stadien. Ein Ansturm ist es nicht gerade - Normalität schon gar nicht. Der bange Blick auf das Infektionsgeschehen wird die nächsten Wochen auch im Profifußball prägen. Die Bayern-Bosse wollen dann vorbildlicher Abstand halten. [mehr...]

Statistik zeigt: Diese Vornamen sind verdorben

Vornamen-Experte: Kevin, Alexa und Greta sind nicht mehr beliebt - vor 3 Stunden


AHRENSBURG  - Gesellschaftliche Ereignisse können Eltern bei der Wahl der Vornamen für ihren Nachwuchs beeinflussen. Das zeigen Statistiken des norddeutschen Vornamen-Experten Knud Bielefeld und der Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS). [mehr...]

Leserreporter auf Tour: Deftiges hinter alten Klostermauern

Kulinarische Reise quer durch die fränkische Region - vor 4 Stunden

Bilder

PLANKSTETTEN - Emmer, was soll das denn bitte sein? So oder so ähnlich werden wahrscheinlich viele Menschen reagieren, wenn sie zum ersten Mal von dieser alten und mittlerweile ziemlich vergessenen Kulturpflanze hören. In der Benediktinerabtei Plankstetten zaubert man jedoch tolle Spezialitäten aus dem ebenso gesunden wie schmackhaften Getreide. [mehr...]

Neue Folge

DocPod Spezial: Alles auf oder neuer Shutdown?

Die Doc's diskutieren, ob nun Lockerungen oder ein Lockdown sinnvoll sind

NÜRNBERG  - Man hat den Eindruck als renne die Politik denen hinterher, die am lautesten schreien. Denn die große Masse der Deutschen hält die aktuellen Einschränkungen für gerade richtig oder noch zu schwach. Wo müssen wir also hin? Brauchen wir einen neuen Lockdown, und zwar jetzt? Oder können wir das Thema Corona als erledigt betrachten? [mehr...]

NZ-Klinikcheck: Wohin, wenn der Blinddarm schmerzt?

An der Erlanger Uniklinik sind Blinddarmpatienten am besten aufgehoben - 19.09. 05:43 Uhr

ERLANGEN  - Eine OP ist für Patienten meist mit Unsicherheit und Angst verbunden, selbst bei einem Routine-Eingriff wie der Blinddarmentfernung. Am besten aufgehoben sind Patienten laut dem NZ-Klinikcheck in der Erlanger Uniklinik. Sie gewinnt heuer zum vierten Mal in Folge. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Bildergalerien und Videos
Alles zum Club

Umstrittener Elfer: Der Club hadert mit dem Kölner Keller

Regensburger Strafstoß kostet dem FCN den Sieg

Der FCN ärgert sich

REGENSBURG - In der Offensive steigerungsfähig, in der Defensive überzeugend. Beim 1. FC Nürnberg waren sie nach dem 1:1 in Regensburg bedingt zufrieden mit sich selbst, kritisieren aber wieder einmal den Videobeweis. [mehr...] (74) 74 Kommentare vorhanden

Sport im Bild
Sport

Erster NFL-Touchdown für Johnson - Patriots verlieren dennoch

Deutschem Fullback gelingt zweiter deutscher Touchdown der NFL-Geschichte

SEATTLE - Sechs Jahre nach Markus Kuhn hat Jakob Johnson einen Touchdown in der NFL erzielt - als zweiter Deutscher der Geschichte. Die Laune des Stuttgarters hätte dennoch besser sein können - am Ende verlieren seine New England Patriots mit 30:35 gegen die Seattle Seahawks. [mehr...]

Bilder
Reise

Corona bremst den Europapark kaum aus

Mit neuer App, frischen Angeboten und nach Umbauten ist der Adrenalinkick weiterhin drin

RUST  - Weil die Besucherzahl gedeckelt wurde und Gäste online Zeitfenster buchen können, ist der Aufenthalt selbst zur Hochsaison entspannt. Die Betreiber haben die Sicherheit im Blick. [mehr...]

Abgründe-Podcast
Abgründe-Podcast

Neue Folge: Was passiert nach dem Tod?

Biochemie mit Bianca zu Gast im Podcast - 18.09. 06:00 Uhr

NÜRNBERG  - In der aktuellen Folge geht es nicht um einen speziellen Fall, sondern um das Thema Tod. Genauer gesagt: Was passiert eigentlich nach dem Ableben eines Menschen? Dazu hat sich Franziska Wagenknecht einen besonderen Gast eingeladen: Biochemikerin und Podcasterin Bianca Kohlhauser. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Immer gut informiert!

Nachrichten für alle Fälle: Das sind unsere Newsletter

Immer den passenden Newsletter für die Region - 16.09. 05:55 Uhr

NÜRNBERG  - Nordbayern.de, Nürnberger Nachrichten und Nürnberger Zeitung vergrößern ständig ihre Newsletter-Familie. Sie hat inzwischen 18.000 Fans. Mit den Newslettern bleiben Sie immer informiert. [mehr...]

Spahn: 20.000 neue Stellen für Pflegekräfte

Gesundheitsminister stellt Gesetzentwurf vor

BERLIN - "In der Pflege zu arbeiten wird wieder attraktiver, wenn mehr Kolleginnen und Kollegen mit anpacken", sagte er dem Redaktionsnetzwerk Deutschland. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Corona-Prämien: Absage der Arbeitnehmervertreter

Vertreter großer Kliniken wollen nicht mitwirken

BERLIN - Mehrere Arbeitnehmervertreter großer deutscher Krankenhäuser wollen bei der Umsetzung der geplanten Corona-Prämien in der Pflege nicht mitwirken. [mehr...]


Kultur und Freizeit

Kulturhauptstadt 2025: Heute stellt Nürnberg die finale Bewerbung vor

Um 14 Uhr wird das Bid Book abgegeben

NÜRNBERG - Heute stellt die Stadt ihr zweites Bewerbungsbuch vor, mit dem sie 2025 Europas Kulturhauptstadt werden will. Auf 100 Seiten werden darin die Projekte, Veranstaltungen und Ziele erklärt. Wir berichten sofort im Anschluss. [mehr...]

Kulturbeutel

"Kulturbeutel": Die Menschen in Moria haben Angst

In der neuen Folge der Videoserie geht es um Flüchtlingshilfe aus Franken - 17.09. 13:15 Uhr

FÜRTH - Durch den Brand im Flüchtlingslager in Moria wurden tausende Menschen obdachlos. Die Lage dort ist schlimmer als je zuvor. Ein Team vom Hilfsverein "Frankenkonvoi" ist vor Ort. Wie kann ein kleiner Verein bei dieser humanitären Katastrophe helfen? [mehr...]

"Kulturbeutel" Videos

"Kidical Mass": Kinder-Demo rollte für mehr Radwege

Event bundesweit in fast 100 Städten

NÜRNBERG - An der "4. Kidical Mass" beteiligten sich rund 300 Radler - Kinder mit ihren Eltern. Die Demonstranten wünschen sich mehr Radwege in der Stadt. [mehr...] (23) 23 Kommentare vorhanden

Fürth kommt bei Corona "mit einem blauen Auge davon"

OB erleichtert über Zwischenbilanz

FÜRTH - Bei einer Corona-Zwischenbilanz nach einem halben Jahr zeigte sich Fürths OB Thomas Jung erleichtert darüber, dass sich schlimme Befürchtungen nicht bewahrheitet haben. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden


Polizeieinsätze Bildergalerien und Videos

Kleinflugzeug in Oberfranken abgestürzt

Pilot des Doppeldeckers stirbt

KULMBACH - Ein Kleinflugzeug stürzte am Sonntag aus noch ungeklärter Ursache in Rugendorf senkrecht auf einen Acker. Der 47-jährige Pilot starb noch am Unfallort. [mehr...]

Laufer Mordprozess: Mutter des Opfers sagt aus

Angeklagte sei "keine saubere Frau"

NÜRNBERG - Am Morgen der Tat überbrachten die Ermittler der Mutter des Opfers Christian B. die Todesnachricht. Nun sagt sie im Mordprozess vor Gericht aus. [mehr...]


Bilder

Höhlen in der Region: Orte ewiger Finsternis

3600 Höhlen gibt es in der Region, fast 2000 in der Fränkischen Schweiz - 16.09. 13:09 Uhr

NÜRNBERG  - Es sind Orte ewiger Finsternis. Sie rufen Beklemmung, Angst, aber auch Faszination hervor: Über 3600 Höhlen sind im Frankenjura bekannt. In manchen lauern Engstellen, Labyrinthe und Abgründe. [mehr...]

NN-Glücksmonat
NN-Glücksmonat

NN-Glücksmonat: Outdoor-Fans, aufgepasst! Ausrüstung zu gewinnen

Heute verlosen wir Ausrüstung fürs Draußensein

NÜRNBERG  - In der Natur sein und wandern - wer das mag, sollte heute bei unserem Gewinnspiel mitmachen - hier kommen alle Einzelheiten! [mehr...]

Live!
Das Wetter in der Region

Es bleibt warm - Temperatursturz zum Freitag

Die Woche startet mit Sommerwetter - vor 5 Stunden

NÜRNBERG  - Da die Luft in der neuen Woche deutlich feuchter wird, steigen die Taupunkte von aktuell fünf auf 13 Grad am Mittwoch. Dadurch werden die Nächte wieder milder, wie der Wetterochs berichtet. Zum Wochenende stehen dann alle Zeichen auf Herbst. [mehr...]

Nachhaltiges Kochen im "Paradies" in St. Johannis

Projekt mit BluePingu: Internationale Küche, aber ressourcenschonend

NÜRNBERG - Das Thema Nachhaltigkeit macht sich auch in der Gastroszene breit. Der Verein BluePingu hat ein Projekt gegen Lebensmittelverschwendung in Restaurants gestartet. Das "Paradies" in St. Johannis ist der erste Kooperationspartner. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Bilder
Reise

Corona bremst den Europapark kaum aus

Mit neuer App, frischen Angeboten und nach Umbauten ist der Adrenalinkick weiterhin drin

RUST  - Weil die Besucherzahl gedeckelt wurde und Gäste online Zeitfenster buchen können, ist der Aufenthalt selbst zur Hochsaison entspannt. Die Betreiber haben die Sicherheit im Blick. [mehr...]

NZ-Klinikcheck: So lässt sich ein Schlaganfall vermeiden

Erlanger Chirurgen operieren zu enge Halsschlagadern

ERLANGEN  - Der Kopf braucht Sauerstoff. Denn wenn die Gehirnzellen bei einem Schlaganfall nicht mehr richtig durchblutet werden, sterben sie ab. Damit das nicht passiert, operieren Werner Lang und sein Team am Uniklinikum Erlangen "verkalkte" Halsarterien. Beim NZ-Klinikcheck belegen sie mit der sogenannten Karotis-Revaskularisation zum zweiten Mal in Folge den ersten Platz. [mehr...]

Influencer, Experten und mehr: Erfolgsgeschichten aus der Region

Diese Menschen stechen aus der Masse heraus

NÜRNBERG  - Manche Menschen zeichnet eine besondere Eigenschaft oder eine spezielle Fähigkeit aus - und das lässt sie aus der breiten Masse herausstechen. Auch in unserer Region leben so manche außergewöhnliche Personen. Wir stellen sie vor. [mehr...]

Neuer Newsletter: Aktuelles aus der Region per Mail

Unser Angebot "Mittags um 12 - Zeit für die Region" startet

NÜRNBERG  - Schnelle Informationen aus der Region - tagesaktuell serviert: Ab sofort bietet nordbayern.de, die Online-Plattform der Nürnberger Nachrichten und der Nürnberger Zeitung, jeden Werktag zur Mittagszeit einen kurzen Überblick über das, was in der Region diskutiert wird. Der Newsletter "Mittags um 12 - Zeit für die Region" verbindet Information mit Service. [mehr...]

Die schönsten Fotos der NN-Leser

21. September 1970: Zuviel Kampf, zu wenig Technik - und kein Tor

201. Fußballderby Club – Kleeblatt ohne spielerische Höhepunkte

NÜRNBERG - Vor der größten Theaterpremiere hätte die Spannung nicht prickelnder sein können als vor dem „Derby der Derbies“ zwischen Kleeblatt und dem Club. Eine friedliche Invasion von 26 000 Fußballfans ergoß sich über den Ronhof. Man wolle an dem frischen Ruhm teilhaben, den sich jüngst beide Kontrahenten erkickt hatten.
[mehr...]