-2°

Montag, 01.03.2021

|

Vor Gipfel: Einige Länder drängen auf schnelle Öffnung

Bildergalerien zum Club
1. FC Nürnberg

Eine Null zu viel: FCN fehlt gegen Braunschweig die Balance

Warum der 1. FC Nürnberg auch am Sonntag extrem ungefährlich war

NÜRNBERG - Das hatten sie sich ein bisschen anders vorgestellt beim 1. FC Nürnberg. Das 0:0 gegen Braunschweig entsprach bei weitem nicht den Erwartungen, weil vor allem die Offensivbemühungen erneut unter der neuerdings deutlich intensivierten Defensivarbeit litten. Letztlich eine Frage der fehlenden Balance. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Die Fan-Stimmen

Unter Cluberern: Harmloser FCN erntet Fan-Kritik

Angefressene Anhänger äußern sich zum Braunschweig-Remis

NÜRNBERG  - Erneut kein Heimsieg für den FCN! Gegen Braunschweig waren vor allem die Offensivbemühungen des Altmeisters einmal mehr ungenügend, das 0:0 daher ein gerechtes Ergebnis. Wir haben Fan-Stimmen nach der Nullnummer gegen den BTSV eingeholt. [mehr...]

Bildergalerien und Videos

Lauterbach: Zutritt zu Geschäften nur noch mit negativem Corona-Test

"Wenn Lockerungen kommen, dann muss ich das mit der Impfstrategie und mit dem Testen verknüpfen"

KÖLN - Im Gespräch bei "Maybritt Illner" hatte Karl Lauterbach am Mittwochabend noch davor gewarnt, die Möglichkeiten von Tests bei möglichen Lockerungen zu überschätzen. Jetzt spricht er sich dennoch dafür aus, Schnelltests für eventuelle Ladenöffnungen einzusetzen. Die Hintergründe. [mehr...]

Whatsapp will Accounts sperren: Diese Nutzer sind davon betroffen

Messenger-Dienst setzt am 15. Mai neue Richtlinien in Kraft


NÜRNBERG  - Der Messenger-Dienst Whatsapp hat neue Richtlinien für Nutzer veröffentlicht. Die Änderungen sollen unter anderem die Verarbeitung von Nutzerdaten durch andere Facebook-Dienste betreffen. Wer allerdings den Bedingungen nicht bis zum 15. Mai zustimmt, wird sanktioniert. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Wird rauchen teurer? Drogenbeauftragte für höhere Tabaksteuer

Daniela Ludwig will Langzeitrauchern das Rauchen abgewöhnen


BERLIN  - Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Daniela Ludwig (CSU), will sich verstärkt dafür einsetzen, dass langjährige Raucher mit dem Rauchen aufhören. Müssen Raucher künftig tiefer in die Tasche greifen? [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Kofferfabrik-Kündigung: Charme lässt sich nicht umtopfen

Mietvertrag für Kulturzentrum gekündigt - wie soll es weitergehen?


FÜRTH  - Die Kündigung des Mietvertrages setzt die Fürther Kofferfabrik und die städtischen Entscheider unter Druck. Ein anderer Standort jedoch wäre absurd, kommentiert FN-Redakteur Matthias Boll. [mehr...] (6) 6 Kommentare vorhanden

Anti-Corona-Allianz: Söder will mit Kretschmer Zehn-Punkte-Plan präsentieren

Pressekonferenz am kommenden Montag - Gemeinsame Strategie der Länder


MÜNCHEN  - Bayern und Sachsen wollen im Kampf gegen Corona noch enger zusammenarbeiten. Am Montag (10.00 Uhr) wollen die beiden Ministerpräsidenten Markus Söder (CSU) und Michael Kretschmer (CDU) einen Zehn-Punkte-Plan für das gemeinsame Vorgehen gegen die Pandemie vorstellen. [mehr...]

Beleuchtete Kinos: Auch Nürnberger Betreiber fordern Perspektive

"Wir leben seit vielen Monaten ohne Kultur",


BERLIN/NÜRNBERG  - Vor Beginn der Berlinale haben zahlreiche Kinobetreiber in Deutschland eine Perspektive für ihre Häuser gefordert. Auch das Nürnberger Cinecitta wurde beleuchtet. [mehr...]

Bilder

User-Bilder: Hunde genießen das Wetter in Franken

Die Vierbeiner unserer User freuen sich über die Sonne

NÜRNBERG  - Die frühsommerlichen Temperaturen sorgten am Sonntag für ein perfektes Ausflugs- und Gassi-Geh-Wetter in Franken. Bei strahlend blauem Himmel entstanden bezaubernde Bilder von den Vierbeinern unserer User. [mehr...]

Immunologe schlägt vor: Merkel-Impfung im Live-TV

Bundeskanzlerin solle sich mit AstraZeneca impfen lassen


LONDON  - Um der Skepsis gegen den Astrazeneca-Impfstoff in Deutschland zu begegnen, hat sich ein führender Immunologe dafür ausgesprochen, dass sich Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) live im Fernsehen mit dem Präparat impfen lässt. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Klima und Schädlinge machen Nürnbergs Reichswald zu schaffen

Nürnbergs grüne Lunge bleibt ein Sorgenkind


NÜRNBERG  - Zu viel Wärme, zu viele Schädlinge, Schäden durch Stürme und der Eingriff durch den Menschen. Auch drei Jahre nach dem Jahrhundertsommer 2018 hat sich der Nürnberger Reichswald nicht erholt. Bei den bayerischen Staatsforsten und beim Bund Naturschutz blickt man mit Sorge auf das laufende Jahr. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Astrazeneca für alle? Söder fordert Umdenken

CSU-Chef in Bild-Interview: "Bevor er liegen bleibt, impfen, wer will"

NÜRNBERG  - Fast eineinhalb Millionen Dosen des Astrazeneca-Impfstoffs sind an Deutschland ausgeliefert - verwendet wurde nicht einmal ein Drittel. Jetzt fordert Bayerns Ministerpräsident Markus Söder, die Priorisierung für das ungenutzte Vakzin aufzuheben. Der CSU-Chef bekommt Unterstützung von gleich mehreren Amtskollegen. [mehr...]

50 Tiere wagten Rückflug: Erste Störche zurück in Bayern

"Bei der Strecke planen sie ihre Reise ganz genau"

HILPOLTSTEIN - Bei den ersten warmen Sonnenstrahlen kommen schon die Störche zurück. In Bayern fühlen sich die Vögel zunehmend wohl. [mehr...]

Gartenhütte brennt aus - Rauchwolke über Oberasbach

Brandursache bislang unklar


OBERASBACH  - Am Sonntagnachmittag kam es bei Oberasbach zu einem Vollbrand einer Gartenhütte. Die Rauchwolke war weit über den Ort sichtbar. [mehr...]

Live!

Astrazeneca: Impfstau in Deutschland wächst weiter

Es stapeln sich weiter große Mengen des Stoffs

BERLIN  - Massenhaft liegt ungenutzter Impfstoff in Deutschlands Impfzentren - Millionen weitere Impfdosen werden erwartet. Alles Wichtige erfahren Sie in unserem Liveticker. [mehr...]

Gefahr für Wildunfälle steigt: Was tun im Fall der Fälle?

Wieso es gerade im Frühjahr vermehrt zu Unfällen kommt - vor 10 Stunden


NÜRNBERG  - Frühjahr - Zeit der ersten Blumen, Zeit der milden Temperaturen, Zeit der Sonnenstrahlen - aber auch Zeit der Wildunfälle. Warum es gerade im Frühling vermehrt dazu kommt und wie Sie sich im Fall der Fälle richtig verhalten, erfahren Sie hier. [mehr...]

Zu Gast bei TV-Koch Rainer Mörtel: "Wenn ich mich im Fernsehen seh, schalt ich um"

Privat steht der Fürther gern an der Werkbank


FÜRTH  - Man kennt ihn durch die Sendung "Das schnelle Gericht": Koch Rainer Mörtel. Wir haben den sympathischen Urfranken für unsere Serie "Heimspiel" in Fürth besucht und mit ihm übers Kochen und Werkeln gesprochen - und drüber, warum er sich selber nicht im Fernsehen aushält. [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden

Bilder

Mutter aus Thüringen: Das ist die neue "Miss Germany"

Neues Misswahl-Konzept weist auch Widersprüche auf

RUST  - Es soll bei "Miss Germany" nicht mehr um Schönheit gehen, sondern um Authentizität und Persönlichkeit: In diesem Setting setzt sich eine 33 Jahre alte zweifache Mutter gegen ihre Mitstreiterinnen durch. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Kinderärzte fordern: Schulen und Kitas sofort öffnen

Kinder keine Pandemie-Treiber? Trotz "Virusmutationen bleibt es dabei"


BERLIN  - Vor den Bund-Länder-Beratungen zur Corona-Pandemie fordern die Kinderärzte eine rasche Öffnung von Schulen und Kitas. Kinder, sagen die Experten, seien keine Treiber des Infektionsgeschehens. [mehr...]

Sea-Eye 4: Regensburger Seenotretter taufen viertes Schiff

Mittelmeer-Mission soll bereits im Frühjahr starten


ROSTOCK/REGENSBURG  - Nach wie vor sterben Flüchtlinge im Mittelmeer, den Vereinten Nationen zufolge in diesem Jahr bislang etwa 170. Den Menschen auf der Flucht zu helfen, ist das Anliegen der Seenotretter von Sea-Eye aus Regensburg. Sie bringen jetzt ihr viertes Schiff an den Start. [mehr...] (8) 8 Kommentare vorhanden

Bilder der Woche

Bilder der Woche: Schul-Hickhack und Frühling

Frühlingsvorgeschmack beim Wetter weckte trügerische Hoffnung

NÜRNBERG  - Was für eine Achterbahn der Gefühle! Die vielen Hoffnungen, die Eltern und Kinder mit der teilweisen Rückkehr zum Präsenzunterricht verknüpften, erfüllten sich auch in Bayern nicht überall. Die Corona-Lage ist nach wie vor unsicher. Ein paar schöne Bilder gab's in der vergangenen Woche trotzdem. [mehr...]

Sport

Kritik an LeBron James: Wie politisch ist Ibrahimovic selbst?

Er mag es nicht, wenn andere Sportler sich mit Politik beschäftigen

Kommentar

NÜRNBERG - Zlatan Ibrahimovic ist in die Schlagzeilen geraten, weil er sagte, dass Sportler nicht politisch sein sollen. Noch immer denken viele Menschen so - aber lassen sich Sport und Politik wirklich voneinander trennen? Ein Kommentar von Peter Schulze-Zachau. [mehr...]

Live!
Das Wetter in der Region

Frühsommer in Franken: Heiterer Start in den März

Zum Wochenstart gibt's strahlend blauen Himmel

NÜRNBERG  - Über Franken strahlt die Sonne! Auch am Montag und am Dienstag darf sich die Region über frühsommerliche Temperaturen freuen. Alle Entwicklungen in unserem Wetter-Ticker! [mehr...]

Aktuelles aus dem Polizeibericht

Prügelei auf Kamera: Polizei identifiziert Schläger

Jugendliche gerieten in der Königstorpassage in Auseinandersetzung

NÜRNBERG - Am Freitagabend kam es in der Nürnberger Innenstadt beinahe zu einer Prügelei zwischen mehreren jungen Männern. Die Polizei griff rechtzeitig ein und ermittelt nun wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung. [mehr...]

Polizeieinsätze Bildergalerien und Videos

Tipps: Hier gibt es das beste vegane Essen "to go"

Region bietet große Auswahl an veganen Köstlichkeiten

NÜRNBERG   - Ob Süßspeisen, Currys oder Döner mal ganz ohne tierische Produkte: Auch in der Region schießen immer mehr Lokale mit veganen Köstlichkeiten aus dem Boden und bieten eine gewaltige Vielfalt an - häufig gibt's die Gerichte auch geliefert oder zum Mitnehmen. Doch wo schmeckt es eigentlich am besten? Wir haben uns in der Redaktion umgehört. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Aktuelles aus der Politik

Wird rauchen teurer? Drogenbeauftragte für höhere Tabaksteuer

Daniela Ludwig will Langzeitrauchern das Rauchen abgewöhnen


BERLIN  - Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Daniela Ludwig (CSU), will sich verstärkt dafür einsetzen, dass langjährige Raucher mit dem Rauchen aufhören. Müssen Raucher künftig tiefer in die Tasche greifen? [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Vor Corona-Gipfel: Mehrere Länder drängen auf schnellere Öffnung - und fordern mehr

"Bild": Einige SPD-Ministerpräsidenten wollen größeren Inzidenz-Korridor


BERLIN  - Deutschland ist auf Öffnungskurs, trotz wieder steigender Infektionszahlen und der sich ausbreitenden Mutationen. Laut einem Bericht der "Bild" drängen nun mehrere SPD-geführte Bundesländer auf schnellere Öffnungen - und wollen den Inzidenz-Korridor erweitern. Anderswo warnt der CSU-Chef Markus Söder vor einem "Öffnungsrausch". [mehr...]

"Schnapp' sie dir alle!" Pokémon wird 25 Jahre alt

Die "Blaue und Rote Edition" läuteten 1996 eine neue Ära für Videospieler ein - 26.02. 09:15 Uhr

NÜRNBERG  - Fast jeder kennt heutzutage die kleine, süße Elektromaus namens Pikachu – sie ist das Gesicht eines weltweit erfolgreichen Franchises. "Pokémon" gibt es inzwischen unter anderem als Serie, Kartenspiel, Handy-App und Blockbuster. Doch alles begann vor 25 Jahren mit zwei Editionen für den GameBoy. Eine Reise zurück zum Ursprung von Pikachu und seinen Artgenossen. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Aktuelles aus Nürnberg

Bundestagswahl 2021: Das sind die Kandidaten im Wahlkreis Nürnberg-Süd/Schwabach

Aktueller Vertreter ist Michael Frieser (CSU)


NÜRNBERG  - Am 26. September 2021 werden die Deutschen zu den Wahlurnen gebeten, um einen neuen Bundestag zu wählen. Indirekt entscheiden die Bürger so mit, wer Kanzler oder Kanzlerin wird. Wie der Wahlkreis Nürnberg-Süd/Schwabach beschaffen ist, wer antritt und was die Auswahlmöglichkeiten auf dem Wahlzettel bedeuten, erfahren Sie hier. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Existenzangst: Nürnbergs Einzelhändler fordern Öffnung am 8. März

Mit Lichteraktion protestieren die Unternehmer am Montag während Gipfel


NÜRNBERG  - Der Einzelhandel fordert mit der Initiative "Das Leben gehört ins Zentrum" die Wiedereröffnung der Geschäfte zum 8. März. Um deutlich zu machen, welche Flächen bei einem andauernden Lockdown von Schließung bedroht sind, lassen die Händler ihre Schaufenster bis Dienstag immer abends in rotem Licht erstrahlen. Auch Nürnberger Geschäfte in der Innenstadt und im Franken-Center sind dabei. [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden

Leserfotos: "Objektiv 2020" zieht ins Internet um

Wegen Corona findet die Ausstellung 2021 digital statt

NÜRNBERG  - Alles geschlossen wegen Corona, das geht auch an unserer Leserfotoausstellung „Objektiv 2020“ nicht spurlos vorbei: Erstmals werden wir unsere Bilderschau deshalb vom Handwerkerhof komplett ins Internet verlagern. Und auch beim Wertungssystem gibt es Neuheiten. [mehr...]

Aktuelles aus der Wirtschaft

Existenzangst: Nürnbergs Einzelhändler fordern Öffnung am 8. März

Mit Lichteraktion protestieren die Unternehmer am Montag während Gipfel


NÜRNBERG  - Der Einzelhandel fordert mit der Initiative "Das Leben gehört ins Zentrum" die Wiedereröffnung der Geschäfte zum 8. März. Um deutlich zu machen, welche Flächen bei einem andauernden Lockdown von Schließung bedroht sind, lassen die Händler ihre Schaufenster bis Dienstag immer abends in rotem Licht erstrahlen. Auch Nürnberger Geschäfte in der Innenstadt und im Franken-Center sind dabei. [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden

Rekord-Minus! Corona reißt tiefes Loch in Arbeitslosenversicherung

Steuerzahler muss wohl auch nächstes Jahr wieder einspringen


NÜRNBERG  - Die Arbeitsagenturen haben das herausforderndste Jahr ihrer Geschichte hinter sich. Ein Jahr, das tiefe Löcher in die Kassen der Arbeitslosenversicherung gerissen hat. Nun ist klar, wie hoch der Schuldenberg ist. [mehr...]

Aktuelles aus der Kultur

Beleuchtete Kinos: Auch Nürnberger Betreiber fordern Perspektive

"Wir leben seit vielen Monaten ohne Kultur",


BERLIN/NÜRNBERG  - Vor Beginn der Berlinale haben zahlreiche Kinobetreiber in Deutschland eine Perspektive für ihre Häuser gefordert. Auch das Nürnberger Cinecitta wurde beleuchtet. [mehr...]

Konzert trotz Corona: Berliner Band spielt hinter Plexiglas

Milliarden musiziert im VW-Bus vor einzelnen Zuschauern


NÜRNBERG  - Eine Berliner Band trotze dem Lockdown-bedingten Konzertmangel mit einer kreativen Tour durch Deutschland. Was es damit auf sich hat. [mehr...]

Spielzeugmuseum: Eine Schatztruhe der Sonderklasse

Gäste aus der ganzen Welt stehen staunend vor den Vitrinen


NÜRNBERG  - Das Spielzeugmuseum ist eine sympathische Visitenkarte für die Stadt: Etwa die Hälfte der jährlich etwa 120.000 Gäste kommen aus dem Ausland. Im Ausnahmejahr 2020 waren es coronabedingt nur 37.000 Besucher insgesamt. [mehr...]

Die schönsten Fotos der NN-Leser

28. Februar 1971: Beleidigung keine Absicht

Überraschender Kompromiß im Strafprozeß gegen Dr. Karl-Heinz Deschner

NÜRNBERG - Der mit Spannung erwartete Prozeß gegen den 46 Jahre alten Schriftsteller Dr. Karl-Heinz Deschner aus Haßfurt wegen Religionsbeschimpfung endete gestern vor dem Amtsgericht nach zweieinhalb Stunden mit einer Überraschung. [mehr...]