Donnerstag, 09.04.2020

|

Parkbank nutzen erlaubt? Der Innenminister klärt auf

Bildergalerien und Videos
Podcast

"Horch amol": Nürnberger SPD kehrt die Scherben auf

Ein Podcast über die Frage, welche Konsequenzen die Wahlniederlage haben könnte - 08.04. 12:25 Uhr

NÜRNBERG  - In der Nürnberger SPD rumort es nach dem Desaster bei der Kommunalwahl. 19 Prozent weniger bei der Stadtratswahl und eine knappe Niederlage bei der OB-Wahl sprechen eine deutliche Sprache. NN-Chefredakteur Michael Husarek und Online-Chef Matthias Oberth diskutieren über mögliche Konsequenzen bei den Sozialdemokraten, aber auch über die Folgen der Coronakrise für die zukünftige Kommunalpolitik. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Die Corona-Krise

Corona-Infektionen: Bayerische Pflegeheime besonders betroffen

Nach erstem "positivem Trend" ist dennoch keine Entwarnung in Sicht

Live!

NÜRNBERG - Der Präsident des Robert-Koch-Instituts erkennt an, dass die Maßnahmen gegen das Coronavirus helfen. Entwarnung gibt er nicht. Einem Medienbericht zufolge verzeichnet Bayern bundesweit die meisten Corona-Infektionen in Pflegeheimen. Aktuelle Entwicklungen rund um das Virus gibt es hier in unserem Liveticker. [mehr...] (614) 614 Kommentare vorhanden

Top-Artikel

Motorradfahrer stirbt bei Unfall nahe Bad Windsheim

Für den Mann kam jede Hilfe zu spät - vor 6 Stunden


MARKTBERGEL  - Am Mittwochnachmittag ereignete sich bei Marktbergel (Landkreis Neustadt/Aisch - Bad Windsheim) ein tödlicher Verkehrsunfall. Ein Motorradfahrer kam von der Straße ab und starb. [mehr...]

Coronavirus löst Geburt aus: Frühchen stirbt

Die werdende Mutter aus Louisiana war infiziert - 08.04. 11:49 Uhr


LOUISIANA  - Eine schwangere Frau aus Louisiana kommt mit Symptomen in eine Klinik und wird positiv auf Sars-Cov-2 getestet. Dann setzen ihre Wehen ein: Viel zu früh, sodass das Kind nur einen einzigen Tag überlebt. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Kommentar: Sanders sorgte für Aufwind - mit Biden folgt Berechenbarkeit

Für die Demokraten stand er zu weit links von der Mitte - vor 6 Stunden


WASHINGTON  - Bernie Sanders hat recht: Er hat die Koordinaten des politischen Diskurses nach links verschoben, zumindest des Diskurses in den Reihen der US-Demokraten, kommentiert der US-Korrespondent der Nürnberger Nachrichten, Frank Herrmann. [mehr...]

15-Jähriger in Oberfranken vermisst: Polizei bittet um Hinweise

Der Jugendliche dürfte zu Fuß unterwegs sein - 08.04. 13:18 Uhr


BAMBERG/TÜTSCHENGEREUTH  - Der 15-jährige Danny Kilian aus Tütschengereuth wird seit Montagvormittag, den 6. April, vermisst. Die Polizei hofft nun auf sachdienliche Hinweise aus Bamberg. [mehr...]

Groß, größer, Supermond: Die schönsten Bilder

Die Entfernung des Mondes zur Erde betrug circa 357.000 Kilometer - 08.04. 09:08 Uhr


NÜRNBERG  - Es war ein faszinierendes Schauspiel - der Supermond über Franken und der Oberpfalz: Das Himmelsspektakel konnte man in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch am Himmel bewundern. Der Supermond ließ Berge, Bäume oder Häuser winzig klein erscheinen. [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden

Kommentar: Zwölf Stunden Arbeiten in der Corona-Krise?

Vorhaben kann allenfalls die größte Not lindern - und darf nur kurzfristig gelten - 08.04. 12:52 Uhr


NÜRNBERG  - Täglich länger arbeiten, damit die Grundversorgung nicht gefährdet ist? Der Entwurf des Arbeitsministeriums ist allenfalls vorübergehend tauglich und hat Schwächen. Ein Kommentar von NN-Politik- und Wirtschaftsredakteur Markus Hack. [mehr...] (10) 10 Kommentare vorhanden

Opernball-Frisör aus Nürnberg erhielt wieder rechten Hassbrief

Er war bereits mehrfach beleidigt und bedroht worden - 08.04. 05:51 Uhr


NÜRNBERG  - Der bekannte Opernball-Frisör Marcel Schneider hat erneut einen Hassbrief erhalten. Der 51-Jährige aus Rednitzhembach, der in Nürnberg-Altenfurt seinen Salon betreibt, war bereits mehrfach schriftlich beleidigt und bedroht worden. [mehr...] (13) 13 Kommentare vorhanden

Schulfrei und kein Ende: Tipps gegen Langeweile

Für Eltern und Kinder, weil die Ausnahme immer noch die Regel ist - vor 9 Stunden

NÜRNBERG  - Eigentlich wollten Sie jetzt gerade beim Wandern sein? Eine kurze Auszeit haben, weil ihre Kinder Reiterferien machen oder bei Oma und Opa sind? Die gute Nachricht ist: Sie haben es bis hierher geschafft! Auch wenn keiner weiß, wie lange es noch geht - aber das schaffen Sie jetzt auch. Wir helfen Ihnen dabei. [mehr...]

Live-Blog
Live!

Unter Quarantäne: Unser Blog aus dem Homeoffice

Coronavirus prägt unseren Alltag

NÜRNBERG - An der einen Hand zerrt der Nachwuchs, in der anderen plärrt das Handy mit den Kollegen am Ende der Leitung - und wer kocht jetzt eigentlich das Mittagessen? Das Coronavirus hat Millionen Deutsche ins Homeoffice verbannt - so wie den Großteil der Redaktion. Hier berichten wir von zu Hause. [mehr...] (10) 10 Kommentare vorhanden

Newsletter

Unter Quarantäne: Unser Newsletter zur Coronakrise

Kostenloses Angebot für besseren Überblick

NÜRNBERG - Corona hält uns alle auf Trab. Und zwingt viele zum Nichtstun. Dazu überschlagen sich die Meldungen aus den unterschiedlichsten Bereichen. Wir bieten deshalb ab sofort einen kostenlosen, täglichen Corona-Newsletter an, der Sie mit allen relevanten Informationen versorgt. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden


Bomberla und Spootz: Begriffe aus fränkischer Küche

Von Zieberlaskäs und Baunzer bis hin zum Seidla - 08.04. 05:47 Uhr

NÜRNBERG   - Zum Mittagessen a Bradworschd im Weggla und zum Nachtisch ein paar Feierspootzn oder doch ein Bomberla? Für echte Fränkinnen und Franken klingt das nach einem echten Gaumenschmaus - für Zugezogene eher nach Bahnhof. Wir klären auf: Diese fränkischen Kulinarik-Begriffe sollte man kennen! [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Podcast

"Unter Quarantäne": Wie arbeiten Söder und Co. in der Krise?

NN-München-Korrespondent gibt Einblicke in Alltag der Staatsregierung - vor 10 Stunden

NÜRNBERG  - Wie lange werden die Ausgangsbeschränkungen in Bayern noch anhalten? Und wie geht es dann weiter? Von wem lässt sich die Regierung überhaupt beraten? NN-München-Korrespondent Roland Englisch gibt im Podcast Einblicke in die Arbeitsweise der Staatsregierung und auch seine Einschätzung über den Krisenmanager Markus Söder. [mehr...]

Sport im Bild
"Unter Quarantäne" - Der Pandemie-Podcast

Basti Doreth wundert sich über Fußball-Extrawürste

Der Nationalspieler über Homeoffice, die BBL und mehr

NÜRNBERG  - Bastian Doreth darf nicht Basketball spielen. Reden darf er schon. In "Unter Quarantäne", unserem Pandemie-Podcast, zum Beispiel über die Extrawurst, die dem Fußball gebraten wird. [mehr...] (10) 10 Kommentare vorhanden

Sport

Bambergs Harris verzichtet nicht: Jetzt spricht sein Anwalt!

Lediglich der Brose-Kapitän lehnt die Lohnkürzung um 50 Prozent ab

BAMBERG - Nachdem es längere Zeit ruhig um Brose Bamberg war, musste nun auch der Basketball-Bundesligist auf die wirtschaftlichen Auswirkungen des Coronavirus reagieren. Der neunfache Deutsche Meister schickt seine Belegschaft in Kurzarbeit und vereinbart mit Trainern und Spielern - mit Ausnahme von Elias Harris - Einkommensreduzierungen. [mehr...]

So bunt sind die Osterbrunnen in der Region

In der Fränkischen Schweiz blieben die Brunnen allerdings ungeschmückt

NÜRNBERG  - Zugegeben, es sind in diesem Jahr deutlich weniger Osterbrunnen, die mit ihren vielen kleinen Kunstwerken beschmückt an den Feiertagen erfreuen. In manchen fränkischen Gemeinden können dennoch die Spaziergänger die bunte Pracht bestaunen. Die Bilder! [mehr...]

Das Wetter in der Region

Sonne satt? So wird das Wetter am Osterwochenende

Am Donnerstagabend kann es vereinzelt regnen - 08.04. 15:39 Uhr

NÜRNBERG  - Der Frühling ist endgültig angekommen in Franken. Obwohl die Nächte weiterhin kühl bleiben, erwarten uns tagsüber Temperaturen von bis zu 23 Grad. Auch die Aussichten für das Oster-Wochenende sind weitestgehend warm und sonnig, einige Regenschauer können jedoch auftreten. [mehr...]

EU-Kommission für Verlängerung des Einreisestopps bis 15. Mai

Es gibt lediglich wenige Ausnahmen

BRÜSSEL - Zur Eindämmung der Coronavirus-Pandemie hatten sich Mitte März fast alle EU-Staaten darauf geeinigt, nicht zwingend notwendigen Reisen in die EU einzuschränken. Nun soll die Regelung verlängert werden. [mehr...]

Söder gründet Wirtschaftsrat zur Analyse der Corona-Krise

Experten sollen Staatsregierung beraten

MÜNCHEN - "Wir setzen einen hochkarätigen Wirtschaftsrat ein, der die internationalen Auswirkungen auf die bayerische Wirtschaft genau analysieren soll", sagte der CSU-Chef am Mittwoch in München. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden


Couch-Kultur: Wir bieten Ihnen eine Plattform!


Wir bringen Künstlern in der Corona-Krise zum Publikum - und umgekehrt - 30.03. 15:26 Uhr

NÜRNBERG - Besondere Situationen erfordern kreative Maßnahmen: Das Coronavirus zwingt uns alle, viel Zeit in den eigenen vier Wänden zu verbringen. Besuche von Konzerten, Lesungen, Festivals und anderen Veranstaltungen sind tabu - und jetzt? Viele Künstlerinnen und Künstler wollen nicht auf ihr Publikum verzichten, das gilt auch umgekehrt. Also bieten wir ihnen hier ein Forum: Couch-Kultur. Hier musizieren, performen, lesen oder witzeln Kulturschaffende vor der Kamera. Möchten auch Sie unsere Plattform für Ihre Kunst nutzen? Dann schicken Sie uns eine Mail! [mehr...]

Bildergalerien und Videos
Bilder

Die Bienen sind los: Schwarm fliegt ziellos durch Nürnberg

Tausende Insekten schwirrten durch Wöhrd

NÜRNBERG - Von der Ausgangsbeschränkung ließen sie sich nicht sonderlich beeindrucken: Tausende Bienen schwirrten durch die Nürnberger Innenstadt. Woher der Schwarm kam, ist nicht klar - die Rettungskräfte waren allerdings machtlos. [mehr...] (8) 8 Kommentare vorhanden

Corona trifft Obdachlose in Forchheim

Welche Anlaufstellen haben Obdachlose?

FORCHHEIM - Die Corona-Krise trifft Wohnungslose besonders: Viele Anlaufstellen sind geschlossen. Obdachlose, die mitunter sowieso schon gesundheitlich angeschlagen sind, können auch nicht zum Händewaschen ein Café oder Restaurant aufsuchen. [mehr...]


Wer hat’s gesagt? Raten Sie mit in unserem Action-Filmzitate-Quiz!

Gerade im Actionfilm-Genre wimmelt es von smarten Leinwand-Helden, die kluge oder freche Sprüche zum besten geben. Raten Sie mit: Aus welchem Actionfilm stammt dieser legendäre Spruch?

© pixabay.com

© pixabay.com

Frage 1/10:

"Hasta la vista, Baby!"

© pixabay.com

© pixabay.com

Frage 2/10:

"Das kann nur 'n Spaghetti-Fresser sein. Kommt mit 'm Messer zu 'ner Schießerei!"

© pixabay.com

© pixabay.com

Frage 3/10:

"Parlé. Verdammt, welcher Schwachkopf hat sich diesen Parlé-Mist ausgedacht?"

© pixabay.com

© pixabay.com

Frage 4/10:

„Überfalle niemals eine Bank gegenüber des besten Donut-Ladens der Stadt.“

© pixabay.com

© pixabay.com

Frage 5/10:

"Einen Martini, geschüttelt, nicht gerührt."

© pixabay.com

© pixabay.com

Frage 6/10:

"Ich mache ihm ein Angebot, das er nicht ablehnen kann."

© pixabay.com

© pixabay.com

Frage 7/10:

"Ich bin zu alt für diesen Scheiß!"

© pixabay.com

© pixabay.com

Frage 8/10:

"Yippie-Ya-Yeah, Schweinebacke!"

© pixabay.com

© pixabay.com

Frage 9/10:

"Was ist das" - "Das ist blaues Licht" - "Und was macht es?" - "Es leuchtet blau"

© pixabay.com

© pixabay.com

Frage 10/10:

"Ja, ich kenn' das. Nach 'ner Schießerei wirst du immer so gefühlsduselig."

Lust auf ein weiteres Quiz?

Dann hier entlang!

Häschen, Eier und Kurioses: Das Quiz zum Osterfest

Wie gut kennen Sie sich mit dem Osterfest aus?

NÜRNBERG - Was haben die Osterinseln mit Ostern zu tun? Welches Tier brachte vor dem Hasen die Ostereier? Sie wissen die Antworten auf diese Fragen? Dann machen Sie mit bei unserem Oster-Quiz. Viel Spaß! [mehr...]

Kultur und Freizeit

Nachruf zu US-Countrystar Prine: "Bei ihm klang Nürnberg an"

Warum der fränkische Künstler Dan Reeder um US-Countrystar John Prine trauert

NÜRNBERG / NASHVILLE - Dem Nürnberger Künstler Dan Reeder hat er ein internationales Musikpublikum eröffnet: Jetzt ist der amerikanische Countrysänger John Prine im Alter von 73 Jahren an den Folgen von Corona gestorben. [mehr...]

Diese News-Pakete bieten wir Ihnen in der Corona-Krise

Vielfältiges Angebot für den Überblick - E-Paper für einen Monat für 99 Cent

NÜRNBERG  - Corona hält uns alle auf Trab und zwingt viele zum Nichtstun. Fast stündlich überschlagen sich die Meldungen aus den unterschiedlichsten Bereichen. Wir bieten Ihnen, liebe Leserinnen und Lesern, in diesen unübersichtlichen Zeiten ein breitgefächertes Angebot. So werden Sie mit allen relevanten Informationen versorgt. [mehr...]

Bildergalerien

Anlagebetrug: Täter erbeuten über 100 Millionen

Ermittlungserfolg gegen Internetbetrüger

BAMBERG - Um mehr als 100 Millionen Euro sollen zwei Gruppen Tausende Anleger aus ganz Europa betrogen haben. Neun Verdächtige wurden festgenommen, knapp 2,5 Millionen sichergestellt. [mehr...]

Bilder

Millionenschwerer Betrug mit Atemmasken in Bayern

Bestellte Ware wurde nicht geliefert

TRAUNSTEIN - Atemschutzmasken sind wegen der Corona-Pandemie ein rares Gut. Betrüger wollten aus dieser Situation Kapital schlagen und mit einem Trick an viel Geld kommen. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden


Polizeieinsätze Bildergalerien und Videos
Die schönsten Fotos der NN-Leser
In eigener Sache

Wegen Coronavirus: Geschäftsstellen vorübergehend geschlossen

Telefon- und Online-Service bleibt weiterhin bestehen

NÜRNBERG  - Gemäß der behördlichen Anordnung für den Katastrophenfall sind wir verpflichtet, unsere Geschäftsstellen ab Dienstag, den 17. März 2020 auf unbestimmte Zeit zu schließen. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Lust auf mehr? Abonnieren Sie unsere Newsletter!

Einblicke, Tipps, Angebote: Lernen Sie unseren Mail-Service kennen

NÜRNBERG  - Aktuelle Nachrichten und jede Menge Service aus Franken und der Oberpfalz: Für Sie, liebe Leserinnen und Leser, bieten wir das täglich auf vielen verschiedenen Ausspielkanälen an. Einen davon möchten wir Ihnen hier vorstellen: unsere E-Mail-Newsletter. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

8. April 1970: Hässlicher Anblick

Im Burgschatten der Kaiserburg lagen viele Ruinen

NÜRNBERG - Nur einen Steinwurf weit vom Dürer-Haus – im nächsten Jahr zum 500. Geburtstag des großen Künstlers eines der ersten Ziele für viele Gäste aus nah und fern – liegen die niedrigen Behelfsbauten, zwischen denen im Bombenhagel stehengebliebene Mauern aufragen. [mehr...]