Mittwoch, 03.03.2021

|

Ausgangssperre in Nürnberg wieder aufgehoben

Bildergalerien und Videos

Gipfel: Was gelockert werden könnte - und was nicht

Beschlussvorlage des Kanzleramtes sickerte bereits am Tag vor Schalte durch

NÜRNBERG - Deutschland will weiter vorsichtig öffnen. Aber nur in homöopathischen Dosen, zumindest wenn es nach dem Kanzleramt geht. Am Tag vor dem Corona-Gipfel sickerte die Beschlussvorlage des Bundes durch. Was in dem Papier steht, was gelockert werden könnte - und was nicht. [mehr...]

Live!

Mehr als vor einer Woche: 9019 Corona-Neuinfektionen registriert

Heute findet der nächste Corona-Gipfel zwischen Bund und Ländern statt

BERLIN  - Die Gesundheitsämter in Deutschland haben dem Robert Koch-Institut (RKI) binnen eines Tages 9019 Corona-Neuinfektionen gemeldet - und damit gute 1000 mehr als vor genau einer Woche. Alle aktuellen Informationen im Live-Ticker. [mehr...]

Keine Öffnung in Sicht: McFit klagt gegen Schließung von Outdoor-Studios

Geschäftsführer warnt vor "riesiger Pleitewelle" der Anbieter


NÜRNBERG  - #Dontforgetfitness: Unter diesem Hashtag werben Fitnessstudios seit einiger Zeit dafür, dass auch Sportstätten bei der aktuellen Öffnungsdebatte nicht vergessen werden. Wie es aussieht, vergebens. Nun klagt mit McFit das erste Unternehmen. [mehr...]

Zweimal Corona? Nürnberger erkrankte nach kurzer Zeit ein weiteres Mal

62-Jähriger erlebte zweifache Covid-Infektion innerhalb von zwei Monaten


NÜRNBERG   - Eine Covid-Infektion ist mehr als genug. Und im Normalfall hat man nach überstandener Erkrankung einige Monate Ruhe, bis man sich erneut anstecken kann. Der Nürnberger Vojtech Valent erkrankte im November 2020, erholte sich und infizierte sich wenig später erneut - mit noch heftigeren Symptomen. Der 62-Jährige erzählt von seinem ungewöhnlichen Krankheitsverlauf. [mehr...]

AfD sieht "Skandal": Verfassungsschutz erklärt Partei zum Verdachtsfall

Rechtspopulisten wehren sich vor Gericht gegen den Schritt


BERLIN  - Das Bundesamt für Verfassungsschutz hat die gesamte AfD als rechtsextremistischen Verdachtsfall eingestuft. Der Geheimdienst kann nun auf eine ganze Reihe von Methoden zurückgreifen. [mehr...] (14) 14 Kommentare vorhanden

Drosten: Schnelle Lockerungen sind "blauäugig"

Virologe: Anteil ansteckenderer Variante weiter gewachsen


BERLIN  - Die Sorge vor einer dritten Corona-Welle trifft auf Wünsche nach Wegen aus dem Lockdown: Vor der Bund-Länder-Runde an diesem Mittwoch hat der Virologe Christian Drosten seine Sicht auf die Risiken geschildert - und sich auch zu einem Lockdown bis Anfang April geäußert. [mehr...]

Center Parcs präsentiert im März erste Pläne und Ergebnisse aus Studien

Am 16. März stellt der Investor seine Pläne öffentlich gleich in drei Gremien vor


GUNZENHAUSEN/LANGLAU  - Am Dienstag um 15.33 Uhr ging jene Mail aus dem Landratsamt bei den Kreisräten ein, auf die vermutlich viele von ihnen – und vor allem alle Aktivisten pro und contra Center Parcs (CP) – seit Wochen ungeduldig gewartet hatten: Der Betreiber von sechs Ferienparks allein in Deutschland will seine Pläne für die auf dem Muna-Gelände bei Langlau am Brombachsee beabsichtigte Urlaubsanlage präsentieren. [mehr...]

Kommentar: Beim Tierwohl liegt vieles im Argen

Vieles klingt besser als es ist


NÜRNBERG  - Ja, das Tierwohl in deutschen Ställen verbessert sich – aber gut ist es noch lange nicht, findet NN-Redakteurin Kerstin Freiberger. Ein Kommentar. [mehr...]

Düstere Prognose: Mediziner fordern längeren Lockdown

Lockerungen könnten im Worst-Case zu 25.000 Intensivpatienten führen

BERLIN  - Eine ansteckendere Corona-Variante breitet sich aus, gleichzeitig sind Lockerungen geplant: Aus Sicht von Intensivmedizinern dürfte das nach hinten losgehen. Sie zeigen eine schlimme Prognose - und haben eine klare Forderung. [mehr...]

Neue Funktionen: Testen Sie jetzt kostenlos unser E-Paper

Mobil optimiert und mit Archiv - Lesen Sie das E-Paper zwei Wochen Probe

NÜRNBERG - Schon seit über 16 Jahren bieten wir Ihnen neben unseren Printprodukten eine digitale Ausgabe unserer Zeitung an. Pünktlich zum Launch unserer neuen App können Sie unser Angebot jetzt kostenfrei testen. [mehr...]

Plötzlich wieder wichtig: Margreitters Club-Comeback

Das bemerkenswerte Rückkehr des Mentalitätspielers


NÜRNBERG  - Zumindest bei der Besetzung der Innenverteidigung hat Trainer Robert Klauß in Düsseldorf die Qual der Wahl am Sonntag (13.30 Uhr, Live-Ticker auf nordbayern.de). Asger Sörensen ist wieder fit, Georg Margreitter seit seinem Startelf-Comeback in Karlsruhe allerdings in guter Verfassung. Mit ihm blieb der Club jetzt sogar zweimal in Folge ohne Gegentor. [mehr...] (11) 11 Kommentare vorhanden

Schulbusse: Schutz vor Coronainfektion durch neue App

Die App "uRyde" eines Erlanger Startup-Unternehmens soll vor Infektion schützen


ERLANGEN   - Noch sind die Schulen nur teilweise geöffnet. Doch wenn alle Klassen in den Präsenzunterricht zurückkehren, ist zu befürchten, dass es wieder überfüllte Busse und Bahnen geben wird. Ein Erlanger Startup-Unternehmen will Abhilfe schaffen. Mit der App "uRyde" sollen Schüler zu Fahrgemeinschaften in Privatautos zusammengebracht werden. [mehr...]

Mit dem Propeller aufgesetzt: Flugunfall in der Fränkischen Schweiz

Beim Landen war ein Rad abgebrochen - Pilot blieb unverletzt


EBERMANNSTADT  - Statt mit dem Fahrwerk setzte ein Flugzeug am Dienstag bei der Landung auf dem Verkehrsplatz Burg Feuerstein mit dem Propeller auf. Der Pilot blieb bei dem Unfall unverletzt. [mehr...]

Druck auf Söder: Freie Wähler legen Lockdown-Stufenplan vor

Weg vom Inzidenzwert, hin zum Testen und Impfen und zum Ausstieg

MÜNCHEN  - Vor allem ein Satz sorgt für Wirbel. Söders Festhalten am Inzidenzwert sei eine "geradezu ideologische Engführung auf die Kennzahl", schreiben die Freien Wähler. Für sie muss der Ausstieg aus dem Lockdown jetzt beginnen. [mehr...]

Schweinebauern in der Krise: "Wenn es so weitergeht, lass ich die Tiere auf die Straße"

Debatte um Tierwohlabgabe: Landwirte brauchen eine Perspektive


NÜRNBERG  - Mehr Platz, Luft und Licht bei der Tierhaltung soll zu qualitativ besseren Produkten führen. Ein Rechtsgutachten stellt nun fest, dass die Kosten dafür auf den Verbraucher abgewälzt werden können - in Form von Steuern oder Abgaben. Landwirte jedenfalls brauchen dringend eine Perspektive, wie ein Blick in die Region zeigt. [mehr...]

Tierheim Nürnberg: Wir suchen ein neues Zuhause!

Diese Tiere warten auf eine Vermittlung


NÜRNBERG  - Viele Vier- und Zweibeiner warten im Tierheim Nürnberg auf ein Herrchen, Frauchen oder auch auf eine neue Familie. Wir stellen hier Hunde, Katzen aber auch Kleintiere und Vögel vor, die derzeit im Tierheim vermittelt werden. [mehr...]

Am Main-Donau-Kanal: Unbekannter entblößt sich auf einer Parkbank

Polizei sucht nun nach dem Exhibitionisten


NÜRNBERG  - Am Dienstagmorgen, 2. März, ist eine Frau einem Exhibitionisten begegnet. Die Polizei sucht den Unbekannten. [mehr...]

Covid-19: Welche Medikamente es gibt - und wie gut sie wirken

Noch sind die Therapiemöglichkeiten für Covid-19 nicht sehr ausgereift

ERLANGEN - Über 70.000 Menschen sind bislang in Deutschland an den Folgen einer Corona-Infektion verstorben. Wirksame Medikamente sind noch Mangelware, wie unsere Übersicht zeigt. [mehr...]

Voting

Voting: Wo gibt's die besten veganen Gerichte "to go"?

Vegane Vielfalt lebt in Region auf - Ihre Meinung ist gefragt

NÜRNBERG   - Veganismus ist mittlerweile mehr als nur ein "Lifestyle-Trend": Auch in der Region bieten viele Restaurants eine Vielfalt an Gerichten ganz ohne tierische Inhaltsstoffe an. Von exotisch bis süß ist alles dabei. Gerade jetzt in der Pandemie stellt sich die Frage: Wo gibt's eigentlich die leckersten veganen Speisen zum Mitnehmen in der Region? Stimmen Sie für Ihren Favoriten ab! [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

DocPod

DocPod: Die Verlängerung der Verlängerung

Der Bund-Länder-Gipfel am Mittwoch ist Thema im Podcast

NÜRNBERG  - Schon wieder wird wohl beschlossen werden, dass der Lockdown verlängert wird - mit zahlreichen Ausnahmen. Aber ist es überhaupt noch ein Lockdown, wenn der nur für einige gilt? Dies und mehr wird in der neuen DocPod-Folge diskutiert. [mehr...]

Bildergalerien zum Club
1. FC Nürnberg

Lahmes Angriffsspiel: Gründe für die Sturm-Flaute beim FCN

Auch beim 0:0 gegen Braunschweig ging nach vorne wenig

NÜRNBERG - Es ist wahrlich kein Fußball-Spektakel, das der 1. FC Nürnberg in diesen Wochen anbietet. Dafür geht er offensiv zu wenig - was er sich kaum ankreiden lassen muss, denn die Punktausbeute stieg zuletzt. [mehr...] (45) 45 Kommentare vorhanden

Sport

Amelie-Sophie Lederer: Die Rakete aus Ornbau

Deutsche Hallenmeisterin zählt auch bei der EM zum Kreis der Favoritinnen

ORNBAU - Die schnellste Frau Deutschlands kommt neuerdings aus Mittelfranken: Amelie-Sophie Lederer aus Ornbau im Landkreis Ansbach hat am 20. Februar mit ihrem deutschen Meistertitel über 60 Meter aufhorchen lassen. Schon am Sonntag geht sie bei der Hallen-EM in Polen an den Start - und hat erneut Medaillenchancen. [mehr...]

Das sind die März-Highlights bei Netflix und Prime Video

Die Streaming-Highlights für die nächsten Wochen

NÜRNBERG  - Netflix und Prime Video liefern im März so einiges an Serien- und Filmnachschub. So startet mit Sky Rojo eine neue Reihe von den Haus des Geldes-Machern. In Das Hausboot renoviert Olli Schulz das ehemalige Zuhause von Gunter Gabriel und Eddie Murphy steht in der Fortsetzung von Prinz aus Zamunda vor der Kamera. Das und vieles mehr finden Sie in unserem Überblick. [mehr...]

In Johannis schließt der "Andalusische Hund"

Der Pachtvertrag wurde nicht verlängert

NÜRNBERG - Der Schriftzug ist schon weg und auch das Hundekopf-Logo ist von der Hauswand abmontiert worden. Nach 23 Jahren verabschiedet sich der "Andalusische Hund" aus der Helmstraße in St. Johannis. [mehr...]

Live!
Das Wetter in der Region

Schluss mit Frühling: Kommt zum Wochenende wieder Schnee?

Am Freitag nur noch 5 Grad - vereinzelt Schneeschauer möglich

NÜRNBERG  - Das Wetter am Mittwoch beendet vorerst den verfrühten Frühling. Ab Donnerstag wird das Wetter wechselhaft. Alle Entwicklungen in unserem Wetter-Ticker! [mehr...]

Aktuelles aus dem Polizeibericht

Verwaltungsgerichtshof kippt Testpflicht für Heim-Mitarbeiter

Besucher müssen weiterhin einen negativen Test vorlegen

MÜNCHEN - Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof (VGH) hat die Pflicht zu engmaschigen Corona-Tests für Beschäftigte in Pflege- und Altenheimen vorläufig außer Vollzug gesetzt. Von Donnerstag an ist diese Regelung damit zunächst ausgesetzt, wie das Gericht am Dienstag mitteilte. [mehr...]

Polizeieinsätze Bildergalerien und Videos
Aktuelles aus der Politik

Keine Öffnung in Sicht: McFit klagt gegen Schließung von Outdoor-Studios

Geschäftsführer warnt vor "riesiger Pleitewelle" der Anbieter


NÜRNBERG  - #Dontforgetfitness: Unter diesem Hashtag werben Fitnessstudios seit einiger Zeit dafür, dass auch Sportstätten bei der aktuellen Öffnungsdebatte nicht vergessen werden. Wie es aussieht, vergebens. Nun klagt mit McFit das erste Unternehmen. [mehr...]

AfD sieht "Skandal": Verfassungsschutz erklärt Partei zum Verdachtsfall

Rechtspopulisten wehren sich vor Gericht gegen den Schritt


BERLIN  - Das Bundesamt für Verfassungsschutz hat die gesamte AfD als rechtsextremistischen Verdachtsfall eingestuft. Der Geheimdienst kann nun auf eine ganze Reihe von Methoden zurückgreifen. [mehr...] (14) 14 Kommentare vorhanden

Aktuelles aus Nürnberg

Inzidenz unter 100: Ausgangssperre in Nürnberg aufgehoben

Für Dienstag meldet das RKI einen Inzidenzwert von 90,1


NÜRNBERG  - Das Robert Koch-Institut (RKI) hat am Mittwoch für Nürnberg einen Sieben-Tage-Inzidenzwert von 90,1 gemeldet. Damit befindet sich die Stadt seit sieben Tagen unter 100. Die nächtliche Ausgangssperre wird mit sofortiger Wirkung aufgehoben. [mehr...]

Keine Atempausen: Bayerns Gesundheitsämter arbeiten auch am Wochenende

Sieben-Tage-Woche wird seit Monaten aufrecht erhalten


NÜRNBERG  - Seit Beginn der zweiten Welle sind die bayerischen Gesundheitsämter wieder im Ausnahmezustand, müssen seit Monaten an sieben Tagen in der Woche erreichbar sein. Dennoch regt sich immer wieder Kritik an der Tatsache, dass an den Wochenenden oft niedrigere Infektionszahlen als während der Werktage gemeldet werden. Dafür gibt es jedoch gute Gründe. [mehr...]

Leserfotos: "Objektiv 2020" zieht ins Internet um

Wegen Corona findet die Ausstellung 2021 digital statt

NÜRNBERG  - Alles geschlossen wegen Corona, das geht auch an unserer Leserfotoausstellung „Objektiv 2020“ nicht spurlos vorbei: Erstmals werden wir unsere Bilderschau deshalb vom Handwerkerhof komplett ins Internet verlagern. Und auch beim Wertungssystem gibt es Neuheiten. [mehr...]

Aktuelles aus der Wirtschaft

Siemens: Stellenabbau in Nürnberg beschlossen

Konzern und Betriebsrat einigen sich auf Sozialplan für Werk Vogelweiherstraße


NÜRNBERG  - Der Sozialplan steht: Konzern, IG Metall und Gewerkschaft haben sich auf den Abbau von 265 Stellen bei Siemens in Nürnberg geeinigt. Komplett unglücklich über das Ergebnis ist der Betriebsrat nicht. [mehr...]

Kommentar: Beim Tierwohl liegt vieles im Argen

Vieles klingt besser als es ist


NÜRNBERG  - Ja, das Tierwohl in deutschen Ställen verbessert sich – aber gut ist es noch lange nicht, findet NN-Redakteurin Kerstin Freiberger. Ein Kommentar. [mehr...]

Aktuelles aus der Kultur

Mit deutschem Comedy-Metal auf Erfolgskurs

Drummer Wolfram Kellner aus Nürnberg ist mit der Band J.B.O. bundesweit gefragt


NÜRNBERG  - Der Wunsch Berufsmusiker zu werden, war zunächst eine romantische Idee von Wolfram Kellner. Mit der Band J.B.O. schreibt er nun seit über 20 Jahren die Erfolgsgeschichte der Gruppe fort. [mehr...]

Hörspiel aus Nürnberg: "Linda will in einen Garten"

Plot des Duos "Kunst und Drama" ist im Lockdown plötzlich hochaktuell


NÜRNBERG  - Veranstaltungen abgesagt, Uraufführungen zum wiederholten Mal verjährt – auch "Kunst und Drama", das "Institut für theatralische Formen" verhungert grad am langen Arm der Coronapolitik. Nichtsdestotrotz zeigen Roland Eugen Beiküfner und Friederike Pöhlmann-Grießinger vergnügt – zum einen liegt’s am "Die Hoffnung stirbt zuletzt", zum anderen an regem Schaffen. Bei dem ist nun ein schickes kleines Hörspiel rumgekommen. [mehr...]

Kuriose Wende im Fall Kofferfabrik: Kündigung vom Tisch - und alles nur ein Versehen?

Der Eigentümer gibt sich zerknirscht und spricht von "menschlichem Versagen"


FÜRTH  - Die Kofferfabrik darf weiterleben. Der Eigentümer des Fürther Kulturzentrums in der Langen Straße hat die Kündigung zum 30. September zurückgenommen und spricht von einem "katastrophalen Kommunikationsfehler von unserer Seite". Doch der Frieden ist trügerisch. [mehr...] (12) 12 Kommentare vorhanden

Die schönsten Fotos der NN-Leser

3. März 1971: Erholung im Süden und Osten

Werbung um den Gast aus Nürnberg

NÜRNBERG - Im Süden und Osten der Stadt soll ein Erholungsgebiet entstehen, wie es im Norden (Hersbrucker und Fränkische Schweiz) seit langem existiert.
[mehr...]