12°

Montag, 27.05.2019

|

Live!

Europawahl: Rekordergebnis für die Grünen - Wahlfiasko für SPD und Union

Rechtspopulisten in Italien und Frankreich stärkste Kraft - Herbe Verluste für SPD in Nürnberg - vor 2 Stunden

NÜRNBERG/BRÜSSEL - Harter Schlag für die Volksparteien: Christ- und Sozialdemokraten werden nach erheblichen Verlusten erstmals nicht mehr in der Lage sein, alleine eine Mehrheit im Europaparlament zu stellen. In Deutschland fahren die Regierungsparteien teils historisch schlechte Ergebnisse ein, in der Region muss die SPD deutliche Verluste einstecken. Alle aktuellen Entwicklungen und Reaktionen in unserem Live-Blog! [mehr...] (6) 6 Kommentare vorhanden

Hochrechnung zur Europawahl 2019 in Deutschland

Wahlbeteiligung: 61,5% - Quelle: ARD/infratest dimap - Stand: 22.55 Uhr

28,7%

CDU/CSU

15,6%

SPD

20,7%

Die Grünen

5,4%

Die Linke

10,8%

AfD

5,4%

FDP

13,4%

Andere

6,60%

11,70%

10,00%

2,00%

3,70%

2,00%

4,60%

Heute ist Europawahl

Grüne lösen SPD als neue Nummer zwei im Lande ab

Die Tage von Andrea Nahles sind gezählt - auch für AKK wird es ungemütlich

Kommentar

NÜRNBERG - Die erneute Schlappe für die Koalitionsparteien der Bundesregierung lässt ein vorzeitiges Ende der großen Koalition immer wahrscheinlicher werden und rückt den Klimaschutz in den Fokus. Insbesondere die SPD muss daraus jetzt Konsequenzen ziehen, meint NN-Chefredakteur Michael Husarek. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Video

"Nahles wird politisch nicht lange überleben"

"Grün ist das neue Rot" - Populisten wurden in Zaum gehalten - vor 5 Stunden

NÜRNBERG  - "Grün ist das neue Rot" : Die Grünen werden bei der Europawahl zweitstärkste Kraft im Lande, die SPD verliert deutlich. Diesen Schlag wird Andrea Nahles nicht lange politisch überleben. Doch auch Annegret Kramp-Karrenbauer blickt schweren Tagen entgegen. Den Ausgang der Wahl kommentiert NN-Chefredakteur Michael Husarek. [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden

Bildergalerien
Nachrichten

Rumänischer Wahl-Ärger in Nürnberg: BRK im Dauereinsatz

Menschenmasse in Fürther Straße hielt Rettungskräfte auf Trab - vor 2 Stunden


NÜRNBERG  - Sie standen stundenlang an und konnten am Ende doch nicht wählen: Hunderte Rumänen versammelten sich am Sonntag in der Fürther Straße, um für die Europawahl und ein nationales Referendum abzustimmen - und sorgten somit für einen Dauereinsatz von Feuerwehr, Polizei und Notarzt. [mehr...]

Rufe aus der Vergangenheit: Münchner "Tatort" im Check

In "Die ewige Welle" geht es um zerbrochene Freundschaften und geplatzte Träume - vor 3 Stunden


NÜRNBERG  - Weil ein Kumpel aus alten Tagen nach einem Messerangriff schwer verletzt im Krankenhaus landet, kochen in Kommissar Leitmayr Erinnerungen an längst vergessen geglaubte Zeiten hoch. Daneben erhärtet sich der Verdacht, dass Leitmayrs ehemaliger Freund in großen Schwierigkeiten steckt. Eine Analyse. [mehr...]

SPD erleidet in Bremen historische Schlappe

Sozialdemokraten erstmals seit 70 Jahren hinter CDU - Christdemokraten wollen regieren - vor 3 Stunden


BREMEN  - Was die CSU in Bayern, ist die SPD in Bremen: Seit über 70 Jahren haben die Sozialdemokraten in dem Stadtstaat den Bürgermeisterposten inne. Nun scheint diese Ära zu enden. Kommt nun die CDU ans Ruder? [mehr...]

Kippa-Warnung: Knobloch sieht Staat in der Pflicht

Debatte über Sicherheit von Juden in Deutschland - vor 9 Stunden


MÜNCHEN  - Können Juden überall in Deutschland gefahrlos die Kippa als Zeichen ihres Glaubens tragen? Der Antisemitismusbeauftragte der Bundesregierung warnt davor. Dafür erntet er in Bayern heftigen Widerspruch - aber nicht nur. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Männer spannen Leine an Wöhrder Wiese: 62-Jährige schwer verletzt

Radfahrerin zog sich bei Sturz schwere Kopfverletzungen zu - vor 11 Stunden


NÜRNBERG  - Zwei junge Männer haben sich am frühen Samstagabend an der Wöhrder Wiese in Nürnberg einen wirklich ganz üblen "Scherz" erlaubt, bei dem eine Frau schwer verletzt wurde: Die beiden hatten eine Hundeleine über die Fahrbahn gespannt, die eine Radlerin übersah und daraufhin zu Boden stürzte. [mehr...]

Rechts gegen links: Eskalation in der Fürther Innenstadt

Antifaschisten und Rechtsextreme gerieten aneinander - vor 5 Stunden


FÜRTH  - In der Fürther Innenstadt kam es am Freitagabend zu einer politisch motivierten Auseinandersetzung. Was genau passierte, schildern die Beteiligten nach Auskunft der Polizei komplett unterschiedlich. [mehr...]

Jugendlicher tritt auf 71-Jährigen ein und verletzt ihn schwer

Kripo ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung - 26.05. 09:27 Uhr


SCHWANDORF  - Ein 71-Jähriger wurde am Samstagabend in Schwandorf in der Oberpfalz Opfer einer skrupellosen Gewalttat: Ein Jugendlicher schlug ihn nieder, trat auf ihn ein und schlug gegen seinen Kopf. Der Rentner erlitt schwere Verletzungen. [mehr...]

Bilder

Show-Acts und Smoking: Der Nürnberger Juristenball in Bildern

Tanzen statt Paragrafen: 700 Gäste feierten auf dem Faber-Castell-Schloss - vor 9 Stunden

NÜRNBERG  - Was für ein gigantischer Abend, was für eine märchenhafte Location: 700 Gäste trumpften am Samstag auf dem Juristenball im Faber-Castell-Schloss in Stein in edlen Roben auf. Darunter mischte sich auch der ein oder andere VIP. Von hinreißenden Outfits bis hin zu tollen Tanzeinlagen und Show-Acts: Hier gibt es alle Bilder! [mehr...]

"Katastrophe": Familie verzweifelt bei Kita-Suche

Nicht jedes Kind bekommt einen Betreuungsplatz

NÜRNBERG - Alle Kinder haben ein Recht auf einen Kindergartenplatz. Theoretisch. In der Praxis tut sich die Stadt bisweilen schwer, diesen Anspruch zu erfüllen. [mehr...] (21) 21 Kommentare vorhanden

Baumfällaktion auf Erlanger Berg: BN kritisiert Stadt

Stadt soll anderen Gutachter suchen

ERLANGEN - Der Bund Naturschutz wirft der Stadt vor, bei den Baumfällungen auf dem Bergkirchweih-Gelände mit "Angst gehandelt" zu haben. Auch der Gutachter sei umstritten. [mehr...] (14) 14 Kommentare vorhanden


Der große NZ-Klinikcheck

Wo sind Frankens beste Kliniken?

Serie der Nürnberger Zeitung geht mit Neuheiten in die 4. Runde

NÜRNBERG  - Es lohnt sich, bei der Klinikwahl kritisch zu sein und sich zu informieren. Denn die Qualität der einzelnen Häuser, vor allem aber ihrer Fachabteilungen, die bestimmte Eingriffe durchführen, kann sich teilweise nur in Nuancen, teilweise aber auch sehr deutlich unterscheiden. Der NZ-Klinikcheck klärt auf. [mehr...]

Wetter in der Region

Nach Sonnen-Wochenende: Der Regen ist zurück

In der Nacht zum Dienstag könnten erste Tropfen fallen - vor 5 Stunden

NÜRNBERG  - Das sonnige Wochenende verging viel zu schnell: Zwar wird es am Montag noch einmal schön warm, doch schon am Dienstag werden Regenschauer erwartet. So trist und trüb geht es dann die Woche über weiter. [mehr...]

Hermann ist jetzt
frei für den Club

Fachmann soll dem FCN als Sportdirektor helfen

NÜRNBERG - Peter Hermann arbeitet gern in zweiter Reihe, dies aber überaus erfolgreich. Vielleicht macht der Titelsammler das jetzt bald schon wieder für den FCN, den er schon mal zurück in die 1. Liga führte. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Maloca macht beim
Fürther Kleeblatt Schluss

Abwehrmann verlässt den Laubenweg

FÜRTH - Jetzt ist es fix: Innenverteidiger Mario Maloca wird die SpVgg Greuther Fürth nach zwei Jahren wieder verlassen. Der Defensivspezialist kehrt zum polnischen Erstligisten Lechia Danzig zurück. [mehr...] (18) 18 Kommentare vorhanden


Video
Reise

Sabi Sand in Südafrika: Raubkatze unterm Auto

Das private Schutzgebiet durchstreifen Leoparden und andere Wildtiere

SABI SAND  - Die Leopardin hat es doch wieder geschafft. Sie liegt direkt unter einem Geländewagen und genießt den Schatten. Die Touristen im Wagen, die eigentlich gekommen sind, um Leoparden zu beobachten, sehen nur ihre hervorlugende Schwanzspitze, die gelegentlich zuckt. Und sie sitzen fest. Denn Wildtiere dürfen nicht gestört werden bei dem, was sie tun. So lautet eine der eisernen Regeln in Sabi Sand, einem privaten Reservat in Südafrika am Rand des Kruger-Nationalparks. [mehr...]

Portion für 2,80 Euro: In GoHo steht jetzt ein "Souvlaki-Bike"

Evripidis Petras serviert Spieße frisch vom Fahrrad-Grill

NÜRNBERG - Foodtrucks gibt es ja wie Sand am Meer, aber ein "Souvlaki-Bike"?! Evripidis Petras heißt der Mann, der mit viel Tüfteln seinen Traum in die Tat umgesetzt hat. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Bildergalerien zum Club

Mercedes zittert sich
zum Monaco-Sieg

Vettel rast beim Stadtkurs-Klassiker auf Platz zwei

MONTE CARLO - Das erste Formel-1-Rennen nach dem Tod von Niki Lauda bietet Spannung pur. Hamilton rettet sich nach einem Dauer-Zweikampf mit Verstappen als Sieger ins Ziel. [mehr...]

Feuer in der Försterei:
Union will nach oben

"Stadion wird brennen", sagt Berlins Friedrich

BERLIN - Die Favoritenrolle schiebt Union an Stuttgart weiter. Die verunsicherten Schwaben beschwören für den Alles-oder-Nichts-Auftritt derweil den Zusammenhalt mit ihren Fans. [mehr...]


Sport im Bild

Exhibitionist pinkelt und dreht sich dabei im Kreis

In Supermarkt wurde Mann zudem gewalttätig

NÜRNBERG - Ein 29-Jähriger erweckte am Samstag in Nürnberg-Röthenbach das Aufsehen einer Passantin: Mitten auf einer Verkehrsinsel in Röthenbach zog er blank, fing an zu pinkeln und drehte sich dabei im Kreis. [mehr...]

Vierfacher Mord: Vater akzeptiert Urteil nicht

31-Jähriger wurde lebenslänglich verurteilt

ANSBACH - Der Familienmörder von Gunzenhausen will das Urteil nicht akzeptieren und hat Revision eingelegt. Der Bundesgerichtshof in Karlsruhe werde es überprüfen, teilte das Landgericht mit. [mehr...]


Polizeieinsätze Bildergalerien und Videos

Schulz will in SPD-Fraktion gegen Nahles antreten

"Er hat nichts mehr zu verlieren"

BERLIN - Pünktlich zur Europawahl rumort es in der SPD-Fraktion. Ein alter Bekannter soll Ambitionen auf den Posten der Fraktionsvorsitzenden haben. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Bundesregierung will Rechte von Postkunden stärken

Zahl der Beschwerden hat sich verdoppelt

BERLIN - Angesichts sprunghaft gestiegener Beschwerden über Mängel bei der Postzustellung will das Bundeswirtschaftsministerium die Rechte von Postkunden stärken. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden


Weitere Bildergalerien
Bilder
Wir haben gefragt, Sie haben gewählt!

Das sind die schönsten Biergärten der Region!

25 kleine Paradiese laden zum Biertrinken und Verweilen ein

NÜRNBERG  - Die Entscheidung ist gefallen: Sie haben aus 25 fränkischen Biergärten für Ihren Favoriten abgestimmt und den schönsten Biergarten der Region gewählt. Hier geht es zum Endergebnis. [mehr...]

Kultur und Freizeit

NN-Rockbühne: Zweiter Finalteilnehmer steht fest

Metalcore-Band sicherte sich mit solidem Auftritt den Einzug in die Schlussrunde

Videos & Bilder

NÜRNBERG - Am Freitag fand die mittlere der drei Vorrunden der NN-Rockbühne 2019 statt. Dabei wurde der zweite der drei Finalteilnehmer gekürt, die im November im Hirsch gegeneinander antreten. Es ging hart zur Sache: Bis auf einen Teilnehmer waren dieses Mal nur Metalcore-Bands am Start. [mehr...]

Videos

Kommentar: Warum Benzin immer noch zu billig ist

Wer es mit Klimaschutz ernst meint, muss den Preis für fossile Brennstoffe erhöhen

Kommentar

NÜRNBERG - Es ist ein wunderbares Aufregerthema und gut geeignet, um die Gemüter (nicht nur) der Deutschen so richtig in Wallung zu bringen: Steigende Benzinpreise. Dabei sind fossile Brennstoffe weltweit immer noch viel zu billig. Ein Kommentar von Matthias Oberth. [mehr...] (41) 41 Kommentare vorhanden

Aktuelles aufs Handy: nordbayern.de bei WhatsApp

Frische News aus Franken und der Welt: Drei verschiedene Kanäle zur Auswahl

NÜRNBERG  - Mit dem WhatsApp-Kanal von nordbayern.de erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten aus Franken und der Oberpfalz immer sofort auf Ihr Smartphone - schnell, unkompliziert und kostenlos. Jetzt neu: Sie können aus verschiedenen Nachrichtenkanälen wählen. [mehr...] (5) 5 Kommentare vorhanden

Die schönsten Fotos der NN-Leser

26. Mai 1969: Albrecht Dürer muß "heraus aus den Museen"

Schockierende Anzeigen - Dürer-Reisen für ausländische Besucher - 26.05. 07:46 Uhr

NÜRNBERG - "Deutschlands erster Hippie war ein Nürnberger." So zu lesen auf einem Rohentwurf für eine Werbeanzeige zum Dürerjahr 1971. [mehr...]