-3°

Montag, 30.11.2020

|

Wirbel um Microsoft-App an Schulen: Gibt es Datenleck?

Bildergalerien zum Club
Jubel beim Kleeblatt - Enttäuschung pur beim FCN!

Nielsen und Hrgota: Kleeblatt-Duo harmoniert prächtig

Die Offensive ist ein Trumpf der auch jüngst auftrumpfenden Fürther - vor 2 Stunden

Fürther Derbyhelden

NÜRNBERG - Der Kleeblatt-Kanonier ist weg. Doch Havard Nielsen und Branimir Hrgota funktionieren auch ohne Daniel Keita-Ruel. Den Nachweis beim formstärksten Team in Liga zwei führen die beiden Offensivkräfte im aus Fürther Sicht vorzüglich gestalteten Frankenderby. [mehr...]

Video
Gänsehaut-Garantie!

Frankenderby: Alle Bilder, Videos und Emotionen!

Wegen der weltweiten Pandemie fand das Derby ohne Zuschauer statt

NÜRNBERG  - Einmal mehr elektrisiert ein Spiel ganz Fußball-Franken: Club gegen Kleeblatt - auch dieses Frankenderby hatte es mal wieder in sich. Grenzenloser Jubel, unbeschreibliche Trauer - wir haben alle Bilder, Videos und Emotionen für Sie gesammelt. Aber Achtung: Gänsehaut-Garantie - Film ab! [mehr...]

Die Coronakrise

11.169 Fälle: Neuinfektionen leicht über Vorwochenwert

Zahlen vergleichsweise gering, da am Wochenende weniger getestet wird

Live!

NÜRNBERG - Erwartungsgemäß haben die Gesundheitsämter dem Robert Koch-Institut (RKI) vergleichsweise wenig neue Corona-Infektionen gemeldet. Innerhalb eines Tages sind 11 169 neue Fälle übermittelt worden, wie das RKI am Montagmorgen bekannt gab. Die aktuellen Entwicklungen im Live-Blog. [mehr...]

Bildergalerien und Videos

Inzidenz von 538: Corona-Zahlen in Passau steigen

Bürger halten sich an Ausgangsbeschränkungen

PASSAU  - Die Passauer müssen weitgehend daheim bleiben und halten sich laut Polizei an die Regeln. Seit Samstag gilt in der Stadt eine strenge Ausgangsbeschränkung. Die Zahl der Corona-Neuinfektionen ist erneut deutlich gestiegen. [mehr...]

Top-Artikel

Rückruf: Desinfektionsmittel kann für Menschen tödlich sein

Das Handgel entspricht nicht der Verordnung und enthält Methanol - vor 27 Minuten


NÜRNBERG  - Desinfektionsmittel zu benutzen ist in Zeiten der weltweiten Corona-Pandemie eine sinnvolle Maßnahme, um sich vor dem Virus zu schützen. Das "Desinfektion Handgel" der Firma Mir24 ist nun allerdings von einem europaweiten Rückruf betroffen. Grund hierfür: Für den Menschen ist das Gel hochtoxisch. [mehr...]

Schwager gegen Schwager: Angriff mit Messer und Säge

Aggressivität und Drogenabhängigkeit führten einen Mann nicht zum ersten mal vor Gericht - vor 58 Minuten


BAMBERG/EGGOLSHEIM  - Kurzen Prozess machte das Schöffengericht am Amtsgericht Bamberg mit einem 53-jährigen Mann aus dem Landkreis Forchheim, der seinen Schwager mit Messer und Säge angegriffen und dabei verletzt hatte. [mehr...]

Für Notlagen gewappnet: Bund plant Nationale Gesundheitsreserve

Schutzausrüstung wie Masken soll bis Ende 2021 ausreichen - 19 Standorte - vor 2 Stunden


BERLIN  - In vielen Praxen, Kliniken und Pflegeheimen war Schutzausrüstung Mangelware, als die Pandemie im Frühjahr begann - das ist inzwischen im Griff. Für künftige Notlagen will sich der Staat besser wappnen. [mehr...]

Silvester-Böller sollen in Erlangen nicht untersagt werden

Stadtrat lehnt generelles Böller-Verbot in der Innenstadt ab - vor 5 Stunden


ERLANGEN  - Ein flächendeckendes Feuerwerksverbot in der Innenstadt wird es nicht geben – zumindest nicht zum Jahreswechsel 2020/21. Die Stadt argumentiert auch mit dem Beispiel Nürnberg. [mehr...]

GroKo einigt sich auf Homeoffice-Steuerpauschale

Pauschbetrag mit Höchstgrenze von höchstens 600 Euro im Jahr - vor 2 Stunden


BERLIN  - Finanzpolitiker der großen Koalition haben sich nach einem Medienbericht auf eine Entlastung für Arbeitnehmer geeinigt, die in der Corona-Pandemie viel von zu Hause aus arbeiten müssen. [mehr...]

"Corona-Pandemie" zum Wort des Jahres 2020 gewählt

Gekürt werden Ausdrücke, die die Diskussionen bestimmt haben - vor 41 Minuten


WIESBADEN  - "Corona-Pandemie" ist zum Wort des Jahres 2020 gekürt worden. Der Begriff bezeichne "das beherrschende Thema nahezu des gesamten Jahres", teilte die Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS) am Montag in Wiesbaden mit. [mehr...]

Virtueller Christkindlesmarkt

Zehn Dinge, auf die wir 2020 (fast) verzichten müssen

Zwetschgermoh, Glühwein und Hot Toddy fehlen den Gästen aus Nah und Fern

NÜRNBERG - Wer vermisst ihn nicht schmerzlich, Nürnbergs schönsten und weltweit bekanntesten Markt, den Christkindlesmarkt? Wegen Corona musste die Stadt Nürnberg das winterliche Vergnügen rund um den Hauptmarkt absagen. In unserer Fotostrecke zeigen wir zehn Dinge, die Sie in diesem Jahr auf jeden Fall vermissen werden. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Bilder

Ferien-Urlaub? Was wir dürfen - und was nicht

So viel Bewegungsfreiheit wird uns über die Feiertage zugestanden

NÜRNBERG  - Wie groß ist unsere Bewegungsfreiheit über die Feiertage, dürfen wir Ausflüge oder gar kleine Reisen ins Ausland machen? Trauten wir uns beim Voll-Lockdown ab März kaum aus dem Haus, sehen das gerade viele lockerer - man weiß ja kaum noch, was nun gilt. Hier unsere Antworten auf so manche Frage, die sich derzeit stellt. [mehr...]

Neue Parkregeln: Das soll 2021 kommen

Mehr grün, weniger Beton

NÜRNBERG - Schon bald will Nürnberg neue Parkregeln einführen. Perspektivisch soll Beton verschwinden und das Zentrum grüner werden - dafür müssen Stellplätze verschwinden. [mehr...]

In Messi-Wohnung: Katze aus dem Fenster geflogen

Frau hortete fremde Tiere

BURGTHANN/EZELSDORF - Der entlaufene Kater ist wieder bei seiner Familie. Doch er war zwischendurch bei einer Nachbarin mit weiteren Katzen in einer verwahrlosten Wohnung gelandet. [mehr...]


Bilder
Die Bilder der Woche

Trauer, Massentests und ein Steinzeit-Hund

Was hat in den vergangenen Tagen die Welt bewegt? Ein Rückblick

NÜRNBERG  - In den USA wartet ein gewählter Politiker geduldig, dass es vorangeht, sein Widersacher bleibt störrisch; Argentinien trägt derweil eine nationale Ikone zu Grabe, und in Thailand gehen die Quietsche-Entchen auf die Straße - sehen Sie selbst! [mehr...]

Betrunkener schlägt Polizisten ins Gesicht

20-Jähriger wurde behandelt

NÜRNBERG - Ein aggressiver und betrunkener 20-Jähriger hat in Nürnbergeinen Beamten angegriffen und mit einem Schlag ins Gesicht verletzt. [mehr...]

Kindesmissbrauch: Urteil gegen Trainer erwartet

Staatsanwaltschaft forderte Jugendstrafe

SCHWEINFURT - Einem ehemaligen Fußballtrainer aus dem Landkreis Bad Kissingen droht eine mehrjährige Haftstrafe. Das Urteil gegen den 21-Jährigen soll am Montag gesprochen werden. [mehr...]


Die SpVgg Greuther Fürth in Bildern
Sport

Wegweiser in Fürth: Leitl wählt einen Weg mit Potential

Das Kleeblatt im Aufwind - und den Derby-Sieg gibt's obendrauf - 29.11. 19:35 Uhr

Erfolgsgarant

NÜRNBERG - Mit Trainer Stefan Leitl möchte die SpVgg Greuther Fürth weiter einen ganz bestimmten Stil etablieren. Der zeigt sich auch im Derby, in dem das Kleeblatt über einen Großteil der Spielzeit die bessere Mannschaft ist. Gepflegter Fußball ist Leitl wichtig - davon will er auch nicht abweichen. [mehr...] (5) 5 Kommentare vorhanden

Das 267. Frankenderby
Sport im Bild

Söder: Bundestagswahl wird "hartes Rennen"

"Das ist auch noch nicht gelaufen"

MÜNCHEN - Markus Söder (CSU) rechnet im kommenden Jahr mit einem harten Bundestagswahlkampf. "Das wird ein hartes Rennen werden", sagte er. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Max Bögl dementiert größeren Stellenabbau

Firmengruppe räumt lediglich "Anpassungen" ein

SENGENTHAL - Seit Monaten gibt es in der Belegschaft von Max Bögl, , eines der größten Bauunternehmen in Deutschland, wegen angeblichen Personalabbaus erhebliche Unruhe. [mehr...]


Mehr Geld, Soli-Aus und mehr: Das ändert sich 2021

Zensus fällt wegen Corona aus - Sonst hat Pandemie aber kaum Auswirkungen

NÜRNBERG  - Für Verbraucher ändert sich im Jahr 2021 einiges. Der Solidaritätszuschlag fällt für 90 Prozent der Steuerzahler weg, der Rundfunkbeitrag steigt - und so mancher freut sich über mehr Geld im Portemonnaie. Wir haben den Überblick! [mehr...]

Polizeieinsätze Bildergalerien und Videos
Flaggen-Quiz

Welches Land hat welche Fahne: Raten Sie mit!

Wie gut kennen Sie die Nationalfahnen der Länder?

NÜRNBERG  - Von Schwarz-Rot-Gold bis Grün-Gelb-Blau: Bei den Nationalflaggen der Erde sind farblich keinerlei Grenzen gesetzt. Bei unserem Quiz können Sie testen, ob sie die internationale Flaggenkunde beherrschen. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Freude für alle - Fall 14: Der Fluch der Nebenwirkungen

HIV-Infizierter konnte vor Aids-Ausbruch bewahrt werden - aber der Preis ist hoch

NÜRNBERG - Corona ist allgegenwärtig, der Pandemie und ihren Folgen entkommt kaum einer. Aber war da nicht noch etwas? Morgen erinnert der Welt-Aids-Tag wieder an diese andere heimtückische Krankheit - und das Schicksal von einigen tausend HIV-Infizierten allein in unserer Region. Zum Glück aber können Betroffene inzwischen gut behandelt und versorgt werden, jedenfalls in den wohlhabenderen Ländern. Aber von einem halbwegs unbeschwerten Leben sind viele weit entfernt. [mehr...]

Kultur und Freizeit

BBC: Darth-Vader-Darsteller David Prowse gestorben

Schauspieler wurde 85 Jahre alt

LONDON - Der britische Schauspieler David Prowse, bekannt geworden als Darsteller der finsteren "Star Wars"-Figur Darth Vader, ist Medienberichten zufolge tot. Er starb im Alter von 85 Jahren, wie etwa die britische BBC am Sonntag unter Berufung auf Agent Thomas Bowington meldete. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Live!
Das Wetter in der Region

Schnee im Gepäck: Bald kommt der Wintereinbruch

Temperaturen fallen nachts auf bis zu -7 Grad - Der Winter ist da - vor 2 Stunden

NÜRNBERG  - Pünktlich zum ersten Advent fiel am Sonntag mancherorts sogar der erste Schnee - weiterer soll folgen. Nachts kann es auf bis zu -7 Grad abkühlen. Am Montag scheint die Sonne den ganzen Tag - bis zu acht Sonnenstunden sind drin. [mehr...]

Die schönsten Fotos der NN-Leser

30. November 1970: Das Chaos im Verkehr blieb aus

Obwohl die Nürnberger am Samstag das Park-and-Ride-System kaum benutzten

NÜRNBERG - Das große Verkehrschaos in der Innenstadt am ersten verlängerten Adventsamstag ist ausgeblieben. Und dies, obwohl die Kaufhäuser und Geschäfte überfüllt waren und die Park-and-Ride-Aktion kaum benutzt wurde.
[mehr...]