Dienstag, 22.10.2019

|

Marloffstein gibt Zuschuss für Kirchendach-Sanierung

Arbeiten an der Filialkirche St. Jakobus werden mit 15.000 Euro unterstützt - 08.10.2019 06:00 Uhr

Das kleine Kirchlein St. Jakobus in der Dorfmitte von Marloffstein soll saniert werden. © Klaus-Dieter Schreiter


Rund 100 000 Euro hatte die Kirchenstiftung ursprünglich für die Innensanierung der zur Pfarrei Langensendelbach gehörenden Filialkirche veranschlagt. Nach einem "Sicherheitsgutachten" seien jedoch "gravierende Mängel durch einen Schädlingsbefall im gesamten Dachraum der Kirche" festgestellt worden, erläuterte Bürgermeister Eduard Walz während der jüngsten Gemeinderatsitzung.

Bilderstrecke zum Thema

Schloss Marloffstein sanft beleben

Schloss Marloffstein könnte in naher Zukunft ein neues Gesicht erhalten. Besitzer Jürgen Friedsam hat zusammen mit dem denkmalerfahrenen Architekten Felix Tannenberg konkrete Pläne zum Umbau und zur Erweiterung des Schlosses erarbeitet. Die Pläne sind mit den Denkmalschutzbehörden abgestimmt und werden bald dem Marloffsteiner Gemeinderat vorgestellt.


Nun will die Kirchengemeinde die Dachsanierung vorziehen. Die Kosten werden allerdings auf rund 250 000 Euro geschätzt, und das kann die Kirchenstiftung alleine nicht aufbringen. Eigenmittel sind nur in Höhe von 49 500 Euro vorhanden.

Bilderstrecke zum Thema

Eine Schönheit auch auf Instagram: Unsere Fränkische Schweiz

Blühende Wiesen, malerische Sonnenuntergänge, idyllische Natur und weitläufige Panoramen: Wir haben Fotos von Instagramern gesammelt, die zeigen, wie wunderschön die Landschaften in der Fränkischen Schweiz sind und wie wunderbar sich hier der Sommer genießen lässt.


Das Erzbistum will nun 162 500 Euro locker machen, die Bayerische Landesstiftung hat 15 000 Euro zugesagt, der Bezirk Mittelfranken 8000 Euro.

Das Kirchlein ist in der Denkmalschutzliste als Sandsteinbau mit Chorturm aus dem Jahre 1813 eingetragen. Eigentlich ist es aber viel älter, denn es gehörte offenbar schon zur Burg, die bereits im elften Jahrhundert gebaut wurde.

kds

1

1 Kommentar

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: nordbayern.de