"You are an a**hole"

15 Dollar wegen unrühmlichen Verhaltens? Restaurantbesucher staunt über beleidigende Rechnung

Antonia Plamann

nordbayern-Redaktion

E-Mail zur Autorenseite

20.9.2023, 08:37 Uhr
Ein Gast war überrascht, als die Bedienung ihm die Rechnung mit 15 Dollar "You are an a**hole"-Gebühr übergab. (Symbolbild)

© IMAGO/Benjamin Chambers/Delaware News Journal Ein Gast war überrascht, als die Bedienung ihm die Rechnung mit 15 Dollar "You are an a**hole"-Gebühr übergab. (Symbolbild)

Ein Nutzer der Plattform Reddit veröffentlichte am Abend seines Geburtstags ein Bild seiner Rechnung. Hierzu kommentiert er: "Meine Rechnung hatte eine Nachricht für mich". Aufgelistet sind hierauf unter anderem ein frittiertes Hähnchen, Pasta, Kuchen und Eiscreme. Was dem Gast allerdings stutzig macht, ist der Posten "You are an a**hole" (auf Deutsch: "Du bist ein Ar**hloch").

Dieser Posten ist mit 15 Dollar beziffert. Fiel der Gast, welcher an diesem Abend sein Geburtstagsessen in dem Restaurant einnahm, durch schlechtes Benehmen auf? Nein. In den Kommentaren gibt ein weiterer Nutzer Entwarnung. Bei "You are an a**hole" handle es sich um ein alkoholisches Getränk.

My dinner receipt had a message for me…
by u/KnightOfChronos in pics

Laut Webseite GinRaiders handelt es sich bei dem Getränk "You´re an Asshole, Mr. Burton" um einen Cocktail, welcher aus Gin, Limettensaft, Honig, Pfirsich-Bitters sowie Eiweiß handelt. Der Gast, welcher zum Ende seines Restaurantbesuchs den Namen scheinbar verdrängt hat, war bei Durchsicht der Rechnung sichtlich überrascht.