18°

Donnerstag, 23.05.2019

|

zum Thema

Mit Flüssigkeit übergossen: Junge Männer zünden 60-Jährigen an

Drei Festnahmen wegen versuchten Mordes - Wohl Mordlust als Motiv - 03.05.2019 16:08 Uhr

Es werde wegen Mordversuchs und gefährlicher Körperverletzung ermittelt, wie Staatsanwaltschaft und Polizei am Freitag mitteilten. Ein 19-Jähriger sitzt seit Samstag in Untersuchungshaft, ein 21-Jähriger sowie eine 18-Jährige wurden am Freitagmorgen festgenommen.

Der 60-Jährige habe schwere Brandverletzungen an einem Viertel seiner Haut erlitten. Er werde seit der Tat in einem Brandverletztenzentrum intensivmedizinisch behandelt, so die Polizei. Die Staatsanwaltschaft geht davon aus, dass die Tatverdächtigen aus Mordlust gehandelt haben. Die Ermittlungen zu Hintergründen und Motiven dauern an.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

dpa

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Panorama