Wenn es schnell gehen muss: Zehn Last-Minute-Weihnachtsgeschenke

20.12.2020, 21:35 Uhr
Es ist jedes Jahr dasselbe: Während manche die Weihnachtsgeschenke schon Anfang Dezember komplett gekauft haben und sich in der Adventszeit entspannt zurücklehnen können, gibt es andere, die selbst am Morgen des 24. Dezembers noch mit leeren Händen dastehen. Damit das bis zum Fest am Abend nicht so bleibt, kommen hier zehn Geschenkideen, die sich auf die Schnelle noch umsetzen lassen.
1 / 11
Wenn's schnell gehen muss: Zehn Last-Minute-Weihnachtsgeschenke

Es ist jedes Jahr dasselbe: Während manche die Weihnachtsgeschenke schon Anfang Dezember komplett gekauft haben und sich in der Adventszeit entspannt zurücklehnen können, gibt es andere, die selbst am Morgen des 24. Dezembers noch mit leeren Händen dastehen. Damit das bis zum Fest am Abend nicht so bleibt, kommen hier zehn Geschenkideen, die sich auf die Schnelle noch umsetzen lassen. © dpa/ Karl-Josef Hildenbrand

Auch wenn Thermen & Co. aktuell geschlossen haben: Sie können einen Gutschein schenken, und den gemeinsamen Ausflug nachholen. Der Gutschein ist schnell ausgedruckt und nett verpackt. So unterstützen Sie zudem das Bestehen der Bäder, die aktuell um ihre Existenz kämpfen. Hier geht es zu den schönsten Thermen und Saunas in Franken.
2 / 11
Einen Tag Urlaub schenken

Auch wenn Thermen & Co. aktuell geschlossen haben: Sie können einen Gutschein schenken, und den gemeinsamen Ausflug nachholen. Der Gutschein ist schnell ausgedruckt und nett verpackt. So unterstützen Sie zudem das Bestehen der Bäder, die aktuell um ihre Existenz kämpfen. Hier geht es zu den schönsten Thermen und Saunas in Franken. © dpa

Geben ist seliger denn nehmen - nicht umsonst kennt fast jeder diesen Spruch. Es macht also durchaus Sinn, zu Weihnachten einfach mal eine Spende zu verschenken - ein sinnvolles Geschenk und mal etwas anderes. Möglichkeiten gibt es ziemlich viele, ob für den Naturliebhaber den Tierfreund oder den,  
der auch mal an die denkt, die weniger haben als wir.
3 / 11
Hilfe verschenken

Geben ist seliger denn nehmen - nicht umsonst kennt fast jeder diesen Spruch. Es macht also durchaus Sinn, zu Weihnachten einfach mal eine Spende zu verschenken - ein sinnvolles Geschenk und mal etwas anderes. Möglichkeiten gibt es ziemlich viele, ob für den Naturliebhaber den Tierfreund oder den, der auch mal an die denkt, die weniger haben als wir. © dpa

Sie duften nach Zimt und Kardamom, sind eine Nürnberger Spezialität und kommen bei Groß und Klein gut an: Nürnberger Elisenlebkuchen. Bei den feinen Lebkuchen geraten dann die anderen Plätzchen fast in Vergessenheit. Wer kein Lebkuchen-Fan ist, kann natürlich auch Nürnberger Bratwürste schenken.
4 / 11
Ein Stück Nürnberg

Sie duften nach Zimt und Kardamom, sind eine Nürnberger Spezialität und kommen bei Groß und Klein gut an: Nürnberger Elisenlebkuchen. Bei den feinen Lebkuchen geraten dann die anderen Plätzchen fast in Vergessenheit. Wer kein Lebkuchen-Fan ist, kann natürlich auch Nürnberger Bratwürste schenken. © oh

Heilig Abend und die Weihnachtsfeiertage können sich manchmal ganz schön ziehen, auch das Fernsehprogramm überzeugt nicht jeden. Gegen Langeweile in den Weihnachtstagen und der Zeit bis Silvester hilft ein persönlich zusammengestelltes Lesepaket. Ob Bestseller, Klatsch-Zeitschriften oder die Lieblingszeitung, das meiste davon gibt es sogar noch sehr kurzfristig an der Tankstelle.
5 / 11
Lesepaket gegen Langeweile

Heilig Abend und die Weihnachtsfeiertage können sich manchmal ganz schön ziehen, auch das Fernsehprogramm überzeugt nicht jeden. Gegen Langeweile in den Weihnachtstagen und der Zeit bis Silvester hilft ein persönlich zusammengestelltes Lesepaket. Ob Bestseller, Klatsch-Zeitschriften oder die Lieblingszeitung, das meiste davon gibt es sogar noch sehr kurzfristig an der Tankstelle. © Montage nordbayern.de

Sicher, an den Feiertagen gibt es erst einmal genug Braten, Torten und Plätzchen. Doch früher oder später kommt der Hunger bestimmt, der Kühlschrank ist leer oder die Motivation zum Kochen fehlt. Wie praktisch wäre dann ein Restaurant-Gutschein, um Essen zum Abholen oder geliefert zu bestellen? Inspiration gefällig? Hier gibt es Schäufele
6 / 11
Liebe geht durch den Magen

Sicher, an den Feiertagen gibt es erst einmal genug Braten, Torten und Plätzchen. Doch früher oder später kommt der Hunger bestimmt, der Kühlschrank ist leer oder die Motivation zum Kochen fehlt. Wie praktisch wäre dann ein Restaurant-Gutschein, um Essen zum Abholen oder geliefert zu bestellen? Inspiration gefällig? Hier gibt es Schäufele "To Go" und Karpfen "To Go" in der Region.  © Montage nordbayern.de

Wie es sich abzeichnet, werden wir auch im neuen Jahr noch viel Zeit Zuhause verbringen. Und wenig ist im Lockdown-Winter schöner als eine Couch, eine kuschelige Decke und eine richtig gute Serie. Beste Gelegenheit für ein Streaming-Abo! Wem das zu teuer ist, der verschenkt einfach sein eigenes Passwort - der Freundschaftsbeweis schlechthin. Langweilig ist dieses Geschenk sicher nicht, denn im Dezember gibt es wieder ein paar spannende Serien auf Netflix und Prime.
7 / 11
Das beste Rezept für Gemütlichkeit

Wie es sich abzeichnet, werden wir auch im neuen Jahr noch viel Zeit Zuhause verbringen. Und wenig ist im Lockdown-Winter schöner als eine Couch, eine kuschelige Decke und eine richtig gute Serie. Beste Gelegenheit für ein Streaming-Abo! Wem das zu teuer ist, der verschenkt einfach sein eigenes Passwort - der Freundschaftsbeweis schlechthin. Langweilig ist dieses Geschenk sicher nicht, denn im Dezember gibt es wieder ein paar spannende Serien auf Netflix und Prime. © Netflix

Dieses Jahr fällt der obligatorische Weihnachtsmarkt-Besuch mit gemütlichem Glühwein-Trinken aus. Warum also nicht zu Weihnachten eine Flasche Glühwein schenken? Unsere Redaktion hat für Sie getestet und hier die besten Glühweine für die Weihnachtszeit zusammengestellt.
8 / 11
Glühwein Zuhause

Dieses Jahr fällt der obligatorische Weihnachtsmarkt-Besuch mit gemütlichem Glühwein-Trinken aus. Warum also nicht zu Weihnachten eine Flasche Glühwein schenken? Unsere Redaktion hat für Sie getestet und hier die besten Glühweine für die Weihnachtszeit zusammengestellt. © Michi Endres

Ein ausführlicher Wellness-Tag Zuhause - Wer liebt das nicht? Für die Mutter, Freundin oder Schwester ist ein selbst zusammengestelltes Wellness-Paket das perfekte Geschenk. Inhalte können zum Beispiel ein Badezusatz, ein Peeling, eine Gesichtsmaske und ein Hautöl sein - Produkte, die man einfach und schnell im Drogeriemarkt erstehen kann.
9 / 11
Wellness-Tag Zuhause

Ein ausführlicher Wellness-Tag Zuhause - Wer liebt das nicht? Für die Mutter, Freundin oder Schwester ist ein selbst zusammengestelltes Wellness-Paket das perfekte Geschenk. Inhalte können zum Beispiel ein Badezusatz, ein Peeling, eine Gesichtsmaske und ein Hautöl sein - Produkte, die man einfach und schnell im Drogeriemarkt erstehen kann. © Christin Klose, dpa-tmn

Manche Franken, Fränkinnen, Oberpfälzer und Oberpfälzerinnen sind mit relativ wenig Aufwand glücklich zu machen - wenn's denn schmeckt: Warum nicht einfach das leckere Lieblingsbier kaufen, Schleife um den Flaschenhals, fertig. Schenken war selten so einfach - und kostengünstig.
10 / 11
Eine Flasche flüssiges Gold

Manche Franken, Fränkinnen, Oberpfälzer und Oberpfälzerinnen sind mit relativ wenig Aufwand glücklich zu machen - wenn's denn schmeckt: Warum nicht einfach das leckere Lieblingsbier kaufen, Schleife um den Flaschenhals, fertig. Schenken war selten so einfach - und kostengünstig. © dpa

Wenn gar nichts mehr geht, gehen immer noch Blumen. Denn die gibt es an Tankstellen und in Bahnhöfen sogar dann noch, wenn sich die Familie schon längst um den Weihnachtsbaum versammelt hat. Mit einer schönen Karte und ein paar lieben Worten hat so ein Blumenstrauß dann fast noch das Zeug zum persönlichen Geschenk.
11 / 11
Der Dauerbrenner

Wenn gar nichts mehr geht, gehen immer noch Blumen. Denn die gibt es an Tankstellen und in Bahnhöfen sogar dann noch, wenn sich die Familie schon längst um den Weihnachtsbaum versammelt hat. Mit einer schönen Karte und ein paar lieben Worten hat so ein Blumenstrauß dann fast noch das Zeug zum persönlichen Geschenk. © dpa/Christian Charisius