24°

Sonntag, 09.05.2021

|

zum Thema

Listenplatz 13: Tessa Ganserer will für die Grünen in den Bundestag

Die Politikerin hat einen guten Ausgangspunkt auf der Liste - 17.04.2021 20:14 Uhr

Tessa Ganserer könnte als erste transidente Politikerin in den Bundestag einziehen - und die Nürnberger mit einem Direktmandat vertreten.

16.04.2021 © Christian Hilgert


Mit Tessa Ganserer bewirbt sich Deutschlands einzige transidente Landtagsabgeordnete für ein Bundestagsmandat. Die Nürnbergerin konnte bereits im ersten Wahlgang überzeugen und sicherte sich 58 Prozent der Stimmen.


Bald in Berlin? Tessa Ganserer will in den Bundestag


"Danke für dieses starke Ergebnis. Danke für dieses klare Zeichen für eine offene und vielfältige Gesellschaft", schrieb die Nürnberger Politikerin kurz nach ihrer Wahl auf Facebook und erklärt in einem weiteren Posting: "Ich stehe ein für eine offene Gesellschaft, in der Menschen sich in ihrer Vielfalt bereichern und ergänzen und trotz ihrer Verschiedenheit zusammen halten."

Bilderstrecke zum Thema

Bis zur Wahl im Oktober 2021 vertreten diese Männer und Frauen die Region

Aus nahezu allen großen Parteien ziehen Politiker sind bei der letzten Wahl in den Bundestag eingezogen. Allmählich setzt sich Wahlkampfstimmung durch.


evo

4

4 Kommentare

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Politik