Bloß nicht essen!

Giftige Inhaltsstoffe gefunden: Kaufland nimmt beliebten Snack aus dem Verkauf

Lisa Krüger

E-Mail zur Autorenseite

19.3.2023, 11:18 Uhr
Popcorn-Panne bei Kaufland: Das Unternehmen nimmt einen beliebten Snack aus dem Verkauf. 

© IMAGO/Michael Gstettenbauer Popcorn-Panne bei Kaufland: Das Unternehmen nimmt einen beliebten Snack aus dem Verkauf. 

Naschkatzen aufgepasst, hiervon lasst ihr lieber die Finger. Kaufland hat ein Popcorn-Produkt der Eigenmarke K-Classic aus den Regalen genommen. Wie der Hersteller XOX Gebäck GmbH in einer Pressemitteilung bekannt macht, befinden sich in der Sorte sogenannte Tropanalkaloide. Das sind sekundäre Pflanzeninhaltsstoffe, die in vielen Pflanzen von Natur aus vorkommen.

Umfrage

Bei der Ernte ist dieser Stoff wohl unbeabsichtigt in den Mais gelangt, den der Hersteller zu Popcorn verarbeitet hat. Problematisch daran ist, dass die Tropanalkaloide sehr giftig sind und zu Übelkeit, Benommenheit und Kopfschmerzen führen können. Der Hersteller warnt deshalb eindringlich vor dem Verzehr des Produkts. Konkret handelt es sich dabei um das Produkt "K-Classic Knuspriges Popcorn süß 120g" mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 18.09 und 19.09.23. Kundinnen und Kunden, die das Produkt bereits gekauft haben, können dieses auch ohne Vorlage des Kassenbons in jeder Kaufland-Filiale zurückbringen und sich den Preis erstatten lassen.