Mittwoch, 03.03.2021

|

zum Thema

Meterhohe Rauchsäule: Dachstuhl bei Ansbach in Flammen

Die Brandursache ist bislang noch nicht geklärt - 15.01.2021 15:53 Uhr

Aus bisher ungeklärten Gründen brach am Freitagnachmittag in einem Wohnhaus im Ansbacher Stadtteil Brodswinden ein Feuer aus. 

15.01.2021 © NEWS5 / Haag, NEWS5


Gegen 14.30 Uhr wurde die Feuerwehr über den Brand in der Wallersdorfer Straße informiert. Die im Haus anwesenden Personen konnten sich noch vor Eintreffen der Rettungskräfte unverletzt aus dem Gebäude retten. Der Dachstuhl stand bereits im Vollbrand.

Nach ersten Erkenntnissen der Feuerwehr dürfte das Haus unbewohnbar sein und die Schadenshöhe sich im mittleren sechsstelligen Bereich bewegen. Ein Seelsorger wurde verständigt, der die Bewohner betreuen kann. Die Ansbacher Kripo wurde verständigt. Zudem sind Beamte des zuständigen Fachkommissariats vor Ort, um die Ermittlungen zur Klärung der Brandursache aufzunehmen.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


ck

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Brodswinden