13°

Samstag, 06.06.2020

|

Mehr Platz vor den Gasthäusern für weniger Gebühren

Wirte können Erweiterung ihrer Außengastronomie beantragen. - vor 3 Stunden

BAD WINDSHEIM  - Platz in der Gastronomie ist in Corona-Zeiten knapp. Abstandsregeln müssen eingehalten werden, was dazu führen kann, dass weniger Gäste bedient werden können. Wie berichtet, gibt es die Möglichkeit, die Fläche in der Außengastronomie zu erweitern. Die Stadt hat dafür die Gebühren gesenkt. [mehr...]

Meldungen aus Bad Windsheim und Umgebung

Mehr Platz vor den Gasthäusern für weniger Gebühren

Wirte können Erweiterung ihrer Außengastronomie beantragen. - vor 3 Stunden


BAD WINDSHEIM  - Platz in der Gastronomie ist in Corona-Zeiten knapp. Abstandsregeln müssen eingehalten werden, was dazu führen kann, dass weniger Gäste bedient werden können. Wie berichtet, gibt es die Möglichkeit, die Fläche in der Außengastronomie zu erweitern. Die Stadt hat dafür die Gebühren gesenkt. [mehr...]

"Jeder Gast ist anders"

Seit 20 Jahren zeigt Erika Schatz ihre Heimat Bad Windsheim. - vor 10 Stunden


BAD WINDSHEIM  - "Ohne Spaß darf man das nicht machen. Und man kriegt ja auch was zurück ", sagt Erika Schatz. Seit der Geburtsstunde der Bad Windsheimer Stadtführungen vor 20 Jahren ist sie mit im Team und führt je nach Saison im Schnitt neun bis zehn Mal pro Monat Gäste durch die Kurstadt. [mehr...]

Arbeitslosigkeit steigt langsamer in der Region

In Bad Windsheim sind aktuell 674 Menschen ohne Job. - 05.06. 14:00 Uhr


BAD WINDSHEIM  - Geschlossene Geschäfte, Lieferengpässe und Absatzprobleme: Die Coronakrise hat auch im Landkreis zu Verwerfungen auf dem Arbeitsmarkt geführt, doch war die Ausgangslage denkbar gut. Für den Mai gibt es zumindest kleine positive Signale. Der Anstieg der Arbeitslosenzahlen fällt geringer aus als im April. Und deutlich weniger Firmen haben Kurzarbeit angemeldet. [mehr...]

Kein weiteres Mehrfamilienhaus für Obernzenn

Rat lehnt Bauvorhaben ab, rechnet aber mit Grünem Licht des Landratsamts. - 05.06. 06:00 Uhr


OBERNZENN  - In der Marktgemeinde wird weiter munter gebaut und so standen am Mittwochabend, neben der Verabschiedung des Haushaltes, der Präsentation von geplanten Maßnahmen des Programms boden:ständig sowie des Gewässerentwicklungskonzeptes der Kommunalen Allianz Aurach-Zenn, sechs Bauanträge auf der Tagesordnung. [mehr...]

Baugestaltungsverordnung erreicht Handy-Zeitalter

Ausnahmeregelungen ermöglichen Fotovoltaik-Anlagen in der Altstadt. - 04.06. 13:00 Uhr


BAD WINDSHEIM  - Im Zusammenhang mit nahezu jeder baulichen Maßnahme in der Altstadt fällt zwangsläufig das Wort Baugestaltungsverordnung. In dieser ist seit vielen Jahren eigentlich haarklein geregelt, was geht und vor allem was meist aus optischen Gründen überhaupt nicht geht. Das Werk war allerdings in den vergangenen Jahren von der technischen Entwicklung überholt und nicht angepasst worden. Eine Lücke in Bezug von Fotovoltaikanlagen im Stadtkern wurde nun vom Stadtrat gefüllt. [mehr...]

Keine gemeinsame Linie bei der Freibadöffnung

Ab 8. Juni öffnen schrittweise Freibäder und Franken-Therme - 04.06. 06:00 Uhr


BAD WINDSHEIM  - Ist die Corona-Lage trotz Lockerungen kontrollierbar? Oder veranlassen die Erkenntnisse aus anderen Bundesländern Bayern gar zu einem Rückzieher? Badefans verfolgen die Lage sicher interessiert, denn am 8. Juni dürften im Freistaat die Freibäder öffnen. In Bad Windsheim will man gleich durchstarten, die Franken-Therme will am 10. Juni mit ihren Außenbereichen nachlegen, in Burgbernheim gibt man sich bis zum 12. Juni Zeit. Klar ist: Der gesunde Menschenverstand der Badegäste ist gefordert. [mehr...]

Weltfahrradtag: Das alles kann man in der Region auf dem Rad entdecken

Museen, Kräuter, Thäler, Bierrunde und Tour der Sinne - 03.06. 11:40 Uhr


BAD WINDSHEIM  - Radfahren ist im Trend: Dank der immer beliebter werdenden Pedelecs werden die zwölf Themenrouten im Kreis gerne genutzt, doch nicht nur diese. Die Zwölf Themenrouten für Radfahrer im Landkreis [mehr...]

Alternative zur Kirchweih in Bad Windsheimer Altstadt?

KKT hat für den Fall einer Absage ein Ersatz-Konzept in der Schublade. - 03.06. 06:00 Uhr


BAD WINDSHEIM  - Schausteller, Veranstalter, Vereine und letztlich auch die Bürger – sie alle hängen in der Luft, wenn es um die Frage geht: Gibt es in diesem Jahr eine Kirchweih in Bad Windsheim? Die Organisatoren der Kur-, Kongress- und Touristik-GmbH (KKT) feilen derweil schon an einem Alternativ-Programm, ein Fest in der Altstadt am letzten August-Wochenende. Wobei das Wort Fest schon etwas heikel ist. [mehr...]

Altstadtfest ist so nicht durchführbar

Bürgermeister Jürgen Heckel vermisst klare Vorgaben vom Landratsamt. - 02.06. 14:00 Uhr


BAD WINDSHEIM  - So wirklich Farbe bekennen wollte Jürgen Heckel zunächst nicht. Nachdem aber noch einmal eine Nachfrage in der Sitzung des Stadtrates vorgebracht wurde, fiel der mehr oder weniger entscheidende Satz: "Wir können es nicht durchführen, man kann es heute so sagen, das Altstadtfest eigentlich zu 100 Prozent nicht." [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Autokino kommt auf Schießwasen in Bad Windsheim

Schon im Juni wollen die Organisatoren loslegen. - 02.06. 06:00 Uhr


BAD WINDSHEIM  - Der neue James Bond oder der neunte Teil der Fast & Furious-Reihe – Blockbuster, die längst auf deutschen Kinoleinwänden laufen sollten. Durch die Corona-Pandemie sind Kinosäle aber seit Wochen geschlossen, viele Filmstarts wurden verschoben. Abhilfe schaffen vielerorts schon Freiluftkinos, sodass die Branche langsam wieder anläuft. Als weiterer Beschleuniger wollen der Neustädter Kinobetreiber Oliver Rögner und die Kur-, Kongress- und Touristik-GmbH (KKT) wirken: Sie planen ein Autokino am Schießwasen. Start könnte in zwei Wochen sein. [mehr...]

Aus dem Polizeibericht

Bei Bauarbeiten: Person in Baugraben verschüttet

Sanitätsdienst war schneller als die Feuerwehr - 04.06. 19:19 Uhr


WILHELMSDORF  - Bei Grabungen für einen künftigen Kanal wurde in Wilhelmsdorf (Lkr. Neustadt a. d. Aisch/ Bad Windsheim) ein Bauarbeiter teilweise verschüttet. Der Verletzte konnte zügig geborgen werden. [mehr...]

Kreis Neustadt/Aisch: Unbekannter legt Giftköder für Biber aus

Polizei bittet jetzt um Hinweise - 02.06. 13:50 Uhr


BURGHÖCHSTADT  - Am Schwarzbach lebt schon länger ein aktiver Biber, nun hat offenbar jemand seiner Wut darüber Taten folgen lassen: Ein Passant entdeckte Giftköder am Ufer und alarmierte die Polizei. Die bittet nun um Hinweise. [mehr...]

Angetrunkener klettert auf Baustellenkran

18-Jähriger steuert die Maschine mitten in der Nacht - 01.06. 16:45 Uhr


ANSBACH  - Ein Baukran, der sich nachts um 3 Uhr drehte, hat in der Nacht zum Sonntag nahe der Ansbacher Innenstadt einen Einsatz von Höhenrettern der Feuerwehr, einigen Rettungskräften sowie Spezialeinsatzkräften der Polizei ausgelöst. Ein 18 Jahre alter Mann war an dem Kran hochgeklettert und steuerte diesen aus dem Führerhaus heraus. Erst nach rund zwei Stunden gelang es, den 18-Jährigen dazu zu bewegen, freiwillig vom Kran herunterzuklettern. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von deutlich über einem Promille, der Mann wurde in Gewahrsam genommen. [mehr...]

Bilder aus Bad Windsheim und Umgebung

Lust auf mehr? Abonnieren Sie unsere Newsletter!

Einblicke, Tipps, Angebote: Lernen Sie unseren Mail-Service kennen

NÜRNBERG  - Aktuelle Nachrichten und jede Menge Service aus Franken und der Oberpfalz: Für Sie, liebe Leserinnen und Leser, bieten wir das täglich auf vielen verschiedenen Ausspielkanälen an. Einen davon möchten wir Ihnen hier vorstellen: unsere E-Mail-Newsletter. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Die schönsten Fotos der NN-Leser
Bilder von Polizeieinsätzen