Polizei sucht Zeugen

Lauter Knall: Unbekannte sprengen Geldautomat bei Bamberg in die Luft

23.11.2021, 12:07 Uhr
Die Explosion feuerte Teile des Fensters aus der Sparkassen-Filiale mehrere Meter auf die Straße.

Die Explosion feuerte Teile des Fensters aus der Sparkassen-Filiale mehrere Meter auf die Straße. © NEWS5 / Merzbach, NEWS5

Gegen 3 Uhr in der Nacht zum Dienstag krachte es laut in Kemmern bei Bamberg. Unbekannte haben einen Geldautomaten in der Breitengüßbacher Straße gesprengt und sind anschließend mit einem schwarzen Audi (deutsches Kennzeichen) geflohen.

Die drei vermeintlichen Täter flüchteten nach der Sprengung zügig und in rücksichtsloser Fahrweise in Richtung Autobahn. Über die Beute ist derzeit noch nichts bekannt. Die Waffen- und Sprengstoffexperten des BLKA haben unter Sachleitung der Staatsanwaltschaft Bamberg die Ermittlungen übernommen.

Das Bayerische Landeskriminalamt bittet die Bevölkerung um Hinweise, wer in der besagten Nacht oder auch im Vorfeld verdächtige Beobachtungen gemacht hat, die im Zusammenhang mit der Sprengung oder den Tätern stehen können.

Hinweise nimmt das BKA unter 089 / 1212 0 entgegen.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.