Mahnmal für die Opfer von Hanau: So zeigen Bambergerinnen und Bamberger ihre Solidarität

20.2.2021, 11:32 Uhr
Am 19. Februar 2020 brachte ein Mann mit rechtsextremer Gesinnung neun Menschen mit Migrationshintergrund um. Ein Mahnmal in Bamberg soll an die Opfer des Anschlags von Hanau gedenken.
1 / 10

© Felix Schwarz

Am 19. Februar 2020 brachte ein Mann mit rechtsextremer Gesinnung neun Menschen mit Migrationshintergrund um. Ein Mahnmal in Bamberg soll an die Opfer des Anschlags von Hanau gedenken.
2 / 10

© Felix Schwarz

Am 19. Februar 2020 brachte ein Mann mit rechtsextremer Gesinnung neun Menschen mit Migrationshintergrund um. Ein Mahnmal in Bamberg soll an die Opfer des Anschlags von Hanau gedenken.
3 / 10

© Felix Schwarz

Am 19. Februar 2020 brachte ein Mann mit rechtsextremer Gesinnung neun Menschen mit Migrationshintergrund um. Ein Mahnmal in Bamberg soll an die Opfer des Anschlags von Hanau gedenken.
4 / 10

© Felix Schwarz

Am 19. Februar 2020 brachte ein Mann mit rechtsextremer Gesinnung neun Menschen mit Migrationshintergrund um. Ein Mahnmal in Bamberg soll an die Opfer des Anschlags von Hanau gedenken.
5 / 10

© Felix Schwarz

Am 19. Februar 2020 brachte ein Mann mit rechtsextremer Gesinnung neun Menschen mit Migrationshintergrund um. Ein Mahnmal in Bamberg soll an die Opfer des Anschlags von Hanau gedenken.
6 / 10

© Felix Schwarz

Am 19. Februar 2020 brachte ein Mann mit rechtsextremer Gesinnung neun Menschen mit Migrationshintergrund um. Ein Mahnmal in Bamberg soll an die Opfer des Anschlags von Hanau gedenken.
7 / 10

© Felix Schwarz

Am 19. Februar 2020 brachte ein Mann mit rechtsextremer Gesinnung neun Menschen mit Migrationshintergrund um. Ein Mahnmal in Bamberg soll an die Opfer des Anschlags von Hanau gedenken.
8 / 10

© Felix Schwarz

Am 19. Februar 2020 brachte ein Mann mit rechtsextremer Gesinnung neun Menschen mit Migrationshintergrund um. Ein Mahnmal in Bamberg soll an die Opfer des Anschlags von Hanau gedenken.
9 / 10

© Felix Schwarz

Am 19. Februar 2020 brachte ein Mann mit rechtsextremer Gesinnung neun Menschen mit Migrationshintergrund um. Ein Mahnmal in Bamberg soll an die Opfer des Anschlags von Hanau gedenken.
10 / 10

© Felix Schwarz