Polizei sucht Zeugen

Tierhasser in Lichtenfels? Katze frisst Giftköder und stirbt

Isabel Pogner
Isabel Pogner

Online-Redaktion

E-Mail zur Autorenseite

6.12.2022, 10:10 Uhr
In Lichtenfels ist eine Katze an einer Vergiftung gestorben.

© imago In Lichtenfels ist eine Katze an einer Vergiftung gestorben.

Am Sonntag hat eine Katze in Lichtenfels einen Giftköder verschluckt und ist kurz darauf verstorben. Das teilt die Polizeiinspektion Lichtenfels mit.

Das Tier gehörte einem 81 Jahre alten Mann. Der brachte die Katze zwar noch zum Tierarzt, doch die konnten dem Tier nicht mehr helfen. Die Katze hatte schwere Verletzungen im Rachenbereich.

Herumgestreunt war das Tier vor allem im Bereich Reundorf. Wer Hinweise zum Täter oder zu weiteren Giftködern geben kann, soll sich bei der Polizeiinspektion Lichtenfels unter der 09571 95200 melden.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.