Corona-Selbsttests: So funktionieren die Schnelltests für Zuhause

15.3.2021, 16:03 Uhr
Hohe Präzision, eine kurze Wartezeit und eine einfache Handhabung - Die Corona-Schnelltests für Zuhause haben viele Vorteile. Wir erklären Ihnen, was Sie wissen müssen, wenn Sie sich selbst auf Corona testen wollen.
1 / 11
Corona-Selbsttests: So funktionieren die Schnelltests für Zuhause

Hohe Präzision, eine kurze Wartezeit und eine einfache Handhabung - Die Corona-Schnelltests für Zuhause haben viele Vorteile. Wir erklären Ihnen, was Sie wissen müssen, wenn Sie sich selbst auf Corona testen wollen. © Robin Walter

Bei Aldi gab es die ersten Selbsttests bereits ab dem 6. März zu kaufen. Eine Packung mit fünf Tests kostet beim Discounter knapp 25 Euro. Zunächst hatten die Filialen nur wenige Tests auf Lager, versorgten ihre Kunden allerdings zusätzlich über einen Versanddienst.
2 / 11
Corona-Selbsttests: So funktionieren die Schnelltests für Zuhause

Bei Aldi gab es die ersten Selbsttests bereits ab dem 6. März zu kaufen. Eine Packung mit fünf Tests kostet beim Discounter knapp 25 Euro. Zunächst hatten die Filialen nur wenige Tests auf Lager, versorgten ihre Kunden allerdings zusätzlich über einen Versanddienst. © Robin Walter

Nach spätestens 15 Minuten sollte das Ergebnis zu sehen sein. Nur ein Streifen auf der oberen Hälfte zeigt den negativen Test an, sollten zwei Streifen sichtbar werden, so ist der Selbsttest positiv auf das Corona-Virus angeschlagen.
3 / 11
Corona-Selbsttests: So funktionieren die Schnelltests für Zuhause

Nach spätestens 15 Minuten sollte das Ergebnis zu sehen sein. Nur ein Streifen auf der oberen Hälfte zeigt den negativen Test an, sollten zwei Streifen sichtbar werden, so ist der Selbsttest positiv auf das Corona-Virus angeschlagen. © Robin Walter

Zum Set gehören unter anderem die Abstrich-Stäbchen. Diese müssen, im Gegensatz zu den Corona-Schnelltests gerade einmal zweieinhalb Zentimeter in die Nase eingeführt werden.
4 / 11
Corona-Selbsttests: So funktionieren die Schnelltests für Zuhause

Zum Set gehören unter anderem die Abstrich-Stäbchen. Diese müssen, im Gegensatz zu den Corona-Schnelltests gerade einmal zweieinhalb Zentimeter in die Nase eingeführt werden. © Robin Walter

Das verbirgt sich in der Selbsttest-Packung. Alle Bestandteile der Tests sind separat verpackt.
5 / 11
Corona-Selbsttests: So funktionieren die Schnelltests für Zuhause

Das verbirgt sich in der Selbsttest-Packung. Alle Bestandteile der Tests sind separat verpackt. © Robin Walter

Das Stäbchen soll jeweils fünfmal in beiden Nasenlöchern an der Innenseite gedreht werden.
6 / 11
Corona-Selbsttests: So funktionieren die Schnelltests für Zuhause

Das Stäbchen soll jeweils fünfmal in beiden Nasenlöchern an der Innenseite gedreht werden. © Robin Walter

Als Nächstes müssen drei Tropfen der Flüssigkeit durch den Dosieraufsatz auf das untere Kästchen des Teststreifens geträufelt werden.
7 / 11
Corona-Selbsttests: So funktionieren die Schnelltests für Zuhause

Als Nächstes müssen drei Tropfen der Flüssigkeit durch den Dosieraufsatz auf das untere Kästchen des Teststreifens geträufelt werden. © Robin Walter

Die Teststreifen befinden sich einzeln verpackt in einem Plastikbeutelchen.
8 / 11
Corona-Selbsttests: So funktionieren die Schnelltests für Zuhause

Die Teststreifen befinden sich einzeln verpackt in einem Plastikbeutelchen. © Robin Walter

Die Entwicklerflüssigkeit ist ebenfalls in fünf Fläschchen vorrationiert und bereit für den Einsatz.
9 / 11
Corona-Selbsttests: So funktionieren die Schnelltests für Zuhause

Die Entwicklerflüssigkeit ist ebenfalls in fünf Fläschchen vorrationiert und bereit für den Einsatz. © Robin Walter

Die Spitze des Stäbchens soll anschließend für 30 bis 45 Sekunden in der Entwicklerflüssigkeit im dazu mitgelieferten Fläschchen verrührt werden.
10 / 11
Corona-Selbsttests: So funktionieren die Schnelltests für Zuhause

Die Spitze des Stäbchens soll anschließend für 30 bis 45 Sekunden in der Entwicklerflüssigkeit im dazu mitgelieferten Fläschchen verrührt werden. © Robin Walter

Die Packungsbeilage beschreibt detailliert Schritt für Schritt, wie ein Selbsttest durchzuführen ist.
11 / 11
Corona-Selbsttests: So funktionieren die Schnelltests für Zuhause

Die Packungsbeilage beschreibt detailliert Schritt für Schritt, wie ein Selbsttest durchzuführen ist. © Robin Walter