abgründe.Podcast

Die RAF in Nürnberg: Der Fall Elisabeth von Dyck

16.7.2021, 11:15 Uhr

Wenige Stunden später stirbt die junge Frau im Krankenhaus, getroffen von einem Schuss in den Rücken. Was passierte an diesem Tag im Nürnberger Stadtteil St. Peter?

In der aktuellen Folge sprechen Alexander Brock und Franziska Wagenknecht über die Geschehnisse an diesem Abend. Außerdem beleuchten sie die Situation, die damals im ganzen Land herrschte und diskutieren über das damalige Vorgehen der Polizei, bei ihren Bemühungen, die Terrorist:innen der RAF zu fassen.