Sprachassistentin im Fokus

Amazons "Alexa" löst Feuerwehr- und Polizeieinsatz in Erlangen aus

Azeglio Elia Hupfer
Azeglio Elia Hupfer

Online-Redaktion

E-Mail

23.8.2022, 14:00 Uhr

Bewohner eines Mehrfamilienhauses in Bruck teilten der Polizei am frühen Dienstagmorgen mit, dass seit geraumer Zeit aus einer Wohnung ein Alarm zu hören sei, berichtet die Erlanger Polizei am Dienstag. Die Eigentümer der betroffenen Wohnung konnten nicht angetroffen werden, da sie sich aktuell im Urlaub befinden. Um Zutritt zu der Wohnung zu bekommen, zogen die Beamten vor Ort die Feuerwehr hinzu.

Einsatzkräfte der Feuerwehr öffneten die Wohnungstür, um nach dem Rechten zu sehen. Feuerwehrleute und Polizisten versammelten sich letztlich vor einem Amazon-Produkt und mussten feststellen: Viel Lärm um nichts. Die alarmierenden Töne kamen von einer Sprachassistentin "Alexa".


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.