Imbiss "Cantine"

Neueröffnung: Am Samstag gibt es in Erlangen Döner für zehn Cent

29.10.2021, 14:38 Uhr
Am Samstag, 30. Oktober, eröffnet Abdullah Yildirim seinen zweiten Dönerladen in Erlangen . 

Am Samstag, 30. Oktober, eröffnet Abdullah Yildirim seinen zweiten Dönerladen in Erlangen .  © Bilder: IMAGO und Cantine, Collage: Elia Hupfer

In der Bunsenstraße 41 ist der Imbiss "Cantine" bereits seit Jahren zuhause. Nur ein paar Meter weiter, in der Bunsenstraße 36, eröffnet am Samstag nun eine zweite "Cantine". Die Neueröffnung wird mit einem bunten Rahmenprogramm und Döner für zehn Cent zelebriert.

Inhaber Abdullah Yildirim hat sich für den Eröffnungstag so einiges einfallen lassen. Um 12 Uhr geht es los mit der Showeinlage einer Tanzgruppe und im Anschluss, gegen 13 Uhr, zeigen rund 30 Fußballer vom FSV Erlangen-Bruck ihr Können. Der 33-jährige Yildirim ist mit seiner "Cantine" ein Sponsor des Vereins. Für die jüngeren Gäste kommt auch noch ein Clown, der für Unterhaltung sorgen soll.

"Ich habe eine große Menge bestellt", zeigt sich Yildirim gegenüber unserer Redaktion für einen möglichen Ansturm auf den neuen Imbiss gewappnet. Einen Döner für zehn Cent pro Person. Das Angebot gilt am Samstag solange der Vorrat reicht.