Erste Hinweise

Preisschock auf der Erlanger Bergkirchweih: Maß Bier so teuer wie nie zuvor

Stefan Mößler-Rademacher, Leiter der Lokalredaktionen Erlangen und Herzogenaurach
Stefan Mößler-Rademacher

Erlanger Nachrichten, Leiter der Lokalredaktionen Erlangen und Herzogenaurach

E-Mail zur Autorenseite

5.5.2022, 14:32 Uhr
2019 floss zum letzten Mal auf der Bergkirchweih Bier in die Maßkrüge.

© Harald Sippel 2019 floss zum letzten Mal auf der Bergkirchweih Bier in die Maßkrüge.

Seit am 1. April bei einer Pressekonferenz Oberbürgermeister Florian Janik bekannt gab, dass die Stadt Erlangen "den großen Wunsch und auch das Ziel hat, dass wir nach zwei Jahren Pause in diesem Jahr wieder eine Bergkirchweih feiern können" hat der Endspurt der Vorbereitungen für das beliebte Open-Air-Volksfest, das vom 2. bis 13. Juni 2022 stattfindet, begonnen.

Ein Großereignis für die Stadt, zu dem in Vor-Pandemie-Zeiten bis zu eine Millionen Menschen in die Hugenottenstadt strömten. Begonnen hat auch der Verkauf von Biermarken durch die Kellerwirte und die Brauereien. Und hier lässt sich - noch bevor offiziell bekannt gegeben - natürlich ablesen, was wohl die Maß Bier während des Bergs kosten wird. Bei der Kirchweih 2019 waren es 9,50 Euro.

Eins ist klar: Die 10-Euro-Schallmauer wird durchbrochen: Bei der Steinbach-Bräu, die am Tag des deutschen Bieres ihr Festbier vorgestellt hat, kostet die Biermarke 11,50. Beim Entlas-Keller werden vorab 11 Euro verlangt. Elf Euro ist der Preis pro Liter ebenso bei anderen Festwirten - und auch die Kulmbacher Brauerei AG, die 2018 Jahren die Rechte an der Erlanger Traditionsmarke Kitzmann übernommen hat, verlangt 11 Euro.

Das sollten Sie über die Erlanger Bergkirchweih wissen

Die Erlanger Bergkirchweih ist das drittgrößte Volksfest in Bayern. Zu Hochzeiten zwängen sich die Menschen zwischen den verschiedenen Kellern und Schaustellern über das Pflaster am Burgberg. Zwölf Tage lang wird auf den Kellern die fünfte Jahreszeit gefeiert. Am letzten Abend verabschieden sich die Besucher in traditioneller Weise. Sie schwingen weiße Taschentücher, während das Lied "Lili Marleen" erklingt.

11 Kommentare