Trotz Corona: Weihnachtsmann und Musik für das Uni-Klinikum Erlangen

23.12.2020, 20:28 Uhr
Weihnachten 2020 wird anders als die Jahre zuvor. Menschen, die gerade im Krankenhaus liegen, werden Weihnachten wohl in vielen Fällen alleine verbringen müssen. In Erlangen beispielsweise sind Besuche im dortigen Uniklinikum aufgrund von Corona nur in Ausnahmefällen gestattet. Um die Menschen in den Krankenhäusern dennoch in weihnachtliche Stimmung zu bringen, fahren Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst am Mittwochabend (23.12.2020) mit ihren Einsatzfahrzeugen durch Erlangen. Vor verschiedenen Gebäuden des Uniklinikums machen sie einen Stopp und spielen Weihnachtsmusik ab. Bei der Kinderklinik wird der Weihnachtsmann sogar mit der Feuerwehr-Drehleiter auf den Klinikbalkon steigen.  Foto: NEWS5 / Merzbach Weitere Informationen... https://www.news5.de/news/news/read/19628
1 / 13

© NEWS5 / Merzbach, NEWS5

Weihnachten 2020 wird anders als die Jahre zuvor. Menschen, die gerade im Krankenhaus liegen, werden Weihnachten wohl in vielen Fällen alleine verbringen müssen. In Erlangen beispielsweise sind Besuche im dortigen Uniklinikum aufgrund von Corona nur in Ausnahmefällen gestattet. Um die Menschen in den Krankenhäusern dennoch in weihnachtliche Stimmung zu bringen, fahren Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst am Mittwochabend (23.12.2020) mit ihren Einsatzfahrzeugen durch Erlangen. Vor verschiedenen Gebäuden des Uniklinikums machen sie einen Stopp und spielen Weihnachtsmusik ab. Bei der Kinderklinik wird der Weihnachtsmann sogar mit der Feuerwehr-Drehleiter auf den Klinikbalkon steigen.  Foto: NEWS5 / Merzbach Weitere Informationen... https://www.news5.de/news/news/read/19628
2 / 13

© NEWS5 / Merzbach, NEWS5

Weihnachten 2020 wird anders als die Jahre zuvor. Menschen, die gerade im Krankenhaus liegen, werden Weihnachten wohl in vielen Fällen alleine verbringen müssen. In Erlangen beispielsweise sind Besuche im dortigen Uniklinikum aufgrund von Corona nur in Ausnahmefällen gestattet. Um die Menschen in den Krankenhäusern dennoch in weihnachtliche Stimmung zu bringen, fahren Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst am Mittwochabend (23.12.2020) mit ihren Einsatzfahrzeugen durch Erlangen. Vor verschiedenen Gebäuden des Uniklinikums machen sie einen Stopp und spielen Weihnachtsmusik ab. Bei der Kinderklinik wird der Weihnachtsmann sogar mit der Feuerwehr-Drehleiter auf den Klinikbalkon steigen.  Foto: NEWS5 / Merzbach Weitere Informationen... https://www.news5.de/news/news/read/19628
3 / 13

© NEWS5 / Merzbach, NEWS5

Weihnachten 2020 wird anders als die Jahre zuvor. Menschen, die gerade im Krankenhaus liegen, werden Weihnachten wohl in vielen Fällen alleine verbringen müssen. In Erlangen beispielsweise sind Besuche im dortigen Uniklinikum aufgrund von Corona nur in Ausnahmefällen gestattet. Um die Menschen in den Krankenhäusern dennoch in weihnachtliche Stimmung zu bringen, fahren Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst am Mittwochabend (23.12.2020) mit ihren Einsatzfahrzeugen durch Erlangen. Vor verschiedenen Gebäuden des Uniklinikums machen sie einen Stopp und spielen Weihnachtsmusik ab. Bei der Kinderklinik wird der Weihnachtsmann sogar mit der Feuerwehr-Drehleiter auf den Klinikbalkon steigen.  Foto: NEWS5 / Merzbach Weitere Informationen... https://www.news5.de/news/news/read/19628
4 / 13

© NEWS5 / Merzbach, NEWS5

Weihnachten 2020 wird anders als die Jahre zuvor. Menschen, die gerade im Krankenhaus liegen, werden Weihnachten wohl in vielen Fällen alleine verbringen müssen. In Erlangen beispielsweise sind Besuche im dortigen Uniklinikum aufgrund von Corona nur in Ausnahmefällen gestattet. Um die Menschen in den Krankenhäusern dennoch in weihnachtliche Stimmung zu bringen, fahren Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst am Mittwochabend (23.12.2020) mit ihren Einsatzfahrzeugen durch Erlangen. Vor verschiedenen Gebäuden des Uniklinikums machen sie einen Stopp und spielen Weihnachtsmusik ab. Bei der Kinderklinik wird der Weihnachtsmann sogar mit der Feuerwehr-Drehleiter auf den Klinikbalkon steigen.  Foto: NEWS5 / Merzbach Weitere Informationen... https://www.news5.de/news/news/read/19628
5 / 13

© NEWS5 / Merzbach, NEWS5

Weihnachten 2020 wird anders als die Jahre zuvor. Menschen, die gerade im Krankenhaus liegen, werden Weihnachten wohl in vielen Fällen alleine verbringen müssen. In Erlangen beispielsweise sind Besuche im dortigen Uniklinikum aufgrund von Corona nur in Ausnahmefällen gestattet. Um die Menschen in den Krankenhäusern dennoch in weihnachtliche Stimmung zu bringen, fahren Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst am Mittwochabend (23.12.2020) mit ihren Einsatzfahrzeugen durch Erlangen. Vor verschiedenen Gebäuden des Uniklinikums machen sie einen Stopp und spielen Weihnachtsmusik ab. Bei der Kinderklinik wird der Weihnachtsmann sogar mit der Feuerwehr-Drehleiter auf den Klinikbalkon steigen.  Foto: NEWS5 / Merzbach Weitere Informationen... https://www.news5.de/news/news/read/19628
6 / 13

© NEWS5 / Merzbach, NEWS5

Weihnachten 2020 wird anders als die Jahre zuvor. Menschen, die gerade im Krankenhaus liegen, werden Weihnachten wohl in vielen Fällen alleine verbringen müssen. In Erlangen beispielsweise sind Besuche im dortigen Uniklinikum aufgrund von Corona nur in Ausnahmefällen gestattet. Um die Menschen in den Krankenhäusern dennoch in weihnachtliche Stimmung zu bringen, fahren Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst am Mittwochabend (23.12.2020) mit ihren Einsatzfahrzeugen durch Erlangen. Vor verschiedenen Gebäuden des Uniklinikums machen sie einen Stopp und spielen Weihnachtsmusik ab. Bei der Kinderklinik wird der Weihnachtsmann sogar mit der Feuerwehr-Drehleiter auf den Klinikbalkon steigen.  Foto: NEWS5 / Merzbach Weitere Informationen... https://www.news5.de/news/news/read/19628
7 / 13

© NEWS5 / Merzbach, NEWS5

Weihnachten 2020 wird anders als die Jahre zuvor. Menschen, die gerade im Krankenhaus liegen, werden Weihnachten wohl in vielen Fällen alleine verbringen müssen. In Erlangen beispielsweise sind Besuche im dortigen Uniklinikum aufgrund von Corona nur in Ausnahmefällen gestattet. Um die Menschen in den Krankenhäusern dennoch in weihnachtliche Stimmung zu bringen, fahren Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst am Mittwochabend (23.12.2020) mit ihren Einsatzfahrzeugen durch Erlangen. Vor verschiedenen Gebäuden des Uniklinikums machen sie einen Stopp und spielen Weihnachtsmusik ab. Bei der Kinderklinik wird der Weihnachtsmann sogar mit der Feuerwehr-Drehleiter auf den Klinikbalkon steigen.  Foto: NEWS5 / Merzbach Weitere Informationen... https://www.news5.de/news/news/read/19628
8 / 13

© NEWS5 / Merzbach, NEWS5

Weihnachten 2020 wird anders als die Jahre zuvor. Menschen, die gerade im Krankenhaus liegen, werden Weihnachten wohl in vielen Fällen alleine verbringen müssen. In Erlangen beispielsweise sind Besuche im dortigen Uniklinikum aufgrund von Corona nur in Ausnahmefällen gestattet. Um die Menschen in den Krankenhäusern dennoch in weihnachtliche Stimmung zu bringen, fahren Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst am Mittwochabend (23.12.2020) mit ihren Einsatzfahrzeugen durch Erlangen. Vor verschiedenen Gebäuden des Uniklinikums machen sie einen Stopp und spielen Weihnachtsmusik ab. Bei der Kinderklinik wird der Weihnachtsmann sogar mit der Feuerwehr-Drehleiter auf den Klinikbalkon steigen.  Foto: NEWS5 / Merzbach Weitere Informationen... https://www.news5.de/news/news/read/19628
9 / 13

© NEWS5 / Merzbach, NEWS5

Weihnachten 2020 wird anders als die Jahre zuvor. Menschen, die gerade im Krankenhaus liegen, werden Weihnachten wohl in vielen Fällen alleine verbringen müssen. In Erlangen beispielsweise sind Besuche im dortigen Uniklinikum aufgrund von Corona nur in Ausnahmefällen gestattet. Um die Menschen in den Krankenhäusern dennoch in weihnachtliche Stimmung zu bringen, fahren Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst am Mittwochabend (23.12.2020) mit ihren Einsatzfahrzeugen durch Erlangen. Vor verschiedenen Gebäuden des Uniklinikums machen sie einen Stopp und spielen Weihnachtsmusik ab. Bei der Kinderklinik wird der Weihnachtsmann sogar mit der Feuerwehr-Drehleiter auf den Klinikbalkon steigen.  Foto: NEWS5 / Merzbach Weitere Informationen... https://www.news5.de/news/news/read/19628
10 / 13

© NEWS5 / Merzbach, NEWS5

Weihnachten 2020 wird anders als die Jahre zuvor. Menschen, die gerade im Krankenhaus liegen, werden Weihnachten wohl in vielen Fällen alleine verbringen müssen. In Erlangen beispielsweise sind Besuche im dortigen Uniklinikum aufgrund von Corona nur in Ausnahmefällen gestattet. Um die Menschen in den Krankenhäusern dennoch in weihnachtliche Stimmung zu bringen, fahren Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst am Mittwochabend (23.12.2020) mit ihren Einsatzfahrzeugen durch Erlangen. Vor verschiedenen Gebäuden des Uniklinikums machen sie einen Stopp und spielen Weihnachtsmusik ab. Bei der Kinderklinik wird der Weihnachtsmann sogar mit der Feuerwehr-Drehleiter auf den Klinikbalkon steigen.  Foto: NEWS5 / Merzbach Weitere Informationen... https://www.news5.de/news/news/read/19628
11 / 13

© NEWS5 / Merzbach, NEWS5

Feuerwehr, THW, Rettungsdienst und Polizei haben am Tag vor Heilig Abend mit ihren Dienstfahrzeugen vier Erlanger Kliniken besucht, ihre Blaulichter eingeschaltet und Weihnachtsmusik durch die Lautsprecher gespielt. An der Kinderklinik fuhr die Drehleiter mit dem Weihnachtsmann an den Balkonen vorbei, um die dort wartenden kranken Kinder zu begrüßen.
Foto: Klaus-Dieter Schreiter
12 / 13

© Klaus-Dieter Schreiter, NN

Weihnachten 2020 wird anders als die Jahre zuvor. Menschen, die gerade im Krankenhaus liegen, werden Weihnachten wohl in vielen Fällen alleine verbringen müssen. In Erlangen beispielsweise sind Besuche im dortigen Uniklinikum aufgrund von Corona nur in Ausnahmefällen gestattet. Um die Menschen in den Krankenhäusern dennoch in weihnachtliche Stimmung zu bringen, fahren Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst am Mittwochabend (23.12.2020) mit ihren Einsatzfahrzeugen durch Erlangen. Vor verschiedenen Gebäuden des Uniklinikums machen sie einen Stopp und spielen Weihnachtsmusik ab. Bei der Kinderklinik wird der Weihnachtsmann sogar mit der Feuerwehr-Drehleiter auf den Klinikbalkon steigen.  Foto: NEWS5 / Salg Weitere Informationen... https://www.news5.de/news/news/read/19628
13 / 13

© NEWS5 / Salg, NEWS5