Vorsicht Baustelle! Bergkirchweihgelände in Erlangen wird aufwändig umgebaut

19.2.2020, 19:06 Uhr
Umfangreichen Sanierungsmaßnahmen finden Anfang 2020 auf dem Gelände der Bergkirchweih im Bereich des Hofbräu- und Henninger Kellers statt.
1 / 19
Dauerbaustelle Erlanger Bergkirchweih

Umfangreichen Sanierungsmaßnahmen finden Anfang 2020 auf dem Gelände der Bergkirchweih im Bereich des Hofbräu- und Henninger Kellers statt. © Edgar Pfrogner

Die Sanierungsarbeiten sollen bis zum Festbetrieb Ende Mai abgeschlossen sein.
2 / 19
Dauerbaustelle Erlanger Bergkirchweih

Die Sanierungsarbeiten sollen bis zum Festbetrieb Ende Mai abgeschlossen sein. © Edgar Pfrogner

So - wie auf der Bautafel - soll das Gelände Ende Mai aussehen.
3 / 19
Dauerbaustelle Erlanger Bergkirchweih

So - wie auf der Bautafel - soll das Gelände Ende Mai aussehen. © Edgar Pfrogner

Auch diese Umbauten verfolgen primär das Ziel, aus Sicherheitsgründen auf dem gesamten Bergkirchweihgelände schrittweise neue, höhere Geländer anzubringen, die eine Mindesthöhe von 1,10 Meter besitzen und einer Horizontallast von 2,0 kN/m standhalten.
4 / 19
Dauerbaustelle Erlanger Bergkirchweih

Auch diese Umbauten verfolgen primär das Ziel, aus Sicherheitsgründen auf dem gesamten Bergkirchweihgelände schrittweise neue, höhere Geländer anzubringen, die eine Mindesthöhe von 1,10 Meter besitzen und einer Horizontallast von 2,0 kN/m standhalten. © Edgar Pfrogner

Dazu müssen auch Stützmauern und Wege erneuert werden.
5 / 19
Dauerbaustelle Erlanger Bergkirchweih

Dazu müssen auch Stützmauern und Wege erneuert werden. © Edgar Pfrogner

Bei einem Presserundgang stellte die Stadt die Sanierungsmaßnahme vor.
6 / 19
Dauerbaustelle Erlanger Bergkirchweih

Bei einem Presserundgang stellte die Stadt die Sanierungsmaßnahme vor. © Edgar Pfrogner

Wichtig ist der Stadt auch der Schutz der Bäume auf dem Kirchweihgelände.
7 / 19
Dauerbaustelle Erlanger Bergkirchweih

Wichtig ist der Stadt auch der Schutz der Bäume auf dem Kirchweihgelände. © Edgar Pfrogner

Die Betonwände werden wie in den vorangegangenen Abschnitten mit Sandstein verkleidet und fügen sich so gut in das Gelände ein.
8 / 19
Dauerbaustelle Erlanger Bergkirchweih

Die Betonwände werden wie in den vorangegangenen Abschnitten mit Sandstein verkleidet und fügen sich so gut in das Gelände ein. © Edgar Pfrogner

Immer im Fokus: Die Sicherheitswege.
9 / 19
Dauerbaustelle Erlanger Bergkirchweih

Immer im Fokus: Die Sicherheitswege. © Edgar Pfrogner

Mit einem Investitionsvolumen von knapp 1,5 Millionen Euro ist dieser Sanierungsabschnitt der bislang größte am Bergkirchweih-Gelände.
10 / 19
Dauerbaustelle Erlanger Bergkirchweih

Mit einem Investitionsvolumen von knapp 1,5 Millionen Euro ist dieser Sanierungsabschnitt der bislang größte am Bergkirchweih-Gelände. © Edgar Pfrogner

Das Erschei-nungsbild wurde eng mit der Denkmalpflege abgestimmt.
11 / 19
Dauerbaustelle Erlanger Bergkirchweih

Das Erschei-nungsbild wurde eng mit der Denkmalpflege abgestimmt. © Edgar Pfrogner

Wie bei den vorherigen Maßnahmen wird großer Wert auf den Erhalt des Baumbestandes gelegt.
12 / 19
Dauerbaustelle Erlanger Bergkirchweih

Wie bei den vorherigen Maßnahmen wird großer Wert auf den Erhalt des Baumbestandes gelegt. © Edgar Pfrogner

Die Bodenplatte über der Gewölbedecke des Henninger Keller wurde abgebrochen und erneuert.
13 / 19
Dauerbaustelle Erlanger Bergkirchweih

Die Bodenplatte über der Gewölbedecke des Henninger Keller wurde abgebrochen und erneuert. © Edgar Pfrogner

Allerdings konnten zwei Bäume wegen ihrer unmittelbaren Nähe zu vorhandenen und zu erneuernden Stützwänden nicht erhalten werden. Für diese zwei Bäume werden fünf Ersatzpflanzungen in dem Bereich vorgenommen.
14 / 19
Dauerbaustelle Erlanger Bergkirchweih

Allerdings konnten zwei Bäume wegen ihrer unmittelbaren Nähe zu vorhandenen und zu erneuernden Stützwänden nicht erhalten werden. Für diese zwei Bäume werden fünf Ersatzpflanzungen in dem Bereich vorgenommen. © Edgar Pfrogner

Der Plan des aktuellen Sanierungsabschnitts.
15 / 19
Dauerbaustelle Erlanger Bergkirchweih

Der Plan des aktuellen Sanierungsabschnitts. © Edgar Pfrogner

Die Arbeiten an den Kellern sind umfangreich und aufwändig
16 / 19
Dauerbaustelle Erlanger Bergkirchweih

Die Arbeiten an den Kellern sind umfangreich und aufwändig © Edgar Pfrogner

Für die Bäume und Neuanpflanzungen wurde extra Erde herbeigeschafft.
17 / 19
Dauerbaustelle Erlanger Bergkirchweih

Für die Bäume und Neuanpflanzungen wurde extra Erde herbeigeschafft. © Edgar Pfrogner

Die Bergkirchweih findet 2020 vom 28. Mai bis 8. Juni statt.
18 / 19
Dauerbaustelle Erlanger Bergkirchweih

Die Bergkirchweih findet 2020 vom 28. Mai bis 8. Juni statt. © Edgar Pfrogner

Das Interesse der Medien an der Dauerbaustelle Bergkirchweih ist groß.
19 / 19
Dauerbaustelle Erlanger Bergkirchweih

Das Interesse der Medien an der Dauerbaustelle Bergkirchweih ist groß. © Edgar Pfrogner