Wendemanöver auf der Staatsstraße: Bus kippt in Straßengraben

3.4.2021, 14:57 Uhr
Ein missglücktes Wendemanöver endete am Samstagmittag (03.04.2021) für alle Beteiligten glimpflich. Die Fahrerin eines Linienbusses wollte ihr Fahrzeug auf der Staatsstraße zwischen Baiersdorf und Bubenreuth (Lkr. Erlangen-Höchstadt) wenden und kam dabei von der Straße ab. Der Bus landete im Graben. Die vier Fahrgäste und die Fahrerin selbst blieben unverletzt. Allerdings musste der Bus aufwendig geborgen werden. Es kam zu Verkehrsbehinderungen. Foto: NEWS5 / Oßwald Weitere Informationen... https://www.news5.de/news/news/read/20541
1 / 8

© NEWS5/Oßwald

Ein missglücktes Wendemanöver endete am Samstagmittag (03.04.2021) für alle Beteiligten glimpflich. Die Fahrerin eines Linienbusses wollte ihr Fahrzeug auf der Staatsstraße zwischen Baiersdorf und Bubenreuth (Lkr. Erlangen-Höchstadt) wenden und kam dabei von der Straße ab. Der Bus landete im Graben. Die vier Fahrgäste und die Fahrerin selbst blieben unverletzt. Allerdings musste der Bus aufwendig geborgen werden. Es kam zu Verkehrsbehinderungen. Foto: NEWS5 / Oßwald Weitere Informationen... https://www.news5.de/news/news/read/20541
2 / 8

© NEWS5/Oßwald

Ein missglücktes Wendemanöver endete am Samstagmittag (03.04.2021) für alle Beteiligten glimpflich. Die Fahrerin eines Linienbusses wollte ihr Fahrzeug auf der Staatsstraße zwischen Baiersdorf und Bubenreuth (Lkr. Erlangen-Höchstadt) wenden und kam dabei von der Straße ab. Der Bus landete im Graben. Die vier Fahrgäste und die Fahrerin selbst blieben unverletzt. Allerdings musste der Bus aufwendig geborgen werden. Es kam zu Verkehrsbehinderungen. Foto: NEWS5 / Oßwald Weitere Informationen... https://www.news5.de/news/news/read/20541
3 / 8

© NEWS5/Oßwald

Ein missglücktes Wendemanöver endete am Samstagmittag (03.04.2021) für alle Beteiligten glimpflich. Die Fahrerin eines Linienbusses wollte ihr Fahrzeug auf der Staatsstraße zwischen Baiersdorf und Bubenreuth (Lkr. Erlangen-Höchstadt) wenden und kam dabei von der Straße ab. Der Bus landete im Graben. Die vier Fahrgäste und die Fahrerin selbst blieben unverletzt. Allerdings musste der Bus aufwendig geborgen werden. Es kam zu Verkehrsbehinderungen. Foto: NEWS5 / Oßwald Weitere Informationen... https://www.news5.de/news/news/read/20541
4 / 8

© NEWS5/Oßwald

Ein missglücktes Wendemanöver endete am Samstagmittag (03.04.2021) für alle Beteiligten glimpflich. Die Fahrerin eines Linienbusses wollte ihr Fahrzeug auf der Staatsstraße zwischen Baiersdorf und Bubenreuth (Lkr. Erlangen-Höchstadt) wenden und kam dabei von der Straße ab. Der Bus landete im Graben. Die vier Fahrgäste und die Fahrerin selbst blieben unverletzt. Allerdings musste der Bus aufwendig geborgen werden. Es kam zu Verkehrsbehinderungen. Foto: NEWS5 / Oßwald Weitere Informationen... https://www.news5.de/news/news/read/20541
5 / 8

© NEWS5/Oßwald

Ein missglücktes Wendemanöver endete am Samstagmittag (03.04.2021) für alle Beteiligten glimpflich. Die Fahrerin eines Linienbusses wollte ihr Fahrzeug auf der Staatsstraße zwischen Baiersdorf und Bubenreuth (Lkr. Erlangen-Höchstadt) wenden und kam dabei von der Straße ab. Der Bus landete im Graben. Die vier Fahrgäste und die Fahrerin selbst blieben unverletzt. Allerdings musste der Bus aufwendig geborgen werden. Es kam zu Verkehrsbehinderungen. Foto: NEWS5 / Oßwald Weitere Informationen... https://www.news5.de/news/news/read/20541
6 / 8

© NEWS5/Oßwald

Ein missglücktes Wendemanöver endete am Samstagmittag (03.04.2021) für alle Beteiligten glimpflich. Die Fahrerin eines Linienbusses wollte ihr Fahrzeug auf der Staatsstraße zwischen Baiersdorf und Bubenreuth (Lkr. Erlangen-Höchstadt) wenden und kam dabei von der Straße ab. Der Bus landete im Graben. Die vier Fahrgäste und die Fahrerin selbst blieben unverletzt. Allerdings musste der Bus aufwendig geborgen werden. Es kam zu Verkehrsbehinderungen. Foto: NEWS5 / Oßwald Weitere Informationen... https://www.news5.de/news/news/read/20541
7 / 8

© NEWS5/Oßwald

Ein missglücktes Wendemanöver endete am Samstagmittag (03.04.2021) für alle Beteiligten glimpflich. Die Fahrerin eines Linienbusses wollte ihr Fahrzeug auf der Staatsstraße zwischen Baiersdorf und Bubenreuth (Lkr. Erlangen-Höchstadt) wenden und kam dabei von der Straße ab. Der Bus landete im Graben. Die vier Fahrgäste und die Fahrerin selbst blieben unverletzt. Allerdings musste der Bus aufwendig geborgen werden. Es kam zu Verkehrsbehinderungen. Foto: NEWS5 / Oßwald Weitere Informationen... https://www.news5.de/news/news/read/20541
8 / 8

© NEWS5/Oßwald