25°

Sonntag, 09.08.2020

|

zum Thema

Zum Kuscheln: Der Tag der offenen Tür im Tierheim Erlangen

Tierfreunde zu Besuch bei Hund, Katze, Maus - 01.10.2019 10:30 Uhr

Beim Tag der offenen Tür im Erlanger Tierheim gab es auch Fingerfarben für Pfoten (Bild). Das Tierheim würde sich auch gerne vergrößern.

© Foto: Torsten Hanspach


Dass das Tierheim Erlangen auf Unterstützung angewiesen ist, um seine Herkulesaufgabe zu stemmen, ist vielen bekannt. Mit wie viel Motivation und Engagement die haupt- und ehrenamtlichen Helfer bei der Sache sind, zeigten sie am Sonntag eindrücklich den zahlreichen Besuchern, die zum Tag der offenen Tür in die Bayreuther Straße gekommen waren.

Bilderstrecke zum Thema

Bilder: So war der Tag der offenen Tür im Erlanger Tierheim

Dass das Tierheim Erlangen auf Unterstützung angewiesen ist, um seine Herkulesaufgabe zu stemmen, ist vielen bekannt. Mit wieviel Motivation und Engagement die haupt- und ehrenamtlichen Helfer bei der Sache sind, zeigten sie am Sonntag eindrücklich den zahlreichen Besuchern, die zum Tag der offenen Tür in die Bayreuther Straße gekommen waren.


So gab es neben einem Flohmarkt, Verkauf von Pflanzen und einer Tombola sogar einen Geschicklichkeitsparcours für Hunde. Auch mit Fingerfarben an den Pfoten konnten sich die Vierbeiner auf ausgerolltem Papier künstlerisch betätigen. Interessante Vorträge, zum Beispiel von Hundetrainer Marcel Combe, sowie Infostände verschiedener Tierschutz-Initiativen rundeten das Programm im Freien ab.

Drinnen konnten die Besucher die verschiedenen Stationen und ihre Bewohner besuchen, darunter Katzen und Nager und auch die Krankenstation für Igel mit Platz für neue Patienten. Sichtbar eng geht es zu in allen Bereichen, und eine Erweiterung wäre dringend nötig. Geplant ist dies für die Hundestation, jedoch sind dafür weitere Hilfen und Spenden nötig, erzählt Tierheim-Leiterin Karola Eckert.

Die Erlanger Nachrichten helfen mit, Tiere aus dem Tierheim zu vermitteln. Diese Tiere suchen aktuell ein neues Zuhause:

Bilderstrecke zum Thema

Tierheim Erlangen: Zuhause gesucht

Viele Tiere warten im Erlanger Tierheim auf ein neues Zuhause. Wir stellen Ihnen Hunde, Katzen, Kaninchen und weitere Tiere vor, die sich auf Ihren Besuch freuen.


TORSTEN HANSPACH

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Erlangen