Freitag, 27.11.2020

|

Landvolkshochschule: Trotz Corona bleibt man auf dem Feuerstein optimistisch

Zum Überleben werden Töpfe angezapft und Ideen erarbeitet - vor 7 Stunden

EBERMANNSTADT  - Normalerweise wäre jetzt Hochbetrieb, das Haus am Feuerstein voller Menschen, die sich fortbilden, die in sich gehen, neue Horizonte oder einfach die Gemeinschaft suchen. Doch Corona hat auch der Katholischen Landvolkshochschule-Ökologischen Land-Akademie einen gewaltigen Strich durch die Rechnung gemacht. [mehr...]

Bilder aus der Region Forchheim
Nachrichten aus der Region Forchheim

Bei Geschenkebaum-Aktion in Forchheim eine Weihnachtsfreude machen

Vor der Haustür helfen: Bürgerzentrum und Sparkasse führen die Aktion zum 13. Mal durch - vor 1 Stunde


FORCHHEIM  - Das Bürgerzentrum und die Sparkasse Forchheim haben eine Geschenkebaum-Aktion: Bürgerinnen und Bürger können mitmachen und Menschen in Forchheim-Nord eine Weihnachtsfreude bereiten. [mehr...]

Coronavirus im Landkreis Forchheim: Bisher zwölf Covid-Tote

Alle Entwicklungen und die Chronologie zur Corona-Pandemie laufend aktualisiert - vor 2 Stunden


FORCHHEIM  - Laut Landratsamts sind zum 27. November im Kreis Forchheim 291 Personen positiv auf das Coronavirus getestet worden (Vortag: 292). Der 7-Tage-Inzidenz-Wert liegt bei 142,85 (Quelle: LGL). Zwölf Personen sind infolge von Covid-19 verstorben. Alle wichtigen Infos finden Sie hier auf einen Blick. [mehr...]

Wegen Corona ohne Adventsmarkt und Dorfaktivitäten: Stimmen aus Weilersbach

Weihnachtsbaum vor Alt-St. Anna soll "Licht der Hoffnung" sein - vor 6 Stunden


WEILERSBACH  - Berichte aus dem Nichts: Wegen Corona fällt nicht nur der Adventsmarkt in Weilersbach aus. Auch die Aktivitäten drumherum fehlen. [mehr...]

Landvolkshochschule: Trotz Corona bleibt man auf dem Feuerstein optimistisch

Zum Überleben werden Töpfe angezapft und Ideen erarbeitet - vor 7 Stunden


EBERMANNSTADT  - Normalerweise wäre jetzt Hochbetrieb, das Haus am Feuerstein voller Menschen, die sich fortbilden, die in sich gehen, neue Horizonte oder einfach die Gemeinschaft suchen. Doch Corona hat auch der Katholischen Landvolkshochschule-Ökologischen Land-Akademie einen gewaltigen Strich durch die Rechnung gemacht. [mehr...]

Ein Jahr ohne Einwegplastik: Das sagt Kirchehrenbachs Ladenbesitzer heute

Florian Lochner verzichtet in seinem Schnapsstodl auf Plastikflaschen und Tetrapaks - 26.11. 13:19 Uhr


KIRCHEHRENBACH  - Vor rund einem Jahr hat Inhaber Florian Lochner Einwegplastik aus seinem Schnapsstodl in Kirchehrenbach verbannt und Kunststoffflaschen sowie Tetrapaks aus seinen Regalen geräumt. Wie sieht es ein Jahr später aus? Wir haben nachgefragt. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Lippenstift und Maske: Kleine Missgeschicke in Coronazeiten

Der Markt für dekorative Kosmetikartikel ist nahezu zusammengebrochen. - 26.11. 10:03 Uhr


KIRCHEHRENBACH  - Die Verwaltungsgemeinschaft Kirchehrenbach hat Stoffmasken in Hautfarbe angeschafft. Sie benutzte auch Kirchehrenbachs Bürgermeisterin Anja Gebhardt bei einem Termin mit Anneliese Iser. Bei einem Gespräch kam man kürzlich auf die kleinen Malheure in Zeiten von Corona zu sprechen. [mehr...]

Albert gegen Schwarzmann: Streit im Gemeinderat Eggolsheim

Stein des neuerlichen Anstoßes: Der beabsichtigten Neubau der zentralen Kita - 26.11. 06:00 Uhr


EGGOLSHEIM  - Kontroversen zwischen Martin Albert und Bürgermeister Claus Schwarzmann (Bürgerbund) zeichneten sich schon nach dem verlorenen Bürgerentscheid zum Baugebiet "Schirnaidler Straße" ab und setzen sich seit Alberts Wahl zum JB-Marktrat in Eggolsheim fort. So auch jetzt. [mehr...]

Digitaler Unterricht: Verlorene Schüler-Generation oder Zukunftsmusik?

Schuldirektor: "Müssen Schüler fit machen für die digitale Welt und Gefahren erklären" - 26.11. 06:00 Uhr


EBERMANNSTADT  - Harald Pitter, Direktor der Staatlichen Ebermannstädter Realschule in der Fränkischen Schwiez, über die Lehren aus dem Homeschooling und die Unterrichtsformen der Zukunft. [mehr...]

Forchheim: So geht ein Pflegeheim mit Covid-Todesfällen um

18 bestätigte Infektionen im Pflegezentrum "Jahnpark" - 25.11. 18:11 Uhr


FORCHHEIM  - Auch im Kreis Forchheim wurden in den letzten Wochen immer mehr Corona-Neuinfektionen bestätigt. Eine Folge davon: Es gibt weitere Menschen, die infolge einer Covid-19-Erkrankung sterben. Zuletzt gab es auch Fälle in Pflegeeinrichtungen im Landkreis. [mehr...]

Dank in der Not: Brief und Gutschein für die Feuerwehr in schwierigen Zeiten

Gemeinde Weilersbach bedankt sich mit Brief und Gutschein bei den Floriansjüngern - 25.11. 11:50 Uhr


WEILERSBACH  - Es ist die Zeit des "Nichts", Weihnachtsveranstaltungen fallen aus. Häufig sind dies Gelegenheiten, Danke zu sagen. Darauf will die Gemeinde Weilersbach nicht verzichten und hat sich für die Mitglieder der aktiven Feuerwehr etwas einfallen lassen. [mehr...]

Muggendorf: Der Nachwuchs fehlt

Die Ortsgruppe der Evangelischen Landjugend löst sich auf - 25.11. 10:49 Uhr


MUGGENDORF  - 20 Jahre nach ihrer Gründung löst sich die Ortsgruppe Muggendorf der Evangelischen Landjugend (ELJ) wegen mangelnder Mitgliederzahlen zum Jahresende auf. Die meisten Mitglieder sind weit über ihr Jugendalter hinausgewachsen und es fehlt an Nachwuchs. [mehr...]

"Schlag ins Gesicht": Ärger um Seniorenbeirat in Forchheim

SPD beklagt Nicht-Berücksichtigung des bisherigen Beiratsvorsitzenden - 25.11. 10:00 Uhr


FORCHHEIM  - Im öffentlichen Teil der Sitzung des Haupt-, Personal- und Kulturausschusses Anfang Oktober schien der Punkt "Berufung der Mitglieder des Seniorenbeirats der Stadt Forchheim" nur eine Formalie zu sein. Jetzt aber hagelt es Kritik von der SPD-Fraktion. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Höhenschwimmbad Gößweinstein braucht ein neues Konzept

Pächter hat gekündigt - Förderverein sucht nach Ersatz und neuen Ideen - 25.11. 06:56 Uhr


GÖSSWEINSTEIN  - Das Höhenschwimmbad in Gößweinstein ist Anziehungspunkt für Einheimische wie Touristen. Daran hat der Förderverein keinen Zweifel. Damit die Badesaison 2021 nach dem ausgefallenen Corona-Jahr 2020 starten kann, braucht es jedoch neben einem neuen Pächter ein neues Konzept. [mehr...]

Landtag rollt Abschiebung einer Forchheimer Familie erneut auf

Geschichte der Beskishkins am Mittwoch Thema im Petitionsausschuss - 25.11. 06:00 Uhr


FORCHHEIM  - Die Tochter hat in Forchheim das Gymnasium besucht, die Mutter war kurz davor, eine Ausbildung zu beginnen. Sechs Jahre lebte die ukrainische Familie Beskishkin in Forchheim, bis sie vor zwei Monaten abgeschoben worden ist. In der Ukraine leben sie jetzt auf zehn Quadratmetern. [mehr...]

Pretzfeld: Ehemaliges Uhrmacherhaus wird renoviert

Ein Ehepaar aus Kirchehrenbach saniert mit viel Eigenarbeit das einst nahezu baufällige Gebäude - 24.11. 19:09 Uhr


PRETZFELD  - Der erste Eindruck von Pretzfeld war für Besucher, die in den letzten Jahren den Hauptort aus dem Trubachtal kommend ansteuerten, nicht unbedingt sehr einladend. Sie fuhren auf zwei Häuser zu, die dem Verfall nahe schienen und sehr heruntergekommen wirkten. Seit eineinhalb Jahren sieht dies alles anders aus. Das linke Gebäude ist abgerissen, im rechten Anwesen wird fleißig renoviert. [mehr...]

Aus dem Polizeibericht

Opel prallt frontal gegen VW: Drei Verletzte in Kersbach

22-Jähriger war mit seinem Wagen über Verkehrsinsel gerauscht - vor 4 Stunden


FORCHHEIM-KERSBACH  - Am Donnerstagmorgen ist es am Ortseingang von Kersbach zu einem Verkehrsunfall mit drei Verletzten gekommen - und einem hohen Sachschaden. [mehr...]

Fahrer schläft während der Fahrt ein: Unfall bei Neunkirchen

23-Jähriger blieb glücklicherweise unverletzt - 26.11. 08:36 Uhr


NEUNKIRCHEN  - Am Mittwochabend ist ein 23-jähriger Autofahrer, der auf der Staatsstraße von Effeltrich in Richtung Neunkirchen unterwegs war, während der Fahrt eingeschlafen. [mehr...]

Forchheim: Diebe klauen Essen und Lautsprecher aus Pizzawagen

Auto gewaltsam geöffnet - Polizei sucht Zeugen - 25.11. 12:13 Uhr


FORCHHEIM  - Zwischen Montag, 20.30 Uhr, und Dienstag, 7.15 Uhr, haben Unbekannte aus einem Pizzawagen, der in der Äußeren Nürnberger Straße in Forchheim abgestellt war, diverse Nahrungsmittel und Getränke sowie eine Lautsprecherbox gestohlen. [mehr...]

NN-Serie "Aus dem Nichts"

Wegen Corona ohne Adventsmarkt und Dorfaktivitäten: Stimmen aus Weilersbach

Weihnachtsbaum vor Alt-St. Anna soll "Licht der Hoffnung" sein - vor 6 Stunden

WEILERSBACH - Berichte aus dem Nichts: Wegen Corona fällt nicht nur der Adventsmarkt in Weilersbach aus. Auch die Aktivitäten drumherum fehlen. [mehr...]

Das große Glück

Landkreis Forchheim: Bilder vom schönsten Tag im Leben

Die frisch vermählten Paare aus dem Kreis Forchheim - Schickt uns eure Bilder!

FORCHHEIM - Glückliches Strahlen, verliebte Blicke, leidenschaftliche Berührungen und romantische Küsse am schönsten Tag im Leben: Wir haben in dieser Bildergalerie das große Glück und die Hochzeitsbilder der frisch vermählten Ehepaare aus dem Landkreis Forchheim gesammelt. Macht auch mit und schickt uns euer Hochzeitsbild! [mehr...]

Videos aus der Region Forchheim
Bilder und Videos aus der Fränkischen Schweiz
Großbaustelle: Das Rathaus Forchheim verwandelt sich in das Haus der Begegnung

Was wird aus den archäologischen Funden?

Die historischen Überreste lassen Wissenschaftler, Stadträte und Bürger staunen

FORCHHEIM - Sollen die Mauerreste aus dem 9. Jahrhundert, die unter der Forchheimer Rathaushalle entdeckt worden sind, für die Nachwelt erhalten werden? Darüber hat der Stadtrat emotional diskutiert. Jetzt steht die Entscheidung in der öffentlichen Stadtratssitzung am Donnerstag, 26. November, an. Was Sie dazu wissen müssen: [mehr...]

Schmeckt fei(n)!

Weihnachtsplätzchen für Naschkatzen: Es duftet schon so lecker

In der Weihnachtszeit kann man kleine Köstlichkeiten backen: Zum Beispiel Florentiner

FORCHHEIM - Kaum naht die Weihnachtszeit, duftet es in der Küche herrlich nach kleinen Köstlichkeiten: Vanillekipferl, Kokosmakronen, Zimtsterne, Pfefferkuchen oder Florentiner sind Plätzchen, die wohl fast jeder kennt und mag. NN-Kulinarikautorin Sylvia Hubele verrät, mit welchen Tricks die Plätzchen einfach gelingen und sich vor Naschkatzen verstecken lassen. [mehr...]

Historischer Wohnraum in Forchheim

Hornschuchallee 31: Unterwegs auf der Baustelle

Alexander Maier führt durch das historische Gebäude, das umfassend saniert wird

FORCHHEIM - Alexander Maier steht im Erdgeschoss des Hauses in der Hornschuchallee 31. Die Bauarbeiten sind voll im Gang: Rohe Mauern sind zu sehen, Elektrokabel hängen in der Luft, Zwischenwände und Fenster fehlen noch. Doch der 53-jährige Geschäftsführer der Firma "Raum und Werte" in Forchheim zeigt sich optimistisch: "Bis Jahresende ist das ziemlich fertig", sagt er. Dann könnten die ersten Mieter einziehen. [mehr...]

Seltene historische Ansichten

Von 1903 bis 1952: Forchheims Innenstadt im Wandel der Zeit

Damals - der alte Ziehbrunnen vor dem Rathaus, frühere Geschäfte und kleine Straßen: Forchheim und seine Innenstadt hat sich über die Jahrzehnte ganz schön verändert. Wir haben uns auf die Suche nach historischen Ansichten gemacht und Bilder aus den Jahren 1903 bis 1952 gesammelt. [mehr...]

Die schönsten Fotos der NN-Leser
Sportler im Interview

Der dienstälteste NN-Fußballfotograf hört auf

Rudolf "Randy" Maxbauer legt nach 41 Jahren im NN-Dienst die Kamera schweren Herzens zur Seite

SOLLENBERG - Damit geht eine (fotografische) Ära zu Ende: Über vier Jahrzehnte lang rückte Rudolf ("Randy") Maxbauer jeden Sonntag aus dem kleinen Ort Sollenberg bei Wind und Wetter aus, um auf den Fußballplätzen zwischen Heroldsbach und Pegnitz Bilder zu schießen. [mehr...]

Die Forchheimer Vereine auf Wanderschaft

Steinzeit-Funde als Hypothek für Jahn Forchheim

Archäologen feiern "großes Stück Siedlungsgeschichte", der Verein fürchtet eine Kostenexplosion

FORCHHEIM - Scherben bringen Glück. Das sagt zumindest der Volksmund; bei der Sportvereinigung Jahn Forchheim ist man inzwischen anderer Ansicht. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden


Bilder und Videos vom Sport in der Region Forchheim
Wissenswertes rund um Forchheim