Mittwoch, 26.02.2020

|

Auto bei Unfall zwischen Neunkirchen und Dormitz stark beschädigt

VW musste abgeschleppt werden - Schaden über mehrere Tausend Euro - 25.01.2020 11:03 Uhr

Ein 18-Jähriger übersah beim Abbiegen mit seinem Skoda einen entgegenkommenden 49-jährigen VW-Fahrer. Der VW wurde durch den Zusammenstoß so stark beschädigt, dass er abgeschleppt werden musste. Insgesamt ist ein Sachschaden von rund 3000 Euro entstanden.


Hier geht es zu allen Polizeimeldungen des Tages.


 

pas E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Dormitz, Neunkirchen, Dormitz