Ebersbach: Führerschein verloren wegen Crash unter Alkohol

11.7.2020, 13:59 Uhr
Ein Polizeiauto inn Bayern mit eingeschaltetem Blaulicht.

Ein Polizeiauto inn Bayern mit eingeschaltetem Blaulicht. © Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild


Bei dem Heranwachsenden wurde starke Alkoholeinwirkung festgestellt, die nach einem Atemalkoholtest auf 1,60 Promille beziffert wurde. Der 20-Jährige musste eine Blutentnahme über sich ergehen lassen. Seinen Führerschein musste er abgeben. Der Schaden am Fahrzeug beträgt 1500 Euro. 


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.