Samstag, 22.02.2020

|

Faustschläge und Alkohol: Trio prügelt sich in Neunkirchen

Gefährliche Körperverletzung: Alle Beteiligten waren betrunken - 02.02.2020 12:22 Uhr

Die beiden jungen Männer quittierten das, indem sie den 23-Jährigen zu Boden brachten und ihm mehrere Faustschläge verpassten. Er wurde schließlich mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

Gegen alle Beteiligte wurden Strafverfahren – unter anderem wegen gefährlicher und versuchter gefährlicher Körperverletzung – eingeleitet. Alle Beteiligten waren mit Werten von 1,1 bis 1,8 Promille stark alkoholisiert.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


ppr E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Neunkirchen, Neunkirchen