Nach der Flut

Nach dem Jahrhunderhochwasser: In Hallerndorf starten die Aufräumarbeiten

12.7.2021, 16:22 Uhr
Nachwehen des großen Hochwassers. Obwohl die Pegelstrände sinken sind noch Straßen in der Gemeinde Hallerndorf für den Verkehr gesperrt. Ein 12-Tonner hat von Haid kommend die Hochwassersperrung nicht beachtet und geriet in missliche Lage. Der Fahrer konnte sich selbst aus dem LKW retten.
1 / 28

Nachwehen des großen Hochwassers. Obwohl die Pegelstrände sinken sind noch Straßen in der Gemeinde Hallerndorf für den Verkehr gesperrt. Ein 12-Tonner hat von Haid kommend die Hochwassersperrung nicht beachtet und geriet in missliche Lage. Der Fahrer konnte sich selbst aus dem LKW retten. © Mathias Erlwein

Die Ortsfeuerwehr Willersdorf/Haid und die Nachbarfeuerwehr Hallerndorf rückten aus und sicherten das Fahrzeug mit Stahlseilen, damit es nicht umkippen konnte.Geborgen wird der LKW mit einem Spezialfahrzeug werden, informierte Kreisbrandmeister Harald Kraus, der von der Kreisfeuerwehrführung vor Ort war.
 
2 / 28

Die Ortsfeuerwehr Willersdorf/Haid und die Nachbarfeuerwehr Hallerndorf rückten aus und sicherten das Fahrzeug mit Stahlseilen, damit es nicht umkippen konnte.Geborgen wird der LKW mit einem Spezialfahrzeug werden, informierte Kreisbrandmeister Harald Kraus, der von der Kreisfeuerwehrführung vor Ort war.
  © Mathias Erlwein

Ressort: Lokales - Forchheim....Datum: 12.07.2021....Foto: Athina Tsimplostefanaki....Hochwasser ....Der Tag nach der Flut im Unteren Aischgrund aufräumen, Schaden
3 / 28

© Athina Tsimplostefanaki

Ressort: Lokales - Forchheim....Datum: 12.07.2021....Foto: Athina Tsimplostefanaki....Hochwasser ....Der Tag nach der Flut im Unteren Aischgrund aufräumen, Schaden
4 / 28

© Athina Tsimplostefanaki

Ressort: Lokales - Forchheim....Datum: 12.07.2021....Foto: Athina Tsimplostefanaki....Hochwasser in Haid....Der Tag nach der Flut im Unteren Aischgrund aufräumen, Schaden
5 / 28

© Athina Tsimplostefanaki

Ressort: Lokales - Forchheim....Datum: 12.07.2021....Foto: Athina Tsimplostefanaki....Hochwasser in Haid....Der Tag nach der Flut im Unteren Aischgrund aufräumen, Schaden
6 / 28

© Athina Tsimplostefanaki

„So hoch stand das Wasser am Samstag“, sagt Martin Schrüfer aus Haid. Die Pferdekoppeln sind immer noch überflutet.
7 / 28

„So hoch stand das Wasser am Samstag“, sagt Martin Schrüfer aus Haid. Die Pferdekoppeln sind immer noch überflutet. © Athina Tsimplostefanaki

Ressort: Lokales - Forchheim....Datum: 12.07.2021....Foto: Athina Tsimplostefanaki....Hochwasser in Haid....Der Tag nach der Flut im Unteren Aischgrund aufräumen, Schaden
8 / 28

© Athina Tsimplostefanaki

Ressort: Lokales - Forchheim....Datum: 12.07.2021....Foto: Athina Tsimplostefanaki....Hochwasser in Haid....Der Tag nach der Flut im Unteren Aischgrund aufräumen, Schaden
9 / 28

© Athina Tsimplostefanaki

Ressort: Lokales - Forchheim....Datum: 12.07.2021....Foto: Athina Tsimplostefanaki....Hochwasser in Haid....Der Tag nach der Flut im Unteren Aischgrund aufräumen, Schaden
10 / 28

© Athina Tsimplostefanaki

Ressort: Lokales - Forchheim....Datum: 12.07.2021....Foto: Athina Tsimplostefanaki....Hochwasser in Haid....Der Tag nach der Flut im Unteren Aischgrund aufräumen, Schaden
11 / 28

© Athina Tsimplostefanaki

Ressort: Lokales - Forchheim....Datum: 12.07.2021....Foto: Athina Tsimplostefanaki....Hochwasser in Haid....Der Tag nach der Flut im Unteren Aischgrund aufräumen, Schaden
12 / 28

© Athina Tsimplostefanaki

Ressort: Lokales - Forchheim....Datum: 12.07.2021....Foto: Athina Tsimplostefanaki....Hochwasser in Haid....Der Tag nach der Flut im Unteren Aischgrund aufräumen, Schaden
13 / 28

© Athina Tsimplostefanaki

Ressort: Lokales - Forchheim....Datum: 12.07.2021....Foto: Athina Tsimplostefanaki....Hochwasser in Haid....Der Tag nach der Flut im Unteren Aischgrund aufräumen, Schaden
14 / 28

© Athina Tsimplostefanaki

Ressort: Lokales - Forchheim....Datum: 12.07.2021....Foto: Athina Tsimplostefanaki....Hochwasser in Haid....Der Tag nach der Flut im Unteren Aischgrund aufräumen, Schaden
15 / 28

© Athina Tsimplostefanaki

Elvira Maxwell steht an ihrem Elternhaus vor der Garage, die voll Wasser gelaufen war. Die meisten Sachen sind wohl nicht mehr zu gebrauchen.
16 / 28

Elvira Maxwell steht an ihrem Elternhaus vor der Garage, die voll Wasser gelaufen war. Die meisten Sachen sind wohl nicht mehr zu gebrauchen. © Athina Tsimplostefanaki

Ressort: Lokales - Forchheim....Datum: 12.07.2021....Foto: Athina Tsimplostefanaki....Hochwasser in Haid....Der Tag nach der Flut im Unteren Aischgrund aufräumen, Schaden
17 / 28

© Athina Tsimplostefanaki

Ressort: Lokales - Forchheim....Datum: 12.07.2021....Foto: Athina Tsimplostefanaki....Hochwasser in Haid....Der Tag nach der Flut im Unteren Aischgrund aufräumen, Schaden
18 / 28

© Athina Tsimplostefanaki

Ressort: Lokales - Forchheim....Datum: 12.07.2021....Foto: Athina Tsimplostefanaki....Hochwasser in Lauf....Der Tag nach der Flut im Unteren Aischgrund aufräumen, Schaden
19 / 28

© Athina Tsimplostefanaki

Ressort: Lokales - Forchheim....Datum: 12.07.2021....Foto: Athina Tsimplostefanaki....Hochwasser in Lauf....Der Tag nach der Flut im Unteren Aischgrund aufräumen, Schaden
20 / 28

© Athina Tsimplostefanaki

Ressort: Lokales - Forchheim....Datum: 12.07.2021....Foto: Athina Tsimplostefanaki....Hochwasser in Lauf....Der Tag nach der Flut im Unteren Aischgrund aufräumen, Schaden
21 / 28

© Athina Tsimplostefanaki

Ressort: Lokales - Forchheim....Datum: 12.07.2021....Foto: Athina Tsimplostefanaki....Hochwasser in Lauf....Der Tag nach der Flut im Unteren Aischgrund aufräumen, Schaden
22 / 28

© Athina Tsimplostefanaki

Barbara und Peter Hild aus Hallerndorf trocknen die Sachen aus Schuppen und Scheune. Sie sind froh, dass das Wasser nicht in ihr Haus lief. 
23 / 28

Barbara und Peter Hild aus Hallerndorf trocknen die Sachen aus Schuppen und Scheune. Sie sind froh, dass das Wasser nicht in ihr Haus lief.  © Maria Däumler

...denn das Wasser stand bedrohlich hoch. 
24 / 28

...denn das Wasser stand bedrohlich hoch.  © Maria Däumler

Der Fußboden ist hin: Peter und Barbara Hild aus Hallerndorf vor der Werkstatt, die überflutet war.
25 / 28

© Maria Däumler

Hochwasser in Hallerndorf , Sportheim DJK Concordia, Fotos Maria Däumler 1+2
26 / 28

© Maria Däumler

Hochwasser in Hallerndorf , Sportheim DJK Concordia, Fotos Maria Däumler 1+2
27 / 28

© Maria Däumler

Sandsäcke am Grundstück von Familie Hild in Hallerndorf.
28 / 28

© Maria Däumler