Donnerstag, 04.03.2021

|

Kleintransporter rammt Citroen in Neunkirchen

Frau leicht verletzt - Rund 10.000 Euro Schaden - 21.01.2021 08:26 Uhr

Der 22-Jährige übersah beim Einfahren in die Forchheimer Straße den Citroen einer 57-Jährigen. Der junge Mann stieß mit seinem Kleintransporter frontal in die Beifahrerseite ihres Wagens. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Citroen noch auf einen Stromverteilerkasten geschleudert, der ebenfalls beschädigt wurde.

Die 57-jährige Frau wurde durch den Zusammenstoß leicht verletzt. Sie wurde mit dem Rettungsdienst in eine Klinik gebracht. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 10.000 Euro.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Neunkirchen