16°

Dienstag, 20.08.2019

|

Kontrolle verloren: 18-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt

Junger Mann rutschte mit seiner Maschine in Ermreuth in einen Graben - 05.07.2019 12:35 Uhr

Der 18-Jährige fuhr mit dem Motorrad auf der Ermreuther Hauptstraße. Am Ortseingang kam er nach rechts ins Bankett ab, verlor die Kontrolle über sein Motorrad, rutschte in den Graben und prallte gegen einen Wasserdurchlass. Der Rettungsdienst brachte ihn in ein Krankenhaus.  An seiner Kawasaki entstand  Totalschaden in Höhe von 2.000 Euro. 


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

trk

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Ermreuth