24°

Samstag, 04.07.2020

|

Neunkirchen: Zwei Rennradfahrer prallen zusammen

Student war bei Rödlas unangekündigt nach links abgebogen - 13.04.2020 10:52 Uhr

Über eine Stunde waren Rettungsdienst und Polizei bei einem Verkehrsunfall in Rödlas gebunden, der sich auf der Kreisstraße zwischen zwei Rennradfahrern zugetragen hatte.

Weil ein 25-jähriger Student aus Erlangen, nach einer Bergabfahrt, unangekündigt nach links zog, konnte ein nachfolgender Rennradfahrer aus Nürnberg nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr diesem ins Vorderrad. Bei dem anschließenden Sturz über den Lenker zog sich der 35-jährige Nürnberger nur leichte Verletzungen zu, die ambulant vom Rettungsdienst versorgt wurden. Der Schaden an Rad, Bekleidung und Ausrüstung des Nürnbergers wird auf etwa 500 Euro geschätzt, schreibt die Polizei

 


Hier geht es zu allen Polizeimeldungen des Tages.


 

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Rödlas, Rödlas