Crash

Völlig zerstört: Auto prallt gegen Wasserdurchlauf und schleudert daraufhin durch die Luft

5.5.2022, 10:19 Uhr
Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am späten Mittwochabend (04.05.2022) in der Nähe von Neunkirchen am Brand im Landkreis Forchheim gekommen. Ersten Informationen nach war ein Autofahrer zusammen mit einem weiteren Insassen gerade auf einer Verbindungsstraße zwischen Rosenbach und Neuenkirchen am Brand unterwegs, als er nach rechts von der Fahrbahn abkam. Im weiteren Verlauf prallte das Fahrzeug gegen einen Wasserdurchlauf und schleuderte durch die Luft, bevor es völlig zerstört wieder auf der Fahrbahn aufgekommen war. Wie durch ein Wunder wurden beide Insassen des Fahrzeuges nur leicht verletzt. Durch widersprüchliche Angaben vor Ort ist derzeit noch unklar, wer der beiden Fahrzeuginsassen zum Unfallzeitpunkt das Auto gefahren ist. Erste Anzeichen sprechen dafür, dass einer der beiden stark alkoholisiert war. Er wurde zur Blutentnahme in ein Krankenhaus gebracht.  Foto: NEWS5 / Merzbach Weitere Informationen... https://www.news5.de/news/news/read/23450
1 / 6

© NEWS5 / Merzbach

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am späten Mittwochabend (04.05.2022) in der Nähe von Neunkirchen am Brand im Landkreis Forchheim gekommen. Ersten Informationen nach war ein Autofahrer zusammen mit einem weiteren Insassen gerade auf einer Verbindungsstraße zwischen Rosenbach und Neuenkirchen am Brand unterwegs, als er nach rechts von der Fahrbahn abkam. Im weiteren Verlauf prallte das Fahrzeug gegen einen Wasserdurchlauf und schleuderte durch die Luft, bevor es völlig zerstört wieder auf der Fahrbahn aufgekommen war. Wie durch ein Wunder wurden beide Insassen des Fahrzeuges nur leicht verletzt. Durch widersprüchliche Angaben vor Ort ist derzeit noch unklar, wer der beiden Fahrzeuginsassen zum Unfallzeitpunkt das Auto gefahren ist. Erste Anzeichen sprechen dafür, dass einer der beiden stark alkoholisiert war. Er wurde zur Blutentnahme in ein Krankenhaus gebracht.  Foto: NEWS5 / Merzbach Weitere Informationen... https://www.news5.de/news/news/read/23450
2 / 6

© NEWS5 / Merzbach

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am späten Mittwochabend (04.05.2022) in der Nähe von Neunkirchen am Brand im Landkreis Forchheim gekommen. Ersten Informationen nach war ein Autofahrer zusammen mit einem weiteren Insassen gerade auf einer Verbindungsstraße zwischen Rosenbach und Neuenkirchen am Brand unterwegs, als er nach rechts von der Fahrbahn abkam. Im weiteren Verlauf prallte das Fahrzeug gegen einen Wasserdurchlauf und schleuderte durch die Luft, bevor es völlig zerstört wieder auf der Fahrbahn aufgekommen war. Wie durch ein Wunder wurden beide Insassen des Fahrzeuges nur leicht verletzt. Durch widersprüchliche Angaben vor Ort ist derzeit noch unklar, wer der beiden Fahrzeuginsassen zum Unfallzeitpunkt das Auto gefahren ist. Erste Anzeichen sprechen dafür, dass einer der beiden stark alkoholisiert war. Er wurde zur Blutentnahme in ein Krankenhaus gebracht.  Foto: NEWS5 / Merzbach Weitere Informationen... https://www.news5.de/news/news/read/23450
3 / 6

© NEWS5 / Merzbach

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am späten Mittwochabend (04.05.2022) in der Nähe von Neunkirchen am Brand im Landkreis Forchheim gekommen. Ersten Informationen nach war ein Autofahrer zusammen mit einem weiteren Insassen gerade auf einer Verbindungsstraße zwischen Rosenbach und Neuenkirchen am Brand unterwegs, als er nach rechts von der Fahrbahn abkam. Im weiteren Verlauf prallte das Fahrzeug gegen einen Wasserdurchlauf und schleuderte durch die Luft, bevor es völlig zerstört wieder auf der Fahrbahn aufgekommen war. Wie durch ein Wunder wurden beide Insassen des Fahrzeuges nur leicht verletzt. Durch widersprüchliche Angaben vor Ort ist derzeit noch unklar, wer der beiden Fahrzeuginsassen zum Unfallzeitpunkt das Auto gefahren ist. Erste Anzeichen sprechen dafür, dass einer der beiden stark alkoholisiert war. Er wurde zur Blutentnahme in ein Krankenhaus gebracht.  Foto: NEWS5 / Merzbach Weitere Informationen... https://www.news5.de/news/news/read/23450
4 / 6

© NEWS5 / Merzbach

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am späten Mittwochabend (04.05.2022) in der Nähe von Neunkirchen am Brand im Landkreis Forchheim gekommen. Ersten Informationen nach war ein Autofahrer zusammen mit einem weiteren Insassen gerade auf einer Verbindungsstraße zwischen Rosenbach und Neuenkirchen am Brand unterwegs, als er nach rechts von der Fahrbahn abkam. Im weiteren Verlauf prallte das Fahrzeug gegen einen Wasserdurchlauf und schleuderte durch die Luft, bevor es völlig zerstört wieder auf der Fahrbahn aufgekommen war. Wie durch ein Wunder wurden beide Insassen des Fahrzeuges nur leicht verletzt. Durch widersprüchliche Angaben vor Ort ist derzeit noch unklar, wer der beiden Fahrzeuginsassen zum Unfallzeitpunkt das Auto gefahren ist. Erste Anzeichen sprechen dafür, dass einer der beiden stark alkoholisiert war. Er wurde zur Blutentnahme in ein Krankenhaus gebracht.  Foto: NEWS5 / Merzbach Weitere Informationen... https://www.news5.de/news/news/read/23450
5 / 6

© NEWS5 / Merzbach

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am späten Mittwochabend (04.05.2022) in der Nähe von Neunkirchen am Brand im Landkreis Forchheim gekommen. Ersten Informationen nach war ein Autofahrer zusammen mit einem weiteren Insassen gerade auf einer Verbindungsstraße zwischen Rosenbach und Neuenkirchen am Brand unterwegs, als er nach rechts von der Fahrbahn abkam. Im weiteren Verlauf prallte das Fahrzeug gegen einen Wasserdurchlauf und schleuderte durch die Luft, bevor es völlig zerstört wieder auf der Fahrbahn aufgekommen war. Wie durch ein Wunder wurden beide Insassen des Fahrzeuges nur leicht verletzt. Durch widersprüchliche Angaben vor Ort ist derzeit noch unklar, wer der beiden Fahrzeuginsassen zum Unfallzeitpunkt das Auto gefahren ist. Erste Anzeichen sprechen dafür, dass einer der beiden stark alkoholisiert war. Er wurde zur Blutentnahme in ein Krankenhaus gebracht.  Foto: NEWS5 / Merzbach Weitere Informationen... https://www.news5.de/news/news/read/23450
6 / 6

© NEWS5 / Merzbach

Verwandte Themen