Absage mit Option

Weihnachtsmarkt in Neunkirchen abgesagt: Trotzdem könnten Buden aufgebaut werden

18.11.2021, 16:48 Uhr
Unbeschwerte Weihnachtsmarktzeiten 2012 in Neunkirchen. 

Unbeschwerte Weihnachtsmarktzeiten 2012 in Neunkirchen.  © Harald Hofmann

„Trotz bereits vieler Stunden Planungen, Gesprächen mit Budenbetreibern sowie dem Gesundheitsamt müssen wir uns leider der aktuellen Infektionslage beugen und schweren Herzens unseren beliebten Neunkirchner Weihnachtsmarkt absagen“, teilt Neunkirchens Bürgermeister Martin Walz mit.

Die Gemeinde könne im Kleinen weder die Logistik eines Zugangstests (2G) stemmen, noch könne sie eine mögliche Gefährdung der Betreiber und Besucher riskieren. „Wir bieten gerne an, dass Vereine oder Schausteller einzelne Buden eigenverantwortlich aufstellen und betreiben soweit dies gewünscht ist und damit den Schaustellern geholfen werden kann.“, so Walz.

Keine Kommentare