16°

Donnerstag, 22.10.2020

|

Auto geht nach Überholmanöver in Flammen auf

Wagen überschlug sich nahe des Playmobil-Funpark - Drei Verletzte - 10.10.2020 10:19 Uhr

Bilderstrecke zum Thema

Unfall im Kreis Fürth: Fahrzeug überschlägt sich und brennt aus

Großes Glück hatten drei junge Männer am Freitagabend zwischen Lind und Zirndorf (Kreis Fürth). Ihr Fahrzeug aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und hatte sich in einem Feld mehrfach überschlagen. Anschließend brannte es völlig aus. Die drei kamen mit leichten bis mittelschweren Verletzungen davon.


Laut Polizei war der Fahrer des Ford Fiesta bei einem Überholmanöver auf einer Landstraße zwischen Zirndorf und Lind ins Bankett geraten. Daraufhin kam der Wagen ins Schleudern, überschlug sich mehrfach und kam dann neben der Fahrbahn auf dem Dach zum Liegen.

Die Insassen - drei Männer zwischen 23 und 25 Jahren - konnten sich trotz leichter bis mittelschwerer Verletzungen selbst befreien, allerdings quasi in letzter Sekunde: Nur wenig später schlugen Flammen aus dem Kleinwagen, die Karosserie war kurz darauf vollkommen zerstört. Die Feuerwehr löschte den Brand schließlich.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


jru

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Zirndorf, Lind