23°

Sonntag, 15.09.2019

|

BMW kracht in Skoda: Zwei Männer bei Stein verletzt

Die B14 war für die Dauer der Aufräumarbeiten gesperrt - 21.08.2019 12:38 Uhr

Bilderstrecke zum Thema

Unfall beim Überholen: BMW kracht auf B14 in Skoda

Auf der B14 bei Gutzberg versuchte ein BMW-Fahrer mehrere Autos zu überholen - und übersah dabei einen abbiegenden Skoda. Die zwei Männern im Skoda wurden mit Verletzungen in das nächstgelegene Krankenhaus gebracht.


Der 20-jährige Skoda-Fahrer und sein ebenso alter Beifahrer waren gegen 22.15 Uhr auf der B14 in Richtung Stein unterwegs. Auf Höhe von Gutzberg - einem Ortsteil von Stein - wollte der Fahrer nach links in den Ort abbiegen. Dabei wurde er von einem 26-jährigen BMW-Fahrer übersehen, der gerade dabei war, den in der Mitte fahrenden Wagen zu überholen. Der BMW krachte in die Seite des Skodas, dessen Insassen wurden bei dem Unfall verletzt und im nächstgelegenen Krankenhaus behandelt. Am Skoda entstand ein Schaden in Höhe von rund 15.000 Euro, am BMW laut Polizeiangaben ein Schaden "von einigen Tausend Euro". Die B14 war für die Dauer der Aufräumarbeiten gesperrt.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

smax

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Stein