Corona-Krise: Leere Straßen und Plätze in Fürth

21.3.2020, 15:47 Uhr
Die seit der Nacht zum Samstag geltenden Ausgangsbeschränkungen sorgen auch in Fürth für sehr leere Straßen und Plätze, wie hier am Obstmarkt.
1 / 22

Die seit der Nacht zum Samstag geltenden Ausgangsbeschränkungen sorgen auch in Fürth für sehr leere Straßen und Plätze, wie hier am Obstmarkt. © Hans-Joachim Winckler

Die Busse befördern meist nur einzelne Fahrgäste.
2 / 22

Die Busse befördern meist nur einzelne Fahrgäste. © Hans-Joachim Winckler

Die Stühle vor den Kneipen in der Gustavstraße sind verwaist.
3 / 22

Die Stühle vor den Kneipen in der Gustavstraße sind verwaist. © Hans-Joachim Winckler

Blick auf den leeren Marktplatz.
4 / 22

Blick auf den leeren Marktplatz. © Hans-Joachim Winckler

Auch die Eisdiele am Grünen Markt hat nun zu.
5 / 22

Auch die Eisdiele am Grünen Markt hat nun zu. © Hans-Joachim Winckler

Die Rolltreppe zur U-Bahn auf dem Kohlenmarkt steht still - gebraucht wird sie kaum noch.
6 / 22

Die Rolltreppe zur U-Bahn auf dem Kohlenmarkt steht still - gebraucht wird sie kaum noch. © Hans-Joachim Winckler

Ein Lichtblick: Postbotin Lisa Gering verrichtet unverdrossen und gut gelaunt ihre Arbeit, hier in der Hirschenstraße.
7 / 22

Ein Lichtblick: Postbotin Lisa Gering verrichtet unverdrossen und gut gelaunt ihre Arbeit, hier in der Hirschenstraße. © Hans-Joachim Winckler

Geschäfte und Gastrobetriebe in der Fußgängerzone sind geschlossen.
8 / 22

Geschäfte und Gastrobetriebe in der Fußgängerzone sind geschlossen. © Hans-Joachim Winckler

Die Fußgängerzone ist selten so verwaist.
9 / 22

Die Fußgängerzone ist selten so verwaist. © Hans-Joachim Winckler

Blick in die Blumenstraße.
10 / 22

Blick in die Blumenstraße. © Hans-Joachim Winckler

Die Innenstadt ist ungewohnt still, hier der Dreiherrenbrunnen.
11 / 22

Die Innenstadt ist ungewohnt still, hier der Dreiherrenbrunnen. © Hans-Joachim Winckler

Wo samstags sonst viele Kunden unterwegs sind, ist es heute ganz still, wie hier vor der Neuen Mitte.
12 / 22

Wo samstags sonst viele Kunden unterwegs sind, ist es heute ganz still, wie hier vor der Neuen Mitte. © Hans-Joachim Winckler

Auch der Samocca-Stand auf dem Fürther Markt hat geschlossen.
13 / 22

Auch der Samocca-Stand auf dem Fürther Markt hat geschlossen. © Hans-Joachim Winckler

Solch einen ruhigen Tag haben die Markthändlerinnen Monika Teluch (links) und Aurika Adebayo noch nie erlebt.
14 / 22

Solch einen ruhigen Tag haben die Markthändlerinnen Monika Teluch (links) und Aurika Adebayo noch nie erlebt. © Hans-Joachim Winckler

Ein einsamer Passant auf der Fürther Freiheit.
15 / 22

Ein einsamer Passant auf der Fürther Freiheit. © Hans-Joachim Winckler

Kaum Verkehr ist auf der sonst so vielbefahrenen Friedrichstraße zu beobachten.
16 / 22

Kaum Verkehr ist auf der sonst so vielbefahrenen Friedrichstraße zu beobachten. © Hans-Joachim Winckler

Leere in der Ludwig-Erhard-Straße.
17 / 22

Leere in der Ludwig-Erhard-Straße. © Hans-Joachim Winckler

Polizeistreife im Stadtpark: Verstöße gegen die Ausgangsbeschränkung konnten die Beamten nicht feststellen.
18 / 22

Polizeistreife im Stadtpark: Verstöße gegen die Ausgangsbeschränkung konnten die Beamten nicht feststellen. © Hans-Joachim Winckler

Auch die Beschilderung im Stadt wurde angepasst.
19 / 22

© Hans-Joachim WInckler

Andreas Gabler joggte allein mit seinem Hund durch den Park.
20 / 22

Andreas Gabler joggte allein mit seinem Hund durch den Park. © Hans-Joachim Winckler

Ein Glück, dass man noch nach draußen darf, etwa mit dem Nachwuchs zum Weiher im Stadtpark.
21 / 22

© Hans-Joachim Winckler

Bleibt gesund!!!
22 / 22

© Hans-Joachim Winckler