20°

Samstag, 12.06.2021

|

zum Thema

Schnelltests bei Apotheken: Fürth sucht Personal

Stadt Fürth baut Testkapazitäten weiter aus - 30.03.2021 19:14 Uhr

Inzwischen bieten zahlreiche Apotheken in Fürth Schnelltets an – im Bild der Container in der Fürther Friedrichstraße.

30.03.2021 © Hans-Joachim Winckler


Die Testkapazitäten in der Stadt werden ausgebaut: Neben den beiden Schnelltestzentren am BRK-Katastrophenschutzzentrum in Fürth-Atzenhof und im BRK-Heim in Stein bieten immer mehr Apotheken an, kostenlose Corona-Antigen-Schnelltests durchzuführen. Die Kunden bekommen einen Nachweis.

Inzwischen sind in Fürth folgende Apotheken mit von der Partie:

Friedrich-Apotheke (Friedrich-Straße 12): keine Anmeldung erforderlich; weitere Informationen unter www.friedrich-apotheke-fuerth.de/

Hirsch-Apotheke (Rudolf-Breitscheid-Straße 1): Terminvereinbarung online oder unter Tel. (0911) 77 49 26; mehr: www.hirsch-apotheke-fuerth.de/hirsch-apotheke/

Malzböden-Apotheke (Schwabacher Straße 106): Anmeldung möglichst online oder unter Tel. (0911) 81 01 41 00; weitere Informationen unter www.malzboeden-apotheke.de/

ABF-Apotheke (Gebhardtstraße 28): Anmeldung online; mehr unter www.abf-apotheke.de/startseite/

Ronhof-Apotheke (Ronhofer Weg 18): Anmeldung möglichst online unter www.ronhof-apotheke.de/

Apotheke am Stadtwald (Heilstättenstraße 103): Anmeldung unter www.stadtwald-apotheke-fuerth.de oder unter Tel. (0911) 72 27 45;

Poppenreuther Apotheke (Hans-Vogel-Straße 54): Anmeldung telefo-nisch unter (0911) 21 07 03 85;

Adler Apotheke (ab 1. April, Theodor-Heuss-Straße 2): Infos unter www.meinegesundheit-apotheke.de

Apotheke am Prater (Erlanger Straße 63): telefonische Anmeldung unter (0911) 7 90 69 31.


Testzentren in Fürth und Stein: Welche Corona-Tests gibt es wo?


Bürgermeister Markus Braun, als Referent unter anderem zuständig für den Bereich Gesundheit, begrüßt den Einsatz. Er ist sich sicher: "Gerade auch im Hinblick auf mögliche Öffnungsstrategien in der Zukunft, unter anderem im Bereich Handel, Kultur, Sport und Gastronomie, werden Schnelltests mit Zertifikat noch eine ganz wichtige Rolle spielen". Braun hofft, dass sich bald noch mehr Apotheken anschließen.

Allerdings brauchen sie genügend Personal, um die Schnelltests im notwendigen Umfang durchführen zu können. Die Stadt ruft Interessierte deshalb dazu auf, sich zu melden. Gesucht werden Menschen, die folgende Voraussetzungen mitbringen: Bestenfalls sind sie Medizinstudenten oder kommen aus dem medizinischen Bereich – zwingend erforderlich ist das jedoch nicht.

Bilderstrecke zum Thema

Die verschiedenen Corona-Tests im Überblick

Es gibt inzwischen eine Reihe verschiedener Corona-Tests, die sich in einigen Punkten unterscheiden. Wann erhalte ich das Ergebnis? Was wird überhaupt getestet? Welche Probe wird dafür entnommen? Wir geben einen Überblick über die verschiedenen Tests und ihre Durchführung.


Vonnöten sind dagegen digitales Grundwissen und genaues Arbeiten. Die Bewerber und Bewerberinnen sollten kommunikativ und flexibel sein. Bevor sie zum Einsatz kommen, werden sie ausführlich geschult, kündigt die Stadt an. Frei sind Stellen in Teilzeit, Vollzeit oder auf 450-Euro-Basis, der Stundenlohn liegt bei 15 Euro.

Interessierte können sich bei den beteiligten Apotheken melden oder auch zentral bei Lisa Darlapp von der Fachstelle GesundheitsregionPlus, E-Mail: lisa.darlapp@fuerth.de, Telefon (09 11) 9 74 19 50.


Ohne die Lehrer: Fürth will Schüler anders testen


Die Stadt will die Apotheken auch in die Teststrategie für Schülerinnen und Schüler einbinden. Das Vorgehen des Freistaats, der die Abstriche von Lehrkräften beaufsichtigen lassen will, überzeugt Braun nicht. Die Erfahrungen gerade der vergangenen Wochen zeigten, "dass wir diese Dinge so weit wie möglich mit allen Beteiligten vor Ort selbst in die Hand nehmen müssen, um zu guten Lösungen zu kommen". 


Hier können Sie Ihre Meinung zur Corona-Krise kundtun oder sich mit anderen Usern zum Thema austauschen. Alle Artikel zu Corona finden Sie hier.

fn

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Fürth