23°

Montag, 10.05.2021

|

Gegen Wohnmobil geprallt: Schwere Motorradunfälle an gleicher Stelle

Biker wurden kurz hintereinander aus Rechtskurve in Gegenverkehr getragen - 02.06.2019 10:23 Uhr

Einer der Motorradfahrer prallte in der Rechtskurve gegen ein entgegenkommendes Wohnmobil.

02.06.2019 © NEWS5 / Holzheimer


Der erste Unfall ereignete sich am Freitag gegen Mittag. Der 34-jährige Biker war von Fichtelberg kommend in Richtung der Abzweigung zur Bundesstraße B303 unterwegs gewesen und war in einer Rechtskurve in den Gegenverkehr getragen worden. Dort prallte er gegen einen Lieferwagen und starb wenig später an seinen schweren Verletzungen.

Bilderstrecke zum Thema

Motorradunfall in Oberfranken: Biker prallt gegen Wohnmobil

Ein Biker ist am Samstagnachmittag nahe Fichtelberg im Landkreis Bayreuth schwer verletzt worden. Der 23-Jährige prallte in einer Kurve gegen ein Wohnmobil. Nur kurz zuvor war bei einem fast identischen Unfall ein Motorradfahrer an der gleichen Stelle ums Leben gekommen.


Nur einen Tag später geriet fast an der gleichen Stelle ein 23-Jähriger Motorradfahrer in Bedrängnis. Auch er kam in der Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte dort am Samstagabend gegen 18 Uhr mit einem entgegenkommenden Wohnmobil. Der junge Mann wurde bei dem Zusammenstoß mittelschwer verletzt, ein Rettungshubschrauber brachte ihn in eine Klinik. Der Fahrer des Wohnmobils und dessen Beifahrerin wurden nicht verletzt, es entstand ein Sachschaden von etwa 50.000 Euro.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


jru

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Bayreuth