19°

Donnerstag, 22.10.2020

|

Stufe Rot: Weißenburg-Gunzenhausen reißt die 50er-Inzidenz

Jetzt hat auch Altmühlfranken die Stufe Rot erreicht - vor 4 Stunden

WEISSENBURG  - Es war abzusehen. Wer die Tage die Pandemie-Zahlen verfolgt hat, musste damit rechnen: Die Corona-Ampel im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen ist auf Rot gesprungen, wie das Robert-Koch-Institut (RKI) bekannt gibt. [mehr...]

Bilder aus dem Seenland
Aus dem Polizeibericht

Wohnungsbrand im Landkreis Ansbach - Zwei Personen leicht verletzt

Die Ursache des Feuers ist bislang nicht bekannt


GROSSLELLENFELD  - Am Dienstagmorgen brach aus noch ungeklärter Ursache in einem Haus in Großlellenfeld, Landkreis Ansbach, ein Feuer aus. Der 35-jährige Familienvater und sein fünfjähriger Sohn wurden bei dem Brand leicht verletzt. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf einen hohen fünfstelligen Betrag. [mehr...]

Die Vermisste aus Ornbau ist wohlbehalten aufgetaucht

Die Öffentlichkeitsfahndung wird somit widerrufen


ORNBAU  - Am Montagabend war eine 48-Jährige als Vermisst gemeldet worden. Nun ist sie heute wohlbehalten wieder aufgefunden worden. [mehr...]

Lkw krachen ineinander: B2 bei Weißenburg war gesperrt

Schwerer Unfall in der Nacht zu Dienstag


WEISSENBURG  - Beim Zusammenstoß von zwei Lastwagen im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen sind zwei Menschen schwer verletzt worden. Aus vorerst ungeklärter Ursache war eines der beiden Fahrzeuge auf der Bundesstraße 2 bei Weißenburg in Bayern in den Gegenverkehr geraten, wie die Polizei am frühen Dienstagmorgen mitteilte. Auch ein Auto war an dem nächtlichen Unfall beteiligt. [mehr...]

  •  
  • 1 2 3 von 3
Meldungen aus Gunzenhausen

Stufe Rot: Weißenburg-Gunzenhausen reißt die 50er-Inzidenz

Jetzt hat auch Altmühlfranken die Stufe Rot erreicht - vor 4 Stunden


WEISSENBURG  - Es war abzusehen. Wer die Tage die Pandemie-Zahlen verfolgt hat, musste damit rechnen: Die Corona-Ampel im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen ist auf Rot gesprungen, wie das Robert-Koch-Institut (RKI) bekannt gibt. [mehr...]

Corona: Anspannung in den Altenheimen

Steigen die Infektionszahlen weiter, müssen die strengen Regeln weiter verschärft werden - vor 8 Stunden


GUNZENHAUSEN  - Der Herbst ist da, und wie von vielen prophezeit steigen die Corona-Zahlen rapide an – so auch im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen. Das beschäftigt die Altenheime in Altmühlfranken. Wir haben uns in zwei Einrichtungen zur aktuellen Lage umgehört. [mehr...]

Corona-Ampel in Altmühlfranken steht jetzt auf Gelb

7-Tage-Inzidenz im Landkreis lag am Mittwoch bei über 48 und könnte weiter steigen - 21.10. 16:31 Uhr


WEISSENBURG  - Die Corona-Situation im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen hat sich rasant entwickelt. Während am Dienstag mit einer 7-Tage-Inzidenz von 34,83 die bayerische "Corona-Ampel" gerade noch auf Grün stand, so ist der Landkreis mittlerweile bei Dunkel-Gelb. [mehr...]

Corona-Lage: Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen kurz vor 50er-Inzidenzwert

Damit schaltet die Corona-Ampel auf Gelb - 21.10. 10:12 Uhr


GUNZENHAUSEN  - Bundesweit steigen die Zahlen der Coronainfektionen stetig - so auch im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen. Dienstag lag die 7-Tage-Inzidenz in Altmühlfranken noch bei 34,8, jetzt ist der Wert bereits auf 48,6 geklettert und schrammt nur knapp an der Stufe Rot auf der Corona-Ampel vorbei. [mehr...]

Altmühlfranken: Die SPD setzt auf ein Führungsduo

Harald Dösel und Anette Pappler stehen nun an der Spitze der Genossen im Landkreis - 21.10. 10:02 Uhr


WEISSENBURG/TREUCHTLINGEN  - Der SPD-Kreisverband hat nun eine Doppelspitze. Neben dem bisherigen Vorsitzenden Harald Dösel aus Weißenburg steht nun gleichberechtigt Anette Pappler aus Pappenheim. Das soll eine bessere Arbeitsteilung möglich machen. [mehr...]

Die schönsten Fotos der NN-Leser

Gastwirte wollen den Center Parc

In einem offenen Brief erklären Hotels, Gastronomen und Tourismusbetriebe, warum - 18.10. 17:09 Uhr

LANGLAU - "Viele Menschen am Brombachsee, die von und mit dem Tourismus leben, nehmen mit zunehmender Verwunderung aktuell ein Interesse und eine Debatte um die künftige Entwicklung des Tourismus an diesem See wahr, die offenkundig mit den Realitäten dieser jetzt 30 Jahre existierenden Ferienregion wenig zu tun hat." [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Konfirmationen in Gunzenhausen und Umgebung

Konfirmation und Kommunion in Gunzenhausen und Umgebung

In den vergangenen Wochen wurde in den Kirchengemeinden gefeiert - 19.10. 11:31 Uhr

GUNZENHAUSEN  - Die Konfirmation oder Kommunion ist für junge Christen das größte Fest ihres bisherigen Lebens. Doch die Corona–Pandemie hat auch diese Feierlichkeiten gründlich durcheinander gebracht. [mehr...]

Meldungen aus den Landkreisen Weißenburg-Gunzenhausen und Ansbach

Jugendherberge Burg Wernfels: Hygienekonzept noch schärfer

Die Einbußen sind massiv - vor 9 Stunden


WERNFELS  - Die Jugendherberge auf Burg Wernfels legt nach, weil der Kreis Roth bei der Inzidenz auf über 35 gerutscht ist. [mehr...]

Mitteleschenbach: Kerwabaum nachts abgesägt

Die Mitteleschenbacher Kerwaboum sorgten schnell für Ersatz - 19.10. 16:34 Uhr


MITTELESCHENBACH  - "Die Kerwa is kumma, die Kerwa is dou…." – so schallte es heuer leider nicht von den Wägen der Kerwamadli und – boum,. Auch in der Mönchswaldgemeinde machte Corona das sonst so Selbstverständliche unmöglich. Nichts desto trotz stellte die jungen Leute in Absprache mit dem Bürgermeister einen kleineren Baum am Rathaus auf. [mehr...]

Die Linke Bayern ist gegen Center Parcs

Auf dem Landesparteitag in Nürnberg positionierte sich die Partei gegen den Freizeitpark. - 19.10. 15:14 Uhr


NÜRNBERG/WEISSENBURG  - Während der börsennotierte Konzern "Pierres & Vacances" das Projekt Center Parcs Fränkisches Seenland vorantreibt, hat die Linke Bayern auf ihrem Landesparteitag in Nürnberg beschlossen, sich aus sozialen und ökologischen Gründen gegen das Millionen-Projekt zu stellen. [mehr...]

Gastwirte wollen den Center Parc

In einem offenen Brief erklären Hotels, Gastronomen und Tourismusbetriebe, warum - 18.10. 17:09 Uhr


LANGLAU  - "Viele Menschen am Brombachsee, die von und mit dem Tourismus leben, nehmen mit zunehmender Verwunderung aktuell ein Interesse und eine Debatte um die künftige Entwicklung des Tourismus an diesem See wahr, die offenkundig mit den Realitäten dieser jetzt 30 Jahre existierenden Ferienregion wenig zu tun hat." [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Markt Berolzheimer müssen Trinkwasser abkochen

Der Grenzwert für Coliforme Keime wurde überschritten - Keine Gefahr für die Gesundheit - 12.10. 14:39 Uhr


MARKT BEROLZHEIM  - Das Markt Berolzheimer Trinkwasser ist mit coliformen Keimen belastet. Das teilt das Weißenburger Gesundheitsamt mit. Die Bürger müssen das Leitungswasser deshalb vorerst abkochen. [mehr...]

Sport in und um Gunzenhausen

Handball trotz Corona? Zweifel vor Saisonstart

Beim TV Gunzenhausen ist die Gefühlslage gemischt. - 21.10. 06:01 Uhr


GUNZENHAUSEN  - Lange wurde diskutiert, schließlich hat man sich beim TV 1860 Gunzenhausen aber dafür entschieden, seine Teams trotz der Corona-Pandemie ins Rennen zu schicken. Es ist eine Reise ins Ungewisse, letzte Zweifel bleiben. [mehr...]

Selbstversuch Boxen: "Das ist hier kein Altersheim"

Redakteur Dominik Mayer zieht sich in Gunzenhausen die Boxhandschuhe an. - 17.10. 11:31 Uhr


GUNZENHAUSEN  - Die Redakteure des neuen Lokalsport-Pools dieser Zeitung stellen sich mit einem Selbstversuch in Sportarten vor, die Ihnen bislang vielleicht fremd waren. Folge 2: Dominik Mayer aus Gunzenhausen steigt in den Boxring. [mehr...]

Saison-Aus wegen Corona: Fränkische Schützin übt Kritik

Sammenheimerin hätte sich vom Verband kreative Lösungen gewünscht - 11.10. 06:14 Uhr


TITTING  - Die Saison der Bundesliga-Schützen fällt Corona zum Opfer. Im Interview spricht Schützin Tina Brückmann vom Zweitligisten FSG Titting über ihre Enttäuschung und kritisiert das Krisenmanagement des Deutschen Schützenbundes (DSG). [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Weitere Bilder aus dem Seenland
Nachrichten aus der Nachbarschaft

Röttenbacher Metzgermeister Andreas Knäblein ausgezeichnet

Es zählte dabei nicht nur Geschmack - 21.10. 10:43 Uhr


RÖTTENBACH  - Für "dauerhaft herausragende Ergebnisse" wurde der Metzgermeister Andreas Knäblein ausgezeichnet. [mehr...]

Corona in Altmühlfranken: neue Fälle

Weißenburg-Gunzenhausen ist mit einer Inzidenz von 34,83 hauchdünn am Grenzwert vorbeigeschrammt - 20.10. 15:34 Uhr


WEISSENBURG  - Die Corona-Ampel steht in Weißenburg-Gunzenhausen weiter auf Grün. Allerdings nur um Haaresbreite. Derweil gab es an der Pappenheimer Grundschule einen neuen Fall. Das war die Situation am Dienstag. [mehr...]

Lehrgang: So können Herdenhunde vor Wölfen schützen

Viele Menschen wollen ihre Tiere nun schützen - 20.10. 05:56 Uhr


KLEINNOTTERSDORF  - Eine Lehrgangspremiere für Bayern zeigt, wie Herdenschutzhunde vor Wölfen bewahren. dabei gibt es nicht nur eine Methode. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Wirtschaftskompass Altmühlfranken – Das Wirtschaftsmagazin

Wandel wagen – Wiko kommt zurück

Nach der Premiere im März steht der WIRTSCHAFTSKOMPASS ALTMÜHLFRANKEN wieder in den Startlöchern - 13.10. 08:44 Uhr


WEISSENBURG  - Es war ein wildes Jahr für die Wirtschaft in Altmühlfranken. Und auch für das Magazin, das diese Wirtschaft in den Blick nimmt. Der Wirtschaftskompass Altmühlfranken ( Wiko ) erschien im März zum ersten Mal. Genau in dem Moment, als die größte Pandemie der Neuzeit Fahrt aufnahm. [mehr...]

Bilder von Polizeieinsätzen