27°

Donnerstag, 09.07.2020

|

Gunzenhausen: Porno-Video per WhatsApp

Ein Mann (48) verschickte einen Film, der eine Kindersex-Szene zeigt – und bekam eine Geldstrafe - vor 3 Stunden

GUNZENHAUSEN/WEISSENBURG  - Widerwärtige Vorfälle der jüngsten Zeit haben in der Öffentlichkeit und im Bundestag die Debatte um Kinderpornografie und ihre Verbreitung wieder hochkochen lassen. Sie soll nun als Verbrechen geahndet werden – und nicht mehr nur als Vergehen. Eine Debatte, von der ein Verfahren gegen einen Gunzenhäuser am Weißenburger Amtsgericht nicht unberührt blieb. Der Fall wurde nach altem Recht verhandelt – mit einer saftigen Geldstrafe als Urteil. [mehr...]

DAS THEMA

Freibäder und Badeseen: Hier lässt sich der Sommer genießen

Warme Temperaturen locken zu Familienausflügen

Bilder

NÜRNBERG - Der Sommer kommt in den nächsten Tagen voll in Fahrt und lässt die Temperaturen nach oben schnellen: Perfekt, um die Tage im Freibad oder an einem Badesee zu verbringen - und damit auch den vielleicht abgesagten Sommerurlaub wieder wett zu machen. Wir haben die Übersicht über die schönsten Seen und Bäder in der Region. [mehr...]

Bilder aus dem Seenland
Aus dem Polizeibericht

Mitteleschenbach: Unbekannte stehlen drei Fohlen aus Reitanlage

Die Polizei Heilsbronn ermittelt nun und bittet um Zeugenhinweise


MITTELESCHENBACH  - Zwischen Montag und Dienstag stahlen bislang unbekannte Täter drei Fohlen von einer Reitanlage Mönchswald bei Mitteleschenbach. Eine Suchaktion blieb bislang erfolglos. [mehr...]

Schwerer Unfall am Kreisverkehr bei Langlau

22-jährige Autofahrerin wurde nach eigenen Angaben von der Sonne geblendet


REHENBÜHL  - Es ist kurz vor 21 Uhr, als plötzlich ein fürchterlicher Knall die Stille an diesem Mittwochabend bei Rehenbühl zerreißt. Frank Ramspeck, selber Rettungssanitäter und bei der Feuerwehr, ist sich sicher: Irgendetwas ist passiert. Sofort macht er sich auf den Weg zum nahen Verkehrskreisel. Tatsächlich ist dort einen schweren Unfall passiert. [mehr...]

Treuchtlingen: Mann leckt Gegenstände vor Supermarkt ab

32-Jähriger weigerte sich zuvor, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen


TREUCHTLINGEN  - Nachdem einem Mann ohne Mund-Nasen-Schutz der Zugang zu einem Treuchtlinger Supermarkt verwehrt wurde, reagierte dieser auf seine Zurückweisung auf eine ganz besondere Art. [mehr...]

  •  
  • 1 2 von 2
Meldungen aus Gunzenhausen

Gunzenhausen: Porno-Video per WhatsApp

Ein Mann (48) verschickte einen Film, der eine Kindersex-Szene zeigt – und bekam eine Geldstrafe - vor 3 Stunden


GUNZENHAUSEN/WEISSENBURG  - Widerwärtige Vorfälle der jüngsten Zeit haben in der Öffentlichkeit und im Bundestag die Debatte um Kinderpornografie und ihre Verbreitung wieder hochkochen lassen. Sie soll nun als Verbrechen geahndet werden – und nicht mehr nur als Vergehen. Eine Debatte, von der ein Verfahren gegen einen Gunzenhäuser am Weißenburger Amtsgericht nicht unberührt blieb. Der Fall wurde nach altem Recht verhandelt – mit einer saftigen Geldstrafe als Urteil. [mehr...]

Mutiges Experiment: So will Gunzenhausen 2020 Kirchweih feiern

Die Stadt hat ein detailliertes coronataugliches Konzept entwickelt - vor 6 Stunden


GUNZENHAUSEN  - Eine ganze Altstadt wird zum Festplatz. Weil in Gunzenhausen die traditionsreiche Kirchweih nicht wie andernorts ersatzlos ausfällt, wird die Altmühlstadt 16 Tage lang (5. bis 20. September) ein ganz besonderes Spektakel feiern können. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

NN-Kunstpreisträger in Gunzenhausen

Der Maler Johannes Vetter stellt noch bis 19. Juli im M 11 am Marktplatz aus - 09.07. 06:41 Uhr


GUNZENHAUSEN  - Der frischgebackene Kunstpreisträger der Nürnberger Nachrichten, Johannes Vetter, wird aktuell vom Kunstforum Fränki-sches Seenland im M11 am Marktplatz präsentiert. [mehr...]

Hesselbergbahn nimmt eine wichtige Hürde

Neue Fahrgaststudie lässt eine Reaktivierung der Gesamtstrecke möglich erscheinen. - 08.07. 06:30 Uhr


GUNZENHAUSEN  - Sind auf der Hesselbergbahn in absehbarer Zukunft wieder Züge unterwegs? Eine neue Fahrgastprognose bescheinigt der Bahn 1020 Reisendenkilometer, was eine Reaktivierung der Gesamtstrecke möglich macht. [mehr...]

Gunzenhausen: Kirchweih zieht in die Altstadt

Das traditionelle Fest wird nicht komplett abgesagt, sondern 16 Tage lang in neuer Form gefeiert - 07.07. 17:01 Uhr


GUNZENHAUSEN  - Kirchweih trotz Corona? Die Stadt Gunzenhausen macht’s tatsächlich möglich. Während andernorts Volksfeste reihenweise ersatzlos abgesagt werden, hat man sich im Rathaus der Altmühlstadt ein paar Gedanken mehr gemacht – und lädt nun von 5. bis 20. September zu einer Kirchweih der etwas anderen Art ein. [mehr...]

Lust auf mehr? Abonnieren Sie unsere Newsletter!

Einblicke, Tipps, Angebote: Lernen Sie unseren Mail-Service kennen

NÜRNBERG  - Aktuelle Nachrichten und jede Menge Service aus Franken und der Oberpfalz: Für Sie, liebe Leserinnen und Leser, bieten wir das täglich auf vielen verschiedenen Ausspielkanälen an. Einen davon möchten wir Ihnen hier vorstellen: unsere E-Mail-Newsletter. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Die schönsten Fotos der NN-Leser
Bilder

Neues aus Altmühlfranken

Neuigkeiten aus dem Wirtschafts- und Vereinsleben in und um Gunzenhausen - 29.01. 12:29 Uhr

GUNZENHAUSEN  - An dieser Stelle präsentieren wir in unregelmäßigen Abständen Neuigkeiten aus den Firmen, Vereinen und Organisationen in unserem Verbreitungsgebiet. [mehr...]

Meldungen aus den Landkreisen Weißenburg-Gunzenhausen und Ansbach

Solnhofener Naturstein: Ein verkanntes "Bioprodukt"

Die Solnhofen Stone Group baut seit 150 Jahren Jurakalk ab. Wenig davon bleibt in der Region. - 09.07. 06:04 Uhr


SOLNHOFEN  - Die Solnhofen Stone Group (SSG) und ihre Vorgänger bauen im südlichen Altmühlfranken seit 150 Jahren Jurakalk ab. Doch richtig erfolgreich ist das Naturprodukt eher im Ausland. Eine verpasste Chance für mehr Regionalität? [mehr...]

Mehr Betreuung für Treuchtlingens Jüngste

Am Burgstall und in Wettelsheim entstehen derzeit 24 neuen Krippenplätze in zwei Neubauten - 06.07. 12:18 Uhr


TREUCHTLINGEN/WETTELSHEIM  - Der evangelische Kindergarten "Am Burgstall" in Treuchtlingen und der städtische Kindergarten in Wettelsheim werden um jeweils eine Krippengruppe mit je zwölf Plätzen erweitert. Dafür fanden nun – Corona-bedingt im kleinen Rahmen – die "ersten Spatenstiche" statt. [mehr...]

Dem Treuchtlinger Pflegeheim den Garaus gemacht

Das städtische Seniorenheim ist nun Geschichte und macht Platz für die neue Bezirksklinik - 06.07. 06:04 Uhr


TREUCHTLINGEN  - Nun sind die letzten Mauern des einstigen Treuchtlinger Alten- und Pflegeheims gefallen. Die Abrissfirma machte vergangene Wochen kurzen Prozess mit dem 62 Jahre alten Zweckbau. [mehr...]

Nach Trampolin-Unfall: Nathanael startet in ein neues Leben

Inzwischen ist der querschnittsgelähmte junge Treuchtlinger wieder zu Hause - 04.07. 06:05 Uhr


TREUCHTLINGEN  - Ziemlich genau ein Jahr ist es her, dass das Schicksal von Nathanael aus Treuchtlingen ganz Franken aufwühlte. Der damals 16-Jährige ist nach einem verunglückten Salto auf dem Trampolin querschnittsgelähmt. Wie geht es ihm heute? Wie kommt er mit seiner Situation zurecht? Wir haben mit ihm und seiner Mutter gesprochen. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Hahnenkamm-Schüler sind wieder im Klassenzimmer

Regeln und Zusammenhalt: Wie Heidenheims und Döckingens Kinder in den Präsenzunterricht zurückfinden - 02.07. 06:04 Uhr


HEIDENHEIM/DÖCKINGEN  - Nach den Sommerferien soll es an der Hahnenkammschule in Heidenheim und Döckingen endlich wieder "normal weitergehen". Das ist nicht nur der Wunsch von Rektorin Silvia Feld und Konrektorin Michaela Kirchmeier, auch die Schüler sehnen sich danach. [mehr...]

Meldungen aus dem kulturellen Leben

Kreuzgangspiele mit Abstand

In Feuchtwangen startete eine schwierige Theatersaison - 05.07. 06:01 Uhr


FEUCHTWANGEN  - Kein Dracula, keine Räuber, kein Shakespeare-Stück – der für diesen Sommer geplante Spielplan der Kreuzgangspiele ist auf 2021 verschoben, doch in Feuchtwangen gibt es dennoch Aufführungen. Das ist vor allem den städtischen Entscheidungsträgern zu danken, die trotz der Einschränkungen durch die Corona-Regelungen das gesamte Ensemble "in Lohn und Brot" ließen. [mehr...]

Gunzenhausen: Neustart des Kunstforums

Organisation zeigt im M11 Bilder des renommierten Realisten Johannes Vetter - 22.06. 16:31 Uhr


GUNZENHAUSEN  - Das Fränkische Kunstforum versucht sich an einem Neustart des künstlerischen Lebens und schlägt mit einer zwar eilig organisierten, aber nichtsdestotrotz spektakulären Sonderausstellung, auf. Der renommierte Realist Johannes Vetter stellt ab Sonntag, 28. Juni, im M 11 am Marktplatz in Gunzenhausen aus. [mehr...]

Nach Absage wegen Corona: Datum für Burning Beach 2021 steht fest

Die Tickets für 2020 gelten auch für das nächste Jahr - 29.05. 12:38 Uhr


ALLMANSDORF   - Zur fünfjährigen Jubiläumsausgabe hatte sich das Burning-Beach-Festival am Brombachsee eine echte Techno-Ikone an den Strand geholt: Sven Väth, der die Clubkultur seit den 90er Jahren prägt, sollte Mitte Juni in Allmannsdorf die Bässe wummern lassen. Corona machte den Veranstaltern allerdings einen Strich durch die Rechnung - doch die sind nun voll in die Planung für 2021 übergegangen. [mehr...]

  •  
  • 1 2 3 von 3
Sport in und um Gunzenhausen

Geisterrennen zum Einstand für Marco Fetz

Der Kleinbreitenbronner freut sich auf seine ersten Runden mit der neuen Suzuki - 04.07. 18:01 Uhr


KLEINBREITENBRONN  - Und es könnte doch noch was werden in diesem Jahr mit dem Debüt von Marco Fetz auf seiner neuen Maschine: Die Saison 2020 im Rahmen der Internationalen Deutschen Meisterschaft (IDM) soll stattfinden, weshalb der 20-Jährige aus Kleinbreitenbronn nach langem Warten den ersten Runden unter Wettkampfbedingungen in der Superbike 1000 entgegenfiebert. [mehr...]

Trotz Corona: Sportverbände wollen bald wieder Wettkämpfe

Schon in wenigen Wochen könnte es auch in Kontaktsportarten wieder losgehen - 27.06. 13:40 Uhr


MÜNCHEN/GUNZENHAUSEN  - Es geht voran in Sachen Lockerungen. Stück für Stück nähert sich die Gesellschaft so etwas wie einer neuen Normalität. Das betrifft auch den Sport. Nun werben bayerische Sportverbände dafür, schon bald auch wieder Wettkämpfe in Kontaktsportarten zu erlauben, [mehr...]

Trainerin Nina Selz: "Wir Frauen sind härter im Nehmen"

Seit 50 Jahren sind beim FC Kalbensteinberg Frauen am Ball - 23.06. 18:15 Uhr


KALBENSTEINBERG  - Seit 50 Jahren gibt es in Kalbensteinberg Frauenfußball, die Jubiläumsfeier findet trotzdem erst 2021 statt. Corona lässt grüßen. Mit uns hat Trainerin Nina Selz trotzdem gesprochen - über Idole, blöde Sprüche und Unterschiede zum Männerfußball. [mehr...]

Nachrichten aus der Nachbarschaft

Feuerwehr-Oldtimer: Verschrotten oder bewahren?

Ausschuss beriet über ein Feuerwehrfahrzeug mit Baujahr 1969 in Oberbreitenlohe - vor 56 Minuten


RÖTTENBACH  - Verschrotten oder als Oldtimer in Ehren halten? Mit dieser Frage beschäftigte sich der Röttenbacher Hauptverwaltungs- und Finanzausschuss bei seinem jüngsten Treffen, das mit Ortsterminen verbunden war. [mehr...]

Solnhofener Naturstein: Ein verkanntes "Bioprodukt"

Die Solnhofen Stone Group baut seit 150 Jahren Jurakalk ab. Wenig davon bleibt in der Region. - 09.07. 06:04 Uhr


SOLNHOFEN  - Die Solnhofen Stone Group (SSG) und ihre Vorgänger bauen im südlichen Altmühlfranken seit 150 Jahren Jurakalk ab. Doch richtig erfolgreich ist das Naturprodukt eher im Ausland. Eine verpasste Chance für mehr Regionalität? [mehr...]

  Die Firma SSG: Jurastein aus Solnhofen

09.07. 06:04 Uhr


Seit 150 Jahren bricht die heutige Solnhofen Stone Group (SSG) unter wechselnden Namen im Süden Altmühlfrankens Jurakalk und Solnhofener Naturstein. [mehr...]

Konfirmationen in Gunzenhausen und Umgebung

Konfirmation in Gunzenhausen und Umgebung

Zahlreiche Jungen und Mädchen bekannten sich zum ihrem Glauben - 14.04. 17:15 Uhr

GUNZENHAUSEN  - Für viele evangelische Jugendliche ist der Tag der Konfirmation das größte Fest in ihrem bisherigen Leben. In festlichen Gottesdiensten bekannten sich die jungen Christen zum Glauben. Mit ihrem Bekenntnis sprachen sie ein "Ja" zu ihrer eigenen Taufe aus. [mehr...]

Carpe diem – Kulturelle Veranstaltungen in der Region

Der Sommer findet statt

Neue Ausgabe des Kulturmgazins Carpe diem erscheint am 19. Juli - vor 11 Stunden


WEISSENBURG  - Was für ein Jahr?! Ein Virus hat unser Leben auf den Kopf gestellt. Binnen weniger Wochen. Das Frühjahr fiel sozusagen aus und lange war davon auszugehen, dass es in diesem Jahr auch keinen Sommer gibt. Zumindest keinen, wie man ihn kennt. Zuletzt standen die Zeichen auf vorsichtige Entspannung und die ersten zarten Kulturpflänzchen begannen zu sprießen. Deshalb sind auch wir wieder da. Mit einem „Es geht wieder aufwärts“-Heft. [mehr...]

Nach Absage wegen Corona: Datum für Burning Beach 2021 steht fest

Die Tickets für 2020 gelten auch für das nächste Jahr - 29.05. 12:38 Uhr


ALLMANSDORF   - Zur fünfjährigen Jubiläumsausgabe hatte sich das Burning-Beach-Festival am Brombachsee eine echte Techno-Ikone an den Strand geholt: Sven Väth, der die Clubkultur seit den 90er Jahren prägt, sollte Mitte Juni in Allmannsdorf die Bässe wummern lassen. Corona machte den Veranstaltern allerdings einen Strich durch die Rechnung - doch die sind nun voll in die Planung für 2021 übergegangen. [mehr...]

  •  
  • 1 von 1
Berichte und Porträts vom WIKO-Altmühlfranken

Großstädtische Exzellenz auf dem altmühlfränkischen Land

Das Versprechen: keine grauen Menschen in grauen Räumen - 07.07. 10:31 Uhr


WEISSENBURG  - Laut Türschild handelt es sich um eine Kanzlei. Es könnte auch ein Museum für zeitgenössische Kunst sein. Im Wartezimmer eine Neorealismus-Schau, im Vorgarten Skulpturen, im Foyer ein Gedicht. „Bei uns arbeiten keine grau- en Menschen in grauen Räumen“, erklärt Holger Pütz-von Fabeck. „Hier zählen auch Farbe, Form, Ästhetik, Architektur.“ Weil es einen Unterschied macht, in welcher Atmosphäre Menschen arbeiten. [mehr...]

100-Jähriges beim Sanitär- und Heizungsbauer

Ein verlässlicher und zeitnaher Partner - 07.07. 10:26 Uhr


WEISSENBURG  - 1920 gründete Wilhelm Riebel eine Spenglerei mit einem Installationsgeschäft im „Grünen Kranz“ in Weißenburg. In diesem Jahr feiert Riebel & Oeder sein 100-jähriges Bestehen. [mehr...]

Bei der Bäckerei Herzog wird Familie großgeschrieben

Gute Zutaten, regionale Wertschöpfung und handwerkliches Backen - 07.07. 10:11 Uhr


MUHR AM SEE  - „Ich schaue nicht, was die anderen machen, sondern ich schaue, dass wir es selbst gut machen“, sagt Alexander Herzog. Er möchte mit seiner Bäckerei eigene Maßstäbe setzen, eigene Ideen und Ziele verwirklichen. Und so kann der Geschäftsführer etwa stolz verkünden, seit 2018 Getreide aus der Region in seinen Produkten zu verarbeiten – ein Ergebnis jahrelanger Gespräche und Verhandlungen mit regionalen Lieferanten. [mehr...]

Produktion, Verkauf, Montage: Alles kommt aus einer Hand

Kipf & Sohn fertigt Kunststoff-Fenster und Wintergärten - 25.06. 13:05 Uhr


MARKT BEROLZHEIM  - Manchmal passiert es, dass die Firma Kipf&Sohn über ihre eigene Unternehmensgeschichte stolpert. Zum Beispiel dann, wenn Friedrich Kipf in einem Schulgebäude Kunststofffenster einbaut und im Klassenraum alte Lehrmaterialien findet, die sein Vater Heinz in den 60er-Jahren in seiner Schreinerei fertigte und verkaufte. [mehr...]

Nachhaltiger und wirtschaftlicher Hausbau mit Haas

Pro Jahr circa 700 neu erbaute Häuser - 25.06. 13:04 Uhr


TREUCHTLINGEN  - Die Firma Haas Fertigbau existiert seit 1972 und hat sich auf den Bau von Fertighäusern spezialisiert. Haas gilt als größte Holzbaufirma Bayerns. Das Familienunternehmen arbeitet CO2-neutral und klimaschonend. [mehr...]

Weitere Bilder aus dem Seenland

Polizei bringt Schulschwän- zerin in den Unterricht

Sie hatte unentschuldigt gefehlt

TREUCHTLINGEN - Immer wieder hatte die 15-Jährige in Treuchtlingen in der Schule gefehlt. Als sie erneut nicht im Unterricht erschien, stand die Polizei vor der Tür. [mehr...]

Oktoberfest-Attentäter wollte faschistische Diktatur

Ermittlungen wurden eingestellt

MÜNCHEN - Vor 40 Jahren riss auf dem Oktoberfest eine Bombe 13 Menschen in den Tod. Neue Ermittlungen konnten keine weiteren Täter vor Gericht bringen. [mehr...]


Bilder von Polizeieinsätzen