20°

Sonntag, 13.06.2021

|

Gunzenhausen: Mit Aktionstag fürs Stadtradeln geworben

Die Agenda 21-Gruppe präsentiert heuer sogar gleich zwei Stadtradel-Stars - vor 5 Stunden

GUNZENHAUSEN  - Gleich mit zwei Stars konnten die Mitglieder der Agenda 21-Gruppe am Samstag an ihrem Stand auf dem Marktplatz glänzen: Tobias Reinhardt und Markus Diepold waren vor Ort, denn die beiden werden heuer als Stadtradel-Stars an den Start gehen. [mehr...]

Bilder aus dem Seenland

Viele Unklarheiten: Doch kein Aus für Center Parcs?

Es gibt weiter Verwirrung - Ein Konzern sucht nach seiner Position - 02.06. 05:50 Uhr

LANGLAU - Die Lage in Sachen Center Parcs bleibt unübersichtlich: Eigentlich hätte der Bürgerentscheid das Aus bedeutet. Doch die Lage ist komplizierter. [mehr...] (20) 20 Kommentare vorhanden

Meldungen aus Gunzenhausen

Gunzenhausen: Mit Aktionstag fürs Stadtradeln geworben

Die Agenda 21-Gruppe präsentiert heuer sogar gleich zwei Stadtradel-Stars - vor 5 Stunden


GUNZENHAUSEN  - Gleich mit zwei Stars konnten die Mitglieder der Agenda 21-Gruppe am Samstag an ihrem Stand auf dem Marktplatz glänzen: Tobias Reinhardt und Markus Diepold waren vor Ort, denn die beiden werden heuer als Stadtradel-Stars an den Start gehen. [mehr...]

Impfstoffmangel: Das derzeit größte Problem in den Hausarztpraxen

Ein Gespräch mit Allgemeinmediziner Dr. Marc Metzmacher über Impfbereitschaft und ethische Fragen - 12.06. 09:17 Uhr


GUNZENHAUSEN  - "Sind Sie schon geimpft?" - Erschrocken setze ich meine Maske wieder auf, denke ich doch, die Frage von Dr. Marc Metzmacher bezieht sich auf meinen fehlenden Mund-Nasen-Schutz. Aber nein, weit gefehlt. Sie ist vielmehr als Angebot gemeint. Denn kurz vor meinem Gesprächstermin mit dem Gunzenhäuser Facharzts für Allgemeinmedizin ist ein Patient nicht zum vereinbarten Impftermin erschienen, die Dosis Astrazeneca ist nun übrig. [mehr...]

Blaualgen und Gänse bleiben am Altmühlsee Dauerbrenner

ZVA-Geschäftsführer Daniel Burmann stellte im Stadtrat aktuelle Maßnahmen am Altmühlsee vor - 11.06. 06:27 Uhr


GUNZENHAUSEN  - Um unter den vielen Urlaubsregionen in Deutschland weiterhin zu bestehen, braucht es immer wieder neue Angebote. Das gilt fürs Fränkische Seenland und gleichermaßen für den Altmühlsee. Was rund um das Gewässer vor der Haustüre von Gunzenhausen in nächster Zeit geplant ist, das stellte der Geschäftsführer des Zweckverbands Altmühlsee, Daniel Burmann, in der jüngsten Sitzung des Stadtrats vor. [mehr...]

Corona in Weißenburg-Gunzenhausen: Inzidenz bleibt einstellig

Die aktuellen Fallzahlen für Altmühlfranken - 10.06. 10:29 Uhr


WEISSENBURG/GUNZENHAUSEN  - Die 7-Tage-Inzidenz im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen ist im einstelligen Bereich angekommen und hält sich da recht stabil. Am Donnerstag meldete das Robert Koch Institut eine Sieben-Tage-Inzidenz von 9,5 - wie auch schon am Mittwoch. [mehr...]

Die Raiffeisenbank in Altmühlfranken dünnt ihr Netz aus

Zu Beginn des neuen Jahres wird die Raiba im Landkreis fünf Filialen zusperren - 10.06. 06:29 Uhr


WEISSENBURG/GUNZENHAUSEN  - Zum 1. Januar 2022 werden fünf Geschäftsstellen der Raiffeisenbank in Weißenburg-Gunzenhausen geschlossen und mit Filialen in der Nähe zusammengeschlossen. Von der Umstrukturierung betroffen sind Langenaltheim, Stopfenheim, Gräfensteinberg, Döckingen und Laubenzedel. [mehr...]

Starkregen überflutete Straßen und Keller in Windsfeld

Die Freiwillige Feuerwehr war am Dienstagnachmittag stundenlang im Einsatz - 09.06. 14:59 Uhr


WINDSFELD  - Nach wie vor ziehen Gewitterzellen über Westmittelfranken mit Starkregen und vereinzelt auch Hagel im Gepäck. Am Dienstagnachmittag entlud sich eine solche Front über Windsfeld und Wachstein. [mehr...]

Gratis Obst schlemmen: So funktioniert die Aktion "Gelbes Band"

Früchte sollen nicht ungenutzt verrotten - 09.06. 06:00 Uhr


NÜRNBERG  - Heimisches Obst und Gemüse ist viel zu gut, um es ungenutzt verrotten zu lassen. Hier möchte die Aktion "Gelbes Band" ansetzen und lädt deshalb zum Pflücken auf heimischen Streuobstwiesen ein - völlig kostenlos. [mehr...]

Aus dem Polizeibericht

Ungebremst in die Kreuzung: Schwerer Unfall bei Ornbau

Eine 18-Jährige verursachte Dienstagabend einen schweren Verkehrsunfall


ORNBAU  - Am Dienstagabend ereignete sich kurz nach 20 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall bei Ornbau, berichtet die Polizei. Eine 18-Jährige aus Lichtenau war auf der Weidenbacher Straße in Ornbau stadtauswärts unterwegs, als sie ein Stoppschild überfuhr und ungebremst in die Kreuzung mit der Staatsstraße 2411 einfuhr. Dabei übersah sie ein Auto, das von links aus Richtung Arberg kam. [mehr...]

Tödlicher Unfall im Kreis Weißenburg-Gunzenhausen: War es ein Autorennen?

Im Zuge der Ermittlungen kam dieser Verdacht nun auf


MITTELESCHENBACH/HAUNDORF  - Am Samstagabend kam es auf der Kreisstraße zwischen Mitteleschenbach und Haundorf zu einen schweren Verkehrsunfall mit Todesfolge. Ein Fahrzeug war von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Die Polizei sucht nun Zeugen. [mehr...]

Auto landet in Tümpel: Fahrer bei Treuchtlingen schwer verletzt

Ein Unfallzeuge befreite das Unfallopfer aus dem Fahrzeug


TREUCHTLINGEN  - Ein Autofahrer ist bei Treuchtlingen von der Straße abgekommen und in einem Tümpel gelandet. Dabei erlitt er schwere Verletzungen. Ein Zeuge rettete ihn aus dem Auto. [mehr...]

Kühe bei Absberg ausgebüxt: Die Fahndung läuft

Zwei der acht Jungtiere konnten bisher eingefangen werden


ABSBERG  - Wenn den Kühen auf der Weide zu langweilig ist, dann nützen sie die Gelegenheit und büxen aus. Auf eine solche Entdeckungsreise haben sich am Montagnachmittag acht Jungrinder begeben und sorgten so für einen Großeinsatz der Rettungskräfte bis in die Nacht hinein. [mehr...]

Drei Verletzte: Heftiger Auffahrunfall bei Treuchtlingen

Drei Menschen wurden verletzt und mussten ins Krankenhaus gebracht werden


TREUCHTLINGEN  - Drei Verletzte und zwei völlig demolierte Autos sind das Ergebnis eines heftigen Auffahrunfalls am Sonntag um die Mittagszeit. [mehr...]

Bahnunfall in Treuchtlingen: 45-Jähriger tödlich verletzt

Der Mann wurde am Treuchtlinger Bahnhof vom Zug erfasst


TREUCHTLINGEN  - Am Samstag ist ein Mann bei einem schweren Unfall am Treuchtlinger Bahnhof ums Leben gekommen. Polizeibeamte fanden den leblosen Körper auf den Gleisen. [mehr...]

Autofahrer stirbt in Altmühl: Unfallhergang nun aufgeklärt

Der Mann verlor wohl beim Fahren schon die Kontrolle über seinen Wagen


GUNZENHAUSEN  - Vergangene Woche ereignete sich am Mittwochvormittag ein tragischer Unfall in Gunzenhausen, bei dem ein 67-Jähriger noch vor Ort starb. Er stürzte mit seinem Auto samt Hänger in Walder Altmühl. Nun gibt es neue Erkenntnisse zum Unfallhergang. [mehr...]

Die schönsten Fotos der NN-Leser
Meldungen aus den Landkreisen Weißenburg-Gunzenhausen und Ansbach

Ornbau: Bürgermeister kämpft für tschetschenische Familie

Marco Meier kämpft will ein Bleiberecht für die gut integrierten Familie erreichen - 11.06. 16:27 Uhr


ORNBAU  - Sorge im Altmühlstädtchen Ornbau um eine siebenköpfige Familie: Die aus Tschetschenien stammenden Flüchtlinge sollen nach sechs Jahren in Deutschland – abgeschoben werden. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Höhere Bußgelder für Parksünder am Brombachsee

Statt zehn Euro werden nun 22 Euro fällig, wenn das Auto falsch oder ohne Ticket abgestellt wird - 11.06. 12:30 Uhr


RAMSBERG  - Wer rund um den Brombachsee ohne Parkschein oder in einer Halteverbotszone sein Fahrzeug abstellt, wird ab heuer deutlich kräftiger zur Kasse gebeten. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Bayreuth - Hof: Stellwerkstörung durch Unwetterschäden

Es kommt zu starken Beeinträchtigungen. - 09.06. 10:31 Uhr


BAYREUTH  - Stellwerkstörungen, Bäume auf den Gleisen, Weichenstörungen verursachen Verzögerungen und Zugausfälle in der Region. Alle Informationen zur aktuellen Lage auf den Bahnstrecken finden Sie in unserem Streckenticker. [mehr...]

Land unter in Ostheim

Wassermassen fluteten das Dorf am Rande des Hahnenkamms. - 07.06. 12:35 Uhr


OSTHEIM  - Was am Sonntagnachmittag zur schönsten Kaffeezeit mit einem für Landwirte und Hobbygärtner willkommenen Landregen begann, entwickelte sich in Ostheim schnell zu einem im wahrsten Sinn des Wortes flächendeckenden nassen Problem, das schließlich elf Feuerwehren auf den Plan rief. [mehr...]

Planschende Kuh im Brombachsee ist ganz normal

Angler beobachten ein badendes Rind am Ufer - ausgebüxt ist das aber nicht - 02.06. 12:30 Uhr


LANGLAU/ABSBERG  - Die Angler staunten nicht schlecht, als sie mit ihrem Boot auf dem Brombachsee fuhren und plötzlich eine Kuh aus den Büschen am Ufer trat. Sie ging ins Wasser, planschte dort ein paar Meter, und verschwand wieder in den Büschen. Die Vermutung: Hier handelt es sich um eines der Rinder, die vor knapp zwei Wochen vom Absberger Müßighof ausgebüxt sind. [mehr...]

  •  
  • 1 2 3 von 3
Meldungen aus dem kulturellen Leben

Feuchtwangen: Theater auf hohem Niveau

Auch die Premiere von "Ende gut, alles gut" wird zu einem Erfolg - vor 11 Stunden


FEUCHTWANGEN  - Sie hatten ein extrem schwieriges Jahr 2020 hinter sich. Sie haben sich nicht unterkriegen lassen, haben für das neue Jahr unverdrossen alles vorbereitet, dabei lange im Ungewissen geschwebt, Rückschläge verkraftet und schließlich das Glück des Tüchtigen erfahren. Die Kreuzgang-Mitarbeiter in Feuchtwangen erleben so eine spannende und glücklich machende Zeit, denn die 73. Spielzeit ist erfolgreich eröffnet worden, nun auch mit dem Shakespeare-Stück "Ende gut, alles gut". [mehr...]

Endgültig abgesagt: "Lieder am See" findet 2021 nicht statt

Der Veranstalter verschiebt das Festival am Großen Brombachsee erneut um ein Jahr - 08.06. 06:08 Uhr


ENDERNDORF  - Jetzt ist es endgültig: Das vielleicht schönste Rockfestival des Landes kann auch heuer nicht stattfinden. Die "Lieder am See" wurden nach 2020 zum zweiten Mal ein Opfer des Coronavirus. [mehr...]

Theaterfreuden in Gunzenhausen liegen weiter auf Eis

Eine Verheißung von Kunstminister Sibler lässt viel zu viele Fragen offen - 21.03. 17:10 Uhr


GUNZENHAUSEN  - Die "kulturelle Durststrecke nähert sich dem Ende", jubelte der bayerische Kunstminister Bernd Sibler vor wenigen Tagen in einer Mitteilung seines Hauses: "Theater, Konzert- und Opernhäuser können gemäß den aktuellen Vorgaben ab dem 22. März öffnen." [mehr...]

  •  
  • 1 von 1
Sport in und um Gunzenhausen

Sport nach Corona: Rauf auf's Einrad

Beim TV 1860 Gunzenhausen startet ein sechswöchiger Kurs für Anfänger - 12.06. 15:36 Uhr


GUNZENHAUSEN  - Die Corona-Krise verliert allmählich ihren Schrecken, die Normalität kehrt langsam zurück, auch im Sport. Kinder und Jugendliche, die jetzt nach einem neuen Hobby suchen, könnten es in Gunzenhausen finden. [mehr...]

Laufserie: Panoramalauf durch das südliche Mittelfranken

Thomas Pawlicki stellt seine malerische Strecke über den Gelben Berg vor - 11.06. 06:00 Uhr


GNOTZHEIM  - In unserer Serie "Wegweiser" zeigen uns Läufer ihre Lieblingsstrecken. Der Gnotzheimer Thomas Pawlicki präsentiert eine landschaftlich schöne Route durch das Seenland. Sie eignet sich für eine genussvolle Wanderung - oder eine anspruchsvolle Laufeinheit. [mehr...]

Kitesurfer Gruber: Freund von Ice-Tigers-Verteidiger Weber erfolgreich

Florian Gruber hat gute Ergebnisse eingefahren - trotz viel Arbeit im Studium - 08.06. 05:23 Uhr


MUHR AM SEE  - Obwohl ihm seine Bachelorarbeit im Nacken sitzt, ist Kitesurfer Florian Gruber gut in Form. Bei einem hochkarätigen Wettkampf in Italien fuhr er jetzt aufs Podium. Seine ersten Schritte im Leistungssport machte er noch auf Schlittschuhen - gemeinsam mit einem Mann, der den Fans der Nürnberg Ice Tigers bestens bekannt ist. [mehr...]

Weitere Bilder aus dem Seenland
Nachrichten aus der Nachbarschaft

Corona in Ansbach: Inzidenz in der Stadt steigt wieder über 50

Sieben-Tage-Inzidenz, Impfstatus und Fallzahlen - vor 11 Stunden


ANSBACH  - Am Samstag, den 13. Juni, meldet das Robert Koch-Institut für die Stadt Ansbach eine Inzidenz von 52,6, am Vortag lag der Wert bei 47,8. Die Inzidenz im Landkreis liegt bei 20. Es gelten weiterhin viele Lockerungen. [mehr...]

Corona in Bayern: Inzidenz bleibt stabil bei etwa 20

Interaktive Karte gibt Überblick - vor 11 Stunden


NÜRNBERG  - Die Sieben-Tage-Inzidenz beträgt in Bayern am Samstag laut Robert Koch-Institut (RKI) 20,6. Am Vortag lag der Inzidenzwert bei 22,0. Nur noch in zwei Landkreisen und kreisfreien Städte liegt der Inzidenzwert über 50. [mehr...]

Wegen Corona: Summer Breeze 2021 abgesagt - Vorwürfe an die Politik

Betreiber erheben Vorwürfe an die Politik - Konzept sei "von Tisch zu Tisch gewandert" - 08.06. 18:04 Uhr


DINKELSBÜHL  - Das Lineup stand bereits fest, die Veranstalter hatten noch im April Optimismus verbreitet. Jetzt kam aber doch die Absage. Das Summer Breeze wird 2021 nicht stattfinden. Schuld ist natürlich die Pandemie. Doch die Veranstalter erheben auch Vorwürfe an die Politik. [mehr...]

Wirtschaftskompass Altmühlfranken – Das Wirtschaftsmagazin

Altmühlfranken 2030 - gemeinsam Zukunft gestalten

ANZEIGE - Landratsamt Weißenburg-Gunzenhausen - 11.06. 14:18 Uhr


WEISSENBURG  - „Ich brauch‘ kein München und kein Berlin. Ich brauch‘ kein Hamburg und auch kein Wien. Alles was ich brauch‘, hab ich hier ...“. So werden Anrufer in der Warteschleife des Landratsamtes Weißenburg-Gunzenhausen seit 2020 musikalisch begrüßt. Mit dem Song „Teil von mir“ konnte sich das Musikerpaar Alexandra Seubert und Michael Gabler im vergangenen Jahr erfolgreich gegen 21 MitbewerberInnen beim Songwettbewerb der Zukunftsinitiative altmühlfranken durchsetzen. [mehr...]

Die besten Köpfe für ein Leben ohne Sorgen

ANZEIGE - Meyerhuber Rechtsanwälte Partnerschaft mbb aus Weißenburg - 11.06. 13:57 Uhr


WEISSENBURG  - „Wir wollen der Partner für den Mittelstand sein“, sagt Holger Pütz-von Fabeck. „Und zwar da, wo der Mittelstand auch ist. In der Fläche, nicht in der Metropole.“ Deshalb hat sich die Kanzlei Meyerhuber mit Niederlassungen in Weißenburg, Gunzenhausen, Ansbach, Feuchtwangen, Dinkelsbühl und Fürth dezentral aufgestellt. [mehr...]

Die maschinelle Strickliesel

ANZEIGE - DGS Drahtgestricke GmbH in Ellingen - 28.05. 08:55 Uhr


ELLINGEN  - Gestricktes, darunter stellt man sich meistens Socken, Pullover, Schals vor. Aus den Produktionshallen von DGS kommt auch Gestricktes, allerdings aus Metall oder Kunststoff. „Man kann sich das ein wenig vorstellen wie eine maschinelle Strickliesel“, veranschaulicht Geschäftsführer Benjamin Schatz den Produktionsprozess. Das Material kommt von einer Spule und wird in Maschen verknüpft. [mehr...]

Rummel Kunststofftechnik wächst – auch an Herausforderungen

ANZEIGE – Familienbetrieb im beschaulichen Möhrenbachtal - 26.05. 09:54 Uhr


TREUCHTLINGEN/MÖHREN  - Im beschaulichen Möhrenbachtal geht ein innovativer Familienbetrieb seinen eigenen Weg: Rummel Kunststofftechnik. 1983 als einfacher Dienstleister gestartet, hat Familie Rummel das Unternehmen über die Jahre konsequent erweitert und mit klarem Bekenntnis zur Zukunft auf neue Märkte ausgerichtet. Heute liefert man Produkte und Leistungen in die ganze Welt. [mehr...]

Carpe diem – Kulturelle Veranstaltungen in der Region

Eine kunterbunte Ausgabe

Das Kulturmagazin kommt am heutigen Samstag nach langer Pandemiepause mit spannenden Themen zurück - 05.06. 05:59 Uhr


WEISSENBURG  - Nach fast einem Dreivierteljahr Pause kommt an diesem Samstag, 5. Juni, das Kulturmagazin Carpe diem zurück. Und auch dank der jüngsten Lockerungen für den Kulturbereich ist es ein kunterbuntes, abwechslungsreiches Heft geworden. Auf 52 Seiten finden sich Terminankündigungen, Hintergrundgeschichten, Kunstprojekte und Literaturrezensionen aus Altmühlfranken für den Zeitraum von Juni bis September. [mehr...]

Bilder von Polizeieinsätzen