19°

Donnerstag, 27.06.2019

|

Gunzenhäuser Freibad gibt Raupen-Entwarnung

Auszubildende der Jugendwerkstatt Langenaltheim unterstützen die Altmühlstadt - vor 4 Minuten

GUNZENHAUSEN  - Das Bad ist wieder benutzbar", verkündet Mario Malorny, Technischer Geschäftsführer der Stadtwerke Gunzenhausen. Damit meint er das Waldbad am Limes, das in letzter Zeit stark mit den Schwammspinnerraupen zu kämpfen hatte: "In den vergangenen drei Wochen hatten wir wahnsinnig unzufriedene Gäste." [mehr...]

Bilder aus dem Seenland

5x2 Tickets für den Lebkuchenmann zu gewinnen

Das Theaterereignis 2019 - 17.06. 08:10 Uhr

Video

WEISSENBURG - Der Lebkuchenmann feiert am 12. Juli Premiere und wird dann weitere neunmal im Juli im Weißenburger Bergwaldtheater aufgeführt. Bis zu 100 Schauspieler werden auf der Bühne stehen und ein Stück aufführen, das der österreichische Schriftsteller Franzobel eigens für Weißenburg und das Bergwaldtheater geschrieben hat. [mehr...]

Strecken-Ticker

Störung zwischen Bamberg und Schweinfurt behoben

Lage normalisiert sich wieder - 25.06. 18:32 Uhr

NÜRNBERG - Verzögerungen auf Bahnstrecken, blockierte Gleise und Unfälle. Wo auch immer Pendler und andere Reisende in der Region mit Behinderungen rechnen müssen, mit unserem Strecken-Ticker verpassen Sie keine Meldung mehr. [mehr...]

Aus dem Polizeibericht

Verletzte bei Kollision an Kreuzung bei Markt Berolzheim

Zwei Autos stießen laut Polizei im Kreuzungsbereich zusammen


MARKT BEROLZHEIM  - In der Bahnhofsstraße bei Markt Berolzheim (Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen) ist es am Donnerstag zu einem heftigen Zusammenstoß zwischen zwei Autos gekommen. Eine 85-Jährige und ein 33-Jähriger zogen sich dabei Verletzungen zu. [mehr...]

61-jährige Vermisste nach über einem Jahr tot aufgefunden

Herriedenerin verschwand im Februar 2018 in Ansbach spurlos


ANSBACH  - Am 6. Februar 2018 verschwand eine 61-Jährige Herriedenerin spurlos aus einem Einkaufszentrum in Ansbach. Die Polizei startete sofort eine Fahndung und bot auch die Bevölkerung um Hinweise. Nun, mehr als ein Jahr später, herrscht traurige Gewissheit: Die Frau wurde tot im Landkreis Ansbach aufgefunden. [mehr...]

Flammen-Inferno in Wachstein

Ein Lagerraum der beliebten Gaststätte "Zur Sonne" brannte lichterloh


WACHSTEIN  - Wie bereits berichtet, ist in der Nacht zum Donnerstag eine Maschinenlagerhalle in Wachstein komplett ausgebrannt. Die Kripo Ansbach begann schon in der Nacht mit der Suche nach der Brandursache. [mehr...]

  •  
  • 1 2 von 2
Meldungen aus Gunzenhausen

Gunzenhäuser Freibad gibt Raupen-Entwarnung

Auszubildende der Jugendwerkstatt Langenaltheim unterstützen die Altmühlstadt - vor 4 Minuten


GUNZENHAUSEN  - Das Bad ist wieder benutzbar", verkündet Mario Malorny, Technischer Geschäftsführer der Stadtwerke Gunzenhausen. Damit meint er das Waldbad am Limes, das in letzter Zeit stark mit den Schwammspinnerraupen zu kämpfen hatte: "In den vergangenen drei Wochen hatten wir wahnsinnig unzufriedene Gäste." [mehr...]

Ärzte stehen in Gunzenhausen Rede und Antwort

Klinikum Altmühlfranken beteiligt sich an der Kampagne "Herzenssache Lebenszeit" - 25.06. 17:24 Uhr


GUNZENHAUSEN  - Das Klinikum Altmühlfranken engagiert sich für die Kampagne "Herzenssache Lebenszeit". Am Mittwoch, 26. Juni, informieren Chefarzt Dr. Heiko Priesmeier und sein Team der Inneren Abteilung von 10 bis 15 Uhr mit einem Infobus am Marktplatz über Diabetes, Schlaganfall und Herz-Kreislauf-Erkrankungen. [mehr...]

Hitze-Welle sorgt für Blaualgen-Warnung in Badegewässern

Bei der aktuellen Hitze sind im Seenland die Bakterien schon auf dem Vormarsch - 25.06. 06:00 Uhr


GUNZENHAUSEN  - Bei warmen Temperaturen in den Sommermonaten, verbunden mit Nährstoffeinträgen, vermehren sich in Badegewässern die gefährlichen Blaualgen. Es gibt bereits erste Warnungen in der Region. [mehr...]

Ein Riesenspaß für jedes Alter

Am Surfcenter Schlungenhof wurde an zwei Tagen der Trendsport SUP zelebriert - 24.06. 11:50 Uhr


SCHLUNGENHOF  - Der Trendsport SUP stand im Mittelpunkt eines Festivals, das sich auch die 81-jährige Elisabeth Rösel nicht entgehen ließ. [mehr...]

Spektakuläre Lasershow-Probe

Die Vorbereitungen auf "See in Flammen" laufen bereits auf Hochtouren - 23.06. 05:52 Uhr


GUNZENHAUSEN  - Ein außergewöhnliches und vor allem buntes Spektakel hat am Mittwochabend am Seestrand Schlungenhof für Aufsehen gesorgt. Neben dem gewohnten Feuerwerk bei „See in Flammen“ gibt es am 27. Juli nämlich auch eine super Lasershow. [mehr...]

Meldungen aus den Landkreisen Weißenburg-Gunzenhausen und Ansbach

Schauübungen zum Jubiläum der Meinheimer Wehr

Zahlreiche Zuschauer ließen sich das Spektakel nicht entgehen - 26.06. 17:05 Uhr


MEINHEIM  - "Feuerwehr zum Anfassen" lautete das Motto zum 140-jährigen Bestehen der Meinheimer Feuerwehr. So stand der Nachmittag ganz im Zeichen der aktiven Feuerwehrarbeit. "Gaffen erlaubt" hieß es bei den drei Übungen, die von verschiedenen Feuerwehren und dem THW präsentiert wurden. [mehr...]

"Momo" begeistert in Muhr am See

Altmühlsee-Festspiele präsentieren eine liebevolle Inszenierung des Klassikers - 26.06. 06:19 Uhr


MUHR AM SEE  - Michael Ende sagte einmal: "Vielleicht bewirke ich etwas, das die Griechen ‚Katharsis‘ nannten. Ein Knoten löst sich, und danach fühlen sich die Menschen gesünder." Was der Schriftsteller damit meinte, durfte das Publikum in Harald Molochers Inszenierung "Momo" erleben, die im Rahmen der Altmühlsee-Festspiele in Muhr Premiere feierte. [mehr...]

Deckel drauf: Schüler sammeln gegen Kinderlähmung

Die Unterstützung für Rotarys Impfprojekt soll in Altmühlfranken weitergehen - 25.06. 12:18 Uhr


TREUCHTLINGEN  - Mehr als 10.000 Plastikdeckel haben Treuchtlinger und Markt Berolzheimer Grundschüler gesammelt, um damit Impfungen gegen die Kinderlähmung zu ermöglichen. Das bundesweite Projekt "Deckel drauf" endet zwar bald, in Altmühlfranken soll es jedoch in anderer Form weitergehen. [mehr...]

Merkendorf-Treffen: Maßkrüge und Menschenkicker

Zum 15. Mal wurde in der Krautstadt kräftig gefeiert - 24.06. 16:42 Uhr


MERKENDORF  - Fünf mal Merkendorf – und ein großes Fest: Beim Merkendorf-Treffen in der hiesigen Krautstadt haben die Vertreter aller fünf gleichnamigen Kommunen gezeigt, dass sie nicht nur durch ihren Ortsnamen verbunden sind, sondern es auch allesamt verstehen, kräftig zu feiern. [mehr...]

Erneut Vandalismus im Treuchtlinger Kurpark

Unbekannte machten sich an einen Kunstwerk, einer Brücke und Schildern zu schaffen - 24.06. 16:24 Uhr


TREUCHTLINGEN  - Am Wochenende, 22./23. Juni, haben sich im Treuchtlinger Kurpark unbekannte Randalierer ausgetobt und einen Schaden in Höhe von etwa 500 Euro hinterlassen. [mehr...]

Meldungen aus dem kulturellen Leben

"Geierwally" begeistert in Feuchtwangen

Das Heimatstück feiert in den Kreuzgangspielen erfolgreich Premiere - 08.06. 12:11 Uhr


FEUCHTWANGEN  - Vor Gott und vor dem Gesetz sind alle Menschen gleich – und vor der Bühne der Feuchtwanger Kreuzgangspiele. Uniform eingehüllt in durchsichtige Regenponchos verfolgen die Zuschauer auf den gut gefüllten Rängen die Premiere der "Geierwally". Die nasskalten Tropfen von oben sind dabei aber schnell vergessen, zu sehr zieht das Geschehen auf der Bühne in seinen Bann. Kurz: Die kalten Füße haben sich allemal gelohnt! [mehr...]

Vortrag zum Reliquienkult im Heidenheimer Kloster

Vorhäute und Fingernägel: Die bunte Welt der Reliquienverehrung im Mittelalter - 31.05. 16:17 Uhr


HEIDENHEIM  - Ein spannendes Thema mit einigen kuriosen Facetten: Im Heidenheimer Kloster findet am Mittwoch, 5. Juni, ein Vortrag zum Reliquienkult im Mittelalter statt. [mehr...]

Vorleser gastierten im Gunzenhäuser Klinikum

Der "Literarische Spaziergang" der Kulturmacherei diesmal auf dem Reutberg - 01.05. 07:05 Uhr


GUNZENHAUSEN  - Die Diagnose war erschreckend und der Eingriff am Ende blutig, schmutzig und ganz nach dem Motto: Operation gelungen, Patient tot. Beim literarischen Spaziergang der Kulturmacherei Gunzenhausen durch das Klinikum Altmühlfranken Gunzenhausen und ins BRK-Heim brauchten die Besucher mitunter starke Nerven, denn es ging, passend zu den Leseorten, durchaus mit Skalpell und Säge zur Sache. [mehr...]

  •  
  • 1 2 3 von 3
Bilder

Neues aus Altmühlfranken

Neuigkeiten aus dem Wirtschafts- und Vereinsleben in und um Gunzenhausen - 29.01. 12:29 Uhr

GUNZENHAUSEN  - An dieser Stelle präsentieren wir in unregelmäßigen Abständen Neuigkeiten aus den Firmen, Vereinen und Organisationen in unserem Verbreitungsgebiet. [mehr...]

Sport in und um Gunzenhausen

Durchmarsch in die Kreisliga

U13 der SG Unterwurmbach souveräner Meister der Kreisklasse Süd - 16.06. 06:44 Uhr


UNTERWURMBACH  - Mit der zweiten Meisterschaft in Folge sicherten sich die U 13-Junioren der SG Unterwurmbach den Aufstieg – und marschierten damit durch in die Fußball-Kreisliga bei den D-Junioren. [mehr...]

Ball und Nachwuchs im Mittelpunkt

Fußballschule in den Ferien in Unterwurmbach - 11.06. 18:32 Uhr


UNTERWURMBACH  - Der SV Unterwurmbach erweitert sein Angebot für Nachwuchskicker und bietet in Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Fußballverband zum ersten Mal die BFV-Ferien-Fußballschule an. [mehr...]

Das Motto bleibt bestehen

Nach positiver Resonanz der Läufer im Vorjahr bleibt die Strecke beim Altmühlseelauf gleich. - 10.06. 06:59 Uhr


UNTERWURMBACH  - Noch sechs Wochen sind es bis zum 34. Heizomat-Altmühlseelauf am Samstag, 20. Juli, und die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Zahlreiche Läufer sind bereits für die verschiedenen Disziplinen gemeldet, wobei die Mehrheit natürlich über die Halbmarathon-Distanz an den Start geht. [mehr...]

Spinner, Zünsler, Käfer: die schlimmsten Schädlinge 2019

Ein Überblick über die häufigsten Vertreter in Franken und der Oberpfalz

NÜRNBERG - Sie sind klein, fallen über Wälder und Siedlungen her, sorgen für Millionenschäden und können im schlimmsten Fall lebensgefährlich sein: Schädlinge werden immer mehr, sie profitieren vom Klimawandel. Welche treten 2019 besonders häufig auf? Ein Überblick. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Konfirmationen in Gunzenhausen und Umgebung

Konfirmation in Gunzenhausen und Umgebung

Zahlreiche Jungen und Mädchen bekannten sich zum ihrem Glauben - 14.04. 17:15 Uhr

GUNZENHAUSEN  - Für viele evangelische Jugendliche ist der Tag der Konfirmation das größte Fest in ihrem bisherigen Leben. In festlichen Gottesdiensten bekannten sich die jungen Christen zum Glauben. Mit ihrem Bekenntnis sprachen sie ein "Ja" zu ihrer eigenen Taufe aus. [mehr...]

Carpe diem – Kulturelle Veranstaltungen in der Region

Reise ins Mittelalter: Kindertheater spielt in Schloss Ratibor

Ein Ritterabenteuer erwartet Kinder ab neun Jahren - 23.06. 14:32 Uhr


ROTH  - Extra zum Jubiläum ihres 25-jährigen Kindertheater-Festivals präsentiert die Kulturfabrik ein Theaterstück, das super zum Schloss Ratibor passt. Warum? Weil es in dem Stück um eine abenteuerliche Reise ins Mittelalter geht. Das Nürnberger Theater Salz und Pfeffer spielt das Stück „Oskar und das Geheimnis der verschwundenen Kinder“. [mehr...]

Die Röhlins und die "Franken im Glück"

Kabarettisten-Ehepaar zu Besuch in Pappenheim - 23.06. 14:27 Uhr


PAPPENHEIM  - Und sie sind wieder da. Das Ehepaar Ruth und Karl-Heinz Röhlin. Der frühere evangelische Regionalbischof hat bereits seit Längerem das Pfarrersgewand gegen den Job als Kabarettisten getauscht. In der Region sind er und seine Frau mit einigem Erfolg regelmäßig zu Gast. Nun folgen sie mit ihrem Programm „Die Franken im Glück“ einer Einladung des Kunst- und Kulturvereins Pappenheim. [mehr...]

Weitere Bilder aus dem Seenland

Über 270 Helfer bei Brand in Oberfranken im Einsatz

BRK versorgte Einsatzkräfte mit Getränken

SCHIRNDING - Entlang einer Bahnstrecke bei Schirnding in Oberfranken sind am Dienstag auf einer Strecke von rund 1,5 Kilometern mehrere Feuer ausgebrochen. Auch in Tschechien loderten die Flammen. [mehr...]

Mann soll Security mit Alu-Rohr angegriffen haben

24-Jähriger muss sich nun vor Gericht behaupten

NÜRNBERG - Vor dem Landgericht Nürnberg-Fürth muss sich ein Asylbewerber (24) aus Äthiopien verantworten: Er soll drei Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes mit einem Aluminiumrohr verletzt haben. [mehr...]


Sie haben gewählt: Das sind die schönsten Biergärten der Region!

25 kleine Paradiese laden zum Biertrinken und Verweilen ein

Bilder

NÜRNBERG - Die Entscheidung ist gefallen: Sie haben aus 25 fränkischen Biergärten für Ihren Favoriten abgestimmt und den schönsten Biergarten der Region gewählt. Hier geht es zum Endergebnis. [mehr...]

Bilder von Polizeieinsätzen