Donnerstag, 25.02.2021

|

Immunisierung von Bürgermeister Fitz: So soll die Impfaktion abgelaufen sein

Impfteam verließ sich auf Angaben der Heimleitung über Impfberechtigte - vor 7 Stunden

GUNZENHAUSEN  - Wie kam es dazu, dass am Sonntag, 31. Januar, im Burkhard-von-Seckendorff Heim ein "Impfablauf" erfolgte, der jetzt für Schlagzeilen und Streit sorgt? Konkret: warum Bürgermeister Karl-Heinz Fitz und andere Stadtmitarbeiter geimpft wurden. Das Landratsamt nimmt gemeinsam mit dem Impfzentrum Altmühlfranken Stellung - mit deutlicher Abgrenzung zum Bürgermeister. [mehr...]

Bilder aus dem Seenland
Aus dem Polizeibericht

Nacktfotos: Gunzenhäuser nötigte Schülerin

Als "eine trumm Sauerei" bezeichnete der Richter die Tat


GUNZENHAUSEN  - Die Sprache der Juristen kann eine furchtbar trockene Angelegenheit sein; wer jemals einen Gesetzestext lesen musste, weiß, was gemeint ist. Aber mitunter formulieren Juristen auch erstaunlich saftig. So wie jüngst Amtsrichter Christian Eichhorn, als er einen 30-jährigen Gunzenhäuser verurteilte – und dessen Treiben volkstümlich und sehr nachvollziehbar "eine trumm Sauerei" nannte. [mehr...]

Frontalzusammenstoß auf schneeglatter Fahrbahn bei St. Veit

Zwei Frauen wurden verletzt, der Sachschaden beträgt rund 50.000 Euro


PLEINFELD  - Auf schneeglatter Fahrbahn hat sich am Mittwochnachmittag ein Verkehrsunfall auf der Staatsstraße 2222 zwischen Ramsberg und St. Veit ereignet, bei dem zwei Frauen und zwei Kinder leichter verletzt wurden. [mehr...]

Happy End: Befreite Hirsche kehren zurück

Die beiden Tiere waren nahe Treuchtlingen von Unbekannten aus einem Gehege freigelassen worden


TREUCHTLINGEN  - Nachdem Unbekannte in der Nacht zum Montag, 1. Februar, ein Rotwildgehege am Treuchtlinger Weinbergshof aufgesägt und zwei Hirsche freigelassen hatten, sind die beiden Tiere nach dreieinhalb Tagen in Freiheit nun wohlbehalten zurück bei ihrem Besitzer. [mehr...]

Gern: Feuer brach in Scheune aus

Die Feuerwehren aus Ornabu, Arberg, Weidenbach und Gern waren im Einsatz


GERN  - Zu einem Feuerwehreinsatz kam es am Montagmorgen in Gern, weil eine Scheune auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in Brand geriet. Die Kripo Ansbach hat die Ermittlungen übernommen [mehr...]

Corona-Verstöße: Polizei stoppt Kindergeburtstag und Spaziergang

Zwei Verstöße gegen das Infektionsschutzgesetz hat die Treuchtlinger Polizei am Wochenende geahndet


TREUCHTLINGEN/WETTELSHEIM  - Zweimal musste die Treuchtlinger Polizei am Samstag wegen Verstößen gegen das Infektionsschutzgesetz tätig werden. [mehr...]

Nachbarin beim Vögelfüttern in den Bach geschubst

Dem Wettelsheimer passte es offenbar nicht, dass die Frau den Tieren helfen wollte


WETTELSHEIM  - Am Samstag (30. Januar) gegen Mittag ist in Wettelsheim ein Mann auf eine Frau losgegangen, weil diese draußen die Vögel fütterte. [mehr...]

  •  
  • 1 2 von 2
Meldungen aus Gunzenhausen

Immunisierung von Bürgermeister Fitz: So soll die Impfaktion abgelaufen sein

Impfteam verließ sich auf Angaben der Heimleitung über Impfberechtigte - vor 7 Stunden


GUNZENHAUSEN  - Wie kam es dazu, dass am Sonntag, 31. Januar, im Burkhard-von-Seckendorff Heim ein "Impfablauf" erfolgte, der jetzt für Schlagzeilen und Streit sorgt? Konkret: warum Bürgermeister Karl-Heinz Fitz und andere Stadtmitarbeiter geimpft wurden. Das Landratsamt nimmt gemeinsam mit dem Impfzentrum Altmühlfranken Stellung - mit deutlicher Abgrenzung zum Bürgermeister. [mehr...]

Kleine Schonfrist für Pressmetall Gunzenhausen

Angesichts unerwarteter Aufträge wurde die Ausproduktion bis Ende Juni verlängert - 24.02. 06:07 Uhr


GUNZENHAUSEN  - Noch immer wird ein Investor für Pressmetall Gunzenhausen gesucht. Doch die Chancen stehen laut der Betriebsratsvorsitzenden Isabella Stanko schlecht, und "die Hoffnung schwindet jeden Tag mehr". [mehr...]

Ein Landkreis weit vorne: So bewaffnet ist Franken

Studenten haben über 500 Behörden angefragt - Zahlen unterscheiden sich - 23.02. 15:24 Uhr


NÜRNBERG  - Immer wieder debattiert Deutschland über Schusswaffen im Privatbesitz. Ein Projekt von Journalismus-Studenten offenbart: In der gesamten Republik gibt es rund 5,4 Millionen Pistolen und Gewehre. Ein Landkreis in Franken ist dabei besonders bewaffnet. [mehr...]

Gunzenhausen: Fitz’ Corona-Impfung wird zum Politikum

Freie Wähler verlangen nähere Informationen in der nächsten Stadtratssitzung - 23.02. 05:59 Uhr


GUNZENHAUSEN  - Dass sich Bürgermeister Karl-Heinz Fitz (und andere Stadtmitarbeiter) gegen Corona impfen ließ und das mit seiner Tätigkeit und Verantwortung für das städtische Seckendorff-Heim begründete, hat in der Öffentlichkeit für viel Aufregung gesorgt. [mehr...]

Gunzenhausen: Herbe Kritik an Gemeinschaftsantrag

Der Bauausschuss lehnt Wünsche von Grünen, SPD und Piraten zu den Bahnübergängen mehrheitlich ab. - 22.02. 16:23 Uhr


GUNZENHAUSEN  - Um "jeden Bahnübergang" zwischen Gunzenhausen und Laubenzedel zu kämpfen, um die bestmögliche Lösung zu erreichen, das war laut Herbert Gutmann die Intention für den gemeinsamen Antrag von Grünen, SPD und Piraten & Linke zu den Bahnübergängen zwischen Gunzenhausen und Laubenzedel. In der jüngsten Sitzung des Bauausschusses stieß dieser Plan aber auf wenig Gegenliebe. [mehr...]

Die schönsten Fotos der NN-Leser

Pro Center Parcs: 53 Pfofelder legen "Bürgerbekenntnis" ab

Unterzeichner wollen klar machen, dass es auch Befürworter gibt - 13.02. 07:55 Uhr

PFOFELD - 53 Frauen und Männer aus Pfofeld und seinen Ortsteilen haben ein sogenanntes "Bürgerbekenntnis" zu einer potenziellen Center Parcs-Ansiedlung unterzeichnet. Um ein Zeichen dafür zu setzen, dass es vor Ort auch viele Menschen gibt, die den Bauer eines Center Parcs-Feriendorfes begrüßen. Wir dokumentieren das "Bürgerbekenntnis" in voller Länge – inklusive aller bisherigen Unterzeichner. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Meldungen aus den Landkreisen Weißenburg-Gunzenhausen und Ansbach

Schon wieder: Ärger um Mobilfunkmast bei Windischhausen

Diskussionen über die Höhe des Mastes fanden im Bauausschuss statt - 24.02. 06:01 Uhr


WINDISCHHAUSEN  - Das Dorf und das gesamte hintere Rohrachtal könnten durch einen neuen Sendeturm besser mit Mobilfunk erschlossen werden. Allerdings teilte der Betreiber kurzfristig mit, dass der Mast um ein Drittel höher werden soll als bisher geplant. [mehr...]

Pfofeld denkt über Kauf des Muna-Geländes nach

Dem Gemeinderat lag ein Bürgerantrag vor. - 23.02. 16:35 Uhr


PFOFELD  - Um die möglichen Ferienanlage von Center Parcs auf dem Muna-Gelände bei Langlau und Alternativen dazu ging es in der jüngsten Sitzung des Pfofelder Gemeindesrats. Das lockte viele Zuhörer an, entschieden wurde aber nichts. [mehr...]

Dorfleben wurde von Corona ziemlich ausgebremst

Der Lockdown sorgt bei den Vereinen in Unterschwaningen für Tristesse. - 21.02. 17:21 Uhr


UNTERSCHWANINGEN  - Seit einem Jahr beherrscht die Corona-Pandemie den Alltag und hat auch für die Bewohner von Unterschwaningen so manche Änderung mit sich gebracht. So fielen beispielsweise alle Kirchweihfeste in der Gemeinde aus und auch das über die Ortsgrenzen hinaus bekannte "Schwaninger Pflasterfest" musste zwangsweise pausieren. [mehr...]

"Durch die Krise": Gastwirt zwischen Bangen und Verständnis

So geht der Markt Berolzheimer Wirt Jörg Meyer mit den Corona-Einschnitten um - 19.02. 06:02 Uhr


MARKT BEROLZHEIM  - Die Betreiber der Gaststätte Meyer in Markt Berolzheim sorgen sich in der ewig erscheinenden Corona-Krise um die Gesundheit - denn der Wirt gehört zu einer der Risikogruppen. Er hofft dennoch, bald wieder zumindest im Biergartenbetrieb aufsperren zu können. [mehr...]

Highway to Heu: Kritik an neuen "Traktor-Autobahnen" in Bayern

Freistaat fördert den Ausbau von Kernwegen für große Landmaschinen - 18.02. 14:42 Uhr


NÜRNBERG  - Maschinen und Fahrzeuge der Bauern werden immer riesiger, die bisherigen Wege halten ihnen kaum mehr Stand. Deshalb unterstützt der Freistaat den Ausbau von Hauptwirtschaftswegen, den sogenannten "Kernwegen", massiv. Doch vor allem in der Fränkischen Schweiz wird Protest laut an diesen "Traktor-Autobahnen". [mehr...] (6) 6 Kommentare vorhanden

Sport in und um Gunzenhausen

E-Sport: Bester FIFA-Spieler kommt aus Franken

Yannic Bederke aus dem südlichen Mittelfranken wurde 2020 Deutscher Meister - 23.02. 06:00 Uhr


HÜSSINGEN  - Nur ein bisschen zocken, das reicht Yannic Bederke nicht. Für den FC Augsburg tritt er in der virtuellen Bundesliga an. Wie wird man Deutschland bester Fifa-Spieler? Und was sagen die Fußballprofis des FCA dazu? [mehr...]

Diese Franken starten bei der Leichtathletik-DM

Am Wochenende finden in Dortmund die nationalen Titelkämpfe statt - 19.02. 12:20 Uhr


DORTMUND  - Vier Athleten aus der Region treten am Wochenende bei den Deutschen Hallenmeisterschaften der Leichtathletik an. Wer sind die Sportler - und welche Chancen haben sie? [mehr...]

Sportpause im Lockdown: "Leute haben abgebaut"

Gerade ältere und kranke Menschen leiden unter der Situation - 14.02. 07:49 Uhr


GUNZENHAUSEN  - Der Lockdown ist hart, Sport in der Gruppe nicht erlaubt. Für Menschen, die aus gesundheitlichen Gründen Sport treiben müssen, ist das besonders schlimm, weiß man beim Behinderten- und Rehabilitations-Sportvereins Gunzenhausen (BRSV). [mehr...]

Weitere Bilder aus dem Seenland
Nachrichten aus der Nachbarschaft

Corona in Bayern: 7-Tage-Inzidenz sinkt auf 55,2

Werte für alle Landkreise in einer interaktiven Karte - 24.02. 07:29 Uhr


NÜRNBERG  - In Bayern haben sich laut dem Robert Koch-Institut (RKI) mittlerweile 430.386 Menschen nachweislich mit dem Coronavirus Sars-CoV-2 infiziert. Die Sieben-Tage-Inzidenz beträgt am Mittwoch 55,2. Am Vortag lag der Wert bei 57,8. Hier finden Sie die Inzidenzwerte aus allen Landkreisen. [mehr...]

  Veranstaltungen 2021: Absagen und Verlegungen im Überblick

23.02. 15:11 Uhr


Bereits im vergangenen Jahr fielen viele Großveranstaltungen in Franken und der Oberpfalz der Corona-Pandemie zum Opfer und mussten gestrichen werden. Bereits in den ersten Monaten von 2021 ziehen manche Veranstalter die Reißleine für ihre Feste im Frühjahr und Sommer. Viele andere Veranstalter warten mit einer Entscheidung noch ab. Wir geben einen Überblick über den Stand der Dinge. [mehr...]

Impfen gegen Corona auch in Greding möglich

Das erste dezentrale Impfzentrum des Landkreises hat seine Arbeit aufgenommen. - 18.02. 06:00 Uhr


GREDING  - Von wegen "Gredonia Helau". Am Aschermittwoch nahm in Greding im in dieser Faschingssaison völlig verwaisten Gredoniaheim das erste dezentrale Impfzentrum des Landkreises Roth die Arbeit auf. [mehr...]

Bilder von Polizeieinsätzen