32°

Dienstag, 23.07.2019

|

Jungschreiner zeigten in Gunzenhausen ihr Können

In der Aula der Wirtschaftsschule präsentierten die Nachwuchshandwerker ihre Gesellenstücke - vor 2 Stunden

GUNZENHAUSEN  - Viele Besucher lockte die diesjährige Ausstellung der Gesellenstücke der Schreinerinnung Ansbach-Westmittelfranken in die Pausenhalle der Wirtschaftsschule in Gunzenhausen. 27 Nachwuchshandwerker zeigten Schränke, Kommoden, Anrichten, einen Schminktisch und vieles mehr. Mit ihren Unikaten überraschten sie so manchen anwesenden Schreiner. [mehr...]

Bilder aus dem Seenland
Strecken-Ticker

Lage zwischen Ansbach - Nürnberg normalisiert sich

Grund für Verzögerungen waren Ermittlungen an der Haltestelle Petersaurach Nord - vor 11 Stunden

NÜRNBERG - Verzögerungen auf Bahnstrecken, blockierte Gleise und Unfälle. Wo auch immer Pendler und andere Reisende in der Region mit Behinderungen rechnen müssen, mit unserem Strecken-Ticker verpassen Sie keine Meldung mehr. [mehr...]

Aus dem Polizeibericht

Rettungshubschrauber im Einsatz: Unfall mit drei Fahrzeugen

In der Nähe von Gunzenhausen sind fünf Menschen verletzt worden


WESTHEIM  - Gleich drei Fahrzeuge sind in einen Unfall auf der B466 zwischen Ostheim und Westheim (Lkr. Gunzenhausen-Weißenburg) in einen Verkehrsunfall verwickelt worden. Fünf Personen wurden verletzt, ein Kind wurde ins Krankenhaus gebracht. [mehr...]

Weißenburger randaliert auf Treuchtlinger Volksfest

Ein Polizeibeamter ist nach der Attacke dienstunfähig


TREUCHTLINGEN  - Ein 22-Jähriger hat am Samstagabend gegen 22 Uhr vier Polizisten auf dem Treuchtlinger Volksfest attackiert. Vorausgegangen war ein Streit mit seiner Freundin. [mehr...]

Treuchtlingen: 34-Jähriger uriniert neben Polizeistreife

Die Beamten hatten dem Mann noch den Weg zur Toilette gezeigt


TREUCHTLINGEN  - Ein uneinsichtiger 34-jähriger Volksfestbesucher hat trotz Belehrung durch die Polizei gegen eine Hausmauer uriniert. [mehr...]

Meldungen aus Gunzenhausen

Jungschreiner zeigten in Gunzenhausen ihr Können

In der Aula der Wirtschaftsschule präsentierten die Nachwuchshandwerker ihre Gesellenstücke - vor 2 Stunden


GUNZENHAUSEN  - Viele Besucher lockte die diesjährige Ausstellung der Gesellenstücke der Schreinerinnung Ansbach-Westmittelfranken in die Pausenhalle der Wirtschaftsschule in Gunzenhausen. 27 Nachwuchshandwerker zeigten Schränke, Kommoden, Anrichten, einen Schminktisch und vieles mehr. Mit ihren Unikaten überraschten sie so manchen anwesenden Schreiner. [mehr...]

Abschied von der Wirtschaftsschule Gunzenhausen

Anerkennende Worte und Appelle an die Absolventen - 22.07. 12:00 Uhr


GUNZENHAUSEN  - Kennt noch jemand Franziska von Almsick? Da war mal was vor vielen Jahren: Franzi, Liebling der Nation, Schwimmerin, Weltmeisterin. Bei der Abschlussfeier der Staatlichen Wirtschaftsschule Gunzenhausen in der Stadthalle feierte Franzi ein kleines Revival – natürlich als Ansporn für die Absolventen. [mehr...]

Zeugnisse für die Stephani-Mittelschüler

In Gunzenhausen wurden die Neunt- und Zehntklässler feierlich verabschiedet - 22.07. 06:03 Uhr


GUNZENHAUSEN  - Mit einem ökumenischen Gottesdienst, einer gemeinsamen Feierstunde und anschließender Zeugnisvergabe wurden die Absolventen der Praxisklasse, der Regelklasse und der M-Klassen der Stephani-Mittelschule verabschiedet. [mehr...]

Wenn Klein-Allgäu in Nordstetten liegt

Ortssprecher Alfred Pirling präsentiert seinen Wohlfühlort - 21.07. 07:11 Uhr


GUNZENHAUSEN  - Wo ist es schön bei euch im Ort? Mit dieser Frage im Gepäck ist der Altmühl-Bote in den Ortsteilen Gunzenhausens unterwegs. Gesucht wird ein markanter Platz, ein schöner Spazierweg, eine zum Treffen und Plaudern einladende Ruhebank im Ortskern, ein mit Liebe hergerichtetes Gebäude oder ein anderer Wohlfühlort. [mehr...]

Vorsichtige Entwarnung für Gunzenhäuser Burgstallwald

Beim Schwammspinner scheint der Gipfel überwunden - Schäden nicht absehbar - 20.07. 07:40 Uhr


GUNZENHAUSEN  - Wer heute in den Burgstall geht, kann es sich kaum mehr vorstellen, dass der Wald noch vor Kurzem fast komplett kahl gefressen war. Es grünt wieder. Doch noch gibt es keinen Grund zum Jubeln. Denn längst nicht alle Bäume schlagen wieder aus und manche müssen ungewöhnlichen Maßnahmen greifen, um Blätter zu generieren. Die tatsächlichen Auswirkungen der Schwammspinner-Massenvermehrung werden erst mit der Zeit deutlich werden. [mehr...]

Meldungen aus den Landkreisen Weißenburg-Gunzenhausen und Ansbach

Rundum entspanntes AKF in Wassertrüdingen

Auch die Macher des Afrika-Karibik-Festivals sind mit dem Ergebnis zufrieden - 22.07. 17:11 Uhr


WASSERTRÜDINGEN  - Die 13. Auflage des Afrika Karibik Festes (AKF) ist Geschichte. Die Weichen für das nächste Festival sind bereits gestellt Vom 16. Juli bis 19. Juli 2020 findet das AKF erneut in Wassertrüdingen statt. Dann, so Michael Harich vom Veranstalterteam, hoffentlich auf dem ehemaligen Volksfestplatz, der in diesem Jahr als Ausstellungsbereich des Wörnitzparks der Gartenschau diente. [mehr...]

Oldtimer und Gänse zogen durch Mitteleschenbach

Die Mönchswaldgemeinde feierte am Wochenende ihr 15. Gänswosnfest - 22.07. 05:52 Uhr


MITTELESCHENBACH  - Zum 15. Mal haben die Mitteleschenbacher am vergangenen Wochenende das "Gänswosnfest", ihr Dorffest in der Ortsmitte gefeiert. Bei guten Witterungsbedingungen – nicht nass und nicht zu heiß – hätten beide Tage schöner kaum sein können. [mehr...]

Ernte 2019: Aussichten sind eher durchwachsen

Vertreter der heimischen Landwirtschaft äußerten sich in Westheim - auch zur anhaltenden Trockenheit - 20.07. 17:33 Uhr


WESTHEIM  - Das Wetter hat es den Landwirten in den letzten Monaten nicht einfach gemacht. So war das erste Halbjahr im Landkreis sogar noch trockener und wärmer als 2018. Zu kalt geriet hingegen der Mai, der sogar für Frostschäden sorgte. Die Ernteaussichten sind deshalb auch nicht allzu rosig, allerdings gibt es bei einigen Betrieben auch Grund zum Jubel. So lautete der allgemeine Ausblick bei einem Pressegespräch am Hof von Tobias Meyer in Westheim. [mehr...]

Treuchtlinger nach Sturz von Trampolin querschnittsgelähmt

16-Jähriger brach sich Halswirbelsäule - Spendensammlung und Benefiz-Konzert - 20.07. 05:57 Uhr


WEISSENBURG/TREUCHTLINGEN  - Nathanael (16) aus Treuchtlingen brach sich beim Trampolinspringen die Halswirbelsäule und ist seitdem vom Hals abwärts gelähmt. Der Verein Kinderschicksale richtet ein Spendenkonto ein, außerdem gibt es am Donnerstag ein Benefiz-Konzert in der Senefelder-Schule. [mehr...]

Treuchtlinger Wasserstreit: Kreis stoppt Erweiterung

Bei zusätzlicher Wasserentnahme wären Schäden zu erwarten - 18.07. 13:46 Uhr


TREUCHTLINGEN/WEISSENBURG  - Im Treuchtlinger Wasserstreit um die Firma Altmühltaler Mineralbrunnen liegt nun der ablehnende Bescheid vor. Das Fazit: Zukünftig müssen alle Wassernutzer sparsam mit der Ressource umgehen. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Meldungen aus dem kulturellen Leben

Architektin aus Muhr gestaltete unterschiedlichste Gärten

Adelheid Gräfin Schönborn wurde mit dem Deutschen Gartenbuchpreis ausgezeichnet - 13.07. 17:53 Uhr


MUHR AM SEE  - Sie hat Parks und Innenhöfe gestaltet, Klostergärten angelegt und Schlossanlagen restauriert. Sie hat in den Höfen des Bundestags ihre Spuren ebenso hinterlassen wie Schloss Elmau ihren Stempel aufgedrückt: Die Landschaftsarchitektin Adelheid Gräfin Schönborn aus Muhr am See. Nun hat die 80-Jährige ihre interessantesten Projekt veröffentlicht und dafür den deutschen Gartenbuchpreis erhalten. [mehr...]

Von BAP bis 10cc: Bei "Lieder am See" wird gerockt

Am 3. August steht Enderndorf wieder ganz im Zeichen des Festivals - 11.07. 17:20 Uhr


ENDERNDORF AM SEE  - Verdamp lang her – dass BAP mit ihrem Kölsch-Rock den Großen Brombachsee beschallt haben: Am 20. August 2011 war die Band um Wolfgang Niedecken Headliner bei der Premiere der "Lieder am See", zuvor hatten Wolfgang Ambros und Manfred Mann’s Earthband das Publikum in Festivalstimmung gebracht. [mehr...]

"Geierwally" begeistert in Feuchtwangen

Das Heimatstück feiert in den Kreuzgangspielen erfolgreich Premiere - 08.06. 12:11 Uhr


FEUCHTWANGEN  - Vor Gott und vor dem Gesetz sind alle Menschen gleich – und vor der Bühne der Feuchtwanger Kreuzgangspiele. Uniform eingehüllt in durchsichtige Regenponchos verfolgen die Zuschauer auf den gut gefüllten Rängen die Premiere der "Geierwally". Die nasskalten Tropfen von oben sind dabei aber schnell vergessen, zu sehr zieht das Geschehen auf der Bühne in seinen Bann. Kurz: Die kalten Füße haben sich allemal gelohnt! [mehr...]

  •  
  • 1 2 3 von 3
Bilder

Neues aus Altmühlfranken

Neuigkeiten aus dem Wirtschafts- und Vereinsleben in und um Gunzenhausen - 29.01. 12:29 Uhr

GUNZENHAUSEN  - An dieser Stelle präsentieren wir in unregelmäßigen Abständen Neuigkeiten aus den Firmen, Vereinen und Organisationen in unserem Verbreitungsgebiet. [mehr...]

Sport in und um Gunzenhausen

Altmühlseelauf in Feuerwehrmontur gemeistert

Ungewöhnlicher Auftritt in Unterwurmbach: Stefan Janker hat zwei Missionen - 22.07. 16:14 Uhr


UNTERWURMBACH  - "Willst du dir das wirklich antun?" Diese Frage hört Stefan Janker vor dem Start des Jedermannslaufs auf dem Sportgelände des SV Unterwurmbach nicht nur einmal, begleitet von so einigen überrascht-irritierten, neugierigen Blicken. Was hat der junge Mann denn nur vor? Spinnt der ein bisschen? Oder ist das gar ein besonders fieser Scherz für einen Junggesellenabschied, wie manch einer mutmaßt? [mehr...]

Potsdamer siegt beim Halbmarathon in Unterwurmbach

Stefan Hendtke holt sich beim Altmühlseelauf den ersten Platz, bei den Frauen gewinnt Andrea Pregler - 21.07. 17:25 Uhr


UNTERWURMBACH  - "Letztes Jahr hat es nur geregnet, das war nicht so toll. Heuer hatten wir über 30 Grad, das war auch nicht so toll. Wir versuchen es nächstes Jahr besser zu machen", unkte Thomas Weydringer vom Organisationsteam des SV Unterwurmbach bei der Siegerehrung über die fordernden Bedingungen beim 34. Heizomat Altmühlseelauf. [mehr...]

Kleiner, aber dennoch beliebt

Anfang August lädt der TSV Oettingen zum Oettinger Triathlon. Besichtigung am 28. Juli. - 20.07. 12:55 Uhr


OETTINGEN  - Auf die größten Triathlon-Veranstaltungen Deutschlands, dem Ironman Europe Frankfurt und dem Challenge Roth, folgt der größte Ausdauerdreikampf des Landkreises Donau-Ries. Am Sonntag, 4. August, findet die 31. Auflage des Oettinger Triathlons statt. [mehr...]

Spinner, Zünsler, Käfer: die schlimmsten Schädlinge 2019

Ein Überblick über die häufigsten Vertreter in Franken und der Oberpfalz

NÜRNBERG - Sie sind klein, fallen über Wälder und Siedlungen her, sorgen für Millionenschäden und können im schlimmsten Fall lebensgefährlich sein: Schädlinge werden immer mehr, sie profitieren vom Klimawandel. Welche treten 2019 besonders häufig auf? Ein Überblick. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Nachrichten aus der Nachbarschaft

Zum großen Finale: Heidecker Heimatfest endet mit Feuerwerk

Abschluss der Feierlichkeiten mit einem leuchtenden Spektakel am Nachthimmel - vor 6 Stunden


HEIDECK  - Das Heimatfest Heideck ist zu Ende: Nach einem Trödelmarkt auf dem Marktplatz am Samstag und einem großen Festumzug durch die Stadt am Sonntag bildete das Musikfeuerwerk am Nachthimmel den krönenden Abschluss der Feierlichkeiten. [mehr...]

Alte Namen, alte Zeiten, unsere Heimat: Festzug in Heideck

Der Umzug war eine Augendweide, die Zuschauerschar stand dicht gesäumt am Straßenrand. - 22.07. 10:38 Uhr


HEIDECK  - Es ist Punkt 14 Uhr an diesem Heimatfestsonntag in Heideck. Donnernd krachen drei Böllerschüsse und jeder weiß: "Jetzt beginnt der traditionelle Festzug, der heuer unter dem Motto "Alte Namen, alte Zeiten, unsere Heimat" steht. Die Organisation lag in Händen von Eduard Schmidt. [mehr...]

  Trachten, Rösser und Blumenpracht: Der Heimatfestzug in Heideck

22.07. 10:38 Uhr


Dicht gesäumt standen die Zuschauer am Straßenrand, um den diesjährigen Festzug unter dem Titel "Alte Namen, alte Zeiten, unsere Heimat" zu verfolgen. 45 Fuß- und Wagengruppen zogen durch die Stadt - mit viel Musik, historischen Gewändern und Blumenpracht. [mehr...]

Konfirmationen in Gunzenhausen und Umgebung

Konfirmation in Gunzenhausen und Umgebung

Zahlreiche Jungen und Mädchen bekannten sich zum ihrem Glauben - 14.04. 17:15 Uhr

GUNZENHAUSEN  - Für viele evangelische Jugendliche ist der Tag der Konfirmation das größte Fest in ihrem bisherigen Leben. In festlichen Gottesdiensten bekannten sich die jungen Christen zum Glauben. Mit ihrem Bekenntnis sprachen sie ein "Ja" zu ihrer eigenen Taufe aus. [mehr...]

Carpe diem – Kulturelle Veranstaltungen in der Region

Rodelbahn wird Konzertlocation

Die Starband Strumbellas spielen ins Grüne hinein - vor 8 Stunden


PLEINFELD  - „Unser Traum war es immer, coole, kanadische Kleinstadt-Musik zu machen, mit viel Spaß und einem poppigen Gefühl“, sagt Strumbellas-Sänger Simon Ward. Und besser hätte man das selbst kaum formulieren können. Das Sextett macht warmen, sonnigen gutherzigen Folk-Pop zum Liebhaben und Mitsingen. Und mit ein bisschen gutem Willen kann man dazu sogar noch herrlich tanzen. [mehr...]

Kindertheater im Bergwald

Die Luna Bühne zeigt ein Stück von Paul Maar - 22.07. 09:09 Uhr


WEISSENBURG  - Eine Prinzessin, ein schlimmes Ungeheuer, ein tapferer Prinz und ein funkelndes Happy End. Das sind die Zutaten für ein handelsübliches Märchen. Und diese Zutaten kommen auch in dem Paul-Maar-Stück „In einem tiefen, dunklen Wald“ vor, nur werden sie irgendwie verwirrend eingesetzt. [mehr...]

Der Schwabe mit den Schuhen

Heinrich Del Core füllt die großen Hallen - 22.07. 09:08 Uhr


OETTINGEN  - Ein echter Halbitaliener mit schwäbischem Charme und Dia- lekt kommt. Zum Glück nur bis nach Oettingen, da versteht man ihn wenigstens noch. Mit Heinrich Del Core treffen sich auf der Bühne Italien, Deutschland, Comedy und Kabarett. [mehr...]

Der vollste Garten im Landkreis

Die Konzerte im Gunzenhäuser Falkengarten - 22.07. 09:07 Uhr


GUNZENHAUSEN  - Es gibt so eine Art Dreiklang des sicheren Erfolgs für eine Veranstaltung. Kein Eintritt, schöne Kulisse, nettes Programm. Macht man den Schnellcheck für die Sommerkonzerte im Falkengarten in Gunzenhausen, versteht man, warum es da regelmäßig brummt. [mehr...]

Einmal im Monat wird gelesen

In der Buchhandlung am Färberturm - 22.07. 09:07 Uhr


GUNZENHAUSEN  - Zu einer festen Institution haben sich die Vorlesestunden in der Gunzenhäuser Buchhandlung am Färberturm entwickelt. Buchhändlerin Melena Renner bittet die 4- bis 8-Jährigen einmal im Monat in das gemütliche Kinderliteraturzimmer ihrer Buchhandlung und präsentiert aktuelle Texte aus der fantastischen Welt der „kleinen Literatur“. [mehr...]

Weitere Bilder aus dem Seenland

LKA warnt vor Phishing Mails in Firma

Betrüger wollen Bankdaten erschleichen

MÜNCHEN - Aktuell verschicken noch unbekannte Täter mehrere hundert E-Mails an Angestellte von Firmen. Als Absender wird dabei der Name des eigenen Unternehmens genannt. [mehr...]

Sexuelle Übergriffe: Polizist verurteilt

Der Polizei einen "erheblichen Schaden" zugefügt

ANSBACH/WEISSENBURG - Zu zwei Jahren und acht Monaten Haft ist ein Polizist in Ansbach verurteilt worden. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass der Angeklagte zwei Frauen belästigt hatte. [mehr...]


Quiz: Erkennen Sie diese fränkischen Biere am Kronkorken?

Runde zwei, für Experten: Unser nächster Ausflug in die Braukunde

NÜRNBERG - Bei diesem Quiz sind wieder Kenner unserer regionalen Brauereien gefragt. Testen Sie ihr Wissen und gewinnen Sie mit etwas Glück einen Kasten Ihrer Wahl vom Landbierparadies! [mehr...]

Bilder von Polizeieinsätzen