Absagen ohne Ende: Neumarkts Sport-Kalender im Zeichen von Corona

24.10.2020, 11:02 Uhr
Die dritte Auflage der Laufveranstaltung des TV Parsberg am 21. März durfte nicht mehr ausgetragen werden.
1 / 17
Hatzengrünlauf

Die dritte Auflage der Laufveranstaltung des TV Parsberg am 21. März durfte nicht mehr ausgetragen werden. © Werner Sturm

Mit einem der ersten Sandplatz-Wettbewerbe der Freiluftsaison lockt der ausrichtende ASV Neumarkt normalerweise das eine oder andere regionale Toptalent an die Mooswiese. 2020 aber musste das Szene-Treffen vom 24. bis 26. April abgesagt werden.
2 / 17
Neumarkt Open

Mit einem der ersten Sandplatz-Wettbewerbe der Freiluftsaison lockt der ausrichtende ASV Neumarkt normalerweise das eine oder andere regionale Toptalent an die Mooswiese. 2020 aber musste das Szene-Treffen vom 24. bis 26. April abgesagt werden. © Michael Müller

Die Talente des erfolgreichen Leichtathletik-Stalls mussten bis zum Mai im Startblock verharren. Der gewohnte Heim-Wettkampf Ende März fiel der Schließung von Schulhallen zum Opfer. Nur punktuell konnten die zunächst in Kleingruppen beschäftigten Aktiven ihre Form im Sommer unter Beweis stellen.
3 / 17
Hallensportfest TSV Freystadt

Die Talente des erfolgreichen Leichtathletik-Stalls mussten bis zum Mai im Startblock verharren. Der gewohnte Heim-Wettkampf Ende März fiel der Schließung von Schulhallen zum Opfer. Nur punktuell konnten die zunächst in Kleingruppen beschäftigten Aktiven ihre Form im Sommer unter Beweis stellen. © Anne Schöll

Der gastgebende ASV Neumarkt konnte bei seiner offene Stadtmeisterschaft durchweg über 100 Aktive begrüßen. Erstmals wurde die Tischtennis-Tradition am Osterwochenende durch das Corona-Virus durchbrochen. Der im Herbst gestartete Ligabetrieb gerät derweil immer wieder durch kurzfristige Absagen und Verlegungen ins Stocken.
4 / 17
Tischtennis-Stadtmeisterschaft

Der gastgebende ASV Neumarkt konnte bei seiner offene Stadtmeisterschaft durchweg über 100 Aktive begrüßen. Erstmals wurde die Tischtennis-Tradition am Osterwochenende durch das Corona-Virus durchbrochen. Der im Herbst gestartete Ligabetrieb gerät derweil immer wieder durch kurzfristige Absagen und Verlegungen ins Stocken. © Gerhard Scheibl

Die bewegende Schau auf dem Frühlingsfest ist für kommerzielle Anbieter und vor allem hiesige Vereine eine gern genutzte Möglichkeit, sich vor Publikum zu präsentieren. Unter anderem die Handballabteilung der DJK Neumarkt trauert um die vorzeitige Absage des Frühlingsfestes vom 20 bis 24. Mai umso mehr. Mit dem gesamten Jura-Volkfest vom 7. bis 17. August fällt zudem das flankierende Gaufest der Schützengilde mit Umzug flach.
5 / 17
Sportausstellung und Gaufest

Die bewegende Schau auf dem Frühlingsfest ist für kommerzielle Anbieter und vor allem hiesige Vereine eine gern genutzte Möglichkeit, sich vor Publikum zu präsentieren. Unter anderem die Handballabteilung der DJK Neumarkt trauert um die vorzeitige Absage des Frühlingsfestes vom 20 bis 24. Mai umso mehr. Mit dem gesamten Jura-Volkfest vom 7. bis 17. August fällt zudem das flankierende Gaufest der Schützengilde mit Umzug flach. © Wolfgang Fellner

Bis zum finalen Heimspiel am 28. März wollten die Fibalon-Basketballer aus Neumarkt um den Klassenverbleib in der 2. Regionalliga Süd kämpfen. Durch den vorzeitigen Saisonabbruch blieb die Chance auf eine Abschlussfeier mit dem eigenen Anhang verwehrt. Dafür entschied der Verband im Mai, dass die Spielzeit ohne Absteiger gewertet wird. Der Neustart folgte im Oktober.
6 / 17

Bis zum finalen Heimspiel am 28. März wollten die Fibalon-Basketballer aus Neumarkt um den Klassenverbleib in der 2. Regionalliga Süd kämpfen. Durch den vorzeitigen Saisonabbruch blieb die Chance auf eine Abschlussfeier mit dem eigenen Anhang verwehrt. Dafür entschied der Verband im Mai, dass die Spielzeit ohne Absteiger gewertet wird. Der Neustart folgte im Oktober. © Guenter Distler

Die erst 2019 wiederbelebten Einlage-Kämpfe sind der Jahreshöhepunkt der Box-Abteilung beim ASV Neumarkt, sind aber mit dem gesamten Volksfest vom 7. bis 17. August abgesagt worden. Der Verein musste seinen neuen professionellen Ring ohne Besucher einweihen.
7 / 17
Jura-Volksfest

Die erst 2019 wiederbelebten Einlage-Kämpfe sind der Jahreshöhepunkt der Box-Abteilung beim ASV Neumarkt, sind aber mit dem gesamten Volksfest vom 7. bis 17. August abgesagt worden. Der Verein musste seinen neuen professionellen Ring ohne Besucher einweihen. © GŸnter Distler

Kreativ wurden die Verantwortlichen um Stephanie Jaspers vom Verein Felix Porta. Zur Unterstützung der diesmal begünstigten Elterninitiative Krebskranker Kinder in Nürnberg sind interessierte Sportlerinnen und Sportler aufgerufen, sich zum 26. April trotzdem für eine Gebühr von drei Euro anzumelden und die üblichen Runden zu Hause auf dem Laufband oder auf den privaten Jogging-Strecken zu drehen. Der Zuspruch bescherte gar einen Rekord von über 1000 Teilnehmern.
8 / 17
Benefizlauf Seligenporten

Kreativ wurden die Verantwortlichen um Stephanie Jaspers vom Verein Felix Porta. Zur Unterstützung der diesmal begünstigten Elterninitiative Krebskranker Kinder in Nürnberg sind interessierte Sportlerinnen und Sportler aufgerufen, sich zum 26. April trotzdem für eine Gebühr von drei Euro anzumelden und die üblichen Runden zu Hause auf dem Laufband oder auf den privaten Jogging-Strecken zu drehen. Der Zuspruch bescherte gar einen Rekord von über 1000 Teilnehmern. © Corinna Schwarz

Nachdem der Start mit dem Hatzengrünlauf bereits unter keinem guten Stern stand, fiel Mitte April der Entschluss, auch auf die nächsten Stationen der Serie vom Freystädter Volksfestlauf (14.6) über den Dietfurter 7-Täler-Lauf (27.6) bis zum Velburger Burgberglauf (1.8) zu verzichten.
9 / 17
BLSV-Läufercup

Nachdem der Start mit dem Hatzengrünlauf bereits unter keinem guten Stern stand, fiel Mitte April der Entschluss, auch auf die nächsten Stationen der Serie vom Freystädter Volksfestlauf (14.6) über den Dietfurter 7-Täler-Lauf (27.6) bis zum Velburger Burgberglauf (1.8) zu verzichten. © Werner Sturm

Die Zeichen standen zwischenzeitlich positiv: Der für den 27. März vorgesehene Kombinationswettbewerb aus Radfahren und Laufen konnte durch den 1.FC Deining auf den 24. Oktober verlegt werden. Aufgrund der überschaubaren Teilnehmerzahl von 100 Köpfen erreichten die Organisatoren die Genehmigung ihres Hygiene-Konzepts, mussten wenige Tage vor dem Start aber mit Blick auf die aktuellen Fallzahlen erneut absagen.
10 / 17
Cross-Duathlon Deining

Die Zeichen standen zwischenzeitlich positiv: Der für den 27. März vorgesehene Kombinationswettbewerb aus Radfahren und Laufen konnte durch den 1.FC Deining auf den 24. Oktober verlegt werden. Aufgrund der überschaubaren Teilnehmerzahl von 100 Köpfen erreichten die Organisatoren die Genehmigung ihres Hygiene-Konzepts, mussten wenige Tage vor dem Start aber mit Blick auf die aktuellen Fallzahlen erneut absagen. © Nicolas Keckl

Die Hoffnung auf den Jubel über einen neuerlichen Regionalliga-Aufstieg wollen sie beim Bayernliga-Spitzenanwärter SV Seligenporten noch nicht begraben. Die zwischenzeitlich unterbrochene Saison 2019/20 soll plangemäß im Frühsommer 2021 zu Ende gehen. Trotz der mitunter herausfordernden Organisation bereut es auch der ASV Neumarkt bisher nicht, der Fortsetzung zugestimmt zu haben. Der Verein liegt in der Landesliga Mitte auf Titelkurs.
11 / 17
Fußball-Saisonfinale

Die Hoffnung auf den Jubel über einen neuerlichen Regionalliga-Aufstieg wollen sie beim Bayernliga-Spitzenanwärter SV Seligenporten noch nicht begraben. Die zwischenzeitlich unterbrochene Saison 2019/20 soll plangemäß im Frühsommer 2021 zu Ende gehen. Trotz der mitunter herausfordernden Organisation bereut es auch der ASV Neumarkt bisher nicht, der Fortsetzung zugestimmt zu haben. Der Verein liegt in der Landesliga Mitte auf Titelkurs. © Sportfoto Zink / WoZi

Allzu optimistisch gaben sich die Organisatoren des TV Velburg Anfang April nicht mehr und sollten recht behalten. Die Kurzdistanz am 18. Juli ist seit dem 4. Mai offiziell abgesagt.
12 / 17
Kirchweihtriathlon Velburg

Allzu optimistisch gaben sich die Organisatoren des TV Velburg Anfang April nicht mehr und sollten recht behalten. Die Kurzdistanz am 18. Juli ist seit dem 4. Mai offiziell abgesagt. © Werner Sturm

Der Strohhalm, an den sich die beiden Massensport-Veranstaltungen im Landkreis mit vierstelliger Teilnehmerzahl klammerten, war schon zu Pandemie-Beginn extrem dünn. Während die ausrichtende Privatagentur des Firmenlaufs zunächst die Verlegung des Termins vom 16. Juli in den Herbst forcierte, zogen im Juli selbst die Macher des Neumarkter Stadtlaufs für die Ausgabe am 12./13. September die Reißleine. Der Aufwand durch die Beschränkungen wäre doch zu hoch, das fröhliche Begegnungsfest zu sehr verkünstelt. Immerhin knapp 100 Ausdauer-Fans machten sich am genannten Termin in privater Runde auf den Weg.
13 / 17
Stadt- und Firmenlauf

Der Strohhalm, an den sich die beiden Massensport-Veranstaltungen im Landkreis mit vierstelliger Teilnehmerzahl klammerten, war schon zu Pandemie-Beginn extrem dünn. Während die ausrichtende Privatagentur des Firmenlaufs zunächst die Verlegung des Termins vom 16. Juli in den Herbst forcierte, zogen im Juli selbst die Macher des Neumarkter Stadtlaufs für die Ausgabe am 12./13. September die Reißleine. Der Aufwand durch die Beschränkungen wäre doch zu hoch, das fröhliche Begegnungsfest zu sehr verkünstelt. Immerhin knapp 100 Ausdauer-Fans machten sich am genannten Termin in privater Runde auf den Weg. © Wolfgang Fellner

Es herrschte eine ungewohnte Stille am Wochenende vom 20. und 21. Juni auf dem Rhein-Main-Donau Ring. Das Heim-Spektakel des MSC Berching um den ADAC Nordbayern MX Cup wird erst 2021 wieder an den Start gehen.
14 / 17
Motocross Pollanten

Es herrschte eine ungewohnte Stille am Wochenende vom 20. und 21. Juni auf dem Rhein-Main-Donau Ring. Das Heim-Spektakel des MSC Berching um den ADAC Nordbayern MX Cup wird erst 2021 wieder an den Start gehen. © Anton Karg

Der Champions-Cup im Kraftdreikampf fiel den Entwicklungen bereits am 21. März zum Opfer. Das gesamte Fitness-Studio des SC Oberölsbach blieb zum 8. Juni geschlossen. Das hochkarätigste Kräftemessen bei der Deutschen Meisterschaft im Bankdrücken vor heimischer Kulisse am 19./20. September fällt ebenfalls aus.
15 / 17
Deutsche Meisterschaft Bankdrücken

Der Champions-Cup im Kraftdreikampf fiel den Entwicklungen bereits am 21. März zum Opfer. Das gesamte Fitness-Studio des SC Oberölsbach blieb zum 8. Juni geschlossen. Das hochkarätigste Kräftemessen bei der Deutschen Meisterschaft im Bankdrücken vor heimischer Kulisse am 19./20. September fällt ebenfalls aus. © Helmut Fügl

Wenn die Ringer von ASV Neumarkt und SC Oberölsbach auf die Matten gehen, ist für Zuschauer seit jeher beste Unterhaltung geboten. Doch weil für die ab Oktober geplanten Ligawettkämpfe der Mannschaften strenge Sicherheits-Vorkehrungen bestehen, machen nur wenige Vereine mit. Beide Nachbarn verzichteten schließlich auf die Bayernliga-Runde.
16 / 17
Ringen

Wenn die Ringer von ASV Neumarkt und SC Oberölsbach auf die Matten gehen, ist für Zuschauer seit jeher beste Unterhaltung geboten. Doch weil für die ab Oktober geplanten Ligawettkämpfe der Mannschaften strenge Sicherheits-Vorkehrungen bestehen, machen nur wenige Vereine mit. Beide Nachbarn verzichteten schließlich auf die Bayernliga-Runde. © Hubert Bösl

17 / 17
Silvesterlauf Seubersdorf

"Haltet euch fit", verlauteten die Organisatoren mit Blick auf die 40. Jubiläumsausgabe am 31. Dezember auf ihrer Internetseite optimistisch. Die Nachfrage der wettkampfhungrigen Stammgäste wäre riesig gewesen und damit in diesen Zeiten zum Problem. Die Gemeinde vermeldete im Oktober die Absage. © Werner Sturmer