Freitag, 21.02.2020

|

Nach "Aktenzeichen XY... ungelöst": Hinweise zu Brand in Oberpfalz

Insgesamt sind nach Ausstrahlung des Beitrags rund zehn Hinweise eingegangen - 13.02.2020 10:12 Uhr

Insgesamt seien nach der Ausstrahlung des Beitrags zu dem Fall am Mittwochabend rund zehn Hinweise eingegangen, teilte ein Polizeisprecher am Donnerstag mit. Genaueres könne man aktuell noch nicht sagen, es müsse erst mal ermittelt werden. Aber: "Einer der Hinweise ist schon interessant", sagte der Sprecher.

Die Polizei ermittelt wegen versuchten Mordes. Das Feuer war am zweiten Weihnachtsfeiertag 2019 auf der Terrasse eines Einfamilienhauses ausgebrochen. Verletzt wurde niemand, es entstand ein Schaden von rund 300.000 Euro. Die Polizei geht von Brandstiftung aus.

Bilderstrecke zum Thema

Baumfrevler und "süßer Wolfi": Mysteriöse Kriminalfälle aus Franken

Vermisste Personen, brutale Morde und nie gefasste Täter: Immer wieder gibt es unerklärliche Kriminalfälle - auch in Nürnberg, Franken und der Oberpfalz. Einige sind bis heute nicht gelöst. Eine Übersicht in Bildern.


In der Sendung waren Videoaufnahmen zu sehen, die den mutmaßlichen Täter zeigen. Zur Aufklärung der Tat wurde eine Belohnung von 10.000 Euro ausgesetzt.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


dpa

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Neumarkt