VHS Neumarkt lädt zu Tango, Pralinen und Smart Home

31.8.2019, 10:54 Uhr
Vorsitzender Henry Pillipp (vierter v.l.) und Geschäftsleiterin Helga Sommer (dritte v.r.) haben das Programm der Volkshochschule für Herbst und Winter vorgestellt. Neben den bekannten Kursen sind dort ab jetzt auch Angebote aus der neuen Rubrik „Inklusion“ zu finden.

Vorsitzender Henry Pillipp (vierter v.l.) und Geschäftsleiterin Helga Sommer (dritte v.r.) haben das Programm der Volkshochschule für Herbst und Winter vorgestellt. Neben den bekannten Kursen sind dort ab jetzt auch Angebote aus der neuen Rubrik „Inklusion“ zu finden. © Foto: Edgar Pfrogner

Auf 276 Seiten präsentierte der vhs-Vorsitzende Henry Pillipp 602 Kurse in der Stadt und dem Landkreis Neumarkt. Das Angebot besteht aus einem Mix aus den Bereichen Gesellschaft, Kultur, Gesundheit, Sprachen und berufliche Bildung. Eine große Auswahl dieser Angebote kann am 20. September ab 18 Uhr bei der "Langen Nacht der Volkshochschulen" kostenfrei getestet werden. Das Programm für den Abend wird derzeit erstellt, ab nächster Woche steht es unter www.vhs-neumarkt.de zur Verfügung.

An der vhs Neumarkt gibt es zahlreiche neue Kurse. Wissenswertes erfährt man bei "Mein Kind will ein Haustier haben". Das Schlagwort "Alternative Fakten" ist aus dem Sprachgebrauch nicht mehr wegzudenken. Dazu gibt es einen Vortrag.

"Barn Dance" verspricht Tanzspaß für Junge und Junggebliebene. Wie einst die Siedler im "Wilden Westen" wird hauptsächlich zu traditioneller Musik getanzt und dabei der Alltag vergessen. Der Tango Argentino lässt den Körper ohne Worte sprechen. Dort wird gezeigt wie man sich mit Kreativität und Ausdruck zu Musik bewegt.

Die Natur bietet wunderbare Stoffe, die verwöhnen. Mit diesen lernt man, Naturkosmetik selbst herzustellen. Neu im Programm ist auch "Töpfern für Kinder". Ebenfalls erlernen kann man die Spielregeln des Billardspielens, den Tabata Mix und das Lauftraining mit dem Hund.

Schmackhafte Mahlzeiten

"Meal Prepping" heißt der neue Trend. In diesem Kurs wird gezeigt, wie ausgewogene und schmackhafte Mittagsmahlzeiten vorbereitet werden, die man dann mit zum Arbeitsplatz nehmen kann. Schokoholics tauchen im Kurs "Pralinen und Schokolade" in die wunderbare Welt der Schokolade ein. Wann ein Haus oder eine Wohnung wirklich smart sind und welche technischen Möglichkeiten es gibt, erfährt man im Kurs "Smart Home" .

Neu eingerichtet ist Rubrik "Inklusion", darin sind Kurse wie Eselwanderungen, Hui Chun Gong, Glückskinder durch Glückshunde und Tanzen zu finden, die auch für Menschen mit Handicap geeignet sind.

Das Programmheft liegt bei der Stadt Neumarkt, beim Landratsamt, allen Sparkassen und Banken, bei Firmen, Buchhandlungen, Bäckereien und Geschäften aus. Zudem kann es auch per Post zugestellt werden. Wer einen Kurs anbieten möchte, kann sich ebenso bei der vhs melden.

InfoAnmeldungen sind unter = (0 91 81) 29 95-0, www.vhs-neumarkt.de, mit der Anmeldekarte am Ende des Programmhefts oder in der Geschäftsstelle möglich.

Keine Kommentare