Dienstag, 12.11.2019

|

Gold und Silber für die Treue

Sparkasse im Landkreis ehrte langjährige Mitarbeiter - 15.10.2019 11:34 Uhr

Annette Wimmer-Moll, Karin Ongherth, Marion Hofer, Peter Reichert, Heidelore Emmert, Sparkassendirektor Gunther Frautz, Marga Erbel, Rainer Rühl, Angela Weiß, Anita Ramming, Katrin Kleinschroth, Erika Zepf, Sparkassendirektor Thomas Sighart, Sonja Schuster, Christian Keck, Personalratsvorsitzende Manuela Hofmann, Sparkassendirektor Michael Berger (v.l.) bei der Mitarbeiterehrung. © Sparkasse


Sparkassendirektor Frautz dankte den motivierten Mitarbeitern, die stets ihr Wissen und Können eingesetzt und mit ihren Ideen sowie viel Engagement die Sparkasse erfolgreich gemacht hätten, für ihre langjährige Treue. "Sie geben den anonymen Finanzdienstleistungen ein menschliches Gesicht", betonte er.

Insgesamt können sechs Mitarbeiter auf eine 40-jährige Betriebszugehörigkeit und elf Mitarbeiter auf eine 25-jährige Dienstzeit zurückblicken. In kurzen Auszügen zum Werdegang lobte Frautz das unermüdliche Engagement eines jeden Jubilars und überreichte Ehrenurkunden der IHK Nürnberg für Mittelfranken sowie die Verdienstmedaillen in Silber und Gold.

Für 25-jährige Zugehörigkeit zur Sparkasse beziehungsweise zum Öffentlichen Dienst wurden Sonja Schuster, Anita Ramming, Marga Erbel, Katrin Kleinschroth, Karin Ongherth, Annette Wimmer-Moll, Erika Zepf, Christian Keck, Rainer Rühl, Hans Wüst und Marion Hofer ausgezeichnet. Heidelore Emmert, Peter Reichert, Elfriede Mend, Friedrich Mangold, Siegfried Meier und Angela Weiß sind bereits seit 40 Jahren bei der Sparkasse im Landkreis tätig.

"Es ist schon lange nicht mehr selbstverständlich über einen so langen Zeitraum bei ein- und demselben Arbeitgeber beschäftigt zu sein. Deshalb freut es mich umso mehr", so Frautz, "dass wir auch heuer mit so vielen Mitarbeitern ihr Dienstjubiläum feiern können."

Auch Manuela Hofmann, Vorsitzende des Personalrats, bedankte sich bei ihren Kolleginnen und Kollegen für die gute, langjährige Zusammenarbeit. Für die musikalische Umrahmung des Abends sorgte das Sparkassen-Bläser-Ensemble.

nb

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Neustadt