Dienstag, 12.11.2019

|

Neustädter Mittelschule mit rechten Parolen beschmiert

Die Kriminalpolizei ermittelt und bittet um Zeugenhinweise - 22.10.2019 16:44 Uhr

Im Zeitraum von Freitag, 18. Oktober 2019, bis Montag, 21. Oktober 2019, beschmierten bislang Unbekannte eine Schule in Neustadt/Aisch. Dabei handelt es sich um die Außenfassade der Mittelschule am Schloßplatz. Sie wurde mit politischen Parolen, fremdenfeindlichen Schriftzügen und rechtsradikalen Symbolen beschmiert. Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf rund 1000 Euro.

Das zuständige Fachkommissariat der Ansbacher Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 0911 2112-3333.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


vek

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Neustadt