20°

Montag, 14.10.2019

|

Unbekannte sprühen Hakenkreuze und SS-Runen in Emskirchen

Polizei sucht nach Hinweisen von Zeugen - Gegenstände wurden ausgetauscht - 17.09.2019 09:55 Uhr

Eine Passantin entdeckte die rechtsradikalen Schmierereien am Sonntagmorgen gegen 7 Uhr. Die roten NS-Schriftzeichen hatten der oder die Täter im Gemeindebereich Emskirchen sowie im Ortsteil Altschauerberg und nahe der Wulkersdorfer Bücke gesprüht. Am Montag reagierte die Gemeindeverwaltung schnell: Die beschmierten Gegenstände wurden ausgetauscht. Bei der Polizei Neustadt wurde Strafanzeige wegen Sachbeschädigung erstattet.

Die Ermittler setzen nun auf Hinweise von Zeugen:

Wer im genannten Zeitraum etwas Verdächtiges gesehen oder gehört hat wird gebeten, sich unter der Rufnummer (09161) 8853-0 bei der Inspektion in Neustadt zu melden.

Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.

tok

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Emskirchen, Altschauerberg