21. Februar 1971: Neue Löwen

21.2.2021, 07:00 Uhr

© Contino

Sie entstammen einem Wurf mit Vierlingen, von denen allerdings zwei von der Mutter erdrückt wurden.

Seit dem 11. Oktober haben die beiden ihr Geburtsgewicht von 1580 und 1210 Gramm auf 10,4 und 10,5 Kilo gesteigert und sind damit so kräftig geworden, daß sie der Öffentlichkeit gezeigt werden können.

Die beiden, ein Männchen und ein Weibchen, sind bisher namenlos. Ein erster Vorschlag aber wurde schon gemacht: sie im Hinblick auf das Dürer-Jahr „Albrecht“ und „Agnes“ zu taufen…

Verwandte Themen


Keine Kommentare