Consumenta 2019: Das sind die regionalen Leckereien

26.10.2019, 16:06 Uhr
Den NN-Leserpreis erhielten Katrin Pöhlmann (links), Chocolatier Wolfgang Marx aus Nürnberg (zw.v.r.) und Hans Bauer von der Manufaktur Gelbe Bürg (rechts). Überreicht wurden sie von NN-Redakteur Georg Körfgen (zw.v.l.)
1 / 19

Den NN-Leserpreis erhielten Katrin Pöhlmann (links), Chocolatier Wolfgang Marx aus Nürnberg (zw.v.r.) und Hans Bauer von der Manufaktur Gelbe Bürg (rechts). Überreicht wurden sie von NN-Redakteur Georg Körfgen (zw.v.l.) © Peter Roggenthin

DEU, Deutschland, Bayern, 26.10.19 Nürnberg, *Tag der Regionen und 2. Spezialitätenwettbewerb Metropolregion Nürnberg*: Prämierung auf der Consumenta, Übergabe der NN-Leserpreise.Foto: Peter Roggenthin, Pauschal.NNZ..[CREDIT: (c) Peter Roggenthin -Adamstr.37-90489 Nuernberg - Germany contact: phone +49-911-412146 or 491728412146 - E-mail: peter@roggenthin.de - Bank: Commerzbank - B L Z 76080040 K o n t o 0201327700 IBAN: DE12 760800400201327700 - BIC: DRES DE FF 760 - Steuernummer 238/263/70602 -- use in case of trouble to get in contact: www.freelens.com/clearing - Bei der Verwendung ausserhalb journalistischer Berichterstattung (z.B. Werbung etc.) bitte vorher mit dem Autor Kontakt aufnehmen. Veroeffentlichung nur gegen Honorar, Urhebervermerk und Belegexemplar. Sofern keine abweichenden Regelungen getroffen wurden gilt die aktuelle MFM-Bildhonorarliste.]..[#0,26,121#].
2 / 19

© Peter Roggenthin

DEU, Deutschland, Bayern, 26.10.19 Nürnberg, *Tag der Regionen und 2. Spezialitätenwettbewerb Metropolregion Nürnberg*: Prämierung auf der Consumenta, Übergabe der NN-Leserpreise.Foto: Peter Roggenthin, Pauschal.NNZ..[CREDIT: (c) Peter Roggenthin -Adamstr.37-90489 Nuernberg - Germany contact: phone +49-911-412146 or 491728412146 - E-mail: peter@roggenthin.de - Bank: Commerzbank - B L Z 76080040 K o n t o 0201327700 IBAN: DE12 760800400201327700 - BIC: DRES DE FF 760 - Steuernummer 238/263/70602 -- use in case of trouble to get in contact: www.freelens.com/clearing - Bei der Verwendung ausserhalb journalistischer Berichterstattung (z.B. Werbung etc.) bitte vorher mit dem Autor Kontakt aufnehmen. Veroeffentlichung nur gegen Honorar, Urhebervermerk und Belegexemplar. Sofern keine abweichenden Regelungen getroffen wurden gilt die aktuelle MFM-Bildhonorarliste.]..[#0,26,121#].
3 / 19

© Peter Roggenthin

DEU, Deutschland, Bayern, 26.10.19 Nürnberg, *Tag der Regionen und 2. Spezialitätenwettbewerb Metropolregion Nürnberg*: Prämierung auf der Consumenta, Übergabe der NN-Leserpreise.Foto: Peter Roggenthin, Pauschal.NNZ..[CREDIT: (c) Peter Roggenthin -Adamstr.37-90489 Nuernberg - Germany contact: phone +49-911-412146 or 491728412146 - E-mail: peter@roggenthin.de - Bank: Commerzbank - B L Z 76080040 K o n t o 0201327700 IBAN: DE12 760800400201327700 - BIC: DRES DE FF 760 - Steuernummer 238/263/70602 -- use in case of trouble to get in contact: www.freelens.com/clearing - Bei der Verwendung ausserhalb journalistischer Berichterstattung (z.B. Werbung etc.) bitte vorher mit dem Autor Kontakt aufnehmen. Veroeffentlichung nur gegen Honorar, Urhebervermerk und Belegexemplar. Sofern keine abweichenden Regelungen getroffen wurden gilt die aktuelle MFM-Bildhonorarliste.]..[#0,26,121#].
4 / 19

© Peter Roggenthin

Moderator Volker Heissmann, der durch die Preisverleihung führte, auf der Bühne mit Katrin Pöhlmann. Sie gewann den 2. Platz beim Publikumspreis der Nürnberger Nachrichten mit ihrem Quittenmeerrettich, produziert in Ebermannstadt im Landkreis Forchheim.
5 / 19

Moderator Volker Heissmann, der durch die Preisverleihung führte, auf der Bühne mit Katrin Pöhlmann. Sie gewann den 2. Platz beim Publikumspreis der Nürnberger Nachrichten mit ihrem Quittenmeerrettich, produziert in Ebermannstadt im Landkreis Forchheim. © Georg Körfgen

Der Kulmbacher Landrat Klaus Söllner gibt einem Fernsehteam des Bayerischen Rundfunks am Rande des Regionalmarktes ein Interview. Söllner hatte von der Kulmbacher Mönchshof einen Eisbock mit - ziemlich starkes Bier.
6 / 19

Der Kulmbacher Landrat Klaus Söllner gibt einem Fernsehteam des Bayerischen Rundfunks am Rande des Regionalmarktes ein Interview. Söllner hatte von der Kulmbacher Mönchshof einen Eisbock mit - ziemlich starkes Bier. © Georg Körfgen

7 / 19

"Unsere Originale": 169 Mal Kulinarik vom Feinsten aus der Metropolregion Nürnberg. © Rudi Ott

Eine Auswahl der Produkte auf der Kulinarischen Landkarte gibt es in einer Spezialitäten-Box zu erwerben.
8 / 19

Eine Auswahl der Produkte auf der Kulinarischen Landkarte gibt es in einer Spezialitäten-Box zu erwerben. © Rudi Ott

Die Oberpfälzer Teichnixe Sophia Bächer (links) warb mit ihrer hoheitlichen Kollegin, der Aischgründer Karpfenkönigin Svenja I. für die Erzeugnisse der regionalen Teichwirte.
9 / 19

Die Oberpfälzer Teichnixe Sophia Bächer (links) warb mit ihrer hoheitlichen Kollegin, der Aischgründer Karpfenkönigin Svenja I. für die Erzeugnisse der regionalen Teichwirte. © Georg Körfgen

Eine besondere und vor allem besonders starke Spezialität: Der Kulmbacher Eisbock muss gekonnt aus dem eisigen Fass gezogen werden.
10 / 19

Eine besondere und vor allem besonders starke Spezialität: Der Kulmbacher Eisbock muss gekonnt aus dem eisigen Fass gezogen werden. © Georg Körfgen

Die Besucher und Ehrengäste der Consumenta-Eröffnungsfeier durften miterleben, wie Büttner aus Kulmbach dieses Bier aus dem Inneren eines Eisblocks befreiten.
11 / 19

Die Besucher und Ehrengäste der Consumenta-Eröffnungsfeier durften miterleben, wie Büttner aus Kulmbach dieses Bier aus dem Inneren eines Eisblocks befreiten. © Rudi Ott

12 / 19

"Platz für Genussmenschen" nennt die Metropolregion Nürnberg ihren Regionalmarkt auf der Consumenta im Nürnberger Messezentrum. © Georg Körfgen

Aus Schlaifhausen am Fuße des Walberlas im Landkreis Forchheim kommt Angelika Pieger, die erstmals ihre Pralinen auf der Consumenta vorstellt.
13 / 19

Aus Schlaifhausen am Fuße des Walberlas im Landkreis Forchheim kommt Angelika Pieger, die erstmals ihre Pralinen auf der Consumenta vorstellt. © Georg Körfgen

169 Erzeugerinnen und Erzeuger aus der Metropolregion Nürnberg wurden als
14 / 19

169 Erzeugerinnen und Erzeuger aus der Metropolregion Nürnberg wurden als "Unsere Originale" des 2. Spezialitätenwettbewerbs geehrt. © Rudi Ott

Martin Lettenmeier (rechts) und Hans Bauer (li.) vermarkten als Marketingchef bzw. Aufsichtsratsvorsitzender die Produkte der Genossenschaft Manufaktur Gelbe Bürg aus Dittenheim im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen.
15 / 19

Martin Lettenmeier (rechts) und Hans Bauer (li.) vermarkten als Marketingchef bzw. Aufsichtsratsvorsitzender die Produkte der Genossenschaft Manufaktur Gelbe Bürg aus Dittenheim im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen. © Georg Körfgen

Aus Viereth-Trunstadt in der Nähe von Bamberg stammt das Weiherer Bier. Verantwortlich dafür ist Oswald Kundmüller, der die Familienbrauerei mit Craftbeer-Variationen wie dem
16 / 19

Aus Viereth-Trunstadt in der Nähe von Bamberg stammt das Weiherer Bier. Verantwortlich dafür ist Oswald Kundmüller, der die Familienbrauerei mit Craftbeer-Variationen wie dem "Zapfenduster" in völlig neue Geschmacksbereiche führt. © Georg Körfgen

Regionale Produzenten unter sich beim Bier: Katrin Pöhlmann (essart, Ebermannstadt), Stefan Tiefel (Weidevieh und Puten, Seukendorf) und Braumeister Oswald Kundmüller (Weiherer Bier, Viereth-Trunstadt).
17 / 19

Regionale Produzenten unter sich beim Bier: Katrin Pöhlmann (essart, Ebermannstadt), Stefan Tiefel (Weidevieh und Puten, Seukendorf) und Braumeister Oswald Kundmüller (Weiherer Bier, Viereth-Trunstadt). © Georg Körfgen

Nürnbergs Oberbürgermeister Ulrich Maly im Gespräch mit Braumeister Oswald Kundmüller auf der Bühne der Meropolregion.
18 / 19

Nürnbergs Oberbürgermeister Ulrich Maly im Gespräch mit Braumeister Oswald Kundmüller auf der Bühne der Meropolregion. © Georg Körfgen

19 / 19

"Es spricht sich einfach besser aus": Die Knödelei aus Heideck (Landkreis Roth) bietet auf der Consumenta Klöße an, also eigentlich eine "Klößerei". Egal, die pfiffigen roten und grünen Varianten sind alle aus regionalen Zutaten hergestellt. © Georg Körfgen