Sonntag, 11.04.2021

|

Darum stand ein Helikopter über Nürnberg

Dutzende Retter suchten am Johannisfriedhof nach "verwirrter Frau" - 05.12.2020 20:24 Uhr

Der Vorfall ist durchaus kurios. Bereits am frühen Samstagabend bemerkte ein Passant eine Frau im verschlossenen Johannisfriedhof. Durch das Gitter sprach der Mann mit ihr, die Seniorin habe nach seinen Angaben einen "verwirrten Eindruck" gemacht. Plötzlich lief sie wieder in das dunkle Gelände hinein. Der Passant wusste sich nicht mehr zu helfen - und schlug Alarm.

Nach Angaben der Feuerwehr sprangen die ersten Retter über die Friedhofsmauer und suchten nach der Frau. Weil sie die Seniorin aber nicht finden konnten, stieg ein Polizeihubschrauber auf. Ein Sprecher des Präsidium Mittelfranken bestätigt auf Nachfrage den Einsatz und sprach von einer "Person, die sich möglicherweise verirrt" habe.

Der kreisende Helikopter, der über den Stadtteil St. Johannis hinaus zu sehen und hören war, sorgte für Aufregung. Zahlreiche Anrufe gingen bei der Einsatzzentrale der Polizei ein, Leser meldeten sich bei unserer Redaktion. "Dort bestand kein Grund zur Beunruhigung für Anwohner", sagte der Polizeisprecher.

Plötzlich klingelt es bei der Feuerwehr

Mit einer Wärmebildkamera kreiste der Hubschrauber über dem Nordwesten der Stadt - nach gut 20 Minuten drehte der Pilot aber ab. 20 Retter der Freiwilligen Feuerwehren aus Almoshof und Buch durchkämmten den Friedhof systematisch. "Der Johannisfriedhof ist zwar nicht sehr groß, allerdings durch viele Bäume, Sträucher und hohe Grabsteine schwer einzusehen", heißt es in einer Mitteilung. Der Pfarrer half bei der Suche und öffnete alle Zugänge. Doch von der Frau fehlte weiter jede Spur.

Gegen 19.50 Uhr klingelte zufällig eine ältere Frau am Gebäude der Feuerwehrwache 1, die nur wenige Hundert Meter vom Johannisfriedhof entfernt liegt. Sie habe sich verlaufen, so die Seniorin. "Der Beschreibung des Mitteilers am Johannisfriedhof nach war dies die gesuchte Dame", heißt es in einer Mitteilung. "Wie sie aus dem verschlossenen Friedhof herauskam konnte nicht mehr ermittelt werden."


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


tl

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Nürnberg