Clubs öffneten am Freitag

Endlich wieder feiern! So lief die erste Partynacht in Rosi, Mach1 und Schimanski

2.10.2021, 09:03 Uhr
Der Einlassbereich vor dem Club Rosi am
1 / 20

Der Einlassbereich vor dem Club Rosi am "Freedom Day". © Hicran Songur

So langsam werden es immer mehr Menschen vor dem Eingang der Disko.
2 / 20

So langsam werden es immer mehr Menschen vor dem Eingang der Disko. © Hicran Songur

Der Geschäftsführer der Rosi - Max Geiger. 
3 / 20

Der Geschäftsführer der Rosi - Max Geiger.  © Hicran Songur

Der Countdown im Mach1 läuft. 
4 / 20

Der Countdown im Mach1 läuft.  © Hicran Songur

Seit 21.30 Uhr tummeln sich Hunderte vor dem Mach1 und wollen endlich wieder richtig feiern. 
5 / 20

Seit 21.30 Uhr tummeln sich Hunderte vor dem Mach1 und wollen endlich wieder richtig feiern.  © NEWS5

Und es werden immer mehr, die in der ersten Nacht wieder richtig abgehen wollen. 
6 / 20

Und es werden immer mehr, die in der ersten Nacht wieder richtig abgehen wollen.  © Max Söllner

Die Straße vor dem Club mitten in der Innenstadt ist brechend voll. 
7 / 20

Die Straße vor dem Club mitten in der Innenstadt ist brechend voll.  © NEWS5

Am Eingang wird auch hier die Einhaltung der 3G-Regel kontrolliert. 
8 / 20

Am Eingang wird auch hier die Einhaltung der 3G-Regel kontrolliert.  © NEWS5

Das Mach1 begrüßt seine Gäste nach 18 Monaten Pause endlich wieder. 
9 / 20

Das Mach1 begrüßt seine Gäste nach 18 Monaten Pause endlich wieder.  © NEWS5

Nach 567 Tagen konnten die Feierwütigen auf der Tanzfläche wieder feiern und Spaß haben. 
10 / 20

Nach 567 Tagen konnten die Feierwütigen auf der Tanzfläche wieder feiern und Spaß haben.  © NEWS5

Auch die bunte Scheinwerfer-Beleuchtung darf natürlich nicht fehlen. 
11 / 20

Auch die bunte Scheinwerfer-Beleuchtung darf natürlich nicht fehlen.  © NEWS5

Am Schönsten ist es doch, mit Freunden zusammen feiern zu gehen und den Abend zu genießen. 
12 / 20

Am Schönsten ist es doch, mit Freunden zusammen feiern zu gehen und den Abend zu genießen.  © NEWS5

Auch am Samstagabend (2. Oktober) wird im Mach1 weitergefeiert. 
13 / 20

Auch am Samstagabend (2. Oktober) wird im Mach1 weitergefeiert.  © NEWS5

Dann sorgt DJ Pyro für Stimmung auf der Tanzfläche. 
14 / 20

Dann sorgt DJ Pyro für Stimmung auf der Tanzfläche.  © NEWS5

Die Nachtschwärmer feierten im Mach1 den
15 / 20

Die Nachtschwärmer feierten im Mach1 den "Freedom Day".  © NEWS5

Das Schimanski öffnete auch bereits am Freitagabend seine Türen. 
16 / 20

Das Schimanski öffnete auch bereits am Freitagabend seine Türen.  © Hicran Songur

Auch vor dem Schimanski bildete sich eine Schlange an Nachschwärmern. 
17 / 20

Auch vor dem Schimanski bildete sich eine Schlange an Nachschwärmern.  © Hicran Songur

Unter dem Motto
18 / 20

Unter dem Motto "Endlich. Wieder. FREIDREHEN" feierten die Menschen im Schimanski die Wiedereröffnung der Party-Szene. © Hicran Songur

Der Club feierte mit Feierwütigen das große #Schimanski Re-Opening. 
19 / 20

Der Club feierte mit Feierwütigen das große #Schimanski Re-Opening.  © Max Söllner

Hier konnte zu Hip Hop, Charts, Faschings- und Partysounds getanzt werden. 
20 / 20

Hier konnte zu Hip Hop, Charts, Faschings- und Partysounds getanzt werden.  © Hicran Songur