14°

Montag, 01.06.2020

|

Es ist amtlich: Mittelpunkt Nürnbergs liegt in der Südstadt

Gedenktafel weist auf geografisches Zentrum der Stadt am Maffeiplatz hin - 30.06.2014 13:19 Uhr

Nürnbergs geographischer Mittelpunkt liegt auf dem Maffeiplatz. © Eduard Weigert


Der Maffeiplatz ist der geographische Mittelpunkt Nürnbergs“, stellte Söder gestern stolz fest, als er zusammen mit Bürgermeister Klemens Gsell eine Ehrentafel enthüllte. Würde man also eine Karte der Stadt ganz genau ausschneiden und auf eine Nadel legen, dann müsste der Maffeiplatz exakt auf der Nadel liegen, damit alles im Gleichgewicht bleibt. Um es in komplizierten Koordinaten zu sagen, bei 49 Stunden, 26 Minuten und 12 Sekunden nördlicher Breite und 11 Stunden, 4 Minuten und 57 Sekunden östlicher Länge.

„Ich habe immer vermutet, dass der Mittelpunkt der Stadt in der Südstadt liegt“, sagte Söder, der noch darauf verwies, 200 Meter vom Maffeiplatz entfernt aufgewachsen zu sein. „Damit hat das aber nichts zu tun“, sagte er. Dass den Mittelpunkt nun eine Ehrentafel ziert, sei vielmehr ein Ausdruck für die Arbeit, die von den Vermessern geleistet werde. Extra Daten erhoben haben diese dafür übrigens nicht - lediglich ein paar Mausklicks waren für die genaue Bestimmung nötig.

Als Zentrum der Stadt sei der Maffeiplatz jedoch durchaus passend. „In der Südstadt entscheidet sich schließlich in den kommenden 15 Jahren, ob es mit Nürnberg wieder nach oben geht“, so Söder. Hier stünde die Politik schließlich vor großen Herausforderungen, wie der Bekämpfung der hohen Arbeitslosigkeit. „Noch ist die Südstadt vor allem ein Durchgangsort für junge Menschen“, sagte Söder, „sobald sie dann Kinder bekommen, ziehen sie nicht zuletzt wegen der Schulsprengel an den Stadtrand.“

jule (Nürnberger Zeitung)

4

4 Kommentare

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: N-Süd